Schriftzug
Geschichte(n) -> 1925 Übernahme des israelitischen Friedhofs durch die Stadt St. Wendel

Stadtratssitzung vom 8. April 1925 in St. Wendel.

Unter dem Vorsitze des Herrn Bürgermeisters Dr. Flory tagte am Mittwoch das Stadtverordneten=Kollegium. Anwesend waren 15 Mitglieder.

 

(…)

 

Punkt 3. Uebernahme des israelitischen Friedhofes. Derselbe geht in den Besitz der Stadt. Die Verwaltung unterhält und pflegt denselben. Stadtv. Angel fragt an, ob die Stadt auch den Weg zu unterhalten hat, der von der Chaussee zum Friedhof führt. Der Vorsitzende erwiderte, dies sei Sache der Gemeinde Urweiler.

 

Quelle: St. Wendeler Volksblatt, 1925

Historische Forschungen · Roland Geiger · Alsfassener Straße 17 · 66606 St. Wendel · Telefon: 0 68 51 / 31 66
E-Mail:  alsfassen(at)web.de  (c)2009 hfrg.de

Diese Website durchsuchen

Suchen & Finden  
erweiterte Suche