Schriftzug
Geschichte(n) -> Steinbruch

Dies ist ein Steinbruch.

Ein großer Haufen unsortierter, unvollständiger Rohdaten, die ich im Laufe der letzten 30 Jahre angesammelt habe. Es fing an, daß der ehemalige Pfarrer Rudolf Gerber Anfang der 1990er seine CDs überließ, auf denen er mit einer für heutige Verhältnisse vorsintflutlichen elektronischen Schreibmaschine alles Mögliche aus allerlei Archiven abgeschrieben hatte. Die Daten wurden im Format EBCDIC abgespeichert, die im alten WORD (DOS-Version) als Buchstaben- und Zeichensalat wiedergegeben wurde. Mit Gerbers Ausdrucke zur Hand hatte ich eine Konkordanz. Und da ich damals viiiieeel Zeit hatte - ich wohnte über die Woche für eine Firma, die es schon lange nicht mehr gibt (Comco Risiko + Service), in Charlottenburg in der Saldernstraße in einem Zimmer einer ehemaligen Wohnung, die zu Geschäftsräumen umgemodelt worden war, und verwandte meine abendliche Freizeit damit, die EBCDIC-Zeichen durch die Suchen-und-Ersetzen-Funktion in sinnvolle Buchstabenentsprechungen umzusetzen. So fing das an. Später setzte ich immer wieder eigene Transkriptionen hinzu, um einen großen Steinbruch parat zu haben, wenn ich mal was suchte. Weiter hinten werden Sie vielleicht auf ziemlich brutal zerfetzte Segmente teilweiser Akten des 19ten Jahrhunderts stoßen - dort hatte ich getippte Blätter minderer Qualität eingescannt und mit einer Uralt-OCR umgesetzt - zum Stöbern geeignet und besser als nichts.

 

1. Urkunden des Stadtarchivs St. Wendel bis 1600 

 

Beim Sammeln der Urkunden aus dem Stadtarchiv sind bestimmt einige Akten übersehen worden, weil diese wahllos in Büchern zusammengestellt und nicht chronologisch geordnet wurden. Andere Schriften sind ohne Datum, sodaß man diese nicht einordnen kann. Auch beim inhaltlichen Erfassen sind Schriftstücke nicht immer exakt zu beurteilen, was ebenfalls zu einer Ungenauigkeit führt. Dann soll nicht der ganze Text aufgeschrieben werden, sondern nur ein ÜÜberblick gewonnen werden. Alle diese Vorbehalte sollen aber nicht daran hindern die Urkunden aus jener Zeit zu erfassen. Diese sind in den Büchern des Repertoriums: A 16, A 7, A 31, A 32, A 33, A 36, A 37, A 38, A 39, A 40, A 41, A 42, A 43, A 44, A 48, A 57 und A 5

 

 

 

Text 4

 

1.1. Die ältesten Urkunden bis 1568

Diese Akten sind nicht einem bestimmten Aspekt zugeordnet, sondern chronologisch zusammengestellt.

 

Die schon im Repertorium erwähnten Urkunden, die nur einige Seiten beinhalten, wurden nicht berücksichtigt.

 

Die älteste Urkunde des Stadtarchivs St. Wendel stammt aus dem Jahre 1501.

Es ist ein Schreiben "Jacob von Gottes Gnaden, bestätigt zu Trier und Churfürst". Es handelt sich um Jacob II. der Großneffe Jacob I., der zum Koadjutor gewählt wurde.

 

Im Jahre 1506 wird Hensel von Heidelberg erwähnt.

 

3. Am 1.1.1510 werden 42 Gulden von St. Wendel an den Erzbischof Jakob übergeben.

 

4. 1526 kauft Hans Weißgerber von Siegelman Margreth einen Garten.

 

5. Andere Gartenkäufe sind 1529 abgeschlossen worden.

 

6. Cloß Weißgerber erwirbt 1530 einen Garten.

 

7. So hat auch tholey Margreth 1534 einen Garten erworben.

 

8. Auch Johan Thole, Hans Kob Scholteis und Hans Grus Weißgerber haben um 1534 einen Garten erworben.

9. und 10. und nach Vincentius 1540. 11. Im Jahre 1536 Hans Motzen als Michaells ehelicher Sohn zu St. Wendel beerbt.

 

12 und 13. April 1535 erhält Lorentz Steinmetz von Seiten der Großmutter Heins Sifferts 14 fl 13 alb als Erbe.

14 und 15 (1539).

 

Syfrid Niclas, ist 1542 als Schneider von St. Wendel bekannt.

 

16. Clais Aldringer war 1542 bis 1555 Pfarrer von St. Wendel.

 

17. 1544  Peter Glock von Oberstein genannt

 

18. und im gleichen Jahr Hans Weißgerber, der einen Garten kauft.

 

19. Hans Meix wird bestraft 1544, weil er einen Markstein versetzt hat.

 

20. Andere Gartenkäufe sind aus den Jahren 1545,1553,1562,156721 und 1563 eingetragen.

 

Elsa, Hans Schrotigs Witwe, läßt ein Testament 1549 aufstellen.

 

23. Am 29.9.1549 wird Coben Johann, zur Zeit Schultheis, genannt, im gleichen Zusammenhang auch Anton Heckman, als Weißgerber zu St. Wendel.

 

Peter Glock ist 1550 erwähnt und 1551 und in den Jahren 1554-1556 Becker Adam.

 

Gartenkäufe sind noch im Jahr 1560 eingetragen.

 

28 u. 29. Calmeß Wendel führt am 13.9.1561 einen Prozeß; ebenfalls Ludwig von Soetern am 18.

12. 1563 und am 13.12.1561; 1564; 1565.

 

Am 3/4.12.1565 ist Wachner Peter genannt.

 

1565 erhielt der Scholtes, Hans Schlabatz einen Garten in der Größe 1 Rute und37.

 

Von 1566 bis 1588 ist Megen Motzen und 1566 Kandengießer Bernhart u.a. verhandelt worden.

 

38. Von Unruhen in der Kirche wirdim Jahre 1567 geschrieben.

 

39. A 42 Seite 195

 

1. Aus der Geschichte des Bistums Trier.

 

2. Teil 1 Seite 134 von Ferdinand Pauly

2        A 40 Seite 79

3        A 38 Seite 88 Scherer Cone, Student

4        A 43 Seite 51

5        A 42 Seite 127

6        A 42 Seite 127

7        A 42 Seite 127

8        A 42 Seite 129

9        A 41 Seite 21; Seite 216;

         A 39 Seite 187

10      A 43 Seite 295

11      A 38 Seite 161/2

12      A 40 Seite 12

13      A 38 Seite 161/2

14      A 39 Seite 97

15      A 43 Seite 92

16      A 43 Seite 4

17      A 44 Seite 26/27

18      A 43 Seite 91 bis 93

19      A 42 Seite 127

20      A 42 Seite 135

21      A 43 Seite 92/3

22      A 43 Seite 145

23      A 43 Seite 65/66

24      A 58 Seite 253-255

25      A 43 Seite 88 ff.

26      A 39 Seite 185

27      A 43 Seite 100

28      A 42 Seite 137

29      A 43 Seite 244

30      A 58 Seite 230

31      A 43 Seite 145

32      A 43 Seite 145

33      A 32 Seite 134

34      A 32 Seite 135

35      A 32 Seite 334

36      A 39 Seite 32

37      A 32 Seite 321

38      A 38 Seite 18 - 25

39      A 4

 

Text 5

 

A__

1.2. Stadtrechnungen 1568 aus A

 

3.3. älteste Stadtrechnungen

 

Die ältesten zusammengefaßten Stadtrechnungen stammen aus dem Jahr 1568 und sind im Repertorium A __ auf Seite 11 bis 21 eingetragen. (Einnahmen und Ausgaben durch Wendel Heckman, Gerichtsbürgermeister, und Voltz Wendel, Gemeinbürgermeister, vom Ungelt, angefangen am 5.2.1568.

"Got verley unß sein gnade."

 

Einnahmen durch Wendel Heckman, Bürgermeister vom Gericht:

 

Vom alten Bürgermeister, Hanß Schneider, an Geld empfangen mit dem ausgeliehenen Geld von 26 1/2 sind 80 gl 21 alb 3 Pfg 1 Heller;

 

Von Heinen Jacop und Heinen Nickel wurden an Ungelt, vom vergangenen Jahr 1567, 84 gl 15 alb abgegeben;

 

und aus dem hohen Gericht sind 15 gl 5 1/2 Pfg auf dem Rathaus eingezahlt worden;

 

Zusammen 179 gl 13 alb 1 Heller 1/2 Pfg.Einnahmen an Kalkgeld:

 

Von Schloß Goedman 2 faß zu 3 1/2 alb;

 

Schuve Bastigen 1 faß zu 14 Pfg;

 

Lorentz Heffener 4 faß zu 7 alb;

 

Crounen Friderich 2 faß zu 3 1/2 alb;

 

Herich Nickel von Urwiller 7 faß zu 12 alb 2 Pfg;

 

Peter Schmit 1 faß zu 14 Pfg;

 

Michel Weber 2 faß zu 3 1/2 alb;

 

Hautz Jacop 13 faß zu 22 alb 6 Pfg, dazu noch 2 faß zu 3 1/2 alb;

 

Gerhart Schmit 1 faß zu 14 Pfg;

 

Zusammen 2 gl 23 alb 6 Pfg. (8 Pfg sind 1 alb;

 

24 alb sind 1 gl;)Einnahmen von ausgeliehenem Geld:

 

an Cloß Sateller 5 gl zu 6 alb, sein Bürge ist der Scholtes Hanß Schlabatz;

 

Heinen Theiß 5 gl zu 6 alb, sein Bürge ist Nicloß Kürßner;

 

Ebert 5 gl zu 6 alb, sein Bürge ist Goerge Zigeller;

 

Schuve Nickel 9 gl zu 10 alb 6 Pfg, der Stall gilt als Pfand;

 

Goerge Ziegeller 2 1/2 gl zu 3 alb, Bürge ist Heinen.

 

Die Summe des geliehenen Geldes ist 26 1/2 gl zu 1 gl 7 alb 6 Pfg Pension (Zinsen).

 

Die Summe aller Einnahmen beträgt 183 gl 20 alb 10 Pfg 1 Heller.

 

Ausgaben vom Ungelt:

 

27 gl an die Bürger;

 

der Leyendecker bekam für Turmarbeiten, einen Strang für die Wehrglocke und eine Kette 1 1/2 alb;

 

die Tür an der oberen Pforte hat er ausbessern lassen für 3 alb;

 

2 faß Korn für die Mühle gegeben zum Preis von 18 alb, und 2 faß für das Backen zu 1 alb;

 

Wein wurde von Winterbach von 2 Personen gebracht, die Wein und Brot erhielten für 3 alb 2 Pfg;

 

Linxwiller und Winterbacher brachten Deichel an Cripen Hansen Haus für 2 gl 4 Pfg;

 

Blieser und Einwiller erhielten für 10 Wagen Fuhre zu Essen und zu Trinken für 2 gl 6 alb;

 

Wilbert besserte die Brücke an der oberen Pforte aus für 2 alb 2 Pfg;

 

Cloß Schmit machte 50 Ringe für den Brunnen zu 3 gl 22 1/2 alb;

 

Peter Schmit stellte 50 Ringe her für 3 gl 22 1/2 alb;

 

die Marpinger und Altzwiller und der Hebeman waren mit 19 Wagen in Walleswiller und verzehrten bei Cripe Hansen für 2 gl 1 1/2 alb;

 

jahr 1568

 

zwei Männer von Spissen erhielten für das Tragen der Deichel aus dem Bruch 4 alb;

 

Cunrot und Wendel und zwei zu St. J. erhielten Mittwoch nach cantate für dieselbe Arbeit 10 1/2 alb;

 

Haupert Schuhmacher besserte 3 Ledereimer für 3 1/2 alb aus;

 

Kalkausgaben für 14 alb 3 Pfg;

 

24 mlt Kalk für 3 gl 18 alb gekauft;

 

für die 4 Wagen Fuhrlohn 5 gl 4 alb;

 

Für die Personen, die den Kalk brachten wurden bei cripen Hansen für 12 1/2 alb Essen ausgegeben;

 

Wendel der Brunnenmacher bekam für 5 Tage Deicheln zu hauen 20 alb;

 

Am Rechentag erhielt Voltzen Wendel auf Geheiß des Scholtes und der Scheffen und der Gemeinde 20 gl;

 

Zusammen 41 gl 13 alb 3 Pfg:

 

Wendel der Brunnenbauer empfing seinen Jahreslohn für 5 gl und für 100 Deichel zusammen 9 gl, dazu für ein Schloß und einen Schlüssel bei Gugels Haus 5 alb 2 Pfg, und noch für 3 Stricke 3 1/2 alb 2 Pfg;

 

Wilbert lieferte 33 Holzstücke für 11 gl;

 

ebenfalls erhielt er für 3 Dielen unter der Brücke an der oberen Pforte 1 gl 7 alb;

 

die Zimmerleute verzehrten bei der Brückenarbeit für 7 1/2 alb;

 

für einen Kandel an der untersten Pforte gab man 8 alb aus;

 

Seibert Scherer bekam für Ausbesserungsarbeiten und ein neues Fenster mit Rahmen an der oberen und unteren Pfortstube 21 alb;

 

Paulus Heffener bekam für den Ofen aus dem Rathaus und neue Kachel in der oberen Pforte zu setzen 17 alb;

 

zusammen 23 gl 22 1/2 alb.

 

Goerge Ziegeller besserte die Türe im Rathaus aus und brachte ein Schloß an der oberen Pforte an und einen Schwengel an den Ofen in der unteren Pforte zu 8 1/2 alb;

 

für einen großen Nagel an die unterste Pforte wurden 7 Pfg ausgegeben;

 

der Welsch von Bleißbach hat für Brückenarbeiten 3 gl empfangen;

 

ein Fenster wurde am Rathaus ausgebessert für 12 Pfg;

 

Hans Wagener und Rech Clessin erhielt für das Herstellen der Pfort am Rathaus 1 gl;

 

für die Glocke am Rathaus erhielt Schmallen Nickel 1/2 gl;

 

Haupert Schreiner lieferte die Dielen für 10 alb;

 

Goerge Ziegeller hat 2 Bänder für die Türe am Rathaus und ein Falleisen und eine Hacke gemacht für 12 alb;

 

Wendel Velthin hat 19 Tage auf dem hohen Turm gewacht für 2 gl 9 alb;

 

Goerge Ziegeller brachte an der unteren Pforte ein Schloß an für 4 alb, und einen Schwengel an der oberen Pforte für 2 alb, auch eine Schließ an den Ofen in der oberen Pfortstube für 4 alb;

 

insgesamt 8 gl 13 alb 7 Pfg;Peter Schmit brachte einen Kloben an der untersten Tür und an den Riegel an für 2 alb;

 

Zigeller Joerg brachte an den äußersten Schwengel einen Schlüssel an für 1 alb;

 

Cloß Schmit hat aus 12 Brunnenringen einen Kasten geschmiedet für 3 alb 6 Pfg;

 

Wendel Maurer erhielt für eine Leiter und den Herstein auf dem Wachthaus 6 alb;

 

Jost der Küffer deckte den Brunnen ab für 5 alb 2 Pfg;

 

als der Brief von Trier Çeintraf verzehrte der Scholtes, das Gericht und etliche aus der Gemeinde bei Crounen Friderich für 17 alb;

 

Wagner und Heffener besserten den Brunnen im Wingert aus für 11 alb;

 

Joerge Ziegeller erhielt für etliche Nägel 1 alb;

 

der Leyendecker hatte für den Kandel Auslagen von 14 alb;

 

zusammen 2 gl 23 alb.

 

Die Ausgaben zusammen betragen 108 gl 23 alb 2 Pfg.

 

Die Einnahmen übertreffen die Ausgaben um 74 gl 21 alb 2 1/2 Pfg 1 Heller, was Cripen Hansen übergeben wurde, dem neuen Gerichtsbürgermeister am 10.2.1569.

 

Ebenfalls ist Cripen Hans von Hans Schneider und Hans Becker 102 gl 7 alb 6 Pfg abgegeben worden.

 

Cripe Hans dem neuen Gerichtsbürgermeister wurden die Gesamteinnahmen von 177 gl 5 alb 1/2 Pfg 1 Heller

 

Text 6

 

1.3. Stadtrechnungen bis 1600 im Überblick

 

Aus den Büchern A 16 ;A 31 ;A 32 ;A 40 ;A 44 ;A 58 des Repertoriums sind die Stadtrechnungen bis 1600 zusammengefaßt.

 

Damit dauernde Wiederholungen der Namen vermieden werden, ist es angebracht, die Urkunden zusammengerafft zu beschreiben.

 

Wenn dabei einige Familiennamen unberücksichtigt blieben, so sind diese in den Listen des 3. Kapitels aufzufinden.

 

Nach der Wiedergabe der Stadtrechnungen aus dem Jahre 1568 zeigt sich ein bestimmtes Einordungsschema, nach dem alle Eintragungen ausgeführt wurden.

 

1. Die Bürgermeisterrechnungen:

 

Einstellung der Pförtner, Hirten und Wächter

 

Einnahmen:

Rezeßgeld vom vorigen Bürgermeister

Einnahmen von Gräben, Steinkaulen, Gärten

Pensionen Anleihen

Aufnahme neuer Bürger

Wagegeld

Mühlenpacht

Strafen

Hirtenlohnlisten im Mai und im Herbst

Korneinnahmen im Mai und im Herbst

Allgemeine Einnahmen.

 

Ausgaben:

Ausgaben an Korn;

Entlohnung der Pförtner, Hirten und Wächter;

Ausgaben im Allgemeinen.

 

2.Die Rechnungen des Gerichtsbürgermeisters:

 

Einnahmen:

 

Rezeßgeld vom vorigen Gerichtsbürgermeister

Legelt Gebäudesteuer in der Stadt

Allgemeine Einnahmen

Ungelt Getränkesteuern und Vormundschaftsrechnungen

 

Ausgaben:

 

Die Hälfte des Legelts geht an den Churfürsten

Allgemeine Ausgaben.

 

1.3.1. Stadtrechnungen aus A 16 von 1569 bis 1588

 

Stadtrechnungen 1569 in A 16 Seite 2 bis 10; 22-52

Stadtrechnungen 1573 in A 16 Seite 53 bis 77

Stadtrechnungen 1574 in A 16 Seite 78 bis 106

Stadtrechnungen 1575 in A 16 Seite 107 bis 143

Stadtrechnungen 1576 in A 16 Seite 144 bis 181

Stadtrechnungen 1580 in A 16 Seite 182 bis 215

Stadtrechnungen 1584 in A 16 Seite 216 bis 254

Stadtrechnungen 1586 in A 16 Seite 255 bis 303

Stadtrechnungen 1587 in A 16 Seite 305 bis 311

Stadtrechnungen 1588 in A 16 Seite 312 bis 341

 

1.3.2. Stadtrechnungen aus A 31 von 1590 bis 1600

 

Stadtrechnungen 1590 in A 31 Seite  2 bis 41

Stadtrechnungen 1591 in A 31 Seite 42 bis 106

Stadtrechnungen 1592 in A 31 Seite 107 bis 133

Stadtrechnungen 1593 in A 31 Seite 134 bis 172

Stadtrechnungen 1594 in A 31 Seite 173 bis 213

Stadtrechnungen 1595 in A 31 Seite 214 bis 251

Stadtrechnungen 1596 in A 31 Seite 252 bis 283

Stadtrechnungen 1597 in A 31 Seite 295 bis 337

Stadtrechnungen 1598 in A 31 Seite 338 bis 359

 

1.3.3. Stadtrechnungen aus A 32 bis 1600 und A 40 ;A 44 ;A 58

 

Stadtrechnungen 1580 in A 32 Seite 33-34;132-133;310316;497-502

Stadtrechnungen 1582 in A 32 Seite 204 bis 211

Stadtrechnungen 1584 in A 32 Seite 229 bis 230

Stadtrechnungen 1585 in A 32 Seite 35-37;391-399;418/430

Stadtrechnungen 1586 in A 32 Seite 38-41;163-169

Stadtrechnungen 1587 in A 32 Seite 2-8;45-48;386/390

Stadtrechnungen 1588 in A 32 Seite 15 bis 25

Stadtrechnungen 1589 in A 32 Seite 632 bis 636

Stadtrechnungen 1591 in A 32 Seite 26 bis 32

Stadtrechnungen 1593 in A 32 Seite 288-289;400-411

Stadtrechnungen 1594 in A 32 Seite 51-62;290-298;433/6

Stadtrechnungen 1597 in A 32 Seite 299 bis 302

Stadtrechnungen 1585 in A 40 Seite 26 bis 54

Stadtrechnungen 1593 in A 44 Seite 32 bis 57

Stadtrechnungen 1597 in A 44 Seite 58 bis 88

Stadtrechnungen 1592 in A 58 Seite 169 bis 195

Stadtrechnungen 1597 in A 58 Seite 30 bis 33

 

Text 10

 

Mit zwei verschiedenen Gesichtspunkten ist das Ungelt bezeichnet: als Getränkesteuer und als Vormundschaft. Der Wirt hatte von den ausgeschenkten Getränken eine Steuer zu entrichten, die von der Stadt eingezogen wurde; die Hälfte davon wurde dem Churfürst übergeben. Bei den Vormundschaften handelt es sich um die Einund Ausgaben die der Vormund für sein Mündel hatte.

 

 

1.4.1. Ungelt aus A 17

 

Hans Weißgerber, Gerichtsbürgermeister und Syfriedt Schneider, Gemeinbürgermeister im Jahre 1568 nahmen an Getränkesteuern ein, von:

 

Peter Rorbach 52 gl 15 1/2 alb;

 

Henrich Schrodich 21 gl 18 alb 8 Heller;

 

Hanß Lankschug 45 gl 11 1/2 alb;

 

Hautz Bastgen 4 gl 15 alb 4 Heller;

 

Hanß Jacob Wust 7 gl 20 alb;

 

Adam Laudt 31 gl 16 alb;

 

Selzer Angneß 18 gl 6 1/2 alb;

 

Hanß Crounen 22 gl 15 alb 2 Heller;

 

Mattheyß Armbruster 13 gl 5 alb;

 

Hans Weißgerber 1 gl 16 alb;

 

Hans Knecht 1 gl 8 alb;

 

Gerhart Candengyßer und Friedrich Schank 8 gl 11 1/2 alb;

 

insgesamt 267 gl 17 alb 2 Heller, davon geht die Hälfte 133 gl 20 alb 7 Heller an den Churfürsten.

 

f = fuder

 

1. 1569:

 

von Hanß Bich wegen 4 f 2 1/2 an, zu 18 gl 8 1/2 alb;

 

zusammen 15 1/2 f 2 an, zu 52 gl 4 alb 4 Pfg;

 

Kiffer Hanß 16 1/2 f 2 1/2 an, 41 gl 22 alb 2 Heller;

 

Hanß Schneider 2 f zu 7 1/2 gl;

 

Lüttens Adam 3 f 1/2 zu 11 1/2 gl;

 

Adam Hautt 14 f 2 an zu 44 gl 19 alb 2 Heller;

 

Hanß Groman 15 1/2 f 1/2 an zu 52 gl 2 alb;

 

Seltzer Angnes 3 f 2 1/2 an zu 7 gl 9 1/2 alb;

 

Schrottes Hennrich 3 1/2 f 1 1/2 an zu 7 gl 3 alb;

 

Hanß Kiffer 2 1/2 f 2 an zu 5 gl 4 alb;

 

und an Bier 1 f 2 1/2 an zu 2 gl 6 Pfg;

 

Bernhart Canegießer 3 1/2 f 2 1/2 an zu 12 gl 4 Pfg;

 

Kronen Friderich 2 f 1 an zu 11 gl 1 alb;

 

Godman Schloß 1 f 1 1/2 an zu 2 gl 16 alb;

 

Die Gesamtsumme an Wein betrug 77 1/2 f 1 1/2 an und an Bier 1 f 2 1/2 an zu 235 gl 2 alb 6 Pfg 2 Heller, davon geht die Hälfte 111 gl 9 alb 3 Pfg 1 Heller an den Churfürsten.

 

2. 1571:

 

Peter von Roherbach 26 gl 15 alb;

 

Roher Peter 3 1/2 an;

 

Lankschuch 33 gl 12 1/2 alb;

 

Schrotigß Henrich 50 gl 18 alb;

 

Crounen Friederich 2 gl 1 1/2 alb;

 

Hans Groman 35 gl 19 alb;

 

Adam im Bruehel 28 gl 12 1/2 alb;

 

Hanß Jacob 24 gl 11 alb;

 

Kalmers Kallenborns Hanß 4 alb;

 

Hanß Jacob 9 gl 22 1/2 alb;

 

Seltzerß Angnessen 12 gl 22 alb;

 

Mateß Armbroster 3 alb;

 

Jacob Schuhmacher Geilengers Meyer 1 gl 8 alb.

 

Ungelter 1571 waren Friderich Schank und Nicloß Demut Kürßner;

 

3. Das Ungelt für die Gemeinde betrug 107 gl 16 alb, ist die Hälfte des gesamten Ungeltes.

 

4. 1573:

 

Die Ungelter sind Petter Lenhartt und Bernhartt Kannengysser.

 

"Mein anfang und Endt stellt in gottes Hendt" ist das Motto der Aufzeichnung.

 

5.

 

Hanß Krychken 22 gl;

 

22 gl 20 alb;

 

30 gl 4 Pfg;

 

Schrotheß Henrich 14 gl 10 alb;

 

18 gl 21 alb;

 

22 gl 20 alb;

 

Adam im Bryll 9 gl 4 Pfg;

 

9 gl 2 alb;

 

Ror Petter 7 gl 23 alb;

 

15 gl 10 1/2 alb;

 

Hanß Graman 17 gl 20 alb;

 

2 gl 22 alb;

 

Wylhem Seltzer 9 gl;

 

3 1/2 gl;

 

Theiß Weißgerber 10 gl 5 1/2 alb;

 

Die Gesamtsumme beträgt 295 gl 3 1/2 alb.

 

Mit dem Schlußwort:

 

"Dieß Regist ist verecht uff den 17 Tag Februarii in bei sein des Kellners und mein, Hans Schlabatz Schultz und Wendell Heckman Jacob Giegel beide Scheffen und Ungelter"

 

7. 1574 beginnt mit dem Motto:

 

"Ich hab mein Sacht zu Got gestelt Er wert auch machen wie es jm gefelt", "Got ist Meister"

 

8 Lankschuch 51 gl 1 alb;

 

Borpetter 53 gl 9 alb;

 

Schrots Heinch Henrich 78 gl 9 alb;

 

Christ Weißgerber 9 gl 8 alb;

 

Hans Linxweiller 11 gl 16 alb;

 

Hans Gramen 32 gl 12 alb;

 

Seltzer Wilhelm 5 gl 3 alb;

 

Hutz Hautz Basten 1 gl 18 alb;

 

Hanß Felten 6 gl 13 alb;

 

Die Gesamtsumme ist 246 R 22 alb.

 

9. 1575 ist mit dem Wahlspruch "Spero dum spiro, meß spes est unica Christus" und"Cui me commendo. dedico et supistio.

 

10. Die beiden Ungelter sind Bernhartt Kannengyßer und Bastian Linxwiller.

 

Schrottigs Henrich 18 gl;

 

16 gl 16 alb;

 

9 gl 22 1/2 alb;

 

13 gl 11 alb;

 

2 gl 8 alb;

 

Margreth Hanßen, Linxwillers 8 gl 8 alb;

 

Hans Graman 22 gl 16 alb;

 

19 gl 15 alb;

 

Hanns Schlabatz, Scholtheis 13 gl 20 alb;

 

Hutz Hautz Bastgen 1 gl 3 alb;

 

Jacob Bügell 7 gl 1 alb;

 

Sifridt Seltzer 4 gl 2 1/2 alb;

 

Wilhelm Seltzer 3 gl 8 alb;

 

Petter von Rohrbach 8 gl 2 alb;

 

Barbel Lankschuchs Wittib 24 gl 1 1/2 alb;

 

19 gl 4 alb;

 

7 gl 6 alb;

 

Petter Weißgerber im Briell 1 gl 22 alb;

 

und Seite 113 a Peter Schmit der junge,

gengen Mateuß Frawe,

lange Peter,

Zigellerß Joerg Frawe,

Becker Petgen,

Goerge glasser,

Kern Johan,

Bende Hanß,

Sirck Peter ist gesperrt worden, weil er "die weck zu gering gemacht vom sant Martinstag",

Jacob Schuhmacher zu Spickstell 1 gl 8 alb;

 

Hanß Schneiders Margreth 19 alb;

 

Die Summe aller Einnahmen sind 206 gl 9 alb, macht zusammen 193 gl 17 alb, wovon 96 gl 20 1/2 alb abgehen.

 

11. 1582:

 

Schrotes Henrich 16 gl 19 alb;

 

19 gl 2 alb;

 

19 gl 20 alb;

 

30 gl 4 1/2 alb;

 

Lanckschugs Barbell 14 gl 19 alb;

 

10 gl 14 alb;

 

9 gl 2 alb;

 

Hanß Jacob Urschel 11 gl 19 alb;

 

12 gl 1 alb;

 

Jacob Giegell 21 gl;

 

Jerg Schneider 18 gl 4 Pfg;

 

9 gl 5 alb;

 

Hans von Hirstein 6 gl 16 alb;

 

Pet im bruiell 11 gl 23 alb;

 

Miller zu Maußbach 3 gl 5 alb;

 

Peter zu Geviller1 gl 16 alb;

 

Jerg Schneider 1 alb;

 

Das gesamte Ungelt 1582 ergibt 216 gl 5 alb.

 

12. 1584 haben Wendell Foltz und Niclaß Bolen das Ungeltregister aufgestellt.

 

Schrotigs Hennrich 17 R 7 alb;

 

22 R 12 alb 4 Pfg;

 

11 R 10 alb;

 

17 R 5 alb;

 

1 R 8 alb;

 

Langschuchs Barbell9 R 6 alb;

 

13 R 2 1/2 alb;

 

6 R 2 alb;

 

Crappen Nickel 11 R 19 alb 4 Pfg;

 

11 R;

 

10 R 16 alb;

 

11 R 6 alb;

 

Sebastian Hautz 15 R 10 alb 4 Pfg;

 

Lauten Hanßen von Altzfassen 16 R 21 alb; (aus A 17)

 

9 R 8 1/2 alb;

 

Abraham Kramer 6 R 17 alb 4 Pfg;

 

Diebolt Miller zu Hochfelt 7 R 14 alb;

 

Bernhardt Kantengüsser 7 R 4 Çalb 4 Pfg;

 

Friedrich Wagner u. Schrotiges Henrich 7 alb;

 

Gesamt ungelt 1584 beträgt 206 R 14 alb.

 

ungelt 1587:

 

Friedrich Schank und Niclaßen prampeck sind "gerichtsverwanter".

 

Schrotigs Hennrich seligen wittib Catharin 20 R 22 alb;               33 R 3 1/2 alb; 40 R 1 1/2 alb;     18 alb;

 

Hautz Bastgen 10 R 10 1/2 alb;        16 R 16 1/2 alb;

 

Langschugers Barbell 13 R 5 alb;           3 R 6 alb;

 

Krappen Nickell 15 R 12 alb;                30 R 4 Pfg;

 

Lawen Hanß zu Alsfassen 30 R 5 1/2 alb;

 

Bier Hanß 18 R 8 alb;

 

Frantz im Briel 8 1/2 R 18 alb;

 

Gramer Jacob 1/2 R;

 

die alt Schulteßen 2 R 4 alb;

 

Die Gesamteinnahmen des Jahres 1587 waren 281 R 10 alb 13.

Unterschrieben 1588 von Sebastian Linxwiller z. Zt. Scholtheis.

 

1589 waren Hanß Kaltenborwen Kallenborn und Hanß Feiß Gerichtsverwanten:

 

Bastian Hautz 24 gl 1 1/2 alb;

 

34 gl 1 alb;

 

Cathrina zum Rindsfuß 36 gl 1 alb;

 

55 1/2 gl 6 alb;

 

44 gl 2 1/2 alb;

 

Sebastian Hautz 28 gl 8 alb;

 

Nickell Krapp 21 gl 4 alb;

 

26 gl;

 

Balthasar Kiffer 37 gl 23 1/2 alb;

 

22 gl 22 alb;

 

Hans Ritgen, Bier brauwer 7 gl 8 alb;

 

6 gl 4 alb;

 

1 gl 3 alb;

 

Lauten Hans zu Altzfassen, Biermacher 8 gl 9 alb;

 

Schlabatz 2 gl 9 alb;

 

Peter im Briell 18 alb;

 

Jacob Becker 1 gl 20 alb;

 

Gesamteinnahmen 1589 sind 360 gl 13 alb.

 

Unterschrieben durch Sebastian Linxwiller.

 

14. 1590 ist Friedrich Schank wegen des Gerichts und Hans Daun wegen der Bürger Ungelter.

 

Bastian Hautz 149 R 14 alb;

 

Crappen Nickell 101 R;

 

Hanß Schrottig 126 R 18 alb;

 

Balthasar Kiefer 47 R 20 alb;

 

Peter Derstorff 15 R 1 1/2 alb; 9 R 18 alb;

 

Petter Rorbach 2 R 14 alb;

 

Hansen Lawer 2 R 17 alb; 4 1/2 R;

 

Claß Boell 3 R 18 alb; 3 R 15 alb;

 

Helmen Weber 4 R 9 alb;

 

3 R 13 alb;

 

Hutz Bastgen, Hansen Schrottig, Jacob Becker, Petter Derstorff.

 

Unterschrift von Sebastian Linxwiller, Scholth.

 

Das Ungelt beträgt 1590 insgesamt 403 R 16 1/2 alb.

 

15. Am 21.4.1592 ist Johanneß Dhame von Welßchbillig, Gerichtsbürgermeister, und Voltzen Wendel, der alte Bürgermeister, und Christophel Richter, der Kelner, und Peter Schmit und Ziegellerß Hansin, Ungelter.

 

Die Gesamteinnahmen an Ungelt waren 318 gl 2 alb.

 

16. Das Ungelt 1596 belauft sich auf 249 R 24 alb.

 

17. 1597 waren Friederich Schank Scheffen und Ungelter und Michel Lauver Ungelter:

 

Hanß Schrottig 46 R;

 

52 R 12 1/2 alb;

 

Sebastian Hautz 37 R 13 alb;

 

Crapen Nickel 14 R 22 alb;

 

Peter Derstorff 17 1/2 R 3 alb;

 

Heinnen Nickel 48 R 10 alb;

 

Jacob Hautz 3 R 7 alb;

 

Hanß Ruttig 3 R 2 1/2 alb;

 

Sirch Peter 2 R 15 alb;

 

Hans Faber von Linxwyller 3 1/2 R;

 

Hachner Matthes 2 R 17 alb;

 

Nickel von Keurllbürg 6 R 6 alb;

 

Claß Börll 1R 1 alb;

 

Lauten Bast 5 alb;

 

Kopper Hanß 1

 

R 20 alb.

 

Das gesamte Ungelt betrug 228 R 20 alb.

 

1.4.2. Vormundschaften aus

 

A 36

 

Die Vormundschaftsrechnungen sind ab geschworenen Montag nach Michaelis am 6.10.1597 geschrieben worden.

 

Schauwel Jacob, von Welschbillig, hat sie aufgestellt.

 

Einnahmen:

 

Schulden von Schauwel Jacob 2 R 18 1/2 alb;

 

Wolff von Bitz für Agnes Kirsten von Niederkirchen 6 alb;

 

Sirck Petgen für ein Doppelerbe 1/2 R;

 

Michel Lauer für ein Doppelerbe 1/2 R;

 

Baltes Hautz für ein Doppelerbe 1/2 R;

 

ebenso für Poel Hans 1/2 R;

 

Müllen Michel 6 alb für Gewicht und 15 alb für Gesey;

 

Gryn Herich für eine Kuh 9 alb;

 

Josten Hans 7 alb;

 

net Scherer 6 alb;

 

Hautz Bastgen für Gewicht und Gesey 15 alb;

 

sind zusammen 7 R 15 1/2 alb.

 

Gugels Hans für Hans Schrotig 6 alb;

 

Paul Clesgen Mar mit Ursel Hans einen Tag vor Gericht was 12 alb kostete;

 

Peter Derstorff Gesey 2 alb;

 

Hackner Mathis Gesey 2 alb;

 

Schneider Baltes Erben haben im Gerichtsbuch eingesehen für 6 alb;

 

SchÄ Nickel für Gewicht 6 alb;

 

Backes Jacob ließ sich eine Urkunde gegen Gryn Herrich für 6 alb ausstellen;

 

Thyl von Gundesweiler machte einen Arest Anklage gegen Peter Venus Gut, was 6 alb kostete;

 

Dham Hans schuldet -;

 

Schiffmans Erben stehen vor Gericht un entrichten 1 R;

 

Huprich Nickel und sein Schwager Philipp von Altzem sind zu Gericht für 12 alb;

 

ergeben zusammen 4 R.

 

Am 10.11.1597 wird für Thomas Wendel eine Urkunde ausgestell, die 6 alb kostete;

 

Für Thomas Wendel Mird auf Sonntag Mittag Gericht gehalten für 12 alb;Tholen Hans gab Krapen Nickel einen Auftrag für ein Eisen in HÄhe von 6 alb;

 

Schneider Hans Schwester Mird unter Vormund gestellt zu 6 alb;

 

Der neue Bier macher erhielt einen Auftrag wegen Peter Dicken Hans für 6 alb;

 

Peter im Bruel hat Georg Appeln wegen des Geschirrs angezeigt für 6 alb;

 

Schlosser Frau wurde vor Gericht angehört für 6 alb;

 

Strö Schneider geht mit Schö Hans vor Gericht für 1 R;

 

Greyn Herich und Leynen Jacob erhalten eine Vormundschaft für 6 R:

 

Hans Friderich Zolly hat einen Arest Anzeige gegen seinen Schwager gemacht für 6 alb;

 

sind insgesamt Einnahmen von 3 1/2 R.

 

Die Klockenfrauen machen eine Anzeige gegen ihren Schwager Hans Friederich für 6 alb;

 

Am 3.1. hat man Seubert Schnyder und seinem Sohn Sebastian ein Mannsrecht gerichtlich bescheinigt für 18 alb;

 

Agnes von Niederkirchen ist mit dem von Bitz vor Gericht gegangen für 12 alb;

 

Die Gesamteinnahmen betragen 16 R 15 1/2 alb.

 

Ausgaben:

 

Auf geschworenen Montag nach Michaelis und am folgenden Tag, hat das Gericht für 13 R 14 1/2 alb verzehrt;

 

Dhaun Hans erhält von seinem Erben 12 alb;

 

Bart Hudtmacher bekommt vom Doppelerbe 12 alb;

 

Den Bürgern wurden zum neuen Jahr 6 sester Wein zu 6 alb gestiftet;

 

Schramm Johan hat eine Urkunde gegen Steutt Ketter vorgebracht für 6 alb;

 

Die Gesamtausgaben betragen 15 1/2 R 2 1/2 alb.

 

In dieser Rechnung bekennen wir Scholtes und Gericht, daß diese Rechnung geschehen ist bis auf Weihnachten und wurde verglichen und bezahlt 1598.

A 36 S. 9

 

Text 13

 

1.5. Hochgerichtsakten

 

Auch hierbei sollen, nur von einer Familienkunde aus betrachtet, die Gerichtsakten dargelegt werden. Wie sich die Verwaltungsgeschichte entwickelte, bleibt unbeschtet. Die Geschichte der Verwaltung ist ausführlich in der Heimatliteratur (z.B. bei Max Müller, Julius Bettingen, N. Obertreis und Hobstätter) behandelt worden. Außerdem sollen diese Akten in chronologischer Reihenfolge aufgestellt werden. Daß bei der Zusammenstellung nicht alles erfaßt wurde ist selbstverständlich. Auch die Auswertung der einzelnen Urkunden wird nicht vollständig sein, sodaß einige Mißverständnisse auftreten. Etliche Schriften sind nicht erfaßt, weil sie nicht zeitlich einzuorden sind und einige Akten sind unlesbar geworden. Auch auf eine Auswertung der Gerichtsakten wird verzichtet; Denn das würde den Rahen der Darstellung sprengen und die Aufstellung noch mehr anwachsen lassen.

 

Text 14

 

1.5.1. Gerichtsakten aus A 33

Hochgerichtsakten (Gerichtsprotokolle)

 

A 33

 

Seite 566 bis 567.

 

Hans Thole und Nickel Krapstehen vor Gericht: Hans Thole bestätigt, ein Feld vor Eichbasth und eine Wiese, die 1/2 Wagen Heu einbringt, gelegen hinter Gaßen Haus zu Urweiler,für 50 1/2 gl der gl gerechnet zu 25 alb an Nickel Krap verkauft zu haben.

 

Herr Wilhelm Fosinger, Doctor, Pastor, hat an Nickel Krap eine Wiese verkauft, die von Klein Claußgen Erben stammt, und noch eine Wiese, die 1/2 Wagen Heu einbringt, von Hans Jacobs Erben und gelegen hinter Gaßen Haus zu Urweiler, für 42 gl.

 

Nickel Krap hat bei einer Versteigerung die Güter des verstorbenen Hans Jacob für 57 1/2 R erworben, und ein Feld vor Eichbasth und ein Feld wider Geitingers Resch.

 

Ein Kaufpreis von 9 gl vom 10.4.1595.

 

Hans Hopff und Margareta verkaufen ihr Haus in der Hintergasse, an der Stadtringmauer neben dem Schwager Baltesen, dem Dieter Steinmetz und Eva seine Hausfrau, für 94 R am 29.4.1595.

 

Adam Velten von Hobsteten verkauft alles was er von seiner Frau zu Reitzel und Freisen ererbte, für 226 Gulden, dem Sauren Jacobs Stiefsohn Hansen.

 

 

 

A 37

 

2.1. Rechnungen des Jahres 1600 aus A 37 Seite 2-26.

Rechnungen des Gemeinbürgermeisters Sebastian Moritz zu St. Wendel im Jahre 1600.

Ordnung und Entlohnung der Gemeinen Diener:

 

Der Unterste Pförtner erhält für den Pförtnerdienst und die Sitzenwacht 14 R und 2 fas Korn und ist für 2 Stück Vieh abgabefrei.

 

Der Oberste Pförtner erhält für den Pförtnerdienst und die Sitzenwacht 12 R und 2 fas Korn und ist für 2 Stück Vieh abgabefrei.

 

Bei der Einstellung stiften die Pförtner je 2 Maß Wein.

 

Jeder Kuhhirt wird entlohnt mit 10 mlt Korn und Hafer.

 

Für Hanket, Maibrot, PfingstKäse und Ausfahrt erhält er 3 fas Korn.

 

Damit er kein Wild Brachen erlegt, bekommt er noch 4 fas Korn und die Wendelsheller und Pfennige wie seit alter Zeit.

 

Dem Sauhirten wird für die Herde 13 mlt Korn und Hafer und für die Ausfahrt, Maibrot, PfingstKäse und Hankert 3 fas Korn gegeben.

 

Bei der Einstellung hat jeder Hirte 3 Maß Wein zu stiften.

 

Einem Hirten Wächter wird als Gassenwacht 4 R zugeteilt und von einer Sitzenwacht 3 R 8 alb.

 

Wer die Sitzenwacht übernimmt erhält 8 R und beim Weinkauf hat er 1 Maß Wein zu stiften.

 

Der Sommerschütz wird entlohnt mit 7 1/2 R und ein paar Schuhe oder nach seiner Tätigkeit mit 18 alb.

 

Von jedem Bürger der Gemeinde erhält er 2 fas Hafer, einen batzen und ein Brot.

 

Bei den Bürgern erhält er für das 1/2 fas Hafer einen batzen und für das Brot ein alb.

 

Von jedem Stück an fremden Pfand bekommt er 4 Pfg.

 

Einnahmen:

 

Vom vorigen Bürgermeister Peter Voltz ist ein Restbetrag von 7 R 3 1/2 alb gegeben worden.

 

Einnahmen aus den Gemeinen Gräben:

 

Kerb Johan vom Hirtengraben 3 R 2 alb;

 

Jacob Schauwel aus dem Kirschgraben 2 R 14 alb;

 

Wendel Steinle aus dem Graben bei dem Garten von Tholen Kindt;

 

Hans Zigler aus dem Graben hinter dem neuen Thorn Turm, der Hondtsschluff genannt wird.

 

Schutzges Auwe lag brach.

 

Einnahmen von Häusern, Gärten und Plätzen:

 

Stubers Haus, das den Erben Schlabatzen ist 1/2 R.

 

Wendel Scherers Erben aus dem Baumgarten 6 alb;

 

Her von Tholey zahlt als Wachtgeld von seinen Gebäuden 1 R 2 alb;

 

Die Waage bringt wie von alters 1 1/2 R ein;

 

Der Gromat in Frantz Schopffen Wiese in der Bosenbach bringt 4 alb ein;

 

Das Hauptgeld von Balthasar Khüffers Stück in der obersten Bosenbach bringt nichts.

 

Einnahmen am Lehegelt:

 

Das Lehegelt beträgt nach Abzug der freien 53 R 22 alb.

 

Einnahmen vom Hirtenlohngeld:

 

Im Mai nach Abzug der "gefreyeten" wurden 413 Stück Vieh registriert,je 4 alb, erbringt 68 R 20 alb.

 

Im Herbst beläuft sich die Herde auf 468 Stück Vieh, je Stück zu 4 alb, macht 78 R aus, nach Abzug der "gefreyen".

 

Einnahmen an Strafen:

 

Wilbrordt Mey wegen entnommenen Eisenstangen an den Rathausstiegen.

 

Den Zaun bei Buxenmachers Haus hat er zu weit gesetzt. 1 R.

 

Michel Lauwer und Baltes Hautz haben Äpfel entnommen, und werden mit je 1 R bestraft.

 

Balthasar Fröling hat nicht die Sturmglocke geläutet und erhält eine Strafe von 1 R.

 

Peter Derßdorff hat ein Stück im Alberstall zur Wiese gemacht und zahlt 7 1/2 alb.

 

Die Gesamteinnahmen betragen 226 R 3 alb.

 

Einnahmen an Korn:

 

Die Bürgerschaftsmühle bei Altzfassen bringt jährlich 3 mlt Korn;

 

der Her Kelner gibt jährlich an Steuern Hirtenlohn 1 mlt;

 

Zur Auszahlung der Gemeinen Diener Murden von der Stadt 15 mlt 7 fas gekauft.

 

Die Gesamteinnahmen an Korn betragen 19 mlt 7 fas.

 

Ausgaben:

 

Auf St. Paulustag wurden die Gemeindiener eingestellt und man verzehrte für 6 R 1 alb;

 

18 Personen waren bei der Aufstellung der Rechnungen zugegen und erhielten je 6 alb sind 4 1/2 R;

 

Dem Schulmeister wurde für das Läuten der Neunuhrglocke 1 R 7 alb gegeben;

 

Dem Hern Kelner wurden 3 fas Hafer von den Gemeinen Häusern ausgezahlt je 8 1/2 alb zu 1 R 1 1/2 alb;

 

Der Kirchenbrudermeister zahlt an die Kapelle zu Werschweiler 13 alb;

 

Dazu noch 1/2 Pfd Wachs zu 5 alb;

 

Lamprichts Haus, das der Gemeinde gehört zahlt an Brictiusgeld 3 alb 6 Pfg;

 

Und von seiner Hobstat zahlt die Gemeinde 1 1/2 alb;

 

Für Heckmans Hobstat wurden 1 1/2 alb erhoben.

 

Hans Friederich Zoly werden wegen der Ecker im Wurtzelwald 14 alb entrichtet;

 

Von Wendel Kürßners Haus wurden 3 alb Brictiusgeld erhoben;

 

Jeder Bürgermeister erhielt 12 alb, was 1 R ausmacht;

 

Leonhardt Dhamen erhielt als Stadtschreiber beider Hirtenlohnlisten 3 R 6alb;

 

Als den Kühen die Hörner abgeschnitten wurden, wurde das von den beiden Bürgermeistern und dem Stadtschreiber bescheinigt für je 20 Pfg zu 7 1/2 alb;

 

As das Vieh im Mai aufnotiert wurde erhielten die beiden Bürgermeister, der Stadtschreiber und der Büttel 20 Pfg Tagelohn zu 10 alb;

 

Vom Hern Scholtes, beiden Bürgermeistern, dem Stadtschreiber und dem Büttel, zusammen 5 Personen Murden der Maihirtenlohn erhoben zu 12 1/2 alb;

 

Der Herbsthirtenlohn ergab 10 alb; Und 12 1/2 alb;

 

Ausgabegeld an die Gemeinen Diener:

 

Paulus Mauß Oberster Pfortner erhält 12 R;

 

Herrich Nagel Underster Pfortner bekommt 14 R;

 

Peter von Roßburg wird für die Gassenwacht mit 4 R entlohnt;

 

Und wegen der Schweineherde 6 1/2 mlt Hafer,an Geld je mlt 2 gl batzen,sind 14 R 15 alb;

 

Georg Hiepen empfängt für die Gassenwacht 4 R Lohn;

 

Außerdem stehen ihm 5 mlt Hafer wegen einer Huhherde zu, je mlt für 2 R 15 batzen sind 11 R 6 alb;

 

Schaaf Petgen von Meintzwiler, der Kuhhirte erhält für die Sitzenwacht 3 R 8 alb;

 

Dann werden ihm noch 5 mlt Hafer,wegen einer Kuhherde, neben Korn, je mlt zu 2 R batzen ausgezahlt zu 11 R 6 alb;

 

Wendel Heugel erhält für eine Sitzenwacht 8 R;

 

Zur Auszahlung der Gemeinen Diener wurden von der Gemeinde beim Hern Abt von Tholey 13 mlt 2 fas, jedes mlt zu 4 R sind 57 R 10 alb, gekauft;

 

Dann wurden noch 2 mlt 5 fas, jedes fas zu 13 1/2 alb, für 11 R 19 1/2 alb eingekauft;

 

Auf Geilen Montag wurden für 11 R 5 alb 2 Pfg verzehrt;

 

Dazu 3 1/2 maß Wein für 13 alb 1Pfg;

 

Beim Verkauf des Hauses von Peter Schmitten wurden Wein für 4 R 12 1/2 alb getrunken;

 

Dem Friesen gab man für das Auswerfen der Kuhtränke 7 alb;

 

Licht verbrachte man für 4 Pfg;

 

Zwei Männer aus Euppen, die kriegsversehrt waren, erhielten 8 alb;

 

Dem Cleemeister gab man für "zweimaliges Hondt schlagen" 12 alb;

 

Von Baltes Hansen wurde Wein auf dem Feld gekauft für 15 alb;

 

Als der Maihirtenlohn erhoben wurde verzehrte man für 22 alb;

 

Die dem Bierbauer aufmachten wurden für 2 Maß Bier je 1 1/2 alb und Brot zusammen für 5 alb bezahlt;

 

Einem Tagelöhner, den der genannte Bierbauer vor dem Rathaus gab man 6 alb;

 

Paulus Mauß erhielt für etliche Hacken und Ausbessern der Leiter 2 alb;

 

Martin zahlte man für 2 große Eisennägel 2 alb aus;

 

Als der Herbsthirtenlohn erhoben wurde, verzehrte man für 22 alb;

 

Als man den Huldwein trank, wurde bei Kräfen, für die Bürgerschaft 3 R 6 alb ausgegeben;

 

Hansen Ziegler zahlte für ein Brunneneisen, zu den Ackerschweinen, 4 alb;

 

Wigandt Scherer erhielt für die Heimführung der Eckerschweine von Hermeskeil nach St. Wendel 18 alb;

 

Dem Hern Scholtes wurden an Pension vom vorigen Bürgermeister Peter Voltz 4 R 6 alb ausgezahlt;

 

Auf dem vorigen Rechentag ließ man Jacob Schauwel und Wendel Steinle das Grabengeld fallen;

 

Baltes Hansen gab man für ein Feld an der Schmalwiese und für ein Viehtrieb 12 1/2 R.

 

Die Summe aller Ausgaben beträgt 214 R 20 alb 5 Pfg.

 

Ausgaben an Korn:

 

Georg Hiepen, der Kuhhirt, erhielt für die Herde 5 mlt und für die Ausfahrt, Maibrot und PfingstKäse 3 fas und für Korn 4 fas sind zusammen 5 mlt 7 fas;

 

Ebenso erhält Schaaf Petgen, der andere Kuhhirt an Korn 5 mlt 7 fas;

 

Peter von Roßburg, der Sauhirt, bekommt als Jahreslohn 6 mlt 7 fas;

 

Leonhardt Dhamen erhält als Stadtschreiber für jedem Hirtenlohn 2 fas sind zusammen 4 fas;

 

Die beiden Pförtner erhalten je 2 fas sind 4 fas;

 

Am Verkauf von Korn sind 2 fas abgegangen;

 

Die Summe aller Kornausgaben beträgt 19 mlt 7 fas.

 

Beim Vergleich der Einnahmen und Ausgaben bleibt der Computant an Geld 11 R 6 alb 3 Pfg schuldig und das Korn ist in den Rechnungen ausgeglichen.

 

Unterschrieben am 25.1.1601 Christoff Richter, Scholtes.

 

Rechnungen des Hans Daunen, zur Zeit Gerichtsbürgermeister zu St. Wendel im Jahre 1600. Der Gulden wird mit 24 alb verrechnet.

 

Einnahmen vom neuen Bürgerrechtsgeld:

 

Von Theis Wullenweber 3 Daller zu 3 R 21 alb;

 

Hans Steinmetz für das Bürgerrecht 3 Daller zu 3 R 21alb;

 

Einnahmen von ausstehendem Bürgerrecht:

 

Pension=Zinsen Jacob Wyrich von 1 1/2 dlr 4 1/2 alb;

 

Jacob Döncher von 1 1/2 dlr 4 1/2 alb;

 

Nickel Backes von 3 dlr 9 alb;

 

Ban Hans von 3 dlr 9 alb;

 

Hans Brampeck von 4 1/2 R 5 1/2 alb;

 

Peter Weißkerbers wittib im Bruel gibt von 9 R 9 alb 11 alb 2 Pfg;

 

Wendel Haffner von 20 R, was in diesem Jahr von Schwanen Jacob zusätzlich 1 R aufgenommen wurde zu 21 R.

 

Allgemeine Einnahmen:

 

Von Jacob dem Büttel, wegen der Schatzung 1599, für die Barcheten zum Amtsschießen 12 R 15 batzen sind 13 1/2 R;

 

Von den Ungeltern des Jahres 1599 an Ungelt empfangen 125 R 19 alb 1 Pfg;

 

Von Mattheis Schmitten wegen eines Hausziels  Hausverkaufs 6 R 6 alb;

 

Die Gemeinde kauft das Haus des Peter Leonhardt Schmit, das von Wendel Kürßner stammt, für 90 gl = 93 R 18 alb;

 

Peter Leonhard hingegen kauft bei der Kirche durch die Gemeinde für 100 R, sodaß noch Peter Leonhardt 6 R 6 alb schuldet;

 

Kalk wurde öfters verkauft zusammmen für 21 alb;

 

Die Gesamteinnahmen betragen 183 R 5 alb 7 Pfg.

 

Ausgaben:

 

Wendel Haffner erhält als Jahresbesoldung für die Brunnenaufsicht 9 R;

 

Den Abrahams Kindesvormunder wurde vom Hauptgeld, in Höhe von 31 1/2 R, 1 R 15 alb ausgezahlt;

 

Jacob Schauwel erlegte 2 Barchets für 9 R;

 

Nickel Krapen, dem vorherigen Bürgermeister, wurde sein vorgelegtes Geld zurückgegeben 43 R 17 alb 5 Pfg;

 

Zwei Kalkfuhren kosteten 2 R 9 alb, und 4 1/2 R;

 

Für 3 Rollen an die Rader wurden 10 1/2 alb ausgelegt;

 

Leonhardt Schreiner bestellte den Lattenmacher und erhielt 12 alb;

 

Jacob Klein wurde, Megen Arbeiten am Ziegelofen, für 4 R entlohnt;

 

Wendel Haffner flickte 2 Deucheln an der Brücke im Bruel für 6 alb;

 

Zu Waldmohr wurden 34 Bäume zu Leitern und Feuerhaken verarbeitet für 3 R 13 alb und den Hauerlohn für 1 R 7 alb;

 

Diese Leitern wurden abgeholt und Verzehr gegeben für 4 alb;

 

Pauluß Mauß erhielt für 16 Leiter und 2 Stangen 4 R 6 alb;

 

Außerdem wurde ihm 1 R 6 1/2 alb vergütet, weil er die Latten für den Ziegelofen und Keppern anfertigte;

 

Zudem besserte er die Brücke aus und erhielt 3 alb;

 

Für den Brunnen bei Schoe Nickel Haus setzte der Steinmetz die Stein für 2 R 13 alb auf;

 

Blei für die Klammern einzufassen kostete 6 alb;

 

Peter Schmit setzte etliche Klammern an den oberen Brunnen und ein Kloben an die unterste Pforte für 6 alb.

 

Das Band an der untersten Pforte wurde für 5 alb ausgebessert;

 

Für die Kette am Brunnen bei Schoe Nickels Haus wurden 2 R ausgegeben;

 

Martin Schmitt hatte eine Schlaufe am oberen Brunnen anzulegen, er erhielt 2 alb;

 

Peter Schmit zahlt man 14 alb aus, da er 2 Eimer am Vurgelbrunnen beschlagen hatte;

 

Hans Ziegler erhielt 12 alb, weil er eine Rolle beschlagen hatte und zusätzlich eine weiter für 12 alb;

 

Im Entscheidterwald wurden 4 1/2 tausend Latten geschnitten und bezahlt mit Geld und Korn für 12 R 9 1/2 alb;

 

Für Stockgeld wurde 12 alb erhoben;

 

Die Fuhrleuten verzehrten für 14 alb;

 

Ludtwig Zimmerman besserte die untere Pforte aus und erhielt 20 alb;

 

Für eine Diele zur unteren Pforte wurde 3 1/2 alb gezahlt;

 

Kerb Johannes erhielt für einen Brunnentrog 1 R 16 alb;

 

Außerdem wurde ihm die Ausbesserungsarbeit an der Bruellbrücke und an den beiden Pforten für 2 R 6 alb vergütet;

 

Nickel Demuth brachte an die Oberste Brücke eine Platte für 3 1/2 alb an;

 

Hans Ziegler fertigte einen Schlüssel für die Unterste Pforte an und erhielt 2 alb, dazu noch eine Rolle auszubessern am Brunnen bei Schoe Nickels Haus für 6 alb, außerdem noch einen Kloben am Turm bei Gugels Haus und eine Schlaufe an der Oberstwacht anzubringen für 3 alb;

 

An Leien wurden 30 Reiß, je 9 alb, für 11 R 13 1/2 alb eingekauft;

 

Für 6 Fuhren wurden 13 1/2 R ausgezahlt;

 

Für ein Maß Wein wurde 6 alb ausgegeben, als man die Leien brachte;

 

Leien wurden am Birkenwald und am Sauerbrunnen mit 3 Fuhren abgeholt, was 3 R 21 alb 6 Pfg kostete, zudem kam noch der Fuhrlohn von 4 R 6 Pfg;

 

Nickel Leyendecker deckte die Mauern an Gugels Haus ab und bekam 3 1/2 R zum Lohn;

 

Weitere Arbeiten führte er bei Peter Schmits Haus und an der untersten Wacht, und erhielt dafür 6 R 8 alb 2 Pfg, zusätzlich noch wurden ihm die Auslagen und Arbeiten am Turm und an der obersten Pforte für 16 alb vergütet;

 

Jacob Wyrich mußte die Mauern bei Schmits Martin Haus und an der Brücke im Bruel, die Stiege am hohen Turm und bei Dieter Steinmetz Haus ausbessern.

 

Die Auslagen betrugen 9 R 6 alb;

 

Für ein Maß Wein wurden zusätzlich 7 alb 2 Pfg ausgegeben;

 

68 Ringe wurden für die Deicheln gekauft für 4 R 6 alb;

 

An Pulver wurden 28 Pfd eingekauft, was 7 R 14 alb kostete;

 

Georg Glaser erhielt für das Einsetzen eines neuen Fensters auf der Oberstwacht 22 alb, zudem flickte er die Fenstern am Rathaus und in der Pfortstube, und bekam 10 alb;

 

Ein Kloben wurde an die Schlaufe am Kalkhaus angebracht zu 2 alb;

 

Georg Appeln erhielt für 2 Hölzer an der Brücke 21 1/2 alb;

 

Ludwig Zimmerman bekam für etliche Arbeiten auf der Mauer, am Wachthaus 4 R;

 

Hern Doctor Fosinger empfing von den aufgenommenen 100 R, wegen Peter Schmits Haus, 5 R;

 

Der Spitalmeister erhielt an Zinsen Pension, von ausgeliehenen Geld Hauptgelt von 60 R, 3 R ausgezahlt;

 

An Dasset wurde für 5 R 1 1/2 alb eingekauft;

 

Der Schneider erhielt als Lohn 1 R und für Nätz und Seide 7 alb;

 

Die Gesamtausgaben betragen 197 R 18 alb 5 Pfg.

 

Nach Vergleich der Rechnungen bleibt die Gemeinde dem Computanten 14 1/2 R 6 Pfg schuldig.

 

Am 25.1.1601 Christoff Richter, Schulteß.

 

 

2.2.1. Zusammenfassung aus A 37

 

Stadtrechnungen 1601 in A 37 Seite 27 bis 50

Stadtrechnungen 1602 in A 37 Seite 51 bis 69

Stadtrechnungen 1603 in A 37 Seite 70 bis 81

Stadtrechnungen 1604 in A 37 Seite 82 bis 91

Stadtrechnungen 1605 in A 37 Seite 93 bis 124

Stadtrechnungen 1606 in A 37 Seite 125 bis 149

Stadtrechnungen 1607 in A 37 Seite 150 bis 167

Stadtrechnungen 1608 in A 37 Seite 168 bis 201

Stadtrechnungen 1609 in A 37 Seite 202 bis 221

Stadtrechnungen 1610 in A 37 Seite 222 bis 238

Stadtrechnungen 1611 in A 37 Seite 239 bis 252

Stadtrechnungen 1613 in A 37 Seite 254 bis 262

Stadtrechnungen 1614 in A 37 Seite 263 bis 272

Stadtrechnungen 1615 in A 37 Seite 273 bis 291

Stadtrechnungen 1616 in A 37 Seite 292 bis 302

Stadtrechnungen 1617 in A 37 Seite 303 bis 313

Stadtrechnungen 1618 in A 37 Seite 314 bis 326

Stadtrechnungen 1619 in A 37 Seite 327 bis 335

Stadtrechnungen 1620 in A 37 Seite 336 bis 350

Stadtrechnungen 1621 in A 37 Seite 352 bis 360

Stadtrechnungen 1622 in A 37 Seite 361 bis 370

Stadtrechnungen 1623 in A 37 Seite 372 bis 389

Stadtrechnungen 1624 in A 37 Seite 390 bis 401

Stadtrechnungen 1625 in A 37 Seite 403 bis 428

 

Text 29

 

2.2.2. ÜÜberblick aus A 32;A 40;A 44;A 58

 

Stadtrechnungen 1601 in A 32 Seite 250 bis 257

Stadtrechnungen 1604 in A 32 Seite 624 bis 628

Stadtrechnungen 1605 in A 32 Seite 235 bis 241

Stadtrechnungen 1606 in A 32 Seite 140 bis 153

              Seite 176 - 183; S. 601 - 603

Stadtrechnungen 1607 in A 32 Seite 327

Stadtrechnungen 1623 in A 32 Seite 184 bis 196

Stadtrechnungen 1624 in A 32 Seite 383 bis 385

Stadtrechnungen 1630 in A 32 Seite 351 bis 367

Stadtrechnungen 1636 in A 32 Seite 83 bis 84

Stadtrechnungen 1637 in A 32 Seite 85 bis 87

Stadtrechnungen 1638 in A 32 Seite 88 bis 90

Stadtrechnungen 1639 in A 32 Seite 91 bis 92

Stadtrechnungen 1639 in A 32 Seite 303 bis 309

Stadtrechnungen 1640 in A 32 Seite 65 bis 68

Stadtrechnungen 1642 in A 32 Seite 69

Stadtrechnungen 1643 in A 32 Seite 70 bis 71

Stadtrechnungen 1644 in A 32 Seite 72 bis 74

Stadtrechnungen 1645 in A 32 Seite 75 bis 78

Stadtrechnungen 1646 in A 32 Seite 79 bis 80

Stadtrechnungen 1647 in A 32 Seite 93 bis 94

Stadtrechnungen 1648 in A 32 Seite 95 bis 96

Stadtrechnungen 1649 in A 32 Seite 97 bis 99

Stadtrechnungen 1650 in A 32 Seite 100 bis 102

Stadtrechnungen 1658 in A 40 Seite 14 bis 15

Stadtrechnungen 1661 in A 40 Seite 121 bis 132

Stadtrechnungen 1662 in A 40 Seite 133 bis 143

Stadtrechnungen 1632 in A 44 Seite 142 bis 152

Stadtrechnungen 1605 in A 58 Seite 18 bis 29

Stadtrechnungen 1661 in A 5

 

Text 44

 

3. Listen, Register, Verzeichnisse

 

Bei der Auswertung der Listen zeigen sich erhebliche Schwierigkeiten die Familiennamen zu bestimmen.

 

Am Beispiel des Namens Demut wird das ganz besonders ersichtlich.

 

Ab 1569 heißt es in den Listen Schatzungs- und Hirtenlohnregistern:

 

Hupert Haupert der Wißner; Haupert der Schneider; Haupert der Wollenweber Willem und Haupert Schuhmacher. Dann finden wir Nicloß Kürßer und Nicloß der junge Kürßner ohne den Familiennamen Demut zwischen 1569 bis 1574 eingetragen.

 

Erst das Leget-SchatzungsVerzeichnis 1574 nennt Nicloß der junge Demut Kürßner. Und erst 1593, nach 42 Listen wird der Familienname Demut bei "Nicloß Demut Kürßner" eingetragen. In der gleichen Liste wird Nicloß Demut Schuhmacher aufgezeichnet, der sonst mit Haupert Schuhmacher oder Nicloß Schuhmacher angegeben wurde. Daraus läßt sich ableiten:

 

Der Familienname ist erst durch Vergleich der einzelnen Listen zu erfassen.

 

Zwar werden nur wenige Namen unter solch schwierigen Bedingungen gewonnen, sonst hätten die einzelnen Verzeichnisse wenig Aussagkraft und die Familienkunde könnte sich nicht auf Listen berufen.

 

Auch für die Auswertung der Bevölkerungsgröße gilt es, nicht nur die Eigentümer, sondern auch die Unbemittelten Knechte und Mägde mit einzubeziehen.

 

Das findet aber nur im Verzeichnis 1502, das Joachim Dollwet im LHA Koblenz 1 E Nr. 1350 auffand, statt. Darin werden 107 besteuerte Bürger und 38 Dienstpersonen Knechte und Mägde aufgezeichnet.

 

Daher soll auch diese Einwohnerliste von St. Wendel allen anderen zugrundegelegt werden, um die Anzahl der Einwohner bestimmen zu können.

 

Listen der Bevölkerung St. Wendel in zeitlicher Folge:

 

L = Legeltlisten

H = Hirtenlohnlisten

S = Seitenzahl

Personen

 

Jahr    Anzahl    Art    Repertorium Buch

1502    1   LHA Koblenz 1 E 1350

1569    2   Kalkl. A 16 S. 4 und S. 13

1569 3 A 16 S. 25-28;32-35;38/42

1573 S. 55

 

1573 2 S.82;59-60

 

1574 3 S.83-85;89-91;95/99

1575 3 112-114;117/120;123/127

1576 3 149-151;155/158;162/166

1582 3 198-200;204/206;208

1584 3 220-222;226/228;233/237

1585 42 A 40 S.29-31;34-36;40/44 A 3 2S.418-422

 

1580-85 3 Armenl. A 32 S .497f; 500; 523f. 32/22/20

1586 3A 16 S. 267-269; 272/275; 279/283

1587 3A 32 S. 45-46; 299/300; 370/371

1588 3A 16 S. 316-319; 322/324; 328f.

1590 42 A 31 S. 18-21; 24-27; 30/34 A 58 S. 180-184

 

1591 3 A 31 S.47-49;53-56;59/6379-81;85-88;91/95

1592 3 112-114;116/118;119/123 2A 5 8S.173f.;177f.

1593 3 A 3 1S.151-153;155/158;159/163 3 A 4 4S.36-38;40-42;44/48

1594 2 A 31 S. 177-179; 182/184

1595 3 236-238; 240/243; 256f.

1596 42 263-265; 267/270; 187f. 229f.

1597 3 LH 2 300-305; 310/313; 316/319

1598 42 A 44 S.70-73;77-78;62/67;153/158 1 Steigl. 120-123 44

1600 A 41 S.3-18

1605 A 58 S.19-27

1606 Gericht A 43 S.202-203 46

1607 Salbuch A 286

1609 A 273

1611 A 274

1616 2 A 37 S. 292-293; 294/295

1619 Mehll. A 33 S. 56 56 3 Personen

1622/24 Gewicht A 57 S. 20; 32

1625 S. 63

1627 2 S. 79; 86

1628 S. 114

1630 5 Extraordinaril. A 44 S.284f.

01631 A 57 S. 198-199

1633/1634 1/1 S. 217A 4 3  S. 206

1645/9 1A 3 8 S. 81-82

1647/1652 1/2 Gewicht A 4 2 S. 1-2 32 Personen/ A 5 7 S. 265/6

01649 1 Schützbatzen A 3 9 S. 114 65 Personen

1653/54 2 Frucht/BriccyL. A 32  S. 437-460 48; 462/340

1659/58/60 4Rottenliste A 4 8 S. 45-47; 59-61 85; S. 1071; S. 77

1662 1Kälberliste A 39 S. 40-42 79 Personen

1663 Jungf. A 278 S. 1-4

1663/4 1__Schützbatzen A 277 97 Personen

 

Von den 115 Listen sind 33 Legeltlisten und 49 Hirtenlohnverzeichnisse. Außerdem bestehen noch 12 Gewichtsregister und 3 Armenlisten und 2 Kalklisten, 1 Mehlliste, 5 Extral., eine Steigliste, zwei Verzeichnisse der Schützbatzen und vier Rottenverzeichnisse, eine Aufzeichnug der Kälber, eine Fruchtliste und eine Jungfernliste.

 

Text 45

 

3.5. Steuerwesen

 

Steuern wurden in zweifacher Weise erhoben. In den Schatzungslisten (Legeltverzeichnissen) wurden die Hausbesitzer mit ihrem Anwesen, von Haus, Scheune und Garten, entsprechend der Größe des Besitzes, versteuert. Von den Ungeltern wurde das Geld erhoben und dem Gerichtsbürgermeister übergeben. Die Hälfte des Legelts erhielt der ChurfürSt.

Eine zweite Versteuerung wurde auf die beiden Rinderherden gelegt.

 

An Gertrudstag im Frühjahr und auf Hl. Kreuz im Herbst trieb man zwei Herden durch die Hirten aus. Jedes Vieh wurde mit einer Steuer belegt. Der Stadtrechner stellte im Auftrag des Gemeinbürgermeisters Hirtenlohnlisten an Gertrudstag im Frühjahr und auf Heilig Kreuz im Herbst auf. Jedes Stück Vieh wurde besteuert und die Anzahl der Rinder aufgeschrieben.

 

Text 46

 

3.1.1. Legelt

 

3.5. Einwohnerlisten

 

Diß nachvolgende sint die Inwoner Inn der Statt Sant Wendelin: 1502 LHA Koblenz 1 E Nr.1350

 

1 Scheydels hanßman                     eyn ort eyns r gl

2 hans Beder                                        4 alb

3 hans von deßdorff                       eyn ort eyns r gl

4 hans von Norenburg                            2 alb

5 Endriß Scherrer                                  4 alb

6 Jacob Schumacher                      eyn ort eyns r gl

7 hans von Bassauwe                               "

8 Conrait leyendecker                      eyn halben r gl

9 holchgin hans                                       "

10 Schnider cleßgin                               4 alb

11 Philips pollierer                           eyn ort eins r gl

12 Brantbachs hans                                  "

13 Beymotz petter                          eyn rinschen gl

14 hans Scherer                                    4 alb

15 Sifart Clockenner                              4 alb

16 Melchior pollierer                     1/2 rinschen gulden

17 der hudmacher                                 4 alb

18 Godman kremer                          eyn halben r gl

19 hebellen metz                           eyn ort eyns r gl

20 Cleßgin wißger er                        eyn halben r gl

21 hans golt schmit                               4 alb

22 hans wißgerber                         eyn ort eyns r gl

23 Branckbachs Jeckell                           4 alb

24 me ..gins heintz                           eyn ort 1 r gl

25 heintz murer                                     4 alb

26 motzen heintz                                  4 alb

27 Smalen Jacob                              dry ort 1 r gl

28 graben Jeckell                            ein halb en r gl

29 Sybel schnider                          anderhalben r gl

30 kremer hans                                eyn ort 1 r gl

31 Schmitz hanßman                        eyn rinschn gl

32 metzen contz                            ein halb en r gl

33 Becker hanns                                      "

34 Erfortz heintz                                   4 alb

35 godman lauwer                                 4 alb

36 graben contz                                    4 alb

37 Moyses eydem                              1 ort 1 r gl

38 hans daniel                                      4 alb

39 hans ulner                                       4 alb

40 petter wagenner                               4 alb

41 petter müle                                      4 alb

42 Bone heintz                                  1 ort 1 r gl

43 Contz Ins monschs huß                      4 alb

44 Erfortz hans                               ein halben r gl

45 hans Schmit                              1/2 rinschen gl

46 Johann kremer                             1 rinschen gl

47 Bursten elßgin                                  2 alb

48 Thus kurßenner                           ein halben r gl

49 wilhelm metzeller                          2 rinsche gl

50 claes Romer                                 1 ort 1 r gl

51 kußenners henchgin                           4 alb

52 hutz henschgin                             1 ort 1 r gl

53 Meysergin                           eyn ort eyns rinschen gl

54 Moyses hans                                       "

55 hutz hengin der Jonge                           "

56 petter Bemer                                    4 alb

57 werner schmit                       3 ort eyns rinschen gl

58 fueder hans                         eyn ort eyns rinschen gl

59 peter murer                                    4 albos

60 Johann murer                                  4 albos

61 Johann kalpfleysch                           4 albos

62 hans Schlößer                                 2 albos

63 heyne wober                       eyn ort eyns rinschen gl

64 thyle Schnider                                     "

65 Jost uff dem berg                            4 albos

66 Clockühenchgin                   eyn ort eyns rinsche n gl

62 der Smale Schnider               anderhalben rinschen gl

68 metzen cleßgin                      3 ort eyns rinschen gl

69 Jacob becker                        eyn halben rinschen gl

70 der Spier                            eyn ort eyns rinschen gl

71 Niclaß Schnider                                    "

72 größen hans                          5 ort eyns rinschen gl

73 holchgins cleßgin                               4 alb

74 holchgins diederich                            4 alb

75 hensell Satteller                    eyn halben rinsche n gl

76 Sibellen petgin                     eyn ort eyns rinsche n gl

77 Grießbachs henchgin                          4 alb

78 petter kobe                                      4 alb

79 Steubs cleßgin                   eynen rinschen gl und 3 ort

80 Schwanne                                       4 alb

81 der Schriner                        eyn ort eyns rinsche n gl

82 Gerharts appell                                 4 alb

83 Nickelhenne                                     4 alb

84 Grunewalt                                        4 alb

85 Brambachs cleßgin                eyn ort eyns rinschen gl

86 petter wober                                    4 alb

87 Conne becker                                   4 alb

88 Zymmer Jost                                    4 alb

89 Bruelle Steffan                        1 ort 1 rinsch en gl

90 petter Suerschyt                              4 alb

91 Thornn hans                                     4 alb

92 hans vonn gauwe                              2 alb

93 wilhelms Jeckell                    eyn ort eyns rinschen gl

94 lyngyn                                               "

95 Morgin                                            4 alb

96 Mathus Schumacher                          4 alb

97 homell henne                                    4 alb

98 Grießbachs henrich                            4 alb

99 Benner henchgin                               4 alb

100 Strubenn Conrait                             4 alb

101 Schnider henrich                             4 alb

102 hugell wober                                   4 alb

103 Thole hanns                        eyn halben rinschen gl

104 der kannen giesser                   eyn ort eyns r gl

105 Mathus Ambroster                eyn ort eyns r guld en

106 petter von eytzwiller                        2 alb

107 eyer henchgin                    eyn ort eynß rinschen gl

 

Hyenach volgt Dinst knecht Und Mede In der Stat Sant Wendelin:

 

1 Endriß scherer ein knecht                     2 alb

2 wassauwe ein Knecht                          2 alb

3 Conrait leyendecker 2 knecht                4 alb

4 philips pollerer 2 knecht                       4 alb

5 Melchior 2 knecht                               4 alb

6 cleßgin wißgerber 2 knecht                   4 alb

7 hans wißgerber 2 knecht                      4 alb

8 Smalen Jacob ein knecht                      2 alb

9 Beckerhans ein Knecht                         2 alb

10 Erfortz hans ein knecht                      2 alb

11 hans Schmit ein knecht                      2 alb

12 der Romer ein knecht                         2 alb

13 Kurßenners henchgin ein knecht           2 alb                       X

14 Thiell Schnider ein knecht                   2 alb

15 Jacob becker ein knecht                     2 alb

16 holchgin cleßgin ein knecht                 2 alb

17 petter kobe ein knecht                       2 alb

18 der Schriner ein knecht                      2 alb

19 Mathus Ambroster ein knecht              2 alb

20 Jacob Schumacher ein magt                1 alb

21 holchgin hans ein magt                       1 alb

22 Beymmotz petter ein magt                  1 alb

23 Sifart klockenner zwo mede                 2 alb

24 Schmytz hanßman ein magt                1 alb

25 der Scholtiß ein megt                         1 alb

26 clockühenchgin ein megt                    1 alb

27 philips Stuber ein megt                       1 alb

28 der Schmale ein megt                        1 alb

29 henselin Satteller ein megt                  1 alb

30 Steubs cleßgin ein megt                     1 alb

31 Schwane ein megt                             1 alb

32 Eyerhenchgin ein megt                       1 alb

 

Diß nachfolgende Sitzen ußwendig der Statt und Im hoichgericht Sant Wendelin:

 

108 Ime Bruelle                                     4 alb

109 Foltzen hans                       eyn halben rinschen gl

110 petter lauwer                                    

111 luck                                              2 alb

112 Scholgin                                        2 alb

 

Zu Nydderwiller:

 

1 Scheffer heintz                                  4 alb

2 scheffer clese                                    4 alb

3 mulner henchgin                                 4 alb

4 Eberhart                                           4 alb

5 der mulner                            eyn ort eyns rinschen gl

6 Trutgins hans                                     4 alb

7 der Zyegeller                                     2 alb

8 Roitfos                                              4 alb

9 hackenner                             eyn ort eyn rinschen gl

 

Zuu Bornn:

1 peter vonn Born

 

Zu Breyttenn 6 Personen; Zu Altzfassenn 10 Personen

 

1 rheinischer Gulden zu 26 Albus; 1 Albus zu 12 Heller; 1 Ort zu 1/4 Gulden zu 6 Albus 6 Heller

 

Die Gesamtsumme ergibt 67 Gulden 19-21 Albus 6 Heller

 

A 16

 

Seite 38 - 42

 

Hier nach volgt daß legelt der stat Sant wendel des Jahres 1569 und ist 1572 gelacht worden:

 

1 Nicloß Kürßnerß hanß  8 alb

 

 und von seinem hindersten hauß 4 alb

 

2 Haupert Schumacherß hauß und schauwer8 alb

 

3 Heinen Jacopß hauß 7 alb

 

4 Dersterß peterß hauß 8 alb

 

5 Crounen Friderichß hauß 9 alb

 und von seiner schauwern 1 alb

 

6 joerge ziegellerß hauß M4 alb

 und von seiner schauwern 1 alb

 

7 tholey nickelß hauß M3 alb

 

8 hanß hutmacherß hauß 4 alb

 

9 cloß satellerß hauß M4 alb

 

10 bernhart Kantengüsserß hauß 6 alb

 

11 baßhauwerß hauß 8 alb

 

12 hanß Kruecken hauß 8 alb

 

13 becker hanßen hauß 4 alb

 

14 wendel heckmanß hauß        10 alb

 

 von seiner hopstat 3 alb

 

15 kalmerß hauß 6 alb

 

 von irem hindersten hauß 3 alb

 

 von irer schauwern 3 alb

 

16 genge hauß und stalt ist crounen friderichß 11 alb

 

17 martin steinlinß hauß 6 alb

 

18 reinhart weißgerberß hauß M5 alb

 

 von seiner schauwern M2 alb

 

19 bastigen weißgerberß hauß M8 alb

 

20 wendel pallererß hauß 4 alb

 

21 sant sebastianß altharß hauß M7 alb

 

22 feder elßen hauß M2 alb

 

23 junker lauxßen hopstat M2 alb

 

24 reinharth jungen hauß 9 alb

 

25 und von bruehel steffenß hauß 2 alb

 

26 hanß kyfferß huß M6 alb

 

 von seim stalle 2 alb

 

27 balteß schneiderß hauß M5 alb

 

28 von des schererß hauß 2 alb

 

Martin steinlinß hopstat     1/2 alb

 

29 barth leinen weberß hauß 4 alb

 

 von seiner schauwern       1/2 alb

 

30 deß apts hauß von tholey 5 alb

 

31 schmallen margred hauß 3 alb

 

32 deß kelnerß hauß 7 alb

 

33 und von Cun reichweinß hauß 4 alb

 

34 Nickel satllerß hauß 3 alb

 

35 henßelß clauß M2 alb

 

36 hanß weißgerberß hauß 4 alb

 

 von seim andren won hauß und stalle 12 alb

 

 von seiner schauwern       22 heller

 

37 und von deß lamen hauß       22 heller

 

38 henßelß behausunge         15 alb

 

39 motzen annen hauß 4 alb

 

40 junker ludewichß hauß      6 1/2 alb

 

41 harßbaumß hauß 5 alb

 

42 jocop schneiderß hauß ist hanßen sierck 3 alb

 

 von seim stalle          20 heller

 

43 becker hanßeß hauß 8 alb

 

44 schreinerß barbeln hauß 7 alb

 

45 Roher peterß hauß 7 alb

 

46 und von kremer engeln hauß 3 alb

 

47 Cloß schmitz hauß 6 alb

 

48 schneiderß hauß 5 alb

 

49 der glocken hauß M6 alb

 

50 Kilianß hauß 6 alb

 

51 schloß hanßeß hauß 6 alb

 

52 schloß goedmanß hauß 4 alb

 

53 heilman weberß hauß M4 alb

 

54 Cuntzen wendelß hauß 3 alb

 

55 voltzen wendelß hauß 5 alb

 

56 wust jacopß hauß 3 alb

 

57 hautz alleten hauß 1 alb

 

58 mateß lamoerß hauß 6 alb

 

59 peter schmitz hauß 8 alb

 

 und von erffertz garten 1 alb

 

60 clein barbelcheß hauß      1 1/2 alb

 

61 thewalt schmitz hauß 3 alb

 

62 hautz nickelß hauß        5 1/2 alb

 

63 schuwe nickelß hauß 6 alb

 

64 hanß schneiderß hauß        13 alb

 

65 von friderich rechtorß hauß 7 alb

 

66 und von peter wegnerß hauß 2 alb

 

67 seybert schneiderß hauß 5 alb

 

 und von seiner schauwern 2 alb

 

68 deß kelnerß hauß 7 alb

 

69 mateß weißgerberß hauß 7 alb

 

70 antheß secklerß hauß 7 alb

 

71 meyger elßen hauß 3 alb

 

72 keyßerß ist naun antheß secklerß hauß8 alb

 

73 hautz bastigeß hauß 4 alb

 

74 seltzer angnessen hauß 7 alb

 

 von irer schauwern rufferß hauß gewesen 3 alb

 

75 hautz jacopß hauß 7 alb

 

76 groman schneiderß hauß 4 alb

 

77 Ebertz hauß 4 alb

 

78 gherhartz schmitz hauß 4 alb

 

79 ludewich weberß hauß 4 alb

 

80 peter lauwerß hauß 5 alb

 

81 Seltzer barbelcheß hauß 4 alb

 

82 Nicloß leyhendeckerß hauß 5 alb

 

83 neder elßeß hauß 3 alb

 

84 michel schumacherß hauß 3 alb

 

85 jacop gugelß hauß 4 alb

 

86 kunen clessiß hauß 2 alb

 

87 Rullen Eben hauß 2 alb

 

88 pauluß kinde hopstat 1 alb

 

 deß geillingerß garten 2 alb

 

 deß reckterß garten 1 alb

 

89 deß reckterß hauß 3 alb

 

90 wendel meureß hauß 6 alb

 

91 schrotigß hernhß hauß 3 alb

 

92 heinen theißen hauß 4 alb

 

93 bastigen schumacherß hauß 3 alb

 

94 frantz spengellerß hauß 3 alb

 

95 schrotigß lenn 3 alb

 

96 roemerß barten hauß 5 alb

 

97 michel weberß hauß 4 alb

 

98 heinen nickelß hauß 6 alb

 

99 hauperth schreinerß hauß 6 alb

 

 von seim garten bey wendel meurerß hauß 1 alb

 

100 haupert weberß hauß 4 alb

 

101 seibert schererß hauß 4 alb

 

102 hanß beckerß hauß          14 alb  X

 

103 und von feder elßen hauß 2 alb

 

104 hanß schlabatzen deß alten scholtessen hauß 13 alb

 

105 werner schneiderß hauß      2 1/2 alb

 

106 Valeriuß hauß 3 alb

 

107 lorentz leinen weberß hauß 3 alBX  8

 

108 heugelß willemß hauß 3 alb

 

109 Cunen thewalttz hauß 5 alb

 

110 schmallen nickelß hauß 3 alb

 

 Cunen peter schauwe ist martin steinlinß 1 1/2 alb

 

111 dockter jorge hauß 2 alb

 

 der gemein hirten hauß ist naun ein hopstat 2 alb

 

112 koben madelennen hauß 2 alb

 

113 lampertz hauß 2 alb

 

Das halbe Legelt macht 25 gl 11 1/2 alb

 

A 16 Seite 59 bis 60.

Hiernach volt daß legelt in der stat sant wendel des Jahres 1573 und ist gelech worden 1570

 

Diese Liste ist unvollständig.

 

1 Nicloß kurßnerß hauß 9 alb

 

 und von seim hindersten hauß 4 alb

 

2 hauprecht schumacherß hauß und schauwer 9 alb

 

3 heinen jacopß hauß 6 alb

 

4 dersterß peterß hauß 8 alb

 

5 Crounen friderichß hauß       10 alb

 

 von seiner schauwern 1 alb

 

6 Joerge ziegellerß hauß 4 alb

 

 und von seiner schauwern 1 alb

 

7 tholley nickelß hauß 3 alb

 

8 hanß hutmacherß hauß 4 alb

 

9 Cloß satellerß hauß 4 alb

 

10 bernharth kannengüsserß hauß 6 alb

 

11 baßhauwerß hauß 8 alb

 

12 Hanß kruecken hauß 9 alb

 

13 becker hanßiß hauß 4 alb

 

14 wendel heckmanß hauß        11 alb

 

 und von seiner hopstat 2 alb  X

 

15 kalmerß hauß kallenborns 6 alb

 

 von irem hindersten hauß 3 alb

 

 undt von irer schauwern 3 alb

 

16 ghengen hauß und sthal ist cronen friderichß 11 alb

 

17 mattin steinlinß hauß 7 alb

 

18 Reinhartz weißgerberß hauß 5 alb

 

 und von seiner schauwern 2 alb

 

19 bastigen weißgerberß hauß 8 alb

 

20 Jost kyfferß hauß 4 alb

 

 und von martin steinlinß hopstat 1/2 alb

 

21 sant sebastianß altharß hauß 7 alb

 

22 jacop schneiderß hauß 2

 

23 juncker lauxen hopstat 2 alb

 

24 reinharth jungen hauß 9 alb

 

25 und von bruehel steffenß hauß 2 alb

 

26 hanß kyfferß hauß 6 alb

 

 von seim sthalle 2 alb

 

27 balteß schneiderß hauß 5 alb

 

28 und von deß schererß hauß 2 alb

 

29 barth leinen weberß hauß 4 alb

 

 und von seiner schauwern     1/2 alb

 

30 deß apts hauß tholley 5 alb

 

31 schmallen margreden hauß 3 alb

 

32 deß kelnnerß hauß 7 alb

 

33 und von kun reichweinß hauß 4 alb

 

34 Nicloß deß jungen kurßnerß hauß 3 alb

 

35 Henßelß clauß 2 alb

 

36 hanß weißgerberß hauß 4 alb

 

 vom andren hauß          12 alb

 

 und von seiner schauwen gipt er  20 heller

 

 und von deß lauwen hauß gipt er  20 heller

 

37 henßelß behaussungen        15 alb

 

38 motzen annen hauß 4 alb

 

39 junker von soetren hauß     6 1/2 alb

 

1 nicloß kurßnerß hauß 9 alb

 

 und von seim hindersten hauß 4 alb

 

2 hauprechtß schumacherß hauß 9 alb

 

3 heinen jocopß hauß ist deß scholtessen 6 alb

 

4 dersterß piterß hauß 8 alb

 

5 Crounen friderichß hauß       11 alb

 

 und von seiner schauwern 1 alb

 

6 joerge ziegellerß hauß 3 alb

 

 und von seiner schauwern 1 alb

 

7 tholley nickelß hauß 3 alb

 

8 hanß huutmacherß hauß 4 alb

 

9 cloß satellerß hauß 4 alb

 

10 bernhart kantengusserß hauß 5 alb

 

11 baßhauwerß hauß 9 alb

 

12 hanß kruecken hauß         10 alb

 

13 becker hanßiß hauß 4 alb

 

14 wendel heckmanß hauß        11 alb

 

 und von seiner hopstat 2 alb

 

15 kalmerß hanßen hauß 6 alb

 

 von seinem hindersten hauß 3 alb

 

 von seiner schauwern 3 alb

 

16 gengen hauß und stall ist crounen friderichß 11 alb

 

17 martin steinß hauß 8 alb

 

18 reinhart weißgerberß hauß 6 alb

 

 und von seiner schauwern 2 alb

 

19 bastigen weißgerberß hauß 8 alb

 

20 jost kyfferß hauß 3 alb

 

 und von martin steinlinß hopstat 1/2 alb

 

21 sant sebastianß altharß hauß 7 alb

 

22 jacop schneiderß hauß 2 alb

 

23 juncker lauxßen hopstat 2 alb

 

24 reinharth jungen hauß 9 alb

 

26 und von bruehel steffenß hauß 2 alb

 

27 hanß kyfferß hauß 6 alb

 

von seim stalle 2 alb

 

28 baltes schneiderß hauß 6 alb

 

29 und von deß schererß hauß 2 alb

 

30 barth leinen weberß hauß 4 alb

 

 und von seiner schauwern     1/2 alb

 

31 deß apts Hauß von tholey 5 alb

 

32 schmallen margreden hauß 3 alb

 

33 deß kelnnerß hauß 7 alb

 

34 von kun reichweinß hauß 4 alb

 

35 nikloß kurßnerß deß jungen hauß 3 alb

 

36 henßelß clauß 2 alb

 

37 hanß weißgerberß hauß 4 alb

 

 von seim andren hauß und sthalle 12 alb

 

 und von seiner schauwern gipt er 20 heller

 

 und von des lawen hauß gipt er  20 heller

 

38 henßelß behaussunge gipt      15 alb

 

39 motzen annen hauß 4 alb

 

40 junckern von soetten hauß    6 1/2 alb

 

41 hanähßbaumß hauß 5 alb

 

42 hautz bastigeß hauß 3 alb

 

 vonn seim sthall         20 heller

 

43 hanß beckerß hauß 8 alb

 

44 schreinerß ist naun deß kelnnerß hauß6 alb

 

45 roher peterß hauß 9 alb

 

 und von kremmerß angeln hauß 3 alb

 

46 cloß schmitz hauß 6 alb

 

47 schneider nickelß hauß 4 alb

 

48 der glocken hauß 6 alb

 

49 killianß hauß 5 alb

 

50 schloß hanßiß ist naun hanß schneiderß hauß 6 alb

 

51 schloß goedmanß hauß 3 alb

 

52 heilmanß hauß 4 alb

 

53 heinrich lauwerß hauß 4 alb

 

54 voltzen wendelß hauß 7 alb

 

55 petgen beckerß hauß 4 alb

 

56 hautz alleten hauß 1 alb

 

57 mateß lauwerß hauß 6 alb

 

58 peter schmitz hauß 9 alb

 

 und von erffertz garten 1 alb

 

59 hanß schlosserß hauß       1 1/2 alb

 

60 thewaltz schmitz hauß 3 alb

 

61 hautz nickelß hauß 4 alb

 

62 schuwe nickelß hauß 5 alb

 

63 hanß schneiderß bastigeß hauß    11 alb

 

64 hanß schneiderß hauß 8 alb

 

65 und von peter wagnerß hauß 2 alb

 

66 seibert schneiderß hauß 6 alb

 

 von seiner schauren 2 alb

 

67 theißen hauß uff dem hoff zu welleßwiller 7 alb

 

68 mateß weißgerberß hauß 7 alb

 

69 antheß seckellerß hauß 7 alb

 

70 meyger Elßen hauß 2 alb

 

71 keysserß hauß 8 alb

 

72 hanßen sircken hauß 4 alb

 

73 seltzer angnessen hauß 9 alb

 

 von irer schauwern 3 alb

 

74 hautz jocopß hauß 9 alb

 

75 hanß gromannß hauß 4 alb

 

76 Ebertz hauß 3 alb

 

77 gherhartz schmitz hauß 4 alb

 

78 ludewich weberß hauß 6 alb

 

79 peter lauwerß hauß 4 alb

 

80 seltzerß seibertz hauß ist naun hanß velteß 3 alb

 

81 nicloß leyhendeckerß hauß 6 alb

 

82 hanß schneiderß hauß 2 alb

 

83 michel schumacherß hauß 2 alb

 

84 jocop gugelß hauß 4 alb

 

85 Cunen clessiß hauß 2 alb

 

86 nickel schneiderß ist naun joerge kyfferß hauß 2 alb

 

87 pauluß kinde hopstat 1 alb

 

 deß geillingerß garten 2 alb

 

 deß reckterß garten 1 alb

 

88 deß reckterß hauß 3 alb

 

89 wendel meurerß hauß 6 alb

 

90 schrotigß herichß hauß 4 alb

 

91 heinen theißen hauß 4 alb

 

92 bastigen schumacherß hauß 2 alb

 

93 spengel frantzen hauß 3 alb

 

94 schrotigß lennen hauß 2 alb

 

95 roemerß barten hauß 5 alb

 

96 michel weberß hauß 4 alb

 

97 heinen nickelß hauß 7 alb

 

98 hauprecht schreinerß hauß 6 alb

 

 vonn seim garten bey wendel meurerß hauß 1 alb

 

99 hauprechts wullen weberß hauß 5 alb

 

100 seiberth schererß hauß 5 alb

 

101 hanß beckerß clein weckß hauß    14 alb

 

102 und von feder elßen hauß 2 alb

 

103 deß alten scholtessen hauß     13 alb

 

104 werner schneiderß hauß 2 alb

 

105 valleriuß kyfferß hauß 2 alb

 

106 seiberth schlosserß hauß 3 alb

 

107 lorentz leinen weberß hauß 2 alb

 

108 heugelß willemß hauß 2 alb

 

109 kunen thewaltz hauß 4 alb

 

110 schmallen nickelß hauß 4 alb

 

  kunen peterß schauwer     1 1/2 alb

 

111 dockter joergen frauwen hauß 2 alb

 

 der gemein hirten hauß 2 alb

 

112 dangelß wendelß hauß 2 alb

 

113 lamprechts hauß 2 alb

 

Das halbe legelt beträgt 26 gl 5 alb

 

A 16 Seite 123 bis 127

 

Hiernach volgckt daß legelt in der stat sant wendelin des Jahres 1575 und ist gelacht worden 1573.

1 Nicloß kurßnerß hauß 9 alb

 

 und von seine hindersten hauß 4 alb

 

2 hauprech schumacherß hauß und schauwer 9 alb

 

3 heinen jocopß hauß ist naun deß scholtessen 6 alb

 

4 dersteß peterß hauß 8 alb

 

5 Crounen friderichß hauß       12 alb

 

 und von seiner schauwer 1 alb

 

6 joerge ziegellerß hauß 3 alb

 

 und von seiner schauwern 1 alb

 

7 tholle nickelß hauß 3 alb

 

8 hanß huutmacherß hauß 4 alb

 

9 Cloß satellerß hauß 4 alb

 

10 bernharth kantengusserß hauß 6 alb

 

11 baßhauweß hauß 9 alb

 

12 hanß kruecken hauß         10 alb

 

13 becker hanßiß hauß 4 alb

 

14 wendelin heckmanß hauß       11 alb

 

 und von seiner hopstat 2 alb

 

15 kalmerß hanßiß hauß 6 alb

 

 und von seim hindersten hauß 3 alb

 

 und von seiner schauwern 3 alb

 

16 gengen hauß und sthal ist naun crounen friderichß 11 alb

 

17 martin steinlinß hauß 8 alb

 

18 Reinharth weißgerberß hauß 6 alb

 

 und von seiner schauwern 2 alb

 

19 bastigen weißgerberß hauß 8 alb

 

20 jost kyfferß hauß 3 alb

 

 von martin steinlinß hopstat oder gaten 1/2 alb

 

21 santh sebastianß altharß hauß 7 alb

 

22 jacop schneiderß hauß 2 alb

 

23 juncker lauxßen hopstat 2 alb

 

24 reinharth jungen hauß 9 alb

 

25 und von bruehel steffenß hauß 2 alb

 

26 hn

 

27 hanß kyfferß hauß ist anun deß kelnnerß 6 alb

 

 und vonn dem stall ist naun ein won hauß 2 alb

 

28 balteß schneiderß hauß 6 alb

 

29 und von deß schererß hauß 2 alb

 

30 barth leinen weberß hauß 4 alb

 

 und von seiner schauwern     1/2 alb

 

31 deß apts hauß von tholey 5 alb

 

32 schmallen margreden hauß 3 alb

 

33 deß kelnnerß hauß 7 alb

 

34 und von khun reichweinß hauß 4 alb

 

35 nicloß kurßnerß deß jungen hauß 3 alb

 

36 henßelß clauß 2 alb

 

37 hanß weißgerberß hauß 4 alb

 

 und von seinem andern hauß und sthal 12 alb

 

 und von seiner schauwern     20 heller

 

38 und von deß lamen hauß       20 heller

 

39 henßelß behaußung gipt jarß     15 alb

 

40 motzen annen hauß 4 alb

 

41 deß thumheren von soetrenß hauß 6 1/2 alb

 

42 harßbaumß hauß 5 alb

 

43 hautz bastigeß hauß 3 alb

 

 vonn seim sthall         20 heller

 

44 hans beckerß hauß 8 alb

 

45 schreinerß ist naun deß kelnnerß hauß6 alb

 

46 roher peterß hauß 9 alb

 

47 und von kremmer eingeln hauß 3 alb

 

48 Cloß schmitz hauß 6 alb

 

49 schneider nickelß hauß 4 alb

 

50 der glocken hauß 6 alb

 

51 killianß hauß 5 alb

 

52 schloß hanßiß ist hanß schneiderß hauß 6 alb

 

53 schloß goedmanß ist voltzen wendelß hauß 3 alb

 

54 heilmanß hauß 4 alb

 

55 heinrich lauwerß hauß 4 alb

 

56 voltzen wendelß hauß 7 alb

 

57 petgen beckerß hauß 4 alb

 

58 hautz alleten hauß 1 alb

 

59 mateß lauwerß hauß 6 alb

 

60 peter schmitz hauß 9 alb

 

 und von erffortß garten 1 alb

 

61 hanß schlosserß hauß       1 1/2 alb

 

62 thewaltz schmitz hauß 3 alb

 

63 hautz nickelß hauß 4 alb

 

64 schuwe nickelß hauß 5 alb

 

65 bastigen linxßwillerß hauß     11 alb

 

66 hanß schneiderß hauß 8 alb

 

67 und von peter wegnerß hauß 2 alb

 

68 Seiberth schneiderß hauß 6 alb

 

 und von seiner schauwern 2 alb

 

69 theissen hanß uff dem hoff 7 alb

 

70 mateß weißgerberß hauß 7 alb

 

71 antheß secklerß hauß 7 alb

 

72 meyger elßen hauß 2 alb

 

73 deß keyßerß hauß ist naun bieher hernhß 8 alb

 

74 hanßen von sirck hauß 4 alb

 

75 seltzer angnessen hauß 9 alb

 

 und von irer schauwern 3 alb

 

76 hautz jocopß hauß 9 alb

 

77 goman schneiderß hauß 4 alb

 

78 Ebertz hauß 3 alb

 

79 gherhartz schmitz hauß 4 alb

 

80 ludewich weberß hauß 6 alb

 

81 peter lauwerß hauß 4 alb

 

82 theiß weißgerberß hauß 3 alb

 

83 Nicloß leyhendeckerß hauß 6 alb

 

84 schuwe bastigeß hauß 2 alb

 

85 michel schumacherß hauß 2 alb

 

86 jocop gugelß hauß 4 alb

 

87 hanß schneiderß hauß 2 alb

 

88 mateß meurerß hauß 2 alb

 

89 pauluß kinde hopstat 1 alb

 

deß geillingerß garten 2 alb

 

deß reckthorß garten 1 alb

 

90 deß reckthorß hauß 3 alb

 

91 wendel meurerß hauß 6 alb

 

92 schrotigß herich 4 alb

 

93 heinen theissen hauß 4 alb

 

 der gemein hauß 2 alb

 

94 spengel frantzen hauß 3 alb

 

95 schrotigß lennen hauß 2 alb

 

96 roemerß barten hauß 5 alb

 

97 michel weberß hauß 4 alb

 

98 heinen nickelß hauß 7 alb

 

99 hauprecht schreinerß hauß 6 alb

 

 von seim garten bey wendel meurerß hauß 1 alb

 

100 hauprechts wullen weberß hauß 5 alb

 

101 seibert schererß hauß 5 alb

 

102 hanß beckerß clein weckß hauß    14 alb

 

103 von feder elßen hauß 2 alb

 

104 deß alten scholtessen hauß     13 alb

 

105 werner scheniderß hauß 2 alb

 

106 valleriuß kyfferß hauß 2 alb

 

107 seibertz hauß ist naun hanß mulnerß hauß 3 alb

 

108 lorentz leinen weberß hauß 2 alb

 

109 heugelß willemß hauß 2 alb

 

110 Chunen thewaltß hauß 4 alb

 

111 schmallen nickelß hauß 4 alb

 

112 Cunen peterß schauwern ist martin steinlinß 1 1/2 alb

 

113 Nicloß stein metzen hauß 2 alb

 

der gemein hirten hauß 2 alb

 

114 dangelß wendelß hauß 2 alb

 

115 lampertß hauß 2 alb

 

Das halbe legelt ergibt 26 gl 4 alb

 

Hiernach volgckt daß legelt in der stat sant wendel des Jahres 1576, ist gelacht worden 1573

 

1 Nicloß kurßnerß hauß 9 alb

 

 und von seim hindersten hauß 4 alb

 

2 hauprechts hauß und schauwer 9 alb

 

3 heinen jocopß hauß ist naun deß scholtessen 6 alb

 

4 dersterß peterß hauß 8 alb

 

5 Crounen friderichß hauß       12 alb

 

 und von seiner schauwern 1 alb

 

6 joerge zigellerß hauß 3 alb

 

 und von seiner schauwern 1 alb

 

7 thole nickelß hauß 3 alb

 

8 hanß hutmacherß hauß 4 alb

 

9 Cloß satellerß hauß         4 alb

 

10 bernharth kantengusserß hauß 6 alb

 

Text 47

 

3.2. Sonstige Listen.

 

Geschworenen Montag post Remigii den 3. october 1622.

 

A 57

Seite 20.

Seindt fogende geseyhe beschüth worden:

 

1 Lotharius Letigh 3 alb

 

2 Hanns Heckman 6 alb

 

3 Michel Leohnardt 3 alb

 

4 Christoffel Claus 6 alb

 

5 Hanns Linxweiller 6 alb

 

6 peter Bibelen 6 alb

 

7 Michel Hautz Gesey und Gewicht 12 alb

 

7 Storen Nickel 6 alb

 

9 Simon Metzger wegen Gewicht 6 alb

 

10 Hanns Metzger alb

 

11 Urscheln Hanns wegen des Sester 6 alb

 

12 Zolly wegen 2 Sester 6 alb

 

13 Schol Marey ein Sester 6 alb

 

Text 48

 

3.2. Sonstige Listen

 

A 32

 

Armenliste des Jahres 1580 Ostern)

Seite 497 1

Kuhhirt vorn    17

Vallerius Frauwe 2

Küffer Engel 18

Mateß Meurer 3

Hautz Alete 19

Dangel Wendel 4

Wendel Kürßner 20

Lampert 5

Lauten Clopheu 21

Kunen Thewalt 6

Wendel Weber 22

Heugels Willem 7

Gromeß Frauwen 23

Tholey Nickel  8

Roemers Sunigen 24

Stoffel Apel 9

Lamen Gred 25

Clein Barbelchen 10

Schuve Bastigen 26

die Hebammen 11

Schue Michel 27

Schneider Mareichen 12

Schrotig Lenn 28

Caspar Hanßen 13

Neder Elßin 29

Lauten Letien 14

Clessin Kyffer 30

Müller Hanßen 15

Goerge

Ziegler 31

Henrich Annen  16

Unterster Pförtner 32

Welter d.Cuß.Sauhirt

 

A 32

 

Seite 500 Christtag) 1580 1

Joerge

igel 12

Lam Grede 2

Tholey Nickel 13

Grameß An  3

Klinen Thewalt 14

Wendel Kurßner 4

Heugel Willem 15

Hautz Allet 5

Lampert 16

Roemer Sungen 6

Dangels Wendel 17

Kyffer Engel 7

Mates Meurer 18

Pfort Hanß 8

Vallerius Frauwe 19

Clein Barbelchen 9

Neder Elßin 20

Nickel der Kuhhirt 10

Schrotig Lennen 21

Hanß Schumacher 11

Schuve Michel 22

Kyffer Clessin

 

A 32 Seite 523

 

Ausgaben für die Armen 1582

 

1 Heugel Willem Frauwe in ihrer Kranküheit 2 alb

2 Kuven Thewalts Tochter 2 alb

3 Schrotig Lamen weben Kranküheit 2 alb

4 Clein Barbelchen 1 1/2 alb

5 / 6 Kune Thewalt und seine Tochter 4 alb

7 Lampert Frauwe 1 1/2 alb

8 Dangel Wendel 2 alb

9 Vallerius Frauwe 1 1/2 alb

10 Neder Elß 1 1/2 alb

11 Schrotig Lenn 1 1/2 alb

12 Schuve Michel 2 alb

13 Hanß Schumacher 2 alb

14 Roemer Sunnig 1 1/2 alb

15 Kyffer Clessin Frauwe 1 1/2 alb

16 Kyffer Engel 1 1/2 alb

17 Stoffel Apel 1 1/2 alb

18 Neder Elß wegen Kranküheit 2 alb

19 Schrotig Lenn wegen Kranküheit 2 alb

20 Kunen Thewalt auf Johannestag 1 1/2 alb

 

Ebenso Ausgaben wie zuvor an die Armen

 

Seite 524

 

Verzeichnis wieviel ein Bürger mahlen und behalten soll.

 

A 33 Seite 565

 

Mehlliste 1619

 

1 Sebastian Froling 4 fas

2 Theis Wullenweber 1 mlt

3 Hanns Laux 1 mlt

4 Simon Metzger 1 mlt

5 Becker Baltes 1 mlt

6 Hanns Heuell ----------2 fas

7 Herr Sebastian 1 mlt

8 Ferdinandus           1/2 mlt

9 Christin Klein          -

10 Herman Leyendecker        -

11 Michel Hautz 1 mlt

12 Anna Juliana 2 mlt

13 H. Wilhelm dahm        1 1/2 mlt

14 H. Moritz Zolly 2 mlt

15 Hanns Tholey          1/2 mlt

16 Sebastian Motz         1/2 mlt

17 Wolfert Schweitzer 1 mlt

18 Wolff Mey 2 mlt

19 Schol Marey           1/2 mlt

20 Hanns Daniel          1/2mlt

21 Peter Sewerardt 2 fas

22 Michel Lorich          1/2 mlt

23 Bast Kueffer 3 fas

24 Peter Voltz 1 mlt

25 Nickel Leonardt 1 mlt

26 Martin Motz 2 mlt

27 Diebaldt Culman 6 fas

28 Ludwich Ziegler 2 fas

29 Hanns Metzger 3 fas

30 Sirck Peter Wittib 3 fas

31 Michel Lauer 1 mlt

32 Johannes Seidenstricker 3 fas

33 Hohannes Linxweiller 1 mlt

34 Wolfer Leyenweber        1/2 mlt

35 Theiß Baur 4 fas

36 Hanns Nuß 3 fas

37 Jacob Lauer 1 mlt

38 Sebastian Hautz        1 1/2 mlt

39 Michel Altzfassen 1 mlt

40 Nickel Offtil 2 fas

41 Matheis Schenpff 2 fas

42 Thomas Clessgen 2 fas

43 Gerichts Marey 1 mlt

44 Matheis Schmidt 1 mlt

45 Lothar Letig 1 mlt

46 Hanns Demuth          1/2 mlt

47 H. Scholteis 2 mlt

48 Hanns Greifenstein 4 fas

49 Johannes Wurst 2 fas

50 Jacob Gruß 2 fas

51 Diebaldt Luder         1/2 mlt

52 Seiberdt Kiefer 2 fass

53 H. Pastor           1 1/2 mlt

54 Matheiß Schneider        1/2 mlt

55 Johannes Demut 3 fas

56 Kallenborns Wittib       1/2 mlt

57 Mattheis Dill 2 fas

58 Hanns Rüttgen 1 mlt

59 Jacob Büchsenmacher 2 fas

60 Hensel Schlosser        1/2 mlt

61 Wilhelm Carel         1 1/2 mlt

62 Nickel Krap 1 mlt

63 Hanns Kiren           1/2 mlt8 fas

= 1 malter)  insgesamt 47 1/2 mlt

 

Stadtarchiv St. Wendel, Sign. A 44

Seite 120 bis 123.

Verzeichnis der Personen so auff Freitag nach Pfingsten als man die Graben gesteiget, zum Gelach erschienen seindt in hautz Bastigen haus.

 

Im Jahr 1598.

Der Oberst Lang Disch bey dem Offen:

 

1 Peter Leonhardt

2 Hans Friederich

3 Hans Kallenborn

4 Martin schmit

5 Nickel Krap

6 Hans Scherer

7 Johannes Lutzerath

8 Hans Lauwer

9 Niclaus Demuth

10 Hans Feist

11 Claus Boel

12 Sirck Peter

13 Graumandts Jacobh

14 Becker Petgen

15 Jacob Dönäher

16 Hans Ziegler

17 Rhor Peter

 

Der andere Disch an der Fenster:

 

18 Jacob Wyrich

19 Sebastian Motz

29 Hans Rütger

21 Hans Daun

23 Wendel Heugel

24 Jacob Schauwel

25 Peter Hudtmacher

25 Hans Thole

27 Hans Hammes

28 Michel Lauwer

29 Hans Daniel

30 Wendel Steinle

31 Barth Hudtmacher

 

Der Dritte Disch an Der Thür:

32 Jacob Glaser

33 Nickel Backes

34 Jerb Johan

35 Nickel Kleinweck

36 Ludtwigs Hans

37 Hans Linxwiler

38 Nickel Brampeck

39 Baltes Becker

40 Mattheis Schneider

41 Petgen Voltz

42 Hans Brampeck0

43 Hans Laux0

44 Jacob Büxenmacher0

45 Gudtmans Nickel0

 

Die Summe aller Personen beträgt 44 bzw. 45.

 

A 43 Seite 202 bis 203.

Freitag den 19. Mai 1606, als man zu Tholey mit dem Hailigen gewesen, seindt die bürger bei Sebastian Hautzen in Gesellschafft erschienen wie volgt.

 

An dem Gericht Disch:

 

3. Disch

 

1 Hanns Kallenborn

21 Peter Huetmacher

2 Märten Schmidt0

22 Bartell Schneider

3 Niclos Bohl0

23 Märtin Brandt

4 Peter Foltz0

24 Bier Theiß

5 Hanns Dauhn0

25 Müller Nickel

6 Baltes Becker

26 Bartt Huetmacher

7 Peter Cuhn

27 Hanns Hammes

8 Hans Ruttig

28 Schuh Hanß

9 Hans Thole

29

Hanns Schuler

 

2. Disch:

30 Jörg Glaser

10 Jacob Bixenmacher

31 Theiß Culman

11 Wendel Heugel

32 Becker Peter

12 Gromans Jacob

 

4. Disch:

13 Antes Ludwig

33 Michel Laiver

14 Mattes Schmidt

34 Nickel Leonhardt

15 Wendel Stainle

35 Wilbert Schweitzer

16 Hacob Schauwel

36 Michel Bockh

17 Simon Metzler

37 Johannes Wurst

18 Hans Jacob Kirschner

38 Hannß Lixweyler

19 Bast Steinmetz

39 Motzen Märten

20 Ban Hanß

40 Johannes Lorch   

41 Jacob Laiver   

42 Hanß Baiver d. Jung    

43 Hannß Ludtwig

44 Theiß derBüttel

45 Hanns Ziegler

46 Nickel Ludwig

 

A 39

Seite 114

 

Schützbatzen 1649

 

1 H. Back

2 H. Demuth  3

Lauxen 4

P. Engel 36

Stoffel Clauß 5

H. Keller 37

N. Laux 6

Wilh. Küffer0 38

M. Dielen 7

H. Bast 39

Wilh. Moßbach 8

H. Schulth. 40

H.Jacob 9

Kasp. Becker 41

Gerh. Heß 10

Peter Schneid 42

Cuno Seiler 11

Jacob Epelborn 43

Pul Hanß 12

August Zimmerman 44

Baltes Petg. 13

H. Philipp Borglon 45

Anna Marey 14

Schweitzer 46

Peter Doßda 15

Heckman 47

P. Altzfassen 16

H. Wilh.Clauß0 48

N. Henrich 17

Schlick 49

Mo H. Riffer 18

Hautz 50

Endres Marey 19

Zolly Wilhelm 51

S. Schmitt 20

Pet. Steffen 52

H.Debelt Lang 21

Haintz Baur 53

Wilh. Dham 22

P. Knap 54

Joh. Graß 23

S. Dieter 55

S. Tholey 24

P. Keuper 56

Pauli 25

B. Kreutler 57

Hanß Altzfassen 26

Wend. Voltz 58

K. Klein 27

Hans Karst 59

H.Wißgerber 28

H. Jacob Born 60

H. Münster 29

Metzel Petg. 61

Kallenborn 30

Clamen 62

Kirn 31

Reckwalt 63

Spital 32

Jacob Laux 64

fr. gut Engel 33

Joh. Krug 65

M. Schad 34

Unterst Pfortner 66

Buchsen Macher 35

Schütz Bartel

 

A 48 Seite 45 bis 47

 

Rottenlist 1659

 

1 Simon Tholey, Rottmeister

2 Wendel Back

3 Henrich Schmitt

4 Adam Weirich

5 Johanneß Schwan

6 Peter Angel

7 Johanneß Laux

8 Johanneß Schmit

9 Bartel Kreutler, Rottmeister

10 Joes Burckart

11 Jacob Bernhart

12 Peter Schloßer

13 Schlick

14 Nickel Nuß

15 Hautz

16 Friedrich Wüllenweber

17 Johannes Krug, Rottmeister

18 Peter Keup

19 Johanneß Hein

20 Johanneß Pfeiffer

21 Reckwalt

22 Stoffel Thomaß

23 Jacob Laux

24 Hanß Schwan

25 Hanß Jacob Gerhart, Rottmeister

26 Thöngeß Linxweiler

27 Nicolaus Sper

28 Johanneß Thomaß

29 Joh. Weirich jun.

30 Adam Nuß

31 Wilhelm Balteß

32 H. Jacob Baltes

33 Peter Altzfasser, Rottmeister

34 Adam Schmit

35 Nicolaus Vogel

36 Baltes Petgen

37 Frantz Graß

38 Metzel Petgen

39 Nickel Weirich

40 Johannes Naumann

41 Schütz Bartel, Rottmeister

42 Michel Zimerman

43 Simon Schmit

44 Welsch Philipß

45 Joh. Weirich sen.

46 Johanneß Mäulgen

47 Johanneß Graß

48 Christoph Blondin

49 Kallenborn, Rottmeister

50 Pauluß Hanß

51 Schneider Jacob

52 Patze

53 Peter Kiren

54 Jacob Löw

55 Angelen Hanß

56 Bast Münster, Rottmeister

57 H. Jacob Luder

58 Thomaß Bast

59 Thomaß Johanneß

60 Hanß Kirn

61 Peter Schumacher

62 Jacob Reißer

63 Hanß Schmit

 

Verzeichnis der Kälber den 31.7.1662

A 39 Seite 40 bis 42

1 Voltz

2 Bartel Wendel

3 Johannes Thomes

4 Johanes Hein

5 Hanß Cloman

6 Stoffel Thomes

7 Jacob Laux

8 Johannes Krug

9 Johannes Schwan

10 Anthonius Linxweiler

11 Alt-Schulmeister

12 Johannes Thomes

13 Nickel Weyrich

14 Johannes Sebastian

15 Adam Noß

16 Wilhelm Baltus

17 Wing

18 Moschbach

19 Hans Jacob Gerhart

20 Philip Pförtner

21 Adam Schmit

22 Niclaß Fogell Vogel)

23 Bastian Thomes

24 Anna Maria

25 Zuier Cetter

26 Rimes Cetter

27 Peter Altzfassen

28 Schütz Bartel

29 Schmit Saimet3

30 Nickel Tholey

31 Mihnemer Minheim)

32 Johannes Weyrich

33 Johanes Graß

34 Simon Tholley

35 Hanß Paulus

36 Michel Altzfasser

37 H. Pastor

38 Bastian Klein

39 Nickloß Weißgerber

40 Jacob Reiser

41 Jacob Kallenboren3

42 Peter Kirrn3

43 Jacob Leb

44 Hanß Jacob Luden)

45 Kloß Thomeß

46 Bast Münster

47 Friedrich Dhemutten

48 Hanß Kirren

49 Meister Peter Schuster

50 Schweitzer

51 Wendel Back

52 Adam Weyrich

53 Johanß Schwann

54 Peter Angel

55 Johanes Schmith

56 Johanes Laux

57 Wilhelm Kueffer

58 H. Bastian

59 Schulmeister

60 Jost Burckart

61 Jacob Bernet

62 Wilhelm Kremer

63 Jacob Fridrich

64 H. Dussarth

65 Quartiermeister

66 Schlosser

67 Hanß Wilh. Clauß

68 Schlick

69 Peter Lesch

70 alt. Schulmeister

71 Christoffel Plori

72 Niklaß Noß

73 Friderich Wilenweber

74 Peter Schneid

75 Peter Keuper

76 Oberst Pförtner

77 Augustin Zimerman

78 Hanß Joseph

79 Math. Debelt

 

w.179 Personen       

 

89 Stück

 

A 277

 

Verzeichnis der Schützbatzen

 

1663/1664

1 Wendel Back      

50 Hans Jacob Gerhart

2 Pet. Weinlant

51 Felings

3 Joh. Schwan

52 Adam Schmit

4 Peter Angell

53 Claß Vogel

5 Johannes Laux------

54 Seitz wit.

6 Wilhelm Weber

55 Zemer Kethy

7 Jacob Reißer

56 Peter Altzfaßen

8 Jacob Bernhardt

57 Thomas Basten

9 Wilhelm Burg

58 Metzel Peter

10 H. alter Scholmeister

59 Naumans Engel

11 H. Dußart

60 Hans Joseph

12 H. Quartiermeister

61 Schütz Barthell

13 Peter Lesch

62 Dalemon

14 Johannes Schmit

63 Mathis Debelt

15 Schlick Sebastian)

64 Schmit Bernhart

16 Peter Letig

65 Jacob Löw

17 Christophel im Schloß

66 Michel Altzfaßen

18 Fraw Zooly 8 s wit.

67 Simon Tholey

19 Nickel Nuß

68 Johannes Graß

20 Hans Schmit

69 Adam Weyrich

21 Georg Weseman

70 H. Minham wit.

22 Friedr. Wüllenweber

71 Paulus Hans

23 Peter Schneider

72 Mattis Nau

24 Reinhardt

73 Peter Nau

25 Peter Keupper

74 Bast Klein

26 Johannes Heinen wit.

75 Jacob Schneid

27 Hoh. Johannes

76 Bast Münster

28 Bartel Kreutler

77 Kalleborn

29 Wendel Voltz

78 Spitalers

30 Thoma Cloßen Johannes

79 Peter Kihren

31 Nickel Sper wit.

80 Schrist Steinmetz

32 Hans Claman

81 Thomas Clas

33 Johannes Pfeiffer

82 Wendel Heckman

34 H. Mußbach Wilh.)

83 Nickel Münser

35 Stofel Thomas

84 Wilh. Berbier

36 Jacob Laux

85 Hans Kiren

37 Krugs wit.

86 Peter Weinlant

38 Marley Angel

87 Schweitzers

39 Bartel BaurAußwendige:

40 Cleßgen Weißgerber

88 Hans pistor

41 Thomas Linxweiler

89 Felßen Mühler

42 Hans Schwan

90 Peter Baltes wit.

43 Johannes Thomas

91 Claß Ruffer

44 Nickel Weyrich

92 Baltes Johannes

45 Johannes Sebastiani

93 Saint Baur

46 Bastian Dachschre

94 Brandbresch

47 Adam Nuß

95 Baltes Peter

48 Wilh. Baltes

96 Michel von Nidalt

49 Johannes Demuth

97 Weymahrich 

 

A 16 Seite 4.

 

Kalkliste 1569.

 

1 tholey nickeln 3 faß zu 5 alb 2pfg

2 schrotigß herichen 3 H   "

3 lauten cloßen 3 H   "

4 frantz spengeller 2    3 1/2 alb

5 peter lauwern5    8 alb 6 pfg

6 der schneider v.oberkirch 2 H 3 1/2 alb

7 seibert ziegeller 3 H 5 alb 2 pfg

8 haupert schumacher 1 H 1 batzen

9 der huutmacher 1 H 8"

10 der Kantengusser 1 H 8" H 8

11 die Kyfferß 1 H 8"

12 roemerß barth      1/2 H 6 pfg

13 schmallen margret 3 H 5 alb 2 pfg

14 schuwe nickel2 H 3 1/2 alb

15 adem im bruehel      20 H 1 gl 11 alb

16 hanß knecht        14    22 alb 6 pfg

17 lorentz weber2 H 3 1/2 alb

18 becker hanß2 H 8"

19 jost Kyffer1 H 1 batzen

20 petgeß wendel4 H 7 alb

21 lauwerß thomaß2 H 3 1/2 alb

22 lauten hanß1 H 1 batzen

23 pauluß heffenner 1 H 1 batzen

 

Die Gesamtsumme beträgt 76 1/2 fas.

 

A 16 Seite 13.

Kalkliste 1568

 

1 schloß goedman 2 H 3 1/2 alb

2 schuwe bastigen 1    14 pfg

3 lorentz heffenner 4 H 7 alb

4 cronnen friderichen 2 H 3 1/2 alb

5 herichß nickeln 7    12 alb 2 pfg

6 peter schmit 1    14 pfg

7 michel webern 2 H 3 1/2 alb

8 hautz jacop 8    22 alb 6 pfg 2 H 3 1/2 alb

9 seibert zigeller 6    10 1/2 alb

10 gherhart schmit1    14 pfg

 

Insgesamt 2 gl 23 alb

6 pfg.

 

Text 49

 

3.3. Viehbestand von St. Wendel(

 

Jahrgang Repertorium Besitzer  Rinder   

 

1569 Mai A 16 S. 25 f.  90   466

 

1569 H. A 16 S. 32 f.  92  523

 

1574 Mai A 16 S. 83 f.  88  389

 

1574 H. A 16 S. 89 f.  84  310

 

1575 Mai A 16 S. 112 f.  86  330

 

1575 H. A 16 S. 117 f.  87  369

 

1582 Mai A 16 S. 198 f.  98  410

 

1582 H. A 16 S. 204 f.  95  444

 

1584 Mai A 16 S. 220 f.  89  389

 

1584 H. A 16 S. 226 f.  85  443

 

1586 Mai A 16 S. 267 f.  88  424

 

1586 H. A 16 S. 272 f.  89  402

 

1587 Mai A 32 S. 45 f.  61  259

 

1587 Mai A 32 S. 299 f.  62  260

 

1588 Mai A 16 S. 316 f.  86  348

 

1588 H. A 16 S. 322 f.  87  349

 

1590 Mai A 31 S. 18 f.  82  402

 

1590 H. A 31 S. 24 f.  81  447

 

1591 Mai A 31 S. 47 f.  80  400(

 

1591 H. A 31 S. 53 f.  78  399

 

1591 Mai A 31 S. 79 f.  80  400

 

1591 H. A 31 S. 85 f.  78  399

 

1592 Mai A 31 S. 112 f.  81  516

 

1592 Mai A 58 S. 173 f.  81  516

 

1592 H. A 31 S. 116 f.  84  650

 

1592 H. A 58 S. 177 f.  84  650

 

1593 Mai A 31 S. 151 f.  84  518

 

1593 H. A 31 S. 155 f.  84  507

 

1593 Mai A 44 S. 36 f.  85  518

 

1593 H. A 44 S. 40 f.  84  508

 

1594 Mai A 31 S. 177 f.  82  421

 

1594 H. A 31 S. 182 f.  82  459

 

1595 Mai A 31 S. 236 f.  82  400

 

1595 H. A 31 S. 240 f.  87  431

 

1596 Mai A 31 S. 263 f.  86  381

 

1596 H. A 31 S. 267 f.  85  402

 

1597 Mai A 31 S. 310 f.  86  404

 

1597 H. A 31 S. 316 f.  82  434

 

1597 Mai A 44 S. 70 f.  85  399

 

1597 H. A 44 S. 77 f.  82  434

 

1600 Mai A 37 S.  6     413

 

1600 H. A 37 S.  6     468

 

1601 Mai A 37 S. 42     417

 

1601 H. A 37 S. 42     384

 

1602 Mai A 37 S. 53     345

 

1602 H. A 37 S. 53     372

 

1603 Mai A 37 S. 72     342

 

1603 H. A 37 S. 72     369

 

1605 Mai A 37 S. 110     427

 

1605 H. A 37 S. 110     499

 

1606 Mai A 37 S. 139     559

 

1606 H. A 37 S. 139     661

 

1607 Mai A 37 S. 152     541

 

1607 H. A 37 S. 152     666

 

 «ÇM+1608 Mai A 37 S. 190/1    528

 

1608 H. A 37 S. 190/1    616

 

1608 Mai A 32 S. 601     559

 

1608 H. A 32 S. 601     661

 

1609 Mai A 37 S. 205     483

 

1609 H. A 37 S. 205     495

 

1612 Mai A 37 S. 242     407

 

1612 H. A 37 S. 242     454

 

1615 Mai A 37 S. 285     501

 

1615 H. A 37 S. 285     486

 

1616 Mai A 37 S. 292/3  76  534

 

1616 H. A 37 S. 294/5  79  515

 

1622 Mai A 37 S. 363     365

 

1622 H.  A 37 S. 363     487(

 

1623 Mai A 37 S. 375     427

 

1623 H. A 37 S. 375     537

 

1625 Mai A 37 S. 406     529

 

1625 H. A 37 S. 406     735

 

1633 Mai A 44 S. 144     461 (36 Geißen)

 

1633 H. A 44 S. 144     481 (38 Geißen)

 

1640   A 58 S. 222/4 82 KÜhe 158 Schweine 38 Geißen

 

1652 Mai A 72 S.  7 185   173     138

 

1652 H. A 72 S.  7 181   212     149

 

1654 Mai A 72 S. 62 207   239     -

 

1654 H.  A 72 S. 63 202   355     -

 

1655 Mai A 72 S. 78 234   327     -

 

1655 H. A 72 S. 79 223   527     -

 

1656 Mai A 72 S. 141 299   298     -

 

1656 H.  A 72 S. 142 277   505     -

 

1657 Mai A 72 S. 159 303   345  (  -

 

1657 H. A 72 S. 160 249   430     -

 

1658 Mai A 72 S. 173 220   254     -

 

1658 H. A 72 S. 173 191   334    

 

1660 Mai A 72 S. 186 166   196    

 

1660 H. A 72 S. 187 163   255     -

 

1662 31.7. A 39 S. 40  89 Kälber

 

1665 Mai A 72 S. 323 218   234   8 R 14 alb

 

1665 H. A 72 S. 323 193   291     19

 

1666 Mai A 72 S. 337 221   228      -

 

1666 H. A 72 S. 337 188   286 (Kälber 3 R18 alb)

 

 

Text 50

 

3.4. Einnahmen und Ausgaben der Stadt

Jahrgang Bürgermeister  Einnahmen   Ausgaben  Ger./Gem.

 

1567 Hans Schneider 129 gl 13 alb - Gem.Bürgerm. .

A 16 S. 12   -

 

1568 Wendel Heckman 183 gl 20 alb 108 gl /23 alb  Ger.Bürgerm.

A 16 S. 4

A 16 S. 20

 

1568 Wendel Voltz 177 gl 5 alb -  Gem.Bürgerm.

A 16 S. 21

 

1569 Hans Weißgerber 177 gl 5a1/2P 43 gl /4 alb  Gem.Bürgerm.

A 16 S. 3

A 16 S. 9

 

1569 Nic.Leyendecker 156 gl 95 gl /21 alb Gem.Bürgerm.

A 16 S. 45

A 16 S. 52

 

1573 Hans Schneider --

Ger.Bürgerm.

A 16 S. 68-

 

1573 Seibert Scherer 162 gl 5 alb 93 gl /9 alb Gem.Bürgerm.

A 16 S. 70

A 16 S. 67

 

1574 Ber.Kantengießer 313 R 11 alb 172 R/20 alb Ger.Bürgerm.

A 16 S. 70

A 16 S. 75

 

1574 Bast Linxweiler 157 gl 1 alb 124 gl /21 alb Gem.Bürgerm.

A 16 S. 101

A 16 S. 106

 

1575 Wendel Heckman 304 gl 16 alb 344 gl /10 alb Ger.Bürgerm.

A 16 S. 136

A 16 S. 143

 

1575 Baltes Schneider 114 gl 10 1/2a94 gl /17 alb Gem.Bürgerm.

A 16 S. 129

A 16 S. 133

 

1576 Reinh. Weißgerber 109 gl 2 alb 110 gl /22 alb Ger.Bürgerm.

A 16 S. 177

A 16 S. 186

 

1576 Peter Derstroff 182 gl 18 alb 99 gl /15 alb Gem.Bürgerm.

A 16 S. 168

A 16 S. 173

 

1580 Hans Schlabatz 280 gl 12 1/2a 384 gl /2 alb Ger.Bürgerm.

A 32 S. 310

A 16 S. 190 Scholtes -173 gl /15 alb -        -

A 32 S. 316

 

1580   Wendel Voltz   101 gl 20 alb -      Ger.Bürgerm.

A 3 2 S.  37

 

1580 Hans von Sirck  231 gl 14 alb 130 gl /1 alb Gem.Bürgerm.

A 16 S. 210

A 16 S. 215

 

1584 Wendel Voltz 152 gl 3 alb 183 gl /3 alb Ger.Bürgerm.

A 16 S. 249

A 16 S. 253

 

1584 Clas Weißgerber 186 gl 15 alb 119 gl /15 alb Gem.Bürgerm.

A 16 S. 239

A 16 S. 245

 

1585 - 164 gl 2 alb - -

A 32 S. 425-

 

1586 Wendel Heckman 101 gl 20 alb 106 gl /19 alb Ger.Bürgerm.

A 16 S. 258

A 16 S. 252/

A 3 2S. 41

 

1586 Niclaß Brampeck 204 gl 8 alb 205 gl /8 alb Gem.Bürgerm.

A 16 S. 286

A 16 S. 295

 

1587 Hans Jacob Ruebe 142 gl 11 alb 119 gl /10 alb 6Pfg Ger.Bürgerm.

A 32 S. 169

A 32 S. 168

 

1587 Hans Jacob Ruebe 142 1/2 gl 119 gl /10 alb Ger.Bürgerm.

A 16 S. 308

A 16 S. 311

 

1587 Countz Henrich 226 gl 18 alb 195 gl /10 alb Gem.Bürgerm.

A 16 S. 303

A 16 S. 303/

A 32 S. 45/ P.Weißgerber

 

1588 Bastigen Hautz 164 gl 17 alb 136 gl /12 alb Gem.Bürgerm.

A 16 S. 335

A 16 S. 341

 

1588 H.Kallenbronnen 126 gl 11 alb 87 1/2gl Ger.Bürgerm.

A 32 S. 25

A 32 S. 24

 

1589 Frider.Schanck 329 gl 5 1/2a189 gl /16 alb Ger.Bürgerm.

A 32 S. 630

A 32 S. 634

 

1590 Peter Schmit 333 gl 15 alb 169 gl /10 alb Ger.Bürgerm.

A 31 S. 6

A 31 S. 11

 

1590 Nickel Crapen 224 gl 21 alb 206 gl /20 alb Gem.Bürgerm.

A 31 S. 36

A 31 S. 41

 

1591 Hans Lauwer 208 gl 5 alb 187 gl /10 alb   Gem.Bürgerm.

A 31 S. 65

A 31 S. 73

 

1592 Hans Thaun 244 R 1 alb 226 gl /4 alb Gem.Bürgerm.

A 31 S. 125

A 31 S. 132

 

1593 Martin Schmit 472 R 22 alb 451 R/13 alb Ger.Bürgerm.

A 31 S. 137

A 31 S. 145

 

1593 Jacob Demuth 199 R 20 alb 243 R/14 alb Gem.Bürgerm.

A 31 S. 165

A 31 S. 172

 

1593 Baltes Schneider 592 gl 2 Pfg615 gl /22 alb Ger.Bürgerm.

A 32 S. 291

A 32 S. 298

 

1593 Jacob Demuth 199 R 20 alb 243 gl /14 alb Gem.Bürgerm.

A 44 S. 57

A 44 S. 57

 

1594 Hans Schrotig 197 gl 9 alb 279 gl /21 alb Gem.Bürgerm

A 31 S. 194

A 31 S. 200

 

1594 - -615 gl /22 alb -        -

A 32 S. 298

 

1595 Hans Kalmer 286 gl 2 1/2a279 gl /5 alb Ger.Bürgerm.

A 31 S. 218

A 31 S. 224

 

1595 Hans Hammes 276 gl 15 alb 319 R/7 alb Gem.Bürgerm.

A 31 S. 243

A 31 S. 251

 

1596 Michel Lauwer 203 gl 11 alb 309 R/16 alb Gem.Bürgerm.

A 31 S. 271

A 31 S. 280

 

1597 Peter Schmit 48 R 10 alb 47 R 2 alb Ger.Bürgerm.

A 31 S. 333

A 31 S. 336

 

1597 Hans Feist 222 gl - 1 a252 R/21 alb Gem.Bürgerm.

A 31 S. 309/329

A 31 S. 329

 

1598 Niclasen Boel -Ger.Bürgerm. --

 

1598 Hans Scherer 202 R224 R/20 alb Gem.Bürgerm.

A 31 S. 351

A 31 S. 357

 

1599 Niclaus Krap 148 R 22 alb 192 R/16 alb Ger.Bürgerm.

A 31 S. 363

A 31 S. 366

 

1599 Hans Daun -Gem.Bürgerm.

A 32 S. 250   -

 

1600 Hans Daun 183 R 5 alb 197 R/18 alb Ger.Bürgerm.

A 37 S. 20

A 37 S. 26

 

1600 Sebastian Motz 226 R 3 alb 214 R/20 alb Gem.Bürgerm.

A 37 S. 7

A 37 S. 14

 

1601 Peter Leonhard

 

157 R 1/2 alb 161 R/18 alb Ger.Bürgerm.

A 37 S. 29

A 37 S. 37/

A 32 S. 257

 

1601 Peter Heinen 233 R 15 alb 222 R/9 alb Gem.Bürgerm.

A 37 S. 42

A 37 S. 49

 

1602 Hans Kallenborn 140 R 14 1/2a119 R/1 alb Ger.Bürgerm.

A 37 S. 65

A 37 S. 69

 

1602 Wilbrord Mey 206 R 18 alb 214 R/19 alb Gem.Bürgerm.

A 37 S. 54

A 37 S. 61

 

1603 Hans Daniel 186 R 21 alb 226 R/12 alb Gem.Bürgerm.

A 37 S. 73

A 37 S. 80

 

1604 Martin Schmit 340 R 2 Pfg 370 Ger.Bürgerm.

A 37 S. 95

A 37 S. 106

 

1604 Hans Ludwig -     Gem.Bürgerm. 

A 37 S. 96

 

1605 Peter Foltz 120 R 19 alb 120 R/22 alb  Ger.Bürgerm. 

A 5 8 S. 28

A 5 8 S. 29

 

1605 Theiß Schreiner 179 R 22 1/2a191 R/11 alb Gem.Bürgerm.

A 37 S. 114

A 37 S. 122

 

1606 Niclas Bohlen 387 R 4 alb 352 R/17 alb Ger.Bürgerm.

A 37 S. 127

A 37 S. 136

 

1606 Hans Tholen 182 R169 R/12 alb Gem.Bürgerm.

A 37 S. 141

A 37 S. 147

 

1607 Nickel Leonhardt 208 R 17 alb 214 R/1 alb Gem.Bürgerm.

A 37 S. 158

A 37 S. 164

 

1608 Hans Dauhn 537 R 2 alb 459 R/13 alb Ger.Bürgerm.

A 37 S. 171

A 37 S. 185

 

1608 Simon Metzler 169 R 23 alb 182 R/11 alb Gem.Bürgerm.

A 37 S. 192

A 37 S. 198

 

1609 Sebastian Hautz 147 R 11 alb 239 R/1 alb Gem.Bürgerm.

A 37 S. 205

A 37 S. 211

 

1610 Peter Voltz   427 R 22 alb 359 R/3 alb Ger.Bürgerm.

A 37 S. 223/4

A 37 S. 238

 

1610 Sebastian Hautz

A 37 S. 223Gem.Bürgerm. --

 

1611 Peter Derstroff 234 R 10 alb 218 R Gem.Bürgerm.

A 37 S. 245

A 37 S. 252

 

1612 Hans Kallenborn -Ger.Bürgerm. -       -

 

1613 Niclaus Boll 523 R 14 alb 290 R/7 alb Ger.Bürgerm.

A 37 S. 255

A 37 S. 261

 

1614 Joh.Wilh.Oßburg 516 R 15 alb 306 R/14 alb Ger.Bürgerm.

A 37 S. 254

A 37 S. 271

 

1614 Wilb.Schweitzer

A 37 S. 283-

Gem.Bürgerm. --

 

1615 Sebastian Motz 504 R 10 Pfg342 R/4 alb Ger.Bürgerm.

A 37 S. 274

A 37 S. 281

 

1615 Jacob Lauwer 218 R 23 alb 256 R/19 alb Gem.Bürgerm.

A 37 S. 285

A 37 S. 289

 

1616 H.Greifenstein 474 R 20 alb 217 R/20 alb Ger.Bürgerm.

A 37 S. 297

A 37 S. 302

 

1617 Niclaus Krapen 572 R 17 alb 569 R/17 alb Ger.Bürgerm.

A 37 S. 304

A 37 S. 313

 

1618 Martin Wentzel 209 R 16 alb 381 R/12 alb Ger.Bürgerm.

A 37 S. 316

A 37 S. 325

 

1619 Lothar Letig 244 R 5 alb 286 R/12 alb Ger.Bürgerm.

A 37 S. 328

A 37 S. 335

 

1620 Peter Voltz 328 R 10 alb 635 R/11 alb Ger.Bürgerm.

A 37 S. 337

A 37 S. 349

 

1621 Peter Voltz 207 gl 1 1/2478 gl /3/347R/19

A 32S. 377     -

A 37 S. 352

A 37 S. 360

 

1622 J.Büchsenmacher 274 R 23 alb 415 R/21 alb -

A 37 S. 364

A 37 S. 368

 

1623 Chr. Clausen 275 R 19 alb 286 R/2 alb  Gem.Bürgerm.

A 37 S. 376

A 37 S. 380

 

1623 Nik.Leonhard 62 R 11 alb 121 R/1 alb

 

1623  527 R 11 alb  582 R/15 alb      -       

A 32 S. 203 

A 32 S. 194 Ger.Bürgerm.

A 37 S. 384

A 37 S. 389

 

1624 Hans Lauxen 268 R 6 alb 396 R/3 alb Ger.Bürgerm.

A 37 S. 392

A 37 S. 401

 

1625 Hans Lauxen 313 R 23 alb 382 R/22 alb Germ.Bürgerm.

A 37 S. 407

A 37 S. 413

 

1625 Theob.Colman 361 R 4 alb 555 R/4 alb Ger.Bürgerm.

A 37 S. 417

A 37 S. 427  

 

1630   Wendel Voltz   82 R.20 alb  152 R/1 alb

A 32 S. 354 

A 44 S. 111  

 

1632   Hans Laux   299 R 4 1/2 a 350 R/3 alb   Ger.Bürgerm. 

A 44 S. 145

A 44 S. 150

 

1636 Bast Küffer -128 R/8 alb  Gem.Bürgerm. -

A 32 S. 84

 

1637 Jacob Luder -87 R

Gem.Bürgerm. -

A 32 S. 87

 

1638 Johan Minham -208 R/6 alb Gem.Bürgerm. -

A 32 S. 90

 

1639/1640 Hans Back -227 R/18 alb Gem.Bürgerm. -

A 32 S. 65

 

1641 Thomas Claß -43 R/16 alb Gem.Bürgerm. -

A 32 S. 68

 

1642 Hans Wilh.Clauß -24 R/15 alb Gem.Bürgerm. -

A 32 S. 60

 

1643 Johan Minham -171 R/16 alb Gem.Bürgerm. -

A 32 S. 71

 

1644 Michel Altzfaßen -215 R/21 alb Gem.Bürgerm. -

A 32 S. 73

 

1645 Wilh.Mosbach -145 R/18 alb Gem.Bürgerm. -

A 32 S. 78

 

1646 Hans Back -116 R/5 alb Gem.Bürgerm. -

A 32 S. 80

 

1647 Wendel Voltz -115 R/3 alb Gem.Bürgerm. -

A 32 S. 94

 

1648 Thomas Claß -66 R/22 alb Gem.Bürgerm. -

A 32 S. 96

 

1649 Hans Demuth -212 R/23 alb Gem.Bürgerm. -

A 32 S. 99

 

1650 Hans Wilh.Clauß -107 R/21 alb Gem.Bürgerm. -

A 32 S. 102

 

1652 Paulus Hansen 120 R 2 alb 122 R Gem.Bürgerm.

A 72 S. 7

A 72 S. 11

 

1653 Wilhelm Mospach 469 R 16 alb 847 R/8 alb Ger.Bürgerm.

A 72 S. 19

A 72 S. 35

 

1654 Wilhelm Dham 459 R 1 1/2a425 R/11 alb Ger.Bürgerm.

A 72 S. 41

A 72 S. 57

 

1654 Peter Angel 100 R 1 1/2a109 R/20 alb Gem.Bürgerm.

A 72 S. 63

A 72 S. 59

 

1655 Hans W. Claußen 643 R 10 1/2a618 R/21 alb  Ger.Bürgerm.

A 72 S. 96

A 72 S. 116

 

1655 Nic.Henrich 30 R 15 1/2a136 R/23 alb Gem.Bürgerm.

A 72 S. 77

A 72 S. 87

 

1656 Thomas Claßen 683 R 2 1/2a 545 Ger.Bürgerm.

A 72 S. 121

A 72 S. 135

 

1657 Wilh. Küffer 193 R 22 alb 92 R/5 alb Gem.Bürgerm.

A 72 S. 160

A 72 S. 165

 

1658 Joh.Graßen 78 R 9 alb 112 R/17 alb «Ç

Gem.Bürgerm.

A 72 S. 173

A 72 S. 181

 

1660 Joh.Dhamen 774 R 19 alb 912 R/12 alb      Ger.Bürgerm. 

A 72 S. 200

A 72 S. 217

 

1660 Peter Altzfassen 137 R 2 Pfg105 R/1 alb Gem.Bürgerm.

A 72 S. 187

A 72 S. 192

 

1661 Sebastian Klein 895 R 13 alb 724 R/20 alb Ger.Bürgerm.

A 72 S. 225

A 72 S. 244

 

1662 Hans W.Claußen 802 R 20 alb 902 R/22 alb Ger.Bürgerm.

A 72 S. 250

A 72 S. 263

 

1664 Wilh.Moßbach 951 R 6 alb 902 R/22 alb Ger.Bürgerm.

A 72 S. 270

A 72 S. 296

 

1665 Mich.Altzfassen 449 R 6 alb 420 R/20 alb Ger.Bürgerm.

A 72 S. 316

A 72 S. 311 GeS. Ausgabe 1055 R 22 1/2 alb 635 R/2 alb

 

1665 Johannes Laux

 

162 R 5 alb 142 R Gem.Bürgerm.

A 72 S. 323

A 72 S. 318

 

1666xBarth.Birchsen 211 R 5 alb 185 R/4 alb Gem.Bürgerm.

A 72 S. 337

A 72 S. 343

 

1667 Joh.Da Hame 629 R 13 alb 775 R/23 alb Ger.Bürgerm.

A 72 S. 350

A 72 S. 369

 

1668 Sebastian Klein 772 R 4 alb 787 R/9 alb Ger.Bürgerm.

A 72 S. 374

A 72 S. 392

 

1669 Johan Schmit 672 R 6 alb 561 R/6Pfg Ger.Bürgerm.

A 72 S. 397

A 72 S. 416

 

1670 Seb.Münster 576 R 10 alb 494 R/22 Ger.Bürgerm.

A 72 S. 421

A 72 S. 438

 

1671 Wilh.Moßbach 956 R 7 alb 1273 R/12 alb Ger.Bürgerm.

A 72 S. 443

A 72 S. 468

 

1672 Mich.Altzfassen 748 R 4 alb etwa 750R Ger.Bürgerm.

A 72 S. 471

A 72 S. 471

 

1673 Wendel Voltz 839 R 7 alb 919 R/7 alb Ger.Bürgerm.

A 72 S. 486

A 72 S. 524

 

1674 Math.Michaelis 219 R 3 alb 273 R/12 alb Ger.Bürgerm.

A 72 S. 528

 

Text 52

 

A 16 Seite xxx

baßhauwerß hauß 9 alb

12 hanß kruecken hauß          10 alb

13 becker hanßiß hauß 4 alb

14 wendel heckmanß hauß         11 alb

 und von seiner hopstat 2 alb

15 kalmerß hanßiß 6 alb

 vonn seim hindersten hauß 3 alb

 und von seiner schauwern 3 alb

16 gengen hauß und stalle i.cronnen friderichß 11

17 martin steinlinß hauß 8 alb

18 reinharth weißgerberß hauß 6 alb

 und von seiner schauwern 2 alb

19 bastigen weißgerberß hauß 8 alb

20 jost kyfferß hauß 3 alb

 von martin steinlinß hopstat   1/2 alb

21 sant sebatianß altharß hauß 7 alb

22 jocop schneiderß hauß 2 alb

23 juncker lauxßen hopstat 2 alb

24 reinhart jungen hauß 9 alb

25 von bruehel steffenß hauß 2 alb

26 hanß kyfferß hauß ist naun deß kelnerß 6 alb

27 und von kyffer engeln hauß 2 alb

28 balteß schneiderß hauß 6 alb

29 und von deß schererß hauß 2 alb

30 barth leinen weberß hauß 4 alb

 von seiner schauwern       1/2 alb

31 deß apts hauß von tholley5 alb

32 schmallen margreden hauß 3 alb

33 deß kelnerß hauß 7 alb

34 und von Cun reichweinß hauß 4 alb

35 nicloß kurßnerß deß jungen hauß 3 alb

36 henßelß clauß2 alb

37 hanß weißgerberß hauß 4 alb

 und von seim andern hauß      12 alb

 und von seiner schauwern      20 heller

38 und von deß lamen hauß        20 heller

39 henßelß behauß unge gipt       15 alb

40 motzen bastigeß hauß 4 alb

41 deß thumheren hauß von soetren  6 1/2 alb

42 harßchbaumß hauß 5 alb

43 hautz bastigeß hauß 3 alb

 von seim sthalle         20 heller

44 hanß beckerß hauß 8 alb

45 hanß gugelß deß schreinerß hauß 6 alb

46 roher peterß hauß 9 alb

47 und von kremer engeln hauß 3 alb

48 Cloß schmitz hauß 6 alb

49 schneider nickelß hauß 4 alb

50 der glocken hauß 6 alb

51 killianß hauß 5 alb

52 schloß hanßiß ist hanß schneiderß erben 6 alb

53 schloß goedmanß hauß ist naun voltzen wendel

54 heilmanß hauß

55 voltzen schneyderß hauß 4 alb

56 voltzen wendelß hauß 7 alb

57 petgen beckerß hauß 4 alb

58 hautz allethen hauß 11 alb

59 wendel kurßnerß hauß 6 alb

60 peter schmitz hauß 9 alb

 und von erfortz garten 1 alb

61 hanß schlosserß hauß       1 1/2 alb

62 thewaltz schmitz hauß 3 alb

63 hautz nickelß hauß 4 alb

64 schuwe nickelß hauß 5 alb

65 bastigen linxßwillerß hauß      11 alb

66 hanß schneiderß hauß 8 alb

67 und von peter wagnerß hauß 2 alb

68 seibert schneiderß hauß 6 alb

von seiner schauwern 2 alb

69 theißen hanß uff dem hoff 7 alb

70 mateß weißgerberß hauß 7 alb

71 Clessin weißgerberß hauß 7 alb

72 stein nickelß hauß 2 alb

73 bieher herichß hauß 8 alb

74 hanßen von sircken hauß 4 alb

75 seltzer angnessen hauß 8 alb

von irer schauwern 3 alb

76 hautz jacopß hauß 9 alb

77 groman schneiderß hauß 4 alb

78 Ebertz hauß 3 alb

79 joerge schneiderß hauß 4 alb

80 ludewich weberß hauß 6 alb

81 peter lauwerß hauß 4 alb

82 theiß weißgerberß hauß 3 alb

83 Nicloß leyhendeckerß hauß 6 alb

84 schuwe bastigeß hauß 2 alb

85 michel schumacherß hauß 2 alb

86 jacop gugelß hauß 4 alb

87 hanß schneiderß hauß 2 alb

88 Mateß steinmetzen hauß

 uff dem hoff 2 alb

89 pauluß kinde hopstat 1 alb

 deß geillingerß garten 2 alb

 deß reckterß garten 1 alb

90 deß reckterß hauß 3 alb

91 wendel meurerß hauß 6 alb

92 schrotigß hernhß hauß 4 alb

93 heinen theißen hauß 4 alb

 der gemein hirten hauß 2 alb

94 spengel frantzen hauß 3 alb

95 schrotigß lennen hauß 2 alb

96 roemerß barten hauß 5 alb

97 michel weberß hauß 4 alb

98 heinen nickelß hauß 7 alb

99 reinharth weißgerberß hauß 6 alb

von seim garten bey wendel meurerß hauß 1 alb

100 hauperth wullen weberß hauß 5 alb

101 seiberth schererß hauß 5 alb

102 hanß beckerß clein weckß hauß    14 alb

103 von feder elßen hauß 2 alb

104 deß alten scholtessen hauß      13 alb

105 werner schneiderß hauß 2 alb

106 Valleriuß kyfferß hauß 2 alb

107 jacop schmitz zigellerß hauß 3 alb

108 lorentz leinen weberß hauß 2 alb

109 heugelß willemß hauß 2 alb

110 Cunnen thewaltz hauß 4 alb

111 schmallen nickelß hauß 4 alb

 Cuunen peterß schauwer      1 1/2 alb

112 Nicloß lentzen hauß 2 alb

 der gemein hirten hauß 2 alb

113 dangelß wendelß hauß 2 alb

Das halbe legelt ergibt 26 gl 5 alb

 

Legelt des Jahres 1582

A 16 Seite 208 unvollständig

 

1 schrotigß herichß hauß 5 alb

2 heinen theißen hauß 3 alb

der gemein hirten hauß 2 alb

3 spengel frantzen hauß 3 alb

4 schrotigß lenne hauß 2 alb

5 roemerß barten hauß 5 alb

6 balteß beckerß hauß 4 alb

7 heinen nickelß hauß 8 alb

8 reinhertz weißgerberß hauß 7 alb

von seim garten bey wendel meurerß hauß 1 alb

9 haupert weberß hauß 5 alb

10 seibert schererß hauß 5 alb

11 Clein weckß hauß ist naun deß scholtessen 12 alb

12 feder elßen hauß becker hanßen schauwer 2 alb

13 deß alten scholtessen hauß  13 alb

14 wernerß schneiderß hauß 2 alb

15 valleriuß hauß 2 alb

16 jacop schmitz hauß 4 alb

17 lorentz leinen weberß hauß 2 alb

18 heugelß willemß hauß 2 alb

19 Cunen thewaltz hauß 2 alb

20 schmallen nickelß hauß 4 alb

 Cunen peterß schauwer ist martin steinlinß1 1/2

21 stein nickelß hauß 2 alb

 der gemein hirten hauß 2 alb

22 Dangelß wendelß hauß 2 alb

23 lampertz hauß 2 alb

 

Das gesamte legelt ergibt 26 gl 7 alb

 

Hiernach volgt daß legelt in der stat sant wendelin im Jahre 1584 und ist gelacht worden am 17.4.1581

 

A 16 Seite 233 bis 237

1 Nicloß kurßnerß hauß 9 alb

und von seim hindersten hauß ist naun seinß eydemß 3 alb

2 hauß rechts schumacherß hauß und schauwer 11 alb

3 heinen jocopß hauß ist naun deß scholtessen 7 alb

4 peter derstroffß hauß 9 alb

5 Crounen friderichß hauß       12 alb 1

und von seiner schauwern 1 alb

6 joerge ziegellerß hauß 3 alb

und von seiner schauwern 1 alb

7 tholley nickelß hauß 2 alb

8 hanß hutmacherß hauß 5 alb

9 Cloß satellerß hauß 3 alb

10 bernhart kantengusserß hauß 6 alb

11 baßhauwerß hauß 9 alb

12 lanckschuchß hauß          12 alb

13 becker hanßin clein weck5 alb

14 wendelin heckmanß hauß        11 alb

 und von seiner hopstat 2 alb

15 kalmerß hauß 6 alb

und von seinem hindersten hauß 3 alb

und von der schauwern 3 alb

16 Crounen friderichß gengen hauß und stall 11 alb

17 martin steinlinß hauß 9 alb 1

18 reinhart weißgerberß hauß 6 alb

und von seiner schauwern 2 alb

19 bastigen weißgerberß ist naun lehenhart

schreynerß 7 alb

20 hanß gugelß hauß 3 alb

21 sant sebastiganß althaherß hauß 7 alb

22 jacop schneiderß hauß 3 alb

und von seim garten 1/2 alb

23 juncker lauxßen hopstat ist deß kelnerß 2 alb

24 reinhart jungen hauß 9 alb

25 und von bruehel steffenß hauß 2 alb

26 hanß kyfferß hauß ist naun deß kelnerß 6 alb

27 kyfferß engeln hauß 2 alb

28 balteß schneiderß hauß 7 alb

29 Barth weberß hauß 4 alb

und von seiner schauwern     1/2 alb

30 deß heren apts hauß von tholley 5 alb

31 und von schmallen margreden hauß 3 alb

32 deß kelnnerß hauß 7 alb

32 und von Cun reichweinß hauß 4 alb

33 nicloß deß jungen kurßnerß hauß 3 alb

34 henßelß clauß2 alb

35 hanß weißgerberß hauß 4 alb

und von seim andren hauß      11 alb

und von seiner schauwern      20 heller

36 und von deß lamen hauß        20 heller

37 henßelß behauß unge         15 alb

38 motzen hauß ist deß thumheren von soette ist frey

39 noch deß thumheren hauß von soetten ist frey

40 herßchbaumß hauß 5 alb

41 hautz bastigeß hauß 3 alb

von seim stall          20 heller

42 motzen bastigeß hauß 7 alb

43 abrhamß hauß 6 alb

44 roher peterß hauß 9 alb

45 und von kremer engeln hauß 3 alb

46 Cloß schmitz hauß 6 alb 1

47 hanß schneiderß hauß vom mott4 alb 1

48 der glocken hauß 6 alb

49 killianß hauß 4 alb

50 barthutmacherß hauß 6 alb

51 voltzen wendelß clein heußin 3 alb

52 heilmanß hauß 4 alb

53 voltzen schneiderß hauß 5 alb

54 voltzen wendelß hauß 8 alb

55 peter weißgerberß hauß 5 alb

56 hautz alleten hauß 1 alb

57 wendel kurßnerß hauß 4 alb

58 peter schmitz hauß 9 alb

Erffortz garten ist naun bastigen linxßwillerß schauwer 1 alb

59 hanß schlosserß hauß 3 alb

60 thewalttz schmitz hauß 4 alb

61 hautz nickelß hauß und schauwer 4 alb 1

62 schuwe nickelß hauß 5 alb 1

63 bastigen linxwillerß hauß      11 alb

64 hanß schneiderß hauß 9 alb

65 peter wagnerß hauß 2 alb

66 Seibert schneiderß hauß 6 alb

und von seiner schauwern peter wagnerß 2 alb

67 hanß jacopß theissen oerß hauß 7 alb

68 roemerß sunigeß hauß 6 alb

68 Clessin weißgerberß hauß 6 alb

69 petgen beckerß hauß 3 alb

71 hanßen von sierckß hauß 5 alb

72 seltzer angnessen naun hautz bastigeß hauß 7 alb

 von irer schauwern rufferß huß gewesen 3 alb

73 hautz jocopß huß          10 alb

74 antheß weberß huß 5 alb

 die batstobe 2 alb

75 Ebertz hauß ist naun jocop zigellerß 2 alb

76 jocop steinmetzen huß 4 alb

77 ludewich weberß huß 7 alb

78 peter lauwerß hauß          3 alb

79 joerge schneiderß huß 4 alb

80 Nicloß leyhendeckerß hauß 6 alb

81 schuwe bastigeß hauß 2 alb

82 michel schumacherß huß 2 alb

83 jocop gugelß hauß 4 alb

84 hanß schneiderß ist naun wendelß weber 3 alb

85 theiß weißgerberß huß 4 alb

86 paulus kinde hopstat roemerß barten schauwer 1

 deß leisserß garten 2 alb

 deß reckthorß garten 1 alb

87 deß recktherß hauß 3 alb

88 wendel maurerß hauß 4 alb

89 schrotigß henähis huß 5 alb

90 heinen theissen huß 3 alb

der gemein hirten hauß 2 alb

91 spengel frantzen huß 3 alb

92 schrotigß lennen huß 2 alb

93 roemerß barten hauß 5 alb

94 balteß beckerß hauß 4 alb

95 heinen nickelß hauß 8 alb

96 reinhart weißgerberß huß7 alb

von seim garten bey wendel merß huß 1 alb

97 hauprecht weberß huß5 alb

98 Seibert schererß huß5 alb

99 Clein weckß huß ist naun schlabatzen 12 alb

100 feder elßen hauß ist heinen nickelß 2 alb

101 deß alten scholtessen hauß      13 alb

102 werner schneiderß hauß 2 alb

103 hanß creß2 alb

104 jocop schmitz hauß 4 alb

105 lorentz leinen weberß hauß 2 alb

106 heugelß willemß hauß 2 alb

107 Kunen thewaltß hauß 2 alb

108 schmallen nickelß hauß 4 alb

Counen peterß schauwer ist mertin steinlinß

109 Nickel hacken hauß 2 alb

der gemein hirten hauß 2 alb

110 Dangelß wendelß hauß 2 alb

111 lampertz hauß 2 alb

Das halbe legelt beträgt 26 gl 6 alb   

 

Text 53

 

A 31 Seite 119 bis 123

Hirnach volgt daß legelt in der stat sant wendelin und ist gelecht worden 1589 und volgt naun 1590.

 

1 nicloß kurßnerß hauß           8 alb

und von seim hindersten hauß der hopstat 2

2 haupertz nicloß hauß und schauwer    10 alb

3 heinen jocopß hauß und ist des heren docterß

4 peter dersterß hauß 8 alb

5 crounnen friderichn hauß         12 alb

 und von seiner schauwern 1 alb

6 joerge ziegellerß hauß 2 alb

 und von seiner schauwern 1 alb

7 tholey nickelß 1 alb

8 der hutmacherßen hauß 3 alb

9 hanß satellerß hauß 2 alb

10 bernhart kantengusserß hauß 4 alb

11 baßhauwerß hauß 7 alb

12 der lanckschuwerßchen hauß        11 alb

13 balteß beckerß hauß 4 alb

14 wendel heckmanß hauß           10 alb

 und von seiner hopstat 2 alb

15 kalmerß hauß 5 alb

 und von seim hindersten hauß ist naun deß heren bapt 5 alb

 und kalmerß schauwer 3 alb

16 jocop schumacherß hauß und sthal     10 alb

17 der bauwe meisterßchen hauß 9 alb

18 martin brandß hauß 5 alb

 und von seiner schauwern 2 alb

19 lehenhart schreinerß hauß 7 alb

20 hanß gugelß heyssin die hopstat 2 alb

21 here frantzen hauß ist gefreyhet

22 nicloß schneiderß hauß 2 alb

 und von seim garten gegen sein hauß ubern 1/2

 deß kelnerß garten die hopstat bey der schauwer 2 alb

23 reinhart jungen hauß 8 alb

24 hanß kyfferß hauß ist deß kelnerß 4 alb

25 kyffer engeln hauß 1 alb

26 alteß schneiderß ahuß 6 alb

27 und von deß schererß hauß 2 alb

28 arten hanßen hauß 3 alb

 und von seiner schauwer        1/2 alb

29 deß heren apts hauß von tholey 7 alb

30 und von schmallen margreden hauß 5 alb

31 Cun reichweinß hauß ist gefreyhet

32 anthoniuß hauß ist deß kelnerß 7 alb

33 nicloß schramen hauß 3 alb

34 henßelß clauß 2 alb

35 hanß jocopß hauß 4 alb

 und von seim andern hauß und sthall  10 alb

36 henßelß behaussunge           15 alb

 und von dem ehesselß sthall      20 heller

37 deß lammen behaussunge ist deß kelnerß  40 heller

38 deß thomheren von soetrenß auch

39 motzen hanß gewessen seint gefreyhet

40 herßchbaumß hauß 7alb

41 hanß schneiderß hauperßchwiller 6 alb

42 motzen bastigeß hauß 8 alb

43 abrahamß hauß 8 alb

44 roher peterß hauß 8 alb

45 und von kremmer engeln hauß 3 alb

46 martin schmitz hauß 8 alb

47 hanß schneiderß hauß 6 alb

48 der glocken hauß 7 alb

49 killianß hauß 5 alb

50 arthutmacherß hauß 7 alb

51 voltzen wendelß clein heyssin 3 alb

52 heilmeß hauß 6 alb

53 voltzen schneiderß hauß und schauwer 6 alb

54 voltzen wendelß hauß 9 alb

55 peter schmit deß jungen hauß 5 alb

56 nicloß lentzen hauß 3 alb

57 hautz alleten hauß ist hautz bastigeß 1 alb

58 wendel kurßnerß hauß 4 alb

59 peter schmitz hauß            10 alb

 bastigeß linxßwillerß schauwer 1 alb

60 hanß schlosserß hauß 4 alb

61 thewaltz schmitz hauß 7 alb

62 jocop beckerß hauß und schauwer    6 1/2 alb

63 schuwe nickelß hauß 7 alb

64 deß scholtessen hauß           11 alb

65 peter wagnerß hauß 2 alb

66 hanß schneiderß hauß 9 alb

67 seyffridt schneiderß hauß 7 alb

 und von seiner schauwern 2 alb

68 cropen nickelß hauß 8 alb

69 hanß feisten hauß 6 alb

70 Clessin weißgerberß hauß 7 alb

71 petgen beckerß hauß 4 alb

72 hanß lauwerß hauß            10 alb

73 sirck peterß hauß 6 alb

74 hautz bastigeß hauß 9 alb

75 peter weißgerberß hauß          11 alb

76 joerge glesser und zilliariuß 5 alb

 die batstobe 4 alb

77 ludewich buxen schmitz hauß 3 alb

78 hautz balteß hauß 5 alb

79 hanß zimmermanß hauß 3 alb

80 seyffridt weberß hauß 9 alb

81 peter lauwerß hauß 4 alb

82 clericheß hauß 7 alb

83 arthel leyhen deckerß hauß 7 alb

84 kerp johannen hauß 2 alb

85 ernhart ferberß hauß 2 alb

86 hanß gugelß hauß 3 alb

87 ecker hanß clein weckß hauß 2 alb

88 joerge hepen hauß 2 alb

 roemerß barten schauwer platz 1 alb

 deß leisserß garten wintziß hopstat 2 alb

 deß rectherß garten 1 alb

89 deß recktherß hauß 3 alb

90 wendel maurerß hauß 2 alb 

 seltzer angnessen cropenn schauwer 2 alb

91 schrotigß hauß 5 alb

 und von seiner schauwern bruehel steffenß hauß 2 alb

92 heinen theissen hauß 3 alb

 der gemein hopstat 2 alb

93 spengel frantzen hauß 1 alb

94 roemmerß barten hauß 5 alb

95 schrotigß lennen hauß 1 alb

96 seiffridt kyfferß hauß 3 alb

97 heinen nickelß hauß 9 alb

 von seiner schauwern 2 alb

98 reinhart weißgerberß hauß 9 alb

 und vom garten ist oberhauß 1 alb

99 godmanß nickelß hauß 4 alb

100 seyffridt schererß hauß 5 alb

101 clein weckß hauß             12 alb

102 alteß kyfferß hauß           14 alb

103 werner schneiderß hauß 1 alb

104 hanß cressen hauß 1 alb

105 heugelß wendelß hauß 4 alb

 heugelß hopstat 1 alb

106 jocop meurerß hauß ist des heren apts 1 alb

107 schmallen hauß 4 alb

108 nickel hacken hauß ist deß heren apts 2 alb

 und von der schauwern platz     1 1/2 alb

 der gemein hirten hauß 2 alb

109 hanß schumacherß hauß 1 alb

110 lampertz hauß ist naun der gemein 2 alb

111 Cunen thewaltz hauß 1 alb

 

Das legelt beträgt 26 gl 9 alb

 

A 58 Seite 180 bis 184

Hirnach volgt daß legelt in der stat sant wendelin und ist gelecht worden 1589 und volgt naun 1590.

 

1 nicloß kurßnerß hauß frey 8 alb

 und von seim hindersten hauß der hopstat 2 alb

2 haußertz nicloß hauß und schauwer    10 alb

3 heinen hauß ist naun deß heren doctherß 7 alb

4 peter derstroffß hauß 8 alb

5 Crounnen friderichß hauß  12 alb

 und von seiner schauwern 1 alb

6 joerge zigellerß hauß 2 alb

 und von seiner schauwern 1 alb

7 tholley nickelß hauß 1 alb

8 der hutmacherßchen hauß 3 alb

9 hanß satellerß hauß 2 alb

10 bernhart kanntengusserß hauß 4 alb

11 baßhauwerß hauß 7 alb

12 balteß beckerß hauß 4 alb

13 wendel heckmanß hauß           10 alb

 und von seiner hopstat 2 alb

14 kalmerß hauß 5 alb

 und von seim hindersten hauß ist deß apts 3 

 und von kalmerß schauwern 3 alb

15 jocop schumacherß hauß und sthall    10 alb

16 der bauwe meistrißchen hauß 9 alb

17 martin brandtß hauß 5 alb

 und von seiner schauwern 2 alb

18 bernhart schreinerß hauß 7 alb

19 hanß gugelß heissin die hopstat 2 alb

20 bhere frantzen hauß ist gefreyhet

21 nicloß schneiderß hauß 2 alb

 und von seim garten gegen seim hauß uber 1/2

 deß kelnerß garten die hopstat bey der schauwern 2 alb

22 reinhart jungen hauß ist deß heren doctorß 8 alb

23 hanß kyfferß hauß ist deß kelnerß 4 alb

24 kyffer engeln hauß 1 alb

25 alteß schneiderß hauß 6 alb

26 und von deß schererß ahuß 2 alb

27 arten hanßen hauß 3 alb

 und von seiner schauwern platz    1/2 alb

28 deß heren apts hauß 7 alb

29 und von schmallen margreden hauß 5 alb

30 Con reichweinß hauß ist gefreyhet dem kelner

31 anthoniuß hauß ist deß kelnerß 7 alb

32 nicloß schrammen hauß 3 alb

33 henßelß clauß 2 alb

34 hanß jocopß hauß 4 alb

 und von seim andern hauß und stalle  10 alb

35 henßelß behaussunge           15 alb

 und von dem ehesselß stall       20 heller

36 Cue behaussung ist deß kelnerß      40 heller

37 deß thomheren von soerenß auch

38 motzen hauß gewessen seindt gefreyhet

39 herßchbaumß hauß 7 alb

40 hanß schneiderß hauperßwiller 6 alb

41 motzen batgeß hauß 8 alb

42 abrahamß hauß 8 alb

43 roher peterß hauß 8 alb

44 und von kremmer engeln hauß 3 alb

45 martin schmitß hauß 8 alb

46 hanß schneiderß hauß ist frey 6 alb

47 der glocken hauß 7 alb

48 killianß hauß 5 alb

49 arthutmacherß hauß 7 alb

50 voltzen wendelß clein heissin 3 alb

51 heilmanß hauß 6 alb

52 voltzen schneiderß hauß und schauwer 6 alb

53 voltzen wendelß hauß 9 alb

54 peter schmit deß jungen hauß 5 alb

55 nicloß lentzen hauß 3 alb

56 hautz alleten hauß ist naun hautz bastgeß 1 alb

57 wendel kurßnerß hauß 4 alb

58 peter schmitz hauß            10 alb

 bastigen linxßwiller schauwer 1 alb

59 hanß schlosserß hauß 4 alb

60 thewaltz schmitz hauß 6 alb

61 jocop beckerß hauß und schauwer    6 1/2 alb

62 schuwe nickelß hauß 7 alb

63 deß scholtessen hauß           11 alb

64 peter wagnerß hauß 2 alb

65 hanß schneiderß hauß 9 alb

66 seyffridt schneiderß hauß 6 alb

 und von seiner schauwern 2 alb

67 Cropen nickelß hauß 8 alb

68 hanß feisten hauß 6 alb

69 clessin weißgerberß hauß 7 alb

70 petgen beckerß hauß 4 alb

71 hanß lauwerß hauß            10 alb

72 sirck peterß hauß 6 alb

73 hautz bastigeß hauß 9 alb

74 peter weißgerberß hauß          11 alb

75 joerge glesserß und zillieruß hauß 5 alb

 die batstobe 4 alb

76 ludewich buxen schmitz hauß 3 alb

77 hautz balteß hauß 5 alb

78 hanß zimmermanß hauß 3 alb

79 seyffridt weberß hauß 9 alb

80 peter lauwerß hauß 4 alb

81 Clericheß hauß 7 alb

82 artel leyhendeckerß hauß 7 alb

83 kerp johannen hauß 2 alb

84 ernhart ferberß hauß 2 alb

85 hanß gugelß hauß 3 alb

86 ecker hanß clein weckß hauß 2 alb

87 joerge hepen hauß 2 alb

 roemmerß barten schauwer platz 1 alb

 deß leisserß garten winzgeß hopstat 2 alb

 deß recktherß garten 1 alb

88 deß recktherß hauß 3 alb

89 wendel maurerß hauß          1 1/2 alb

 seltzer angnessen cropen schauwer 2 alb

90 schrotigß hanßen hauß 5 alb

 und von seiner schauwern bruehel steffenß hauß 2 alb

91 heinen theißen hauß 3 alb

92 die gemein hopstat schuwe bastigeß hauß 2 alb

93 spengel frantzen hauß 1 alb

94 roemmerß barten hauß 5 alb

 von seiner schauwer platz 1 alb

95 schrotigß lennen hauß 1 alb

96 seyffridt kyfferß hauß 3 alb

97 heinen nickelß hauß 9 alb

 von seiner schauwern 2 alb

98 reinhart weißgerberß hauß 9 alb

 und vom garten ist abrahamß 1 alb

99 godmanß nickelß hauß 4 alb

100 seyffridt schererß hauß 5 alb

101 clein weckß hanßen hauß         12 alb

102 alteß kyfferß hauß           14 alb

103 wener schneiderß hauß 1 alb

104 hanß cressen hauß 1 alb

105 heugelß wendelß hauß 4 alb

 heugelß hopstat 1 alb

106 jocop maureß ist des heren apts 1 alb

107 schmallen hauß 4 alb

108 nickel hacken hauß ist deß heren apts 2 alb

 und von der schauwer platz     1 1/2 alb

 der gemein hirten hauß 2 alb

109 hanß schumacherß hauß 1 alb

110 lampertz hauß ist naun der gemein 2 alb

111 Cunnen thewaltz hauß 1 alb

 

A 31 Seite 159 bis 163

Hirnach volgt daß legelt in der stat sant wendalinund ist gelacht worden 1593

 

1 nicloß kurßnerß hauß 7 alb

 und von seiner hopstat 2 alb

2 haußertz nicloß hauß und schauwer    10 alb

3 heinen jocopß hauß ist deß heren docthorß 7 alb

4 peter derstroffß hauß 9 alb

5 Crounen friderichß hauß         12 alb

 und von seiner schauwer 1 alb

6 joerge zigellerß hauß 2 alb

 und von seiner schauwer 1 alb

7 tholley nickelß hauß 2 alb

8 der hutmacherßchen hauß 3 alb

9 hanß satellerß hauß 3 alb

10 ernahrt kantengusserß hauß 4 alb

11 aßhauwerß hauß 7 alb

12 der lanckschuwerßchen hauß        10 alb

13 alteß beckerß hauß 5 alb

14 wendel heckmanß hauß           10 alb

 von seiner hopstat ist naun der gemein 2 alb

15 kalmerß hauß 6 alb

 und von seinem hindersten hauß ist naun deß heren apts3 alb

 und von kalmerß schauwern 3 alb

16 jocop schumacherß hauß und sthall    10 alb

17 der bauwe meisterßchen hauß       10 alb

18 martin brandtß hauß 6 alb

 und von seiner schauwern 2 alb

19 lenhart schreinerß hauß 7 alb

20 hanß gugelß heissin die hopstat 2 alb

21 her frantzen hauß ist frey

22 nicloß schneiderß hauß 3 alb

 von seim garten gegen sein hauß ubern 1/2 alb

 deß kelnerß garten die hopstat bey seiner schauwern 1 alb

23 reinhart jungen hauß ist deß hern docterß 8 alb

24 hanß kyfferß hauß ist deß kelnerß 4 alb

25 kyffer Engeln hauß 1 alb

26 alteß schneiderß hauß 6 alb

27 und von deß schererß hauß 2 alb

28 arten hanßen hauß 3 alb

 und von seiner schauwern       1/2 alb

29 deß heren apts hauß 7 alb

30 und von schmallen margreden hauß 5 alb

31 Chon reichweinß hauß ist gefreyhet

32 anthoniuß hauß ist deß kelnerß 7 alb

33 nicloß schrammen hauß 3 alb

34 henßelß clauß 2 alb

35 hanß jocopß hauß 4 alb

 und von seim andern hauß und sthal   10 alb

36 henßelß behaussunge           15 alb

 und von dem ehesselß stall       20 heller

37 von deß lammen behaussunge        40 heller

38 deß thomheren von soetrenß auch

39 motzen hauß gewessen seindt gefreyhet

40 harßchbaumß hauß 7 alb

41 hanß schneiderß hauß hauperßchwiller 6 alb

42 motzen batigeß hauß 8 alb

43 abrahamß hauß 9 alb

44 roher peterß hauß ist naun wolff meyge 9 alb

45 roher wendelß hauß 4 alb

46 martin schmitz hauß 8 alb

47 hanß schneiderß deß bruelß hauß 6 alb

48 der glocken hauß 7 alb

49 killianß hauß 5 alb

50 arthutmacherß hauß 7 alb

51 voltzen wendelß clein heyssin 3 alb

52 heilmanß hauß 6 alb

53 voltzen schneiderß hauß und schauwer 6 alb

54 voltzen wendelß hauß 9 alb

55 peter schmitz balteß freilingß hauß 5 alb

56 nicloß lentzen hauß 4 alb

57 hautz alleten hauß ist hautz bastigeß 1 alb

58 wendel kurßnerß hauß 4 alb

59 peter schmitz hauß            10 alb

 bastigen linxßwillerß schauwer 1 alb

60 hanß schlosserß hauß 5 alb

61 thewaltz schmitz hauß 7 alb

62 jocop beckerß hauß und schauwer    6 1/2 alb

63 schuwe mickelß hauß 8 alb

64 astigen linxßwillerß hauß        11 alb

65 von peter wagnerß hauß 2 alb

66 hanß schneiderß hauß           10 alb

67 seyffridt schneiderß hauß 7 alb

 und von seiner schauwen 2 alb

68 crapen nickelß hauß 9 alb

 seltzer angnessen schauwer ist crapen 2 alb

69 hanß feisten 7 alb

70 clessin weißgerberß hauß 7 alb

71 petgen beckerß hauß 5 alb

72 hanß lauwerß hauß            11 alb

73 sierck petgeß hauß 7 alb

74 hautz bastigeß hauß           10 alb

75 peter weißgerberß hauß          11 alb

76 joerge glasserß hauß 3 alb

77 zilliarus ist nau hanß jacopß frauwen 3 alb

78 michel lauwerß hauß 5 alb

79 ludewich buxßen schmitz hauß 3 alb

80 hautz bastigeß balteß hauß 5 alb

81 hanß zimmermanß hauß 3 alb

82 seyffridt weberß hauß 9 alb

83 peter lauwerß hauß 5 alb

84 Clerycheß hauß 8 alb

85 arthel leyhendeckerß hauß 8 alb

86 kerp johannen hauß 3 alb

87 heilmeß hanßen hauß 3 alb

88 hanß gugelß hauß 3 alb

89 becker hanßen clein weckß hauß 2 alb

90 jorge hepen hauß 2 alb

 roemmerß barten schauwer platz 1 alb

 deß leisserß garten wintzeß hopstat 2 alb

 deß recktherß garten 1 alb

91 deß recktherß hauß 3 alb

92 wendel maurerß hauß 2 alb

93 schrotigß hanßen hauß 6 alb

 und von seiner schauwern 2 alb

94 heinen theissen hauß 3 alb

 der gemein hopstat schuwe bastigeß jauß gewessen 2 alb

95 spengel frantzen hauß 2 alb

96 roemmerß barten hauß gewessen 5 alb

97 schrotigß lennen hauß 1 alb

98 seyffridt kyfferß hauß 3 alb

99 heinen nickelß hauß           10 alb

 und von seiner schauwern 2 alb

100 reinhart weißgerberß hauß 9 alb

 und vom garten ist naun abrahamß 1 alb

101 goedmanß nickelß hauß 4 alb

102 seyffridt schererß hauß 5 alb

103 clein weckßhauß             12 alb

104 alteß kyfferß hauß           14 alb

 werner schneiderß hopstat 1 alb

105 hanß cressen hauß 2 alb

106 heugelß wendelß hauß ist deß heren apts 4 alb

  heugelß hopstat 1 alb

107 jocop meurerß ist deß apts 2 alb

108 schmallen hauß ist deß apts 4 alb

109 nickel hacken hauß ist deß heren apts 4 alb

 und von der schauwern platz 2 alb

 der gemein hirten hauß platz 2 alb

110 hanß schumacherß hauß 2 alb

111 lampertz hauß 2 alb

  Chunnen thewaltz hopstat 1 alb

 

Das legelt beträgt 27 gl 20 alb

 

Hiernach volgt daß legelt in der stat sant wendalin und ist gelacht worden im jahr 1590.

A 44 Seite 44 bis Seite 48.

1 nicloß kurßnerß hauß 7 alb

und von seiner hindersten hopstat 2 alb

2 haupertz nicloß hauß und schauwer 9 alb

3 heinen jacopß hauß ist deß hern doctherß 7 alb

4 peter derstroffß hauß 9 alb

5 crounnen friderichß hauß         12 alb

 und von seiner schauwern 1 alb

6 joerge zigellerß hauß 2 alb

 und von seiner schauwern 1 alb _

7 tholley nickelß hauß 2 alb

8 der hutmacherßchen hauß 3 alb

9 hanß satellerß hauß 3 alb

10 ernhart kanten gusserß hauß 4 alb

11 aßhauwerß hauß 7 alb

12 der lanckschuwerßcher hauß        10 alb

13 alteß beckerß hauß 5 alb

14 wendel heckmanß hauß           10 alb

 und von seiner hopstat ist der gemein 2 alb

15 kalmerß hauß 6 alb

 und von seim hindersten hauß ist naun deß heren apts 3 alb

 und von kalmerß schauwern 3 alb

16 jocop schumacherß hauß und stal rullen huß 10

17 der bauwe meisterßer hauß        10 alb

18 martin brandß hauß 6 alb

 und von seiner schauwern 2 alb

19 lehenhart schreinerß hauß 7 alb

20 hanß gugelß heyssin die hopstat 2 alb

21 here frantzen hauß ist gefreyhet

  ist frey22 nicloß schneiderß hauß 3 alb

 und von seinem garten gegen seim hauß ubern 1/2

 deß kelnerß garten die hopstat bey der schauwern 2 alb

23 reinhart jungen hauß ist deß heren doctherß 8

24 hanß kyfferß hauß ist deß kelnerß 4 alb

25 kyfferß engeln hauß 1 alb

26 alteß schneiderß hauß 6 alb

27 und von deß schererß hauß 2 alb

28 arten hanßen hauß 3 alb

 und von seiner schauwern platz    1/2 alb

29 deß heren apts hauß 7 alb

30 und von schmallen margreden hauß 5 alb

31 Chon reichweinß hauß ist dem kelner gefreihet

32 anthoniuß hauß ist deß kelnerß 7 alb

33 nicloß schrammen hauß 3 alb

34 henßelß clauß 2 alb

35 hanß jocopß hauß 4 alb

 und von seinem andern hauß und sthall 10 alb

36 henßelß behaussunge           15 alb

 und von dem Ehesselß stall       20 heller

37 dem lammen behaussunge ist deß kellnnerß 40 heller

38 deß thomheren von soetrenß auch

39 motzen hauß gewessen seindt gefreyhet

40 herßchbaumß hauß 7 alb

41 hanß schneiderß hauperßchwiller 6 alb

42 motzen bastigeß hauß 8 alb

43 abrahamß hauß 9 alb

44 roher peterß hauß ist naun wilbert meyge 9 alb

45 roher wendelß hauß 4 alb

46 martin schmitz hauß 8 alb

47 hanß schneiderß deß bÜtelß hauß 6 alb

48 der glocken hauß 7 alb

49 killianß hauß 5 alb

50 arthutmacherß hauß 7 alb

51 voltzen wendelß clein heyssin 3 alb

52 heilmanß hauß 6 alb

53 voltzen schneiderß hauß und schauwer 6 alb

54 voltzen wendelß hauß 9 alb

55 peter schmitz balteß freylingß hauß 5 alb

56 nicloß lentzen voltzen petgeß hauß 4 alb

57 hautz alleten hauß ist hautz bastigeß 1 alb

58 wendel kurßnerß hauß 4 alb

59 peter schmitz hauß            10 alb

 bastigen linxßwillerß schauwer 1 alb

60 hanß schlosserß hauß 5 alb

61 thewaltz schmitz hauß 7 alb

62 jocop beckerß hauß und schauwer    6 1/2 alb

63 schuwe nickelß hauß 8 alb

64 astigen linßwillerß hau11 alb

65 peter wagnerß hauß 2 alb

66 hanß schneiderß hauß           10 alb

67 seyffridt schneiderß ahuß 7 alb

 und von seiner schauwern 2 alb

68 crapen nickelß 9 alb

 seltzer angnessen crapen schauwer 2 alb

69 hanß feisten hauß 7 alb

70 clessin weißgerberß 7 alb

71 petgen beckerß hauß 5 alb

72 hanß lauwerß hauß            11 alb

73 sirck petgeß hauß 7 alb

74 hautz bastigeß hauß           10 alb

75 peter weißgerberß hauß          11 alb

76 joerge glasserß hauß 3 alb

77 zillieriuß hauß 3 alb

78 michel lauwerß hauß 5 alb

79 ludewich buxßen schmitz hauß 3 alb

80 hautz balteß hauß 5 alb

81 hanß zimmermanß hauß 3 alb

82 seyffridt weberß hauß 9 alb

83 peter lauwerß hauß 5 alb

84 Clericheß hauß 8 alb

85 artel leyhendeckerß hauß 8 alb

86 kerp johannen hauß 3 alb

87 heilmanß deß ferberß hauß gewessen 3 alb

88 hanß gugelß hauß 3 alb

89 ekcer hanß clein weckß hauß 2 alb

90 joerge hepe hauß 2 alb

 roemmerß barten schauwer platz 1 alb

 deß leisserß garten wintziß hopstat 2 alb

 deß recktherß garten 1 alb

91 deß recktherß hauß 3 alb

92 wendel maurerß hauß 2 alb

93 schrotigß hanßen hauß 6 alb

 und von seiner schauwern 2 alb

94 heinen theissen hauß 3 alb

 der gemein hopstat schuwe bastigeß

              hauß gewessen 2 alb

95 spengel frantzen hauß 2 alb

96 roemmerß barten hauß 5 alb

97 schrotigß lennen hopstat 1 alb

98 seyffridt kyfferß hauß 3 alb

99 heinen nickelß hauß           10 alb

 und von seiner schauwern 2 alb

100 reinhart weißgerberß hauß 9 alb

 und vom garten ist abrahamß 1 alb

101 goedmanß nickelß hauß 4 alb

102 seyffridt schererß ahuß 5 alb

103 clein weckß hauß             12 alb

104 alteß kyfferß hauß           14 alb

 wener schneiderß hopstat 1 alb

105 hanß cressen hauß 2 alb

106 heugelß wendelß ist deß apts 4 alb

 heugelß hopstat 1 alb

107 jocop meurerß hauß ist deß apts 2 alb

108 schmallen hauß ist deß apts 4 alb

109 nickel hacken hauß ist deß heren apts 4 alb

 und von der schauwer platz     1 1/2 alb

 der gemein hirten hauß 2 alb

110 hanß schumacherß hauß 2 alb

111 lampertz hauß ist der gemein 2 alb

112 Chunen thewaltz hauß 1 alb

 

Das legelt beträgt 27 gl 20 alb

 

Text 54

 

A 40 Seite 40 bis 44

Hiernach vogt daß legelt in der stat sant wendelin und ist gelacht worden den 21.6.1585.

 

 

1 Nicloß kurßnerß hauß  8 alb

und von seim hindersten hauß ist naun  seinß eydemß 3 alb

2 hauprechts hauß und schauwer 11 alb

3 heinen jocops hauß ist naun deß  scholtessen erben 8 alb

4 peter Derstroff 9 alb

5 Crounen friderichß hauß  13 alb

und von seiner schauwern 2 alb

6 joerge zigelleß hauß 3 alb

und von seiner schauwern 1 alb

7 tholey nickelß hauß 2 alb

8 hanß hutmacherß hauß 4 alb

9 Cloß satellerß hauß 3 alb

10 bernhart kantengusserß hauß 5 alb

11 baßhauwerß hauß 8 alb

12 lanckschuchß hauß  12 alb

13 becker hanßiß clein weckß hauß 5 alb

14 wendel heilmanß hauß 11 alb

und von seinerhopstat 2 alb

15 kalmerß hauß 6 alb

und von seinem hindersten hauß 3 alb

und von seiner schauwern 3 alb

16 Crounen friderich gengen hauß und stal 11 alb

17 martin steinlinß hauß  10 alb

18 reinhartz hauß 6 alb

und von seiner schauwern 2 alb

19 lennhart schreinerß hauß 8 alb

20 hanß gugelß hauß 3 alb

21 sant sebastianß altharß hauß 7 alb

22 jocop schneiderß ist naun nickel schneiderß 3 alb

von seinem garten gegen seim hauß ubern 1/2 alb

23 juncker lauxßen hopstat ist deß kelnerß 2 alb

24 reinhart jungen hauß 9 alb

25 und bruehel steffenß hauß ist eine schauwer 2 alb

26 hanß kyfferß hauß ist naun deß kelnerß 6 alb

27 kyfferß engeln hauß 2 alb

28 balteß schneiderß hauß 7 alb

29 und von des schereß hauß 2 alb

30 barth weberß hauß 4 alb

und von seiner schauwern 1/2 alb

31 deß heren apts hauß von tholley 6 alb

32 und von schallen margreden hauß 4 alb

33 deß kelnerß hauß 7 alb

34 und von Cun reichweinß hauß 4 alb

35 nicloß des jungen kurßnerß hauß 3 alb

36 henßelß clauß 2 alb

37 hanß weißgerberß hauß 3 alb

und von seim andern hauß 10 alb

und von seiner schauwern 20 heller

38 und von deß lamen hauß 20 heller

39 henßelß behaussunge  15 alb

40 motzen hanßen ist des thumhern von soetren frey

41 noch deß thumhernn von soetrenß hauß ist frey

42 herßchbaumß hauß 6 alb

43 hautz bastigeß hauß 3 alb     von seim sthall  20 heller

44 motzen bastigeß hauß 7 alb

45 abrahamß hanß 7 alb

46 peter rohmbachß hauß 8 alb

47 und von kleiner engeln hauß 2 alb

48 Cloß schmitz hauß 7 alb

49 hanß schneiderß hauß 5 alb

50 der glocken hauß 7 alb

51 killianß hauß 4 alb

52 barthutmacherß hauß 6 alb

53 voltzen wendelß clein heissin 3 alb

54 heilmanß hauß 5 alb

55 voltzen schneiderß hauß 5 alb

56 voltzen wendelß hauß 8 alb

57 peter weißgerberß hauß 6 alb

58 hautz alleten hauß 1 alb

59 wendel kurßnerß hauß 4 alb

60 peter schmitz hauß 9 alb

61 Erfortz garten ist naun bastigen linxßwillerß schauwer 1 alb

62 hanß schlosserß hauß 3 alb

63 thewaltz schmitz hauß 5 alb

64 hautz nickelß hauß  5 1/2 alb

65 schuwe nickelß hauß 6 alb

66 bastigen linxßwillerß hauß 11 alb

67 hanß schneiderß hauß 9 alb

68 peter wagnerß hauß 2 alb

69 seibert schneiderß hauß 6 alb

und von seiner schauwern 2 alb

70 theiß aerst hauß 7 alb

71 roemerß sunnigeß hauß 5 alb

72 Clessin weißgerberß hauß 7 alb

73 peter beckerß hauß 9 alb

74 bieher herichß hauß 9 alb

75 hanßen von sirck hauß 5 alb

76 hautz bastigeß hauß 8 alb

seltzer angnessen schauwer ist rufferß hanß gewesen 2 alb

77 hautz jocopß hauß 9 alb

78 antehß weberß ist naun cropen nickelß 5 alb

die batstobe 3 alb

79 Ebertz hauß ist jocopß die schneyderß 2 alb

80 jocop steinmetzen hauß 4 alb

81 seibert weberß hauß 8 alb

82 peter lauwerß hauß 3 alb

83 joerge schneiderß hauß 5 alb

84 Nicloß leyhendeckerß 7 alb

85 schuwe bastigeß hauß 2 alb

86 michel schumacherß hauß 2 alb

87 hanß gugelß hauß 4 alb

88 wendel leinen weberß hauß 3 alb

89 joerge kuwe hirten hauß 3 alb

roemerß barten schauwer 1 alb

deß leisserß garten 2 alb

 deß reckthorß garten 1 alb

90 deß recktorß hauß 3 alb

91 wendel maurerß hauß 3 alb

92 schrotigß herichß hauß 6 alb

93 heinen theißen hauß 3 alb

der gemein hirten hauß 2 alb

94 spengel frantzen hauß 2 alb

95 schrotigß lennen hauß 2 alb

96 roemerß barten hauß 5 alb

 97 balteß beckerß hauß 5 alb

98 heinen nickelß hauß 9 alb

99 reinhart weißgerberß hauß 8 alb

undt von seim garten bey wendel maurerß huß 1

100 haupertz godmanß nickelß hauß 5 alb

101 seibert schererß hauß 5 alb

102 Clein weckß ist der alten scholtessin 12 alb

103 feder elßen hauß ist heinen nickelß schauwer 2

104 deß alten scholtessen hauß 13 alb

105 werner schneiderß hauß 2 alb

106 hanß creffen hauß 2 alb

107 jacop schmitz hauß 5 alb

108 lorentz leinen weberß hauß 2 alb

109 heugelß willemß hauß 2 alb

110 schmallen nickelß hauß 5 alb

martein steinlinß schauwer ist nickel hacken

111 nickel hacken hauß 3 alb

der gemein hirten haß gewessen 3 alb

112 Dangelß hauß 2 alb

113 lampertz hauß ist naun der gemein 2 alb

 

A 32 Seite 418 bis 422

Hiernach volgckt daß legelt in der stat sant wendelein und ist gelacht worden den 27.6.1585

 

 

1 Nicloß kurßnerß hauß 8 alb

und von seim hindersten hauß 3 alb

2 hauprechts schumacherß hauß 11 alb

3 heinen jocopß der alten schueltessen 8 alb

4 peter derstroffß hauß 9 alb

5 Crounen friderichß hauß  13 alb

und von seiner schauwern 1 alb

6 joerge ziegellerß hauß 3 alb

und von seiner schauwern 1 alb

7 tholley Nicloßen hauß 2 alb

8 der hutmacherßchen hauß 4 alb

9 Cloß satellerß hauß 3 alb

10 bernhart kantengusserß hauß 5 alb

11 baßhauwerß hauß 8 alb

12 lanckschuwerßchen hauß 12 alb  

13 becker hanßen clein weckß hauß 5 alb

14 wendel heckmaß hauß  11 alb

und von seiner hopstat 2 alb

15 kalmerß hauß 6 alb

und von seim hindersten hauß 3 alb

und von seiner schauwern 3 alb

16 Crounen friderichß gengen hauß und sthall 11 alb

17 Martin steinlinß hauß gewesen  10 alb

 und von seiner schauwern 2 alb

18 lehenhartz schreinerß hauß 8 alb

19 hanß gugelß hauß 3 alb

20 sant sebastianß hauß deß altharß 7 alb

21 Nickel schneiderß hauß 3 alb

und von seim garten gegen seim hauß ubern ½

22 juncker hauxßen hopstat ist naun deß kelnerß 2

23 Reubhart jungen hauß 9 alb

23 und von bruehel steffenß hauß ist naun schrotigß kettnen 2 alb

24 hanß kyfferß hauß ist naun deß kelnerß 6 alb

25 kyffer engeln hauß 2 alb

26 balteß schneiderß hauß 7 alb

27 und von deß schererß hauß 2 alb

27 barten weberß hauß 4 alb

und von seiner schauwern 1/2 alb

28 deß heren apts hauß von tholley 6 alb

29 und von schmallen margreden hauß 4 alb

30 deß kelnerß hauß 7 alb

31 und von Chon reichweinß hauß 4 alb

32 Nicloß schrammen hauß 3 alb

33 henßelß clauß 2 alb

 34 hanß jacopß hauß 3 alb

und von seim andern hauß 10 alb

und von seiner des kelnerß schauwern 20 heller

35 und von deß lamen hauß ist deß kelnerß 20 heller

36 henßelß behaussung  15 alb

37 motzen hanßen hauß ist deß thomheren von soetern

38 noch deß thom heren von soetrenß hauß ist frei

39 harßchbaumß hanßen 6 alb

40 hautz bastigeß hauß 3 alb

von seim sthalle der esselß stal 20 heller

41 motzen bastigeß hauß 7 alb

42 abrahamß hauß 7 alb

43 roher peterß hauß 8 alb

44 und von kremmer engeln hauß 3 alb

45 Sloß schmitz hauß 7 alb

46 hanß schneider hauß 5 alb

47 der glocken hauß 7 alb

48 killianß hauß 4 alb

49 barthuutmacherß 6 alb

50 voltzen wendelß clein heyssin 3 alb

51 heilmanß hauß 5 alb

52 voltzen schneiderß hauß 5 alb

53 voltzen wendelß hauß 8 alb

54 peter weißgerberß ist naun martin steinlinß 6 alb

55 hautz allethen hauß 1 alb

56 wendel kurßnerß hauß 4 alb

57 peter schmitz hauß 9 alb

bastigen linxßwillerß schauwer 1 alb

58 hanß schofferß hauß 3 alb

59 thewalß schmitz hauß 5 alb

60 hautz nickelß hauß und schauwer 5 1/2 alb

61 schuwe nickelß 6 alb

62 bastigen linxßwillerß deß scholtessen hauß11 alb

63 peter wagnerß hauß 2 alb

63 hanß schneyderß hauß

64 9 alb64 seibert schneiderß hauß 6 alb

und von seiner schauwern 2 alb

65 theiß aerst hauß 7 alb

66 roemmerß sunigeß hauß 5 alb

67 Clessin weißgerberß hauß 7 alb

68 petgen beckerß hauß 4 alb

69 bieher hanßen hauß 9 alb

70 hanßen von sirckß hauß 5 alb

71 hautz bastigeß hauß 7 alb

seltzer angnessen schauwer rufferß hanß gew.2

72 hautz jacopß hauß  10 alb

73 antheß weberß hauß ist naun cropen 5 alb

die batstobe ist cropen 3 alb

74 Ebertz hauß ist naun stein nickelß 2 alb

75 jacop steinmetzen hauß 4 alb

76 hanß zimmermanß hauß 3 alb

77 seibert weberß huaß 8 alb

78 peter bauwerß hauß 3 alb

79 joerge schneiderß hauß 5 alb

80 Niclaß leyhendeckerß hauß 7 alb

81 schuwe bastigeß hauß 2 alb

82 bernhart ferberß hauß 2 alb

83 hanß gugelß hauß 4 alb

84 wendel leinen weberß hauß 3 alb

85 kuwe joergen hauß 3 alb

roemerß barten schauwer 1 alb

deß leisserß garten 2 alb

deß reckthorß garten 1 alb

86 deß reckthorß hauß 3 alb

87 wendel maurerß hauß 3 alb

88 schrotigß herichß hauß 6 alb

89 heinen theissen hauß gewesen 3 alb

der gemein hirten hauß 2 alb

90 spengel frantzen hauß 2 alb

91 schrotigß lennen hauß 2 alb

92 roemmerß barten hauß 5 alb

93 balteß beckerß hauß 5 alb

94 heinen nickelß hauß 9 alb

95 reinhart weißgerberß hauß 8 alb

sein garten bey wendel meurerß hauß 1 alb

96 goedmanß nickelß weberß hauß 5 alb

97 seyffridt schererß hauß 5 alb

98 Clhein weckß hauß  12 alb

99 feder elßen hauß ist heinen nickelß schauwer 2

100 deß alten scholtessen hauß 8 alb

101 werner schneiderß hauß 2 alb

102 hanß cressen hauß 2 alb

103 peter schmitz hauß 5 alb

104 jacop maurerß hauß 2 alb

105 heugelß willemß hauß 2 alb

106 Cunen thewaltz hauß 2 alb

107 schmallen nickelß hauß 5 alb

nickel hacken schauwer 1 1/2 alb

108 nickel hacken hauß 3 alb

der gemein hirten hauß gewessen 2 alb

109 hanß schumacherß hauß 2 alb

110 lampertz der gemein hauß 111 2 alb Das halbe legelt zusammen ist 27 gl 3 alb

 

A 16 Seite 279 bis 283

Hiernach volgt daß legelt in der stat sant wendel und ist gelacht worden den 27.6.1585

 

1 Nicloß kurßnerß hauß 8 alb

und von seinß eydemß hauß 3 alb

2 hauprechts hauß und schauwer 11 alb

3 heinen jocopß ist naun deß scholtessen

4 peter derßtoff 9 alb

5 Crounen friderichß hauß  13 alb

und von seiner schauwern 1 alb

6 jorge ziegellerß hauß 3 alb

und von seiner schauwern 1 alb

7 tholley nickelß hauß 2 alb

8 hanß hutmacherß hauß 4 alb

9 Cloß satellerß hauß 3 alb

10 bernhart kantengusserß hauß 5 alb

11 baßhauwerß hauß 8 alb

12 lanckschuchß hauß  12 alb

13 becker hanßen clein weckß 5 alb

14 wendel heckmanß hauß 11 alb

und von seiner hopstat 2 alb

15 kalmerß hauß 6 alb

und von seim hindersten hauß 3 alb

und von seiner schauwern 3 alb

16 Crounen friderichß gengen hauß und stal 11 alb

17 marthin steinlinß hauß 10 alb

18 reinhart weißgerberß hauß 6 alb

und von seiner schauwern 2 alb

19 lehenhart schreinerß hauß 8 alb

20 hanß gugelß hauß 3 alb

21 sant sebastianß altharß hauß 7 alb

22 Nickel schneiderß hauß 3 alb

von seim garten gegen sein hauß ubern 1/2 alb

23 juncker lauxßen hopstat ist naun deß kelnerß 2

24 Reinhart jungen hauß 9 alb

25 und von bruehe steffenß hauß ist sein schauwer2

26 hanß kyfferß hauß ist naun deß kelnerß 6 alb

27 kyfferß engeln hauß 2 alb

28 balteß schneiderß hauß 7 alb

29 und von deß schererß hauß 2 alb

30 barth weberß hauß 4 alb

und von seiner schauwern 1/2 alb

31 deß apts hauß von tholley 6 alb

32 und von schmallen margrethen hauß 4 alb

33 deß kelnerß hauß 7 alb

34 und von Cun reichweinß hauß 4 alb

35 Nicloß des jungen kurßnerß hauß 3 alb

36 henßelß clauß 2 alb

37 hanß weißgerberß hauß 3 alb

und von seim andern hauß 10 alb

und von seiner schauwern 20 heller 

und von deß lammen hauß  20 heller

38 henßelß behaußung  15 alb

39 motzen hanßen hauß ist naun deß thumhern von soetern ist frey

40 noch deß thum heren hauß ist auch frey

41 harßchbaumß hanß 6 alb

42 hautz bastigeß hauß 3 alb

von seim sthal 20 heller

43 motzen bastigeß hauß 7 alb

44 abrahamß hauß 7 alb

45 roher peterß hauß 8 alb

46 und von kremer angeln hauß 2 alb

47 Cloß schmitz hauß 7 alb

48 hanß schneiderß hauß 5 alb

49 der glocke hauß 7 alb

50 killianß hauß 4 alb

51 bathutmacherß hauß 6 alb

52 voltzen wendelß clein heyssin 3 alb

53 heilmanß hauß 5 alb

54 voltzen schneiderß hauß 5 alb

55 voltzen wendelß hauß 8 alb

56 peter weißgerberß hauß 6 alb

57 hautz alleten hauß 1 alb

58 wendel kurßnerß hauß 4 alb

59 peter schmitz hauß 9 alb

Erffurtz garten bastigen linxßwillerß schauwer1

60 hanß schlosserß hauß 3 alb

61 thewaltz schmitz hauß 5 alb

62 hautz nickelß hauß  5 1/2 alb

63 schuwe nickelß hauß 6 alb

64 bastigen linxßwillerß deß schotessen hauß 11 alb

65 hanß schneiderß hauß 9 alb

66 peter wagnerß hauß 2 alb

67 Seibert schneiderß hauß 6 alb

und von seiner schauwern 2 alb

68 theiß aerst hauß 7 alb

69 roemerß sinngeß hauß 5 alb

70 clessin weißgerberß hauß 7 alb

 71 petgen beckerß hauß 4 alb

72 bieher herichß hauß 9 alb

73 hanßen von sircken hauß 5 alb

74 hautz bastigeß hauß 8 alb

seltzer angnessen schauwer rufferß hauß gewesen2

75 hautz jocopß hauß  10 alb

76 anteß weberß hauß ist naun cropen 5 alb

die batstobe 4 alb

77 Ebertz hauß ist naun stein nickelß 2 alb

78 jocop steinnetzen hauß 4 alb

79 Seibert weberß hauß 8 alb

80 peter lauwerß hauß 3 alb

81 joerge schneiderß hauß 5 alb

82 Nicloß leihendeckerß hauß 7 alb

83 schuwe bastigeß hauß 2 alb

84 michel schumacherß deß ferberß hauß 2 alb

85 hanß gugelß hauß 4 alb

86 wendel leinen weberß hauß 3 alb

87 Kuwe gorgen hauß 3 alb

 roemerß barten schauwer 1 alb

deß leisserß garten 2 alb

deß reckthorß garten 1 alb

88 deß reckthorß hauß 3 alb

89 wendel maurerß hauß 3 alb

90 schrotigß herichß hauß 6 alb

91 heinen theissen hauß gewessen 3 alb

der gemein hirten hauß 2 alb

92 Spengel frantzen hauß 2 alb

93 schrotigß lennen hauß 2 alb

94 roemmerß barten hauß 5 alb

95 balteß beckerß hauß 5 alb

96 heinen nickelß hauß 9 alb

97 Reinhart weißgerberß hauß 8 alb

von seim garten bey wendel maurerß huß 1 alb

98 goedmanß nickel weberß hauß 5 alb

99 seibert schererß hauß 5 alb

100 Clein weckß hauß ist deß alten scholteßen 12 alb

101 feder elß huß ist heinen nickelß schauwer 2 alb

102 deß alten scholtessen hauß 13 alb

103 werner schneiderß hauß 2 alb

104 hanß cressen hauß 2 alb

105 jocop schmitz hauß 5 alb

106 lorentz leinen weberß hauß 2 alb

107 heugelß willemß hauß 2 alb

108 Cunnen thewaltz hauß 2 alb

109 schmallen nickelß hauß 5 alb

Nickel hacken schauwer 1 1/2 alb

110 Nickel hacken hauß 3 alb

der gemein hirten hauß gewessen 2 alb

111 Dangelß wendelß hauß 2 alb

112 lampertz der gemein hauß 2 alb

Das halbe legelt beträgt 26 gl

 

 

A 16 Seite 328 bis 332

 

Hirnach volgt daß legelt in der stat sant wendelin und ist gelacht worden den 27.6.1585

 

1 Nicloß kurßnerß hauß 8 alb

und von seim hindersten hauß 3 alb

2 haußrechtß schumacherß hauß und schauwer 11 alb

3 heinen jacops des alten schueltessin hauß 8 alb

4 peter derstroffß hauß 9 alb

5 Crounen friderichß hauß  13 alb

von seiner schauwern 1 alb

6 joerge zigellerß hauß 3 alb

und von seiner schauwern 1 alb

7 tholley nickelß hauß 2 alb

8 der hutmacherßcherßen hauß 4 alb

9 Cloß satellerß hauß 3 alb

10 bernhart kanten gusserß hauß 5 alb

11 baßhauwerß hauß 8 alb

12 der lanckschuwerßchen hauß 12 alb

13 becker hanß clein weckß hauß 5 alb

14 wendel heckmanß hauß 11 alb

 und von seiner hopstat 2 alb

15 kalmerß hauß 6 alb

und von seim hindersten hauß 3 alb

und von seiner schauwern 3 alb

16 Crounen friderichß gengen hauß und sthall 11 alb

17 der bauwe meisterß witwe hauß  10 alb

18 martin branthß hauß 6 alb

von seiner schauwern 2 alb

19 lenhart schreinerß hauß 8 alb

20 hanß gugelß hauß 3 alb

21 sant sebastianß hauß 7 alb

22 Nicloß schneiderß hauß 3 alb

von seim garten gegen seim hauß ubern 1/2 alb

23 juncker lauxßen hopstat ist naun des kelnerß 2

24 reinhart jungen hauß 9 alb

25 briehel steffenß hauß ist naun schrotigß kettinen2

26 hanß kyfferß ist naun deß kelnerß hauß 6 alb

27 kyffer Engeln hauß 2 alb

28 balteß schneiderß hauß 7 alb

29 und von deß schererß hauß 2 alb

30 barth weberß hauß 4 alb

und von seiner schauwern 1/2 alb

 31 deß heren apts hauß von tholey 6 alb

32 und von schmallen margreden hauß 4 alb

33 deß kelnerß hauß 7 alb

34 und von Con reinweinß hauß 4 alb

35 Nicloß schramen hauß 3 alb

36 henßelß clauß 2 alb

37 hanß jacopß hauß 3 alb und von seim andern hauß 10 alb

und von seiner deß kelnerß schauwern 20 heller

38 und von deß lamen hauß 20 heller

39 henßelß behauß  15 alb

und von dem oheßelß sthal 20 heller

40 motzen hanßen hauß ist deß thum heren von soetren ist frey

41 noch deß thum heren hauß von soetren ist frey

42 harßchbaumß hauß 6 alb

43 hautz bastigeß hauß 3 alb

44 motz bastigeß hauß 7 alb

45 abrahamß hauß 7 alb

46 rhor peterß hauß 8 alb

47 und von kremmer angeln hauß 3 alb

48 Cloß schmitz hauß 6 alb

49 hanß schneiderß 5 alb

50 der glocken hauß 7 alb

51 kyllianß hauß 4 alb

52 barthutmacherß hauß 6 alb

53 voltzen wendelß clein heyssin 3 alb

54 heilmeß hauß 5 alb

55 voltzen schneiderß hauß 5 alb

56 voltzen wendelß hauß 8 alb

57 nickloß lentzen hauß 3 alb

58 hautz alleten hauß 1 alb

59 wendel kurßnerß hauß 4 alb

60 peter schmitz hauß 9 alb

 bastigen linxßwillerß schauwer der scholteß 1

61 hanß schlosserß hauß 3 alb

62 thewaltz schmitz hauß 5 alb

63 hautz nickelß hauß und schauwer 5 1/2 alb

64 schuwe nickelß hauß 6 alb

65 bastigen linxßwillerß hauß 11 alb

66 peter wagnerß hauß 2 alb

67 hanß schneiderß hauß 9 alb

68 seybert schneiderß hauß 6 alb

und von seiner schauwern 2 alb

69 theiß aerst hanß 7 alb

70 roemerß hauß 5 alb

71 Clessin weißgerberß hauß 7 alb

72 petgen beckerß hauß 4 alb

73 hanß lauwerß hauß 9 alb74 hanß von sircken hauß 5 alb

75 hautz bastigeß hauß 8 alb

seltzer angnessen schauwer 2 alb

76 hautz jacopß hauß peter weißgerber 10 alb

77 antheß heinen ist naun crapen 5 alb

die batstobe ist crapen 3 alb

 78 ludewich buxßen macherß hauß 2 alb

79 balteß hautzen hauß 4 alb

80 hanß zimmermanß hauß 3 alb

81 seibert weberß hauß 8 alb

82 peter lauwerß hauß 3 alb

83 Cleinheß hauß 5 alb84 nicloß leyhendeckerß hauß 7 alb

85 schuwe bastigeß hauß 2 alb

86 bernhart ferberß hauß 2 alb

87 hanß gugelß hauß 4 alb

88 wendel lenen weberß hauß 3 alb

89 joerge hepen hauß 3 alb

roemmerß barten schauwer 1 alb

deß leisserß garten 2 alb

deß reckthorß garten 1 alb90 deß reckthorß hauß 3 alb

91 wendel maurerß hauß 3 alb

92 schrotigß herichß hauß 6 alb

93 heinen theißen hauß 3 alb

der gemein hirten hauß 2 alb94 spengel frantzen hauß 2 alb

95 schrotigß lennen hauß 2 alb

96 roemerß barten hauß 5 alb

97 seiffridt kyfferß hauß 5 alb

98 heinen nickelß hauß 9 alb

99 reinhart weißgerberß hauß 8 alb

von seim garten bey wendel maurerß hauß 1 alb

100 goedmanßen nickelß weberß hauß 5 alb

101 seiffridt schererß hauß 5 alb

102 Clein weckß hauß 12 alb

103 feder elßen hauß ist heinen nickelß 2 alb

104 deß alten scholtessen hauß 13 alb

105 werner schneiderß hauß 2 alb

106 hanß cressen hauß 2 alb

107 peter schmitz hauß 5 alb

108 jocop meurerß hauß 2 alb

109 heugelß wendelß hauß 2 alb

110 Chunnen thewaltz hauß 2 alb

111 schmallen nickelß hauß 5 alb

nickel hacken schauwer 1 1/2 alb

112 nickel hacken hauß 3 alb

der gemein hirten hauß deß gauwerß gewesen 2

113 hanß schumacherß hauß 2 alb

114 lampertz hauß gewessen ist naun der gemein 2 alb

Das halbe legelt beträgt 27 gl 5 alb

 

 

A 31 Seite 30 bis 34 1.

Hiernoch volgt daß legelt in der stat sant wendel und ist gelacht worden im jahr 1589 und volgt 1590

 

2. Stadtrechnungen 1568

A 16

 

Die ältesten zusammengefaßten Stadtrechnungen stammen aus dem Jahr 1568 und sind im Repertorium A 16 auf Seite 11 bis 21 eingetragen.

 

Einnahmen und Ausgaben durch Wendel Heckman, Gerichtsbürgermeister, und Voltz Wendel, Gemeinbürgermeister, vom Ungelt, angefangen am 5.2.1568.

Got verley unß sein gnade.

 

Einnahmen durch Wendel Heckman, Bürgermeister vom Gericht:

 

Vom alten Bürgermeister, Hanß Schneider, an Geld empfangen mit dem ausgeliehenen Geld von 26 1/2 sind 80 gl 21 alb 3 Pfg 1 Heller;

 

Von Heinen Jacop und Heinen Nickel wurden an Ungelt, vom vergangenen Jahr 1587, 84 gl 15 alb abgegeben;

 

und aus dem hohen Gericht sind 15 gl 5 1/2 Pfg auf dem Rathaus eingezahlt worden;

 

Zusammen 179 gl 13 alb 1 Heller 1/2 Pfg.

 

Einnahmen an Kalkgeld:

 

Von Schloß Goedman 2 faß zu 3 1/2 alb;

 

Schuve Bastigen 1 faß zu 14 Pfg;

 

Lorentz Heffener 4 faß zu 7 alb;

 

Crounen Friderich 2 faß zu 3 1/2 alb;

 

Herich Nickel von Urwiller 7 faß zu 12 alb 2 Pfg;

 

Peter Schmit 1 faß zu 14 Pfg;

 

Michel Weber 2 faß zu 3 1/2 alb;

 

Hautz Jacop 13 faß zu 22 alb 6 Pfg, dazu noch 2 faß zu 3 1/2 alb;

 

Gerhart Schmit 1 faß zu 14 Pfg;

 

Zusammen 2 gl 23 alb 6 Pfg.

 

8 Pfg sind 1 alb;

 

24 alb sind 1 gl;

 

Einnahmen von ausgeliehenem Geld:

 

an Cloß Sateller 5 gl zu 6 alb, sein Bürge ist der Scholtes Hanß Schlabatz;

 

Heinen Theiß 5 gl zu 6 alb, sein Bürge ist Nicloß Kürßner;

 

Ebert 5 gl zu 6 alb, sein Bürge ist Goerge Zigeller;

 

Schuve Nickel 9 gl zu 10 alb 6 Pfg, der Stall gilt als Pfand;

 

Goerge Ziegeller 2 1/2 gl zu 3 alb, Bürge ist Heinen.

 

Die Summe des geliehenen Geldes ist 26 1/2 gl zu 1 gl 7 alb 6 Pfg Pension Zinsen.

 

Die Summe aller Einnahmen beträgt 183 gl 20 alb 10 Pfg 1 Heller.

 

Ausgaben vom Ungelt:

 

27 gl an die Bürger;

 

der Leyendecker bekam für Turmarbeiten, einen Strang für die Wehrglocke und eine Kette 1 1/2 alb;

 

die Tür an der oberen Pforte hat er ausbessern lassen für 3 alb;

 

2 faß Korn für die Mühle gegeben zum Preis von 18 alb, und 2 faß für das Backen zu 1 alb;

 

Wein wurde von Winterbach von 2 Personen gebracht, die Wein und Brot erhielten für 3 alb 2 Pfg;

 

Linxwiller und Winterbacher brachten Deichel an Cripen Hansen Haus für 2 gl 4 Pfg;

 

Blieser und Einwiller erhielten für 10 Wagen Fuhre zu Essen und zu Trinken für 2 gl 6 alb;

 

Wilbert besserte die Brücke an der oberen Pforte aus für 2 alb 2 Pfg;

 

Cloß Schmit machte 50 Ringe für den Brunnen zu 3 gl 22 1/2 alb;

 

Peter Schmit stellte 50 Ringe her für 3 gl 22 1/2 alb;

 

die Marpinger und Altzwiller und der Hebeman waren mit 19 Wagen in Walleswiller und verzehrten bei Cripe Hansen für 2 gl 1 1/2 alb;

 

zwei Männer von Spissen erhielten für das Tragen der Deichel aus dem Bruch 4 alb;

 

Cunrot und Wendel und zwei zu St. J. erhielten Mittwoch nach cantate für dieselbe Arbeit 10 1/2 alb;

 

Haupert Schuhmacher besserte 3 Ledereimer für 3 1/2 alb aus;

 

Kalkausgaben für 14 alb 3 Pfg;

 

24 mlt Kalk für 3 gl 18 alb gekauft;

 

für die 4 Wagen Fuhrlohn 5 gl 4 alb;

 

Für die Personen, die den Kalk brachten wurden bei Cripen Hansen für 12 1/2 alb Essen ausgegeben;

 

Wendel der Brunnenmacher bekam für 5 Tage Deicheln zu hauen 20 alb;

 

Am Rechentag erhielt Voltzen Wendel auf Geheiß des Scholtes und der Scheffen und der Gemeinde 20 gl;

 

Zusammen 41 gl 13 alb 3 Pfg:

 

Wendel der Brunnenbauer empfing seinen Jahreslohn für 5 gl und für 100 Deichel zusammen 9 gl, dazu für ein Schloß und einen Schlüssel bei Gugels Haus 5 alb 2 Pfg, und noch für 3 Stricke 3 1/2 alb 2 Pfg;

 

Wilbert lieferte 33 Holzstücke für 11 gl;

 

ebenfalls erhielt er für 3 Dielen unter der Brücke an der oberen Pforte 1 gl 7 alb;

 

die Zimmerleute verzehrten bei der Brückenarbeit für 7 1/2 alb;

 

für einen Kandel an der untersten Pforte gab man 8 alb aus;

 

Seibert Scherer bekam für Ausbesserungsarbeiten und ein neues Fenster mit Rahmen an der oberen und unteren Pfortstube 21 alb;

 

Paulus Heffener bekam für den Ofen aus dem Rathaus und neue Kachel in der oberen Pforte zu setzen 17 alb;

 

zusammen 23 gl 22 1/2 alb.

 

Goerge Ziegeller besserte die Türe im Rathaus aus und brachte ein Schloß an der oberen Pforte an und einen Schwengel an den Ofen in der unteren Pforte zu 8 1/2 alb;

 

für einen großen Nagel an die unterste Pforte wurden 7 Pfg ausgegeben;

 

der Welsch von Bleißbach hat für Brückenarbeiten 3 gl empfangen;

 

ein Fenster wurde am Rathaus ausgebessert für 12 Pfg;

 

Hans Wagener und Rech Clessin erhielt für das Herstellen der Pfort am Rathaus 1 gl;

 

für die Glocke am Rathaus erhielt Schmallen Nickel 1/2 gl;

 

Haupert Schreiner lieferte die Dielen für 10 alb;

 

Goerge Ziegeller hat 2 Bänder für die Türe am Rathaus und ein Falleisen und eine Hacke gemacht für 12 alb;

 

Wendel Velthin hat 19 Tage auf dem hohen Turm gewacht für 2 gl 9 alb;

 

Goerge Ziegeller brachte an der unteren Pforte ein Schloß an für 4 alb, und einen Schwengel an der oberen Pforte für 2 alb, auch eine Schließ an den Ofen in der oberen Pfortstube für 4 alb;

 

insgesamt 8 gl 13 alb 7 Pfg;

 

Peter Schmit brachte einen Kloben an der untersten Tür und an den Riegel an für 2 alb;

 

Zigeller Joerg brachte an den Äußersten Schwengel einen Schlüssel an für 1 alb;

 

Cloß Schmit hat aus 12 Brunnenringen einen Kasten geschmiedet für 3 alb 6 Pfg;

 

Wendel Maurer erhielt für eine Leiter und den Herstein auf dem Wachthaus 6 alb;

 

Jost der Küffer deckte den Brunnen ab für 5 alb 2 Pfg;

 

als der Brief von Trier eintraf verzehrte der Scholtes, das Gericht und etliche aus der Gemeinde bei Crounen Friderich für 17 alb;

 

Wagner und Heffener besserten den Brunnen im Wingert aus für 11 alb;

 

Joerge Ziegeller erhielt für etliche NCgel 1 alb;

 

der Leyendecker hatte für den Kandel Auslagen von 14 alb;

 

zusammen 2 gl 23 alb.

 

Die Ausgaben zusammen betragen 108 gl 23 alb 2 Pfg.

 

Die Einnahmen übertreffen die Ausgaben um 74 gl 21 alb 2 1/2 Pfg 1 Heller, was Cripen Hansen übergeben wurde, dem neuen Gerichtsbürgermeister am 10.2.1569.

 

Ebenfalls ist Cripen Hans von Hans Schneider und Hans Becker 102 gl 7 alb 6 Pfg abgegeben worden.

 

Cripe Hans dem neuen Gerichtsbürgermeister wurden die Gesamteinnahmen von 177 gl 5 alb 1/2 Pfg 1 heller abgegeben.

 

1 nicloß kurßnerß hauß 88 alb

und von seim hindersten hauß die hopstat 2

2 haupertz nicloß hauß und schauwer 10 alb

3 heinen jocopß deß alten scholtessen hauß 7

4 peter derstroffß hauß 88 alb

5 Crounen friderichß hauß 12 alb

und von seiner schauwern 81 alb

6 joerge ziegellerß hauß 82 alb

und von seiner schauwern 81 alb

7 tholley nickelß hauß 81 alb

8 der hutmacherßchen hauß 83 alb

9 cloß satellerß hauß 82 alb

10 bernhart kantengusserß hauß 84 alb

11 baßhauwerß hauß 87 alb

12 lanckschuchß hauß 11 alb

13 balteß beckerß hauß 84 alb

14 wendel heckmanß hauß 10 alb

und von seiner hopstat 82 alb

15 kalmerß hauß 85 alb

von seim hindersten hauß 83 alb

und von seiner schauwern 83 alb

16 jocop schumacherß hauß und stal 10 alb

17 der bauwe meisterßchen hauß 89 alb

18 martin brandß hauß 85 alb

von seiner schauwern 82 alb

19 lehenhart schreinerß hauß 87 alb

20 hanß gugelß heyssin 2 alb

21 sant sebastianß hauß ist frei

22 nicloß schneiderß hauß 2 alb

und von seim garten gegen seinem hauß ubern1/2

23 juncker lauxßen hopstat ist naun deß kelnerß 2

24 reinhart jungen hauß 8 alb

25 hanß kyfferß hauß ist naun deß kelnerß 4 alb

26 kyffer engeln hauß 1 alb

27 balteß schneiderß hauß 6 alb

28 und von deß schererß hauß 2 alb

29 barthen leinen weberß hauß 4 alb

und von seiner schauwern platz 1/2 alb

30 deß heren apts von tholey hauß 7 alb

31 und von schmallen margreden hauß 5 alb

32 deß kelnerß hauß 7 alb

33 Cun reichweinß hauß ist gefreyet

34 Nicloß schrammen hauß 3 alb

35 henselß clauß 2 alb

36 hanß jocopß hauß 4 alb

und von seim andern hauß 10 alb

37 henßelß behauß unge 15 alb

von dem esselßstall 20 heller

38 deß lammen behaussunge ist deß kelnerß 40 heller

39 deß thum heren von soetrenß ist frey

40 motzen hauß ist gefreyhet

41 harßbaumß hauß 7 alb

42 hanß schneiderß hauperßchwiller 6 alb

43 motzen bastigeß hauß 8 alb

44 abrahamß hauß 8 alb

45 roher peterß hauß 8 alb

46 und von kremmer engeln hauß 3 alb

47 martin schmitz hauß 8 alb

48 hanß schneiderß hauß 6 alb

49 der glocken hauß 7 alb

50 killianß hauß 5 alb

51 barthutmacherß hauß 7 alb

52 voltzen wendelß clein heussin 3 alb

53 heilmeß hauß 6 alb

54 voltzen schneiderß hauß 6 alb

55 voltzen wendelß hauß 9 alb

56 peter schmitz deß jungen hauß 6 alb

57 nicloß lentzen hauß 3 alb

58 hautz alleten hauß ist hautz bastigeß schauwer1 1 alb

59 wendel kurßnerß hauß 4 alb

60 peter schmitz hauß 10 alb

61 bastigen linxwillerß deß scholtessen schauwer ist frey

62 hanß schlosserß hauß 4 alb

63 thewaltz schmitz hauß 6 alb

64 jocop beckerß hauß und schauwer 6 1/2 alb

65 schuwe nickelß hauß 7 alb

66 deß scholtessen hauß frey 11 alb

67 peter wagnerß hauß frey 2 alb

68 hanß schneiderß hauß 9 alb

69 seibert schneiderß hauß 7 alb

und von seiner schauwern 2 alb

70 Crapen hanß hauß 8 alb

71 hanß festen hauß 6 alb

72 Clessin weißgerberß hauß 7 alb

73 petgen beckerß hauß 4 alb

74 hanß lauwerß hauß 10 alb

75 sirck peterß hauß 6 alb

76 hautz bastigeß hauß 9 alb

seltzer angnessen schauwer ist crapen 2

77 peter weißgerberß hau11 alb

78 jorge glaßnerß hauß 5 alb

die alt batstobe 4 alb

79 ludewich buxßen schmitz hauß 3 alb

80 hautz balteß hauß 5 alb

81 hanß zimmermanß hauß 3 alb

82 seibert weberß hauß 9 alb

83 peter lauwerß hauß 4 alb

84 Clericheß hauß 7 alb

85 bartel leyhendeckerß hauß 7 alb

86 kerp johanen hauß 2 alb

87 bernhart ferberß hauß 2 alb

88 hanß gugelß hauß 3 alb

89 becker hanßen hauß 2 alb

90 joerge hepen hauß 2 alb

roemmerß barten schauwer 1 alb

deß leisserß garten 2 alb

deß reckthorß garten 1 alb

91 deß reckthorß hauß 3 alb

92 wendel maurerß hauß 2 alb

93 schrotigß hanßen hauß 5 alb

und von irer schauwern bruehel steffenß hauß 2 alb

94 heinen theissen hauß 3 alb

der gemein hopstat 2 alb

95 spengel frantzen hauß 1 alb

96 roemmerß barten hauß 5 alb

97 schrotigß lennen hauß 1 alb

98 seibert kyfferß hauß 3 alb

99 heinnen nickelß hauß 9 alb

von seiner schauwern 2 alb

100 reinhart weißgerberß hauß 9 alb

von dem garten bey wendel maurerß hauß 11 alw

101 goedmanß nickel weberß hauß 4 alw

102 seiffridt schererß hauß 5 alw

103 clein weckß hauß 12 alw

104 balteß kyfferß hauß 14 alw

105 werner schneiderß hauß 1 alw

106 hanß cressen hauß 1 alw

107 jocop maurerß hauß 1 alw

108 heugelß wendelß hauß 4 alb

heugelß hopstat 1 alb

jocop meurerß hopstat 1 alb

Cunen thewaltz hopstat 1 alw

109 schmallen nickelß hauß 4 alw

110 nickel hacken hauß 2 alb

von seiner schauwern 1 1/2 alb

der gemein hirten hauß gewessen 2 alw

111 hanß schumacherß hauß 1 alw

112 lampertz hauß ist naun der gemein 2 alb

 

Das legelt beträgt 26 gl 17 alb

 

A 58 Seite 180 bis 184

 

Hirnach volgt daß legelt in der stat sant wendelinund ist gelacht weorden 1589 und volgt 15901

 

1 nicloß kurßnerß hauß frey 6 alb

2 und von seim hindersten hauß der hopstat 22

3 haupertz nickloß ahuß 10 alb

3 heinen hauß ist naun deß heren doctherß 7 alb

4 peter derstroffß hauß 8 alb

5 Crounen friderichß hauß 12 alb

und von seiner schauwern 1 alb

6 joerge zigellerß hauß 2 alb

und von seiner schauwern 1 alb

7 tholley nickelß hauß 1 alb

8 der hutmacherßchen hauß 3 alb

9 hanß satellerß hauß 2 alb

10 bernhart kantengysserß hauß 4 alw

11 baßhauwerß hauß 7 alw

12 der lanckschuwrßchen hauß 11 alw

13 balteß beckerß hauß 4 alw

14 wendel heckmanß hauß 10 alb

und von seiner hopstat 2 alw

15 kalmerß hauß 5 alb

und von seim hindersten hauß ist naun deß apts 3 alb

und von kalmerß schauwern 3 alw

16 jocop schumacherß hauß und sthall 10 alw

17 der bauwe meistrißchen hauß 9 alw

18 martin brandtß hauß 5 alb

und von seiner schauwern 2 alw

19 lehenhart schreinerß hauß 7 alw

20 hanß gugelß heissin die hopstat 2 alw

21 here frantzen hauß ist gefreyhet

22 nicloß schneiderß hauß 2 alb

und von seim garten gegen sein hauß uber 1/2

deß kelnerß garten die hopstat

bey der schauwer 2

23 reinhart jungen hauß

ist deß heren docterß 8 alw

24 hanß kyfferß hauß ist deß kelnerß 4 alw

25 kyffer engeln hauß 1 alw

26 balteß schneiderß hauß 6 alw

27 und von deß schererß hauß 2 alw

28 barten hanßen hauß 3 alb

und von seiner schauwern platz 1/2 alw

29 deß heren anpts hauß 7 alw

30 und von schmallen margreden hauß 5 alw

31 Con reichweinß hauß ist gefreyhet dem kelner

32 anthonius hauß ist deßkelnerß 7 alw

33 nicloß schrammen hauß 3 alw

34 henßelß clauß 2 alw

35 hanß jocopß hauß 4 alb

und von seim andern hauß und stalle 10 alw

36 henßelß behaussunge 15 alb

und von dem ehesselß stall 20 heller

37 Cun behaussunge ist deß kelnerß gipt 40 heller

38 deß thomheren von soettenß auch

39 motzen hauß gewesen sind gefreyhet

40 herßchbaumß hauß 7 alw

41 hanß schneiderß hauperßwiller 6 alw

42 motzen bastigeß hauß 8 alw

43 abrahamß hauß 8 alw

44 roher peterß hauß 8 alw

45 und von remmer engeln hauß 3 alw

46 martin schmitß hauß 8 alw

47 hanß schneiderß hauß ist frey 6 alw

48 der glocken hauß 7 alw

49 killianß hauß 5 alw

50 barthutmacherß hauß 7 alw

51 voltzen wendelß clein heissin 3 alw

52 heilmanß hauß 6 alw

53 voltzen schneiderß hauß und schauwer 6 alw

54 voltzen wendelß hauß 9 alw

55 peter schmit deß jungen hauß 5 alb

56 nicloß lentzen hauß 3 alw

57 hautz alleten hauß ist naun hautz bastigeß 1

58 wendel kurßnerß hauß 4 alw

59 peter schmitz hauß 10 alb

bastigen linxwiller schauwer 1 alw

60 hanß schlosserß hauß 4 alw

61 thewaltz schmitz hauß 6 alw

62 jocop beckerß hauß 6 1/2 alw

63 schuwe nickelß hauß 7 alw

64 deß scholtessen hauß 11 alw

65 peter wagnerß hauß 2 alw

66 hanß schneiderß hauß 9 alw

67 seyfridt schneiderß hauß 7 alb

und von seiner schauwern 2 alw

68 Cropen nickelß hauß 8 alw

69 hanß feisten hauß 6 alw

70 Clessin weißgerberß hauß 7 alb

71 petgen beckerß hauß 4 alw

72 hanß lauwerß hauß 10 alw

73 sirck peterß hauß 6 alw

74 hautz bastigeß hauß 9 alw

75 peter weißgerberß hauß 11 alb

76 joerge glasserß und zillieruß hauß 5 alb

die batstobe 4 alw

77 ludewich buxen schmitz hauß 3 alw

78 hautz balteß hauß 5 alw

79 hanß zimmermanß hauß 3 alw

80 seyffridt weberß hauß 9 alw

81 peter lauwerß hauß 4 alw

82 Clericheß hauß 7 alw

83 bartel leyhendeckerß hauß 7 alw

84 kerp johannen hauß 2 alw

85 bernhart ferberß hauß 2 alw

86 hanß gugelß hauß 3 alw

87 becker hanß clein weckß hauß 2 alw

88 joerge hepen hauß 2 alb

roemmerß barten schauwer platz 1 alb

deß leisserß garten wintzgeß hopstat 2 alb

deß recktherß garten 1 alw

89 deß recktherß hauß 1 alw

90 wendel maurerß hauß 1 1/2 alb

seltzer angnessen cropen schauwer 2 alw

91 schrotigß hanßen hauß 5 alb

und von seiner schauwern bruehel steffenß hauß 2 alw

92 heinen theissen hauß 3 alb

der gemein hopstat schuwe bastigeß hauß 1

93 spengel frantzen hauß 1 alw

94 roemmerß barten hauß 5 alb

von seiner schauwer platz 1 alw

95 schrotigß lennen hauß 1 alw

96 seyffridt kyfferß hauß 3 alw

97 heinen nickelß hauß 9 alb

von seiner schauwern 2 alw

98 reinhart weißgerberß hauß 9 alb

und vom garten ist abrahamß 1 alb

99 godmanß nickelß hauß 4 alb

 

100 seyffridt schererß hauß 5 alb

 

101 clein weckß hanßen hauß 12 alb

 

102 balteß kyfferß hauß 13 alb

 

103 werner schneiderß hauß 1 alb

 

104 hanß cressen hauß 1 alb

 

105 heugelß wendelß hauß 4 alb

 

heugelß hopstat 1 alb

 

106 jacop meurerß ist deß heren apts 1 alb

 

107 schmallen hauß 4 alb

 

108 nickel hacken hauß ist deß heren apts 2 alb

und von der schauwer platz 1 1/2 alb

der gemein hirten hauß 2 alb

 

109 hanß schumacherß hauß 1 alb

 

110 lampertz hauß ist naun der gemein 2 alb

 

111 Cunen thewaltz hauß 1 alb

 

Hirnach volgt daß legelt in der stat sant wendelinund ist gelacht worden 1589 und volgt naun dißjahr 1590.

A 31 Seite 59 bis 631

 

1 nicloß kurßnerß hauß 8 alb

und von seim hindersten hauß die hopstat 22 alb

2 haupertz nicloß hauß und schauwer 10 alb

3 heinen jocopß hauß ist naun deß dockterß 74 peter derstroffß hauß 8 alb

5 Crounen friderichß hauß 12 alb

und von seiner schauwern 1 alb

6 joerge zigellerß hauß 2 alb

und von seiner schauwer platz 1 alb

7 tholley nickelß hauß 1 alb

8 der hutmacherßchen hauß 3 alb

9 hanß satellerß hauß 2 alw

10 bernhart kantengusserß hauß 4 alw

11 baßhauwerß hauß 7 alw

12 der lanckschuwerßchen hauß 11 alb

13 balteß beckerß hauß 4 alw

14 wendel heckmanß hauß 10 alb

und von seiner hopstat 2 alw

15 kalmerß hauß 5 alb

und von seim hundersten hauß 3 alb

und von seiner schauwern 3 alw

16 jocop schumacherß hauß und sthall 10 alw

17 der bauwe meisterßchen hauß 9 alw

18 martin brandtß hauß 5 alb

und von seiner schauwern 2 alw

19 lenhart schreinerß hauß 7 alw

20 hanß gugelß heissin 2 alw

21 her frantzen hauß ist gefreyhet

22 nicloß schneiderß hauß 2 alb

und von seinem garten gegen seim hauß ubern 1/2

23 juncker laux hopstat ist naun deß kelnerß 2 alw

24 rein hart jungen hauß 8 alw

25 hanß kyfferß hauß

ist naun deß kelnerß 4 alw

26 kyffer engeln hauß 1 alw

27 balteß schneiderß hauß 6 alb

28 und von deß schererß hauß 2 alw

29 barth leinen weberß hauß 3 alb

und von seiner schauwer platz 1/2 alw

30 deß heren apts hauß von tholley 7 alw

31 und von schmallen margreden hauß 5 alw

32 Cun reichweinß hauß ist gefreyhet dem kelner

33 deß kalmerß hauß 7 alw

34 nicloß schrammen hauß 3 alw

35 henßelß clauß 2 alw

36 hanß jocopß hauß 4 alb

und von seim andern hauß und sthal 10 alw

37 henßelß behaussunge 15 alb

und von dem ehesselß sthalle 20 heller

38 deß lammen behaussung ist naun deß kelnerß 40

39 deß thomheren von soettenß auch

40 motzen hauß gewessen seindt gefreihet

41 harßchbaumß hauß 7 alw

42 hanß schneider hauperßwiller 6 alw

43 motzen bastigeß hauß 8 alw

44 abrahamß hauß 8 alw

45 roher peterß hauß 8 alw

46 und von kremmer engeln hauß 3 alw

47 martin schmitz hauß 8 alw

48 hanß schneiderß hauß der butel 6 alw

49 der glocken hauß 7 alw

50 killianß hauß 5 alw

51 barthutmacherß hauß 7 alw

52 voltzen wendelß clein heyssin 3 alw

53 heilmanß hauß 6 alw

54 voltzen schneiderß hauß und schauwer 6 alw

55 voltzen wendelß hauß 9 alw

56 peter schmitz deß jungen hauß 5 alw

57 nicloß lentzen hauß 3 alw

58 hautz alleten hauß ist naun hautz bastigeß schauwer 1 alw

59 wendel kurßnerß hauß 4 alw

60 peter schmitz hauß 10 alb

bastigen linxßwillerß deß scholtessen schauwer 1 alw

61 hanß schlosserß hauß 4 alw

62 thewaltz schmitz hauß 6 alw

63 jocop beckerß hauß und schauwer 6 1/2 alw

64 schuwe nickelß hauß 7 alw

65 deß scholtessen hauß 11 alw

66 peter wagenerß hauß 9 alw

67 hanß schneiderß hauß 9 alw

68 seibert schneiderß hauß 7 alb

und von seiner schauwern 2 alw

69 Cropen nickelß hauß 8 alw

70 hanß feisten hauß 6 alw

71 Clessin weißgerberß hauß 7 alw

72 petgen beckerß hauß 4 alw

73 hanß lauwerß hauß 10 alw

74 sirck peterß hauß 6 alw

75 hautz bastigeß hauß 9 alw

76 peter weißgerberß hauß 11 alb

77 joerge glaßerß und zillieruß hauß 5 alb

die alte batstobe 4 alw

78 ludewich buxßen schmitz hauß 3 alw

79 hautz balteß hauß 5 alw

80 hanß zimmermanß hauß 3 alw

81 seibert weberß hauß 9 alw

82 peter lauwerß hauß 4 alw

83 Clericheß hauß 7 alw

84 bartel leyhendeckerß hauß 7 alw

85 kerp johan 2 alw

86 bernhart ferberß hauß 2 alw

87 hanß gugelß hauß 3 alw

88 becker hanß clein weckß hauß 2 alw

89 joerge hepen hauß 2 alw

90 roemerß barten schauwer platz 1 alb

deß leisserß garten wintzgeß hopstat 2 alb

deß recktherß garten 1 alw

91 deß recktherß hauß 3 alw

92 wendel maurerß hauß 2 alb

seltzer angnessen schauwer ist cropen 2 alb

93 schrotigß hanßen hauß 5 alb

und von seiner schauwer bruel steffenß hauß 2 alw

94 heinen theißen hauß 3 alb

der gemein hopstat 2 alw

95 spengel frantzen hauß 1 alw

96 roemerß barten hauß 5 alw

97 schrotigß lennen hauß 1 alw

98 seibert kyfferß hauß 3 alw

99 heinen nickelß hauß 9 alb

von seiner schauwer 2 alb

100 reinhart weißgerberß hauß 9 alb

von dem garten bey wendel maurerß hauß 2

 

101 goedmanß nickelß hauß 4 alb

 

102 seyffridt schererß hauß 5 alb

 

103 Clein weckß hauß 12 alb

 

104 balteß kyfferß hauß 14 alb

 

105 wernerß schneiderß hauß 1 alb

 

106 hanß cressen hauß 1 alb

 

107 heugelß wendelß hauß 4 alb

heugelß hopstat 1 alb

jocop maurerß hopstat 1 alb

 

108 schmallen hauß 4 alb

 

109 nickel hacken hauß 2 alb

und von seiner schauwern 1 1/2 alb

der gemein hirten hauß gewessen 2 alb

 

110 hanß schumacherß hauß 1 alb

 

111 lampertz hauß ist naun der gemein 2 alb

Cunnen thewaltz hopstat 1 alb

 

Das legelt beträgt 26 gl 9 alb

 

A 31

 

Seite 91 bis 951

 

Hiernach volgt daß legelt in der stat sant wendelin und ist gelacht worden 1589 und volgt daß jar 1590

 

1 Nicloß kurßnerß hauß 8 alb

und von seim hindersten hauß die hopstat 22 hauß

2 ertz nickelß hauß die hopstat 10 alb

3 heinen jocopß hauß ist diß doctherß 7 alb

4 peter dersterß hauß 8 alb

5 Crounnen friderichß hauß 12 alb

und von seiner schauwern 1 alb

6 joerge zigellerß hauß 2 alb

und von seiner schauwern platz 1 alb

7 tholey nickelß hauß 1 alb

8 der hutmacherßchen hauß 3 alb

9 hanß satellerß hauß 2 alw

10 bernhart kantengusserß hauß 4 alw

11 baßhauwerß hauß 7 alw

12 der lanckschuwerßchen hauß 11 alw

13 balteß beckerß hauß 4 alw

14 wendel heckmanß hauß 10 alb

und von seiner hopstat 2 alw

15 kalmerß hauß 5 alb

und von seim hindersten hauß 3 alb

und von seiner schauwern 3 alw

16 jocop schumacherß hauß 10 alw

17 der bauwe meisterßchen hauß 9 alw

18 martin brandß hauß 5 alb

und von seiner schauwern 2 alw

19 lehenhart schreinerß hauß 7 alw

20 hanß gugelß heissin 2 alw

21 here frantzen hauß ist gefreyhet

22 nicloß schneiderß hauß 2 alb

und von seim garten gegen seim hauß uber 1/2

23 juncker lauxen hopstat ist naun deß kelnerß 2

24 reinhartz jhungen hauß 8 alw

25 hanß kyfferß hauß ist naun deß kelnerß 4 alw

26 kyffer engeln hauß 1 alw

27 balteß schneiderß hauß 6 alw

28 und von deß schererß hauß 2 alw

29 barth hanßen hauß 3 alb

und von seim schauwern platz 1/2 alw

30 deß heren apts hauß von tholley 7 alw

31 und von schmallen margreden hauß 5 alw

32 Cun reichweinß hauß ist gefreyhet dem kelner 33 anthoniuß hauß ist deß kelnerß 7 alw

34 nicloß schrammen hauß 3 alw

35 henßelß clauß 2 alw

36 hanß jocopß hauß 4 alb

und von dem andern hauß und sthal 10 alw

37 henßelß behaussunge 15 alb

und von dem Ehesselß sthal 20 heller 38 deß lammen behaussung ist naun deß kelnerß 40 h.

39 harßchbaumß hansen 7 alw

40 hanß schneiderß hauperpchwillerß hauß 6 alw

41 motzen bastigeß hauß 8 alw

42 abrahamß hauß 8 alw

43 roher peterß hauß 8 alw

44 und von kremmer engeln hauß 3 alw

45 martin schmitz hauß 8 alw

46 hanß schneiderß ahuß 6 alb

47 der glocken hauß 7 alw

48 killianß hauß 5 alw

49 barthutmacherß hauß 7 alw

50 voltzen wendelß clein heissin 3 alw

51 heilmeß hauß 6 alw

52 voltzen schneiderß hauß und schauwer 6 alw

53 voltzen wendelß hauß 9 alw

54 peter schmitz deß jungen hauß 5 alw

55 Nicloß lentzen hauß 3 alw

56 hautz alleten hauß ist hautz bastigeß schauwer 1 alw

57 wendel kurßnerß hauß 4 alw

58 peter schmitz hauß 10 alb

bastigen linxßwillerß deß scholtessen schauwer 1 alw

59 hanß schlosserß hauß 4 alw

60 thewaltz schmitz hauß 6 alw

61 jocop beckerß hauß 6 1/2 alw

62 schuwe nickelß hauß 7 alw

63 deß scholtessen hauß 10 alw

64 peter wagnerß hauß 2 alw

65 hanß schneiderß hauß 9 alw

66 seiffridt schneiderß hauß 7 alb

und von seiner schauwern 2 alw

67 Cropen nickelß hauß 8 alw

68 hanß fheisten hauß 6 alw

69 clessin weißgerberß hauß 7 alw

70 petgen beckerß hauß 4 alw

71 hanß lauwerß hauß 10 alw

72 sirck peterß hauß 6 alw

73 hautz bastigeß hauß 9 alw

74 peter weißgerberß hauß 11 alw

75 joerge glasserß und zilliariuß hauß 5 alb

die alt batstobe 4 alw

76 ludewich buxßen schmitz hauß 3 alw

77 hautz balteß hauß 5 alw

78 hanß zimermanß hauß 3 alw

79 seibert weberß hauß 9 alw

80 seibert weberß hauß 9 alw

81 peter lauwerß hauß 4 alw

82 Clerichß hauß 7 alw

83 bartel leyhendeckerß hauß 7 alw

84 kerp johannen hauß 2 alw

85 bernhart ferberß hauß 2 alw

86 hanß gugelß hauß 3 alw

87 bekcer hanß clein weckß hauß 2 alw

88 joerge hepen hauß 2 alb

roemmerß barten schauwer platz 1 alb

deß leisserß garten wintziß hopstat 2 alb

deß reckthorß garten 1 alw

89 deß reckthorß hauß 3 alw

90 wendel maurerß hauß 2 alb

seltzer angnessen schauwer ist naun cropen 2

91 schrotigß hanßen hauß 5 alb

von irer schauwern bruehel steffenß hauß 2

92 heinen theissen hauß 3 alb

der gemein hirten hauß 2 alw

93 spengel frantzen hauß 1 alw

94 roemmerß barten hauß 5 alw

95 schrotigß lennen hauß 1 alw

96 seibert kyfferß hauß 3 alw

97 heinen nickelß hauß 9 alb

von seiner schauwern 2 alw

98 reinhart weißgerberß hauß 9 alb

von dem garten bey wendel maurerß hauß 1

99 goedmanß nickelß hauß 4 alb

100 seyfridt schererß hauß 5 alb

101 Clein weckß hauß 12 alb

102 balteß kyfferß hauß 14 alb

werner schneiderß hopstat 1 alb

103 hanß cressen hauß 1 alb

104 heugelß wendelß hauß 4 alb

heugelß hopstat 1 alb

jocop maureß hopstat 1 alb

105 schmallen hauß 4 alb

106 nickel hacken hauß 2 alb

und von seiner schauwern 1 1/2 alb

der gemein hirten hauß gewessen 2 alb

107 hanß schumacherß hauß 1 alb

108 lampert hauß ist der gemein 2 alb

Cunen thewaltz hopstat 1 alb

 

Das legelt beträgt 26 gl 9 alb

 

Text 56

 

A 31

 

Seite 256 bis 260

 

Hiernach volgt daß legelt in der stat sant wendel 1590

 

1 nicloß kurßnerß hauß und von seiner hindersten hopstat 2 alb

2 haupertz clessiß hauß und schauwer 10 alb

3 heinen jocopß deß heren doctherß hauß 7 alb

4 peter dersterß hauß 9 alb

5 crounnen friderichß hauß  12 alb

und von seiner schauwern 1 alb

6 hanß lauxßen hauß 2 alb

und von seiner schauwern platz 1 alb

7 tholey nickelß hauß 2 alb

8 der hutmacherßchen hauß 3 alb

9 hanß satellerß hauß 3 alb

10 bernahrt kanten gusserß hauß 4 alb

11 baßhauwerß hauß 7 alb

12 der lanckschuwerßen hauß  10 alb

13 balteß beckerß hauß 5 alb

14 wendel heckmanß hauß  10 alb

die hopstat ist naun der gemein 2 alb

15 kalmerß hauß 6 alb

von seim hindersten hauß ist deß heren apts 3 alb

von seiner schauwern 3 alb 3

16 jocop demutz schumacherß hauß und stal10alb

17 der bauwe meisterchen hauß 10 alb

18 wartin brandß hauß und schauwer 8 alb

19 clein clesseß hauß ist der Kirchen 8 alb

20 lehenhart schreinerß hauß 7 alb

hanß gugelß heissin die hopstat ist der kirchen 2 alb

21 here frantzen hauß ist gefreit

22 nicloß schneiderß hauß 3 alb

und von seim garten gegen dem hauß ubern1/2

deß schltessen garten die hopstat bey der schauwern 2 alb

23 hanß kyfferß hauß ist deß scholtessen 4 alb

24 kyfferß engeln hauß ist deß kelnerß 1 alb

25 balteß schneiderß hauß 6 alb

26 und von deß schererß hauß 2 alb

27 barten hanßen hauß 3 alb

und von seiner schauwern 1/2 alb

28 hautz hanßsiß hauß 7 alb

29 und von schmallen margreden hauß 5 alb

30 anthonius hauß ist deß scholtessen 7 alb

31 Chon reichweinßhauß ist gefreiet

32 nicloß schrammen hauß ist uff hanß sateller hauß 3 alb

33 henselß clauß 2 alb

34 johanneß hauß so hanß jocop ist gewesen 4

und von seim andern hauß 10 alb

35 henselß behaußunge  15 alb

der esselß stal deß lammen behaussunge

seindt deß kelnnerß geben 5 alb

36 deß thom heren von soetrenß hauß auch

37 wotzen hauß gewessen seint gefreit

38 herßchbaumß hauß

39 hanß schneiderß hauperßchwillerß hauß

40 hanß satellerß hauß gipt daß legelt von

41 nicloß schrammen hauß 3 alb

42 wotzen bastigeß hauß 8 alb

43 abrahamß hauß

44 wulbert meygen hauß 2 alb

45 roher wendelß hauß 4 alb

46 wartin schmitz hauß 8 alb

47 hanß hammeß hauß 6 alb

48 der glocken hauß 8 alb

49 wartin heinen hauß 5 alb

50 barthutmacherß hauß 7 alb

51 voltzen wendelß clein heyssin 3 alb

52 jacop wey herichß hauß 6 alb

53 voltzen schneiderß hauß und schauwer 6 alb

54 voltzen wendelß hauß 9 alb

55 balteß freilingeß hauß 2 1/2 alb

56 jacop steinmetzen hauß 2 1/2 alb

57 voltzen petgeßen hauß 4 alb

hautz alleten hauß ist hautz

bastigen schauwer 1 alb

58 wendel kurßnerß itz peter schmitz hauß 4

59 peter schmitz hauß 5 alb

bastigen linxßwillerß schauwer 1 alb

60 hanß schlosserß hauß 5 alb

61 thewalt schmitz hauß 7 alb

62 jacop beckerß hauß undt schauwer 7 alb

63 schuwe nickelß hauß 8 alb

64 bastigen linxßwillerß hauß 11 alb

65 und von peter wagnerß hauß 2 alb

66 hannß schneiderß hauß 10 alb

67 seyffridt schneiderß hauß 7 alb

und von seiner schauwern 2 alb

68 cropen nickelß hauß 9 alb

von seiner schauwern 2 alb

69 hanß feisten hauß 8 alb

70 clessin weißgerberß hauß 7 alb

71 petgen beckerß hauß 5 alb

72 hanß lauwerß hauß 11 alb

73 sierck petgeß hauß 7 alb

74 hautz bastigeß hauß 10 alb

75 petgen weißgerber 11 alb

76 paulluß zimmermanß hauß 3 alb

77 joerge glassnerß hauß 3 alb

78 wichel lauwerß hauß 5 alb

79 wichel schlosser hauß 3 alb

80 hautz balteß hauß 5 alb

81 thiterß hanß 3 alb

82 johan weberß hauß 5 alb

83 ludwich weberß hanß hauß 9 alb

84 deß rectherß hauß 8 alb

85 bartel leyhendeckerß hauß 8 alb

86 jocop gleßerß hauß 3 alb

87 hanß zimmermanß hauß 3 alb

88 hanß gugelß hauß 3 alb

89 wateß schlosserß hauß 2 alb

90 nicloß lentzen hauß 2 alb

roemmerß barten schauwer platz 1 alb

deß leisserß garten winzgeß hopstat 2 alb

deß reckterß garten und hauß platz

 ist naun henrichß hanßen geben 4 alb

91 wendel maureß hauß gewessen 2 alb

92 schrotigß hanßen hauß

und von seiner schauwern 2 alb

93 heinen theissen hauß 3 alb

94 peter schmitz deß jungen hauß 2 alb

95 jocop buxenmacherß hauß 2 alb

96 schrotigß lhennen hauß 1 alb

97 hanß ritgeß hauß 5 alb

98 seyffridt kyfferß hauß 3 alb

99 heinen nickelß hauß 10 alb

und von seiner schauwern 2 alb

100 hanß hammeß hauß 9 alb

abrahamß kinder garten 1 alb

101 godmanß nickelß hauß 4 alb

102 hanß schererß hauß 5 alb

103 clein weckß hauß ist schlabatzen erben 12

104 deß alten scholtessen hauß 14 alb

105 werner schneiderß ist hanß schererß 1 alb

106 theiß schreinerß hauß 2 alb

107 heugelß wendelß hauß ist deß apts 4 alb

heugelß hopstat 1 alb

108 jacop steinmetzen hauß ist deß apts 2 alb

109 schmeltheß hauß ist deß apts 4 alb

110 nickel hacken hauß ist deß apts 4 alb

und von dem schauwern platz 1 1/2 alb

der gemein hirten hauß ist der gemein 2

111 hanß schumacherß hauß 2 alb

112 lampertz hauß ist der gemein 2 alb

113 Chunnen thewaltz hauß ist deß doctherß1 alb

Das legelt beträgt 28 gl 1 alb

 

1 nicloß kurßnerß hauß 7 alb

und von seinern hindersten hopstat 2 alb

2 haupertz hauß und schauwer 10 alb

3 heinen jacopß deß heren doctherß hauß 7 alb

4 peter dersterß hauß 9 alb

5 crounnen friderichß hauß  12 alb

und von seiner schauwern 1 alb

6 jorge zigellerß ist naun hanß lauxßen 2 alb

und von seiner schauwern 1 alb

7 tholley nickelß hauß 2 alb

8 der hutmacherßchen hauß 3 alb

9 hanß satellerß hauß 3 alb

10 bernahrt kantengusserß hauß 4 alb

11 baßhauwerß hauß 7 alb

12 der lenckschuwerßchen hauß 10 alb

13 balteß beckerß hauß 5 alb

14 wendel heckmanß hauß gewesen  10 alb

und von der hopstat ist naun der gemein 2

15 kalmerß hauß 6 alb

und von seim hindersten hauß ist naun deß heren apts 3 alb

und von der schauwern 3 alb

16 jocop schumacherß hauß und stal rullen hauß 10 alb

17 der bauwe meisterßchen hauß 10 alb

18 martin brandß hauß 6 alb

und von seiner schauwern 2 alb

19 clein clessiß hauß 8 alb

20 lehen hart schreinerß hauß 7 alb

21 hanß gugelß heyssin die hobstat ist naun der kurchen 2 alb

22 her frantzen hauß ist gefreiet

23 nicloß schneiderß hauß 3 alb

und von seim garten gegen sein hauß uber1/2

deß scholtessen garten die hopstat bey der schauwern 2 alb

24 reinhart jungen hauß ist deß heren docterß8

25 hanß kyfferß hauß ist deß schotessen 4 alb

26 hanß kyfferß engeln ist naun deß kelnerß hohannessen 1

27 balteß schneiderß hauß 6 alb

28 wendel schererß hauß 2 alb

29 barten hanßen hauß 3 alb

und von seiner schauwern 1/2 alb

30 deß herenn apts hauß 7 alb

31 und von schmallen margreden hauß 5 alb

32 Chon reichweinß hauß ist deß em kelner gefreit

33 ahnthoniuß hauß ist deß scholtessen 7 alb

34 nicloß schrammen hauß 3 alb

35 henßelß clauß 2 alb

36 johanneß hauß daß hauß jocopß gewessen4 alb

und von seinem andern hauß und sthall 10

37 henßelß behaussunge 15 alb

von dem ehesselß stal 20 heller

38 von deß lamen behaussunge ist deß kelnerß 40

39 deß thomheren von soetrenß auch

40 wotzen hauß gewessen seindt gefreihet

41 harßchbaumß hauß 7 alb

42 hanß schneiderß hauperßchwiller 6 alb

43 wotzen bastigeß hauß 8 alb

44 abrahamß hauß 9 alb

45 wuelbert meygen hauß 9 alb

46 roher wendelß hauß 4 alb

47 wartin schmitz hauß 8 alb

48 hanß ritgeß bier macherß hauß 6 alb

49 der glocken hauß 8 alb

50 killianß hauß 5 alb

51 barthutmacherß hauß 7 alb

52 voltzen wendelß clein heyssin 3 alb

53 jocop bilhauwerß hauß 6 alb

54 voltzen schneiderß hauß 6 alb

55 voltzen wendelß hauß 9 alb

56 balteß freylingerß hauß 5 alb

57 voltzen petgeß hauß 4 alb

58 hautz alleten hauß ist hautz bastigeß 1 alb

59 wendel kurßnerß ist peter schmitz hauß4 alb

60 peter schmitz hauß  10 alb

bastigeß linxßwillerß schauwer 1 alb

61 hanß schlosserß hauß 5 alb

62 thewalt schmitz hauß 7 alb

63 jocop beckerß hauß und schauwer 7 alb

64 schuwe nickelß hauß 8 alb

65 bastigen linxßwillerß hauß 11 alb

66 und von peter wagnerß hauß 2 alb

67 hanß schneiderß hauß  10 alb

68 seibert schneiderß hauß 7 alb

und von seiner schauwern 2 alb

69 cropen nickelß hauß 9 alb

und von seltzer angnessen schauwer 2 alb

70 hanß feisten hauß 7 alb

71 clesen weißgerberß hauß 7 alb

72 petgen beckerß hauß 5 alb

73 hanß lauwerß hauß 11 alb

74 sirck petgeß hauß 7 alb

75 hautz bastigeß hauß 10 alb

76 peter weißgerberß hauß 11 alb

77 joerge glasserß hauß 3 alb

78 hanß jocopß frauwen hauß 3 alb

79 wichel lauwerß hauß 5 alb

80 assonius mallerß hauß 3 alb

81 hautz balteß hauß 5 alb

82 hanß hopf steinmetzen hauß 3 alb

83 seyffridt weberß hauß 9 alb

85 clercheß hauß 8 alb

86 bartel leyhendeckerß hauß  8 alb

87 kerp hohannen hauß 3 alb

88 hanß zimermanß hauß 3 alb

89 hanß gugelß hauß 3 alb

90 wateß schlosserß hauß 2 alb

91 joerge hepen hauß 2 alb

roemmerß barten schauwer platz 1 alb

deß leisserß garten wintzeß hopstat 2 alb

deß reckterß garten 1 alb

92 deß reckterß hauß 3 alb

93 wendel mairerß hauß 2 alb

94 schrotigß hanßen hauß 6 alb

und von seiner schauwern 2 alb

95 heinen theissen hauß 3 alb

96 peter schmitz deß jungen hauß 2 alb

97 jacop buxen macherß hauß 2 alb

98 schrotigß lennen hauß 1 alb

99 hanß ritgeß roemmerß hauß 5 alb

100 seyffridt kyfferß hauß 3 alb

101 heinen nickelß hauß 10 alb

und von seiner schauwern 2 alb

102 reinhart weißgerberß hauß 9 alb

und von dem garten ist naun abrahamß 1alb

103 goedmanß nickelß hauß 4 alb

104 hanß schererß hauß 5 alb

105 clein weckß hauß ist deß schlabatzen 12 alb

106 balteß kyfferß hauß 14 alb

107 werner schneiderß hauß ist hanß schererß 1

108 theiß schreinerß hauß 2 alb

109 heugelß wendelß hauß ist deß apts 4 alb

heugelß hopstat 1 alb

110 jacop meurerß hauß ist deß hern apts 2 alb

111 schMelcheß hauß ist deß heren apts 4 alb

112 nickel hacken hauß ist deß hern apts 4 alb

und von dem schauwer platz 1 1/2 alb

113 hanß schumacherß hauß 2 alb

der gemein hirten hauß gesessen 2 alb

114 lampertz hauß der gemein hirten hauß 2 alb

115 kunen thewalttz hauß 1 alb

 

Das legelt beträgt 28 gl 4 alb

 

A 31

 

Seite 229 bis 233

 

Hiernach volgt daß legelt in der stat sant wendel und ist gelacht worden 1590

                    

1 nicloß kurßnerß hauß 7 alb

und von seiner hindersten hopstat 2 alb

2 haupertz ckessiß hauß 10 alb

3 deß heren docterß hauß 7 alb

4 peter dersterß hauß 9 alb

5 crounnen friderichß hauß  12 alb

und von seiner schauwern 1 alb

6 hanß lauxßen hauß 2 alb

und von seiner schauwern 1 alb

7 tholley nickelß hauß 2 alb

8 der hutmacherßchen hauß 4 alb

9 hanß satellerß hauß 3 alb

10 bernahrt kantengusserß hauß 4 alb

11 baßhauwerß hauß 7 alb

12 der lanckschuwerßchen hauß 10 alb

13 balteß beckerß hauß 5 alb

14 wendel heckmanß hauß  10 alb

und von der gemein hopstat 2 alb

15 kalmerß hanßen hauß 6 alb

und vom hindersten hauß ist naun deß heren apts 3 alb

von seiner schauwern 3 alb

16 jacop demutz schumacherß hauß und stall10

17 der bauwe meisterßchen hauß 10 alb

18 wartin brandts hauß 6 alb

undt von seiner schauwern 2 alb

19 clein clessiß hauß ist naun der kurchen 8

20 lehenhart schreinerß hauß 7 alb

21 hanß gugelß clein heissin ist naun der kirche 2

22 here frantzen hauß ist der kirchen ist frey

23 nickel schneiderß hauß 3 alb

und von seinem garten gegen dem hauß uber1/2

deß scholtessen garten die hopstat bey der schauwern 2 alb

24 hanß kyfferß hauß ist deß schotessen 3 alb

25 kyffer engeln hauß ist deß kelnerß 1 alb

26 balteß schneyderß hauß 6 alb

27 und von deß schererß hauß 2 alb

28 barten hanßen hauß 3 alb

und von seiner schauwern 1/2 alb

29 hautz hanßiß hauß 7 alb

30 und von schmallen margreden hauß gewessen 5

31 nicloß schramen hauß ist deß kelnerß 3 alb

32 henßelß clauß 2 alb

33 johannessen hauß daß hauß jocop gewessen 4

vonn seim andern hauß 10 alb

34 henßelß behaussunge 15 alb

 von dem ehesselß stal deß kelnerß 20 heller

35 von deß lammen behaussunge 40 heller

36 deß dhomheren von soetrenß hauß auch

37 wotzen hauß gewessen seint gefreihet

38 harßchbaumß hauß 7 alb

39 hanß schneiderß hauperßchwillerß hauß 7 alb

40 wotzen bastigeß hauß 8 alb

41 abrahamß hauß 9 alb

42 wuelbert meyge 9 alb

43 roher wendelß hauß 4 alb

44 wertenn schmitz hauß 8 alb

45 hanßhameß hauß 6 alb

46 der glocken hauß 8 alb

47 werten heinen hauß 5 alb

48 barthutmacherß hauß 7 alb

49 voltzen wendelß hauß clein heissin 3 alb

50 jocop weyhrichß hauß 6 alb

51 voltzen schneiderß hauß und schauwer 6 alb

52 voltzen wendelß hauß 9 alb

53 balteß freilingß und jacop steimetzen 5 alb

54 voltzen petgeß hauß 4 alb

hautz alleten hauß ist hautz bastigeß schauwer 1 alb

55 wendel kurßnerß hauß ist peter schmitz 4alb

56 peter schmitz hauß  10 alb

bastige linxßwiller hopstat schauwer1 alb

57 hanß schlosserß hauß 5 alb

58 thewalt schmitz hauß 7 alb

59 jacop beckerß hauß und schauwer 6 1/2 alb

60 schuwe nickelß hauß 8 alb

61 bastigen linxßwillerß hauß 11 alb

62 und von peter wagnerß hauß 2 alb

63 hanß schneiderß hauß  10 alb

64 seyffridt schneiderß hauß 7 alb

65 cropen nickelß haußern 9 alb

von seotzer angnessen schauwer 2 alb

66 hanß feisten hauß 7 alb

67 clessin weißgerberß ----hauß 7 alb

68 petgen beckerß hauß 5 alb

69 hanß lauwerß hauß 11 alb

70 sirck petgeß hauß 7 alb

71 hautz bastigeß hauß 10 alb

72 petgen weißgerberß hauß 11 alb

73 joerge glasserß hauß 3 alb

74 paulluß zimermanß hauß 3 alb

75 wichel lauwerß hauß 5 alb

76 wichel schlosserß hauß 3 alb

77 hautz balteß hauß 5 alb

78 hanß hopfen steinmetzen hauß 3 alb

79 johan weberß hauß 5 alb

80 peter backeß krielcheß hauß 9 alb

81 clericheß deß recktorß hauß 8 alb

82 bartel leyhendeckerß hauß 8 alb

83 jocop glasserß hauß 3 alb

84 hanß zimermanß hauß 3 alb

85 hanß gugelß 3 alb

86 wateß schlosserß hauß 2 alb

87 nicloß lentzen hauß 2 alb

roemmerß barten schauwer platz 1 alb

deß leisserß garten wintzeß hopstat 2 alb

deß reckterß garten ist schrotigß herichß 1 alb

88 deß reckterß hauß ist henrichß hanßen 3 alb

89 wendel maurerß hauß 2 alb

90 schrotigß hanß hauß 6 alb

und von seiner schauwern 2 alb

91 heinen theissen hauß 3 alb

92 peter schmitz deß jungen hauß 2 alb

93 jocop buxenmacherß hauß 2 alb

94 schrotigß lhennen hauß 1 alb

95 hanß ritgeß hauß 5 alb

96 seyffridt kyfferß hauß 3 alb

97 heinen nickelß hauß 10 alb

und von seiner schauwern 2 alb

98 hanß hammeß hauß 9 alb

abrahamß kinder garten 1 alb

99 goedmanß nickelß hauß 4 alb

100 hanß schererß hauß 5 alb

101 clein weckß hauß ist schlabatzen 12 alb

102 deß alten scholtessen hauß 14 alb

103 werner schneiderß hauß ist hanß schererß+BB+1

104 theiß schreinerß hauß 2 alb

105 heugelß wendelß hauß ist deß apts 4 alb

106 heugelß hauß 1 alb

107 jacop steinmetzen hauß ist deß apts 2 alb

108 schMelcheß hauß ist deß apts 4 alb

109 nickel hacken hauß ist deß apts 4 alb

und von seiner schauwern 1 1/2 alb

und von der gemein hirten hauß 2 alb

110 hanß schumacherß hauß 1 alb

111 von lampertz hauß 2 alb

112 Cunen thewaltz hauß geweße 1 alb

 

Das legelt beträgt 27 gl 21 alb

 

A 31

 

Seite 300 bis 305

 

Hiernoh vollgt das legellt ihnn der stadt santt

wendell und ist gelacht worden im jar 1597

 

1 nickloß kurßnerß hauß 7 alb

und vonn seiner hinderst hobstatt 2 alb

2 haußertz nickels hauß und schauer 11 alb

3 deß heren dockets hauß 8 alb

4 petter derstroffs hauß 11 alb

5 Chrouen friderichs hauß 12 alb

und von seiner schaueren 1 alb

6 hanß lauxßenn hauß 3 alb

und vonn seiner schauuern 1 alb

7 thollenn nickellß hauß 2 alb

8 der hutt macherßennhauß 4 alb

9 hanß sattllers hauß 4 alb

10 bernhartt kanen gißers hauß 4 alb

11 Baßhauers hauß 7 alb

12 der lanckschuenßenn hauß 10 alb

13 Ballteß Beckerß hauß 6 alb

14 Wendell heckmannß hauß 10 alb

von Wendell heckmanß hob statt ist der gemeihn 2 alb

15 baltennß hauß 6 alb

von seinem hindersten hauß ist des Abtteß 3 alb

von seiner schauuern 3 alb

16 Jacop Demutz hauß und stall 10 alb

17 der Baumeisterßenn hauß ist hanß Demut 10 alb

18 werttenn branttß hauß 7 alb

und von seiner schauuer 2 alb

19 clein schoßgeß hauß ist der kirchn 8 alb

20 lehnartt schreinerß hauß 7 alb

21 hanß gigellß hauß ist der kirchen 2 alb

22 her frantz hauß ist gefreitt

23 Nicklleß schneyderß hauß 4 alb

und vonn seinner garten gegen em hauß uber 4 heller

24 des schltsen garten die hobstatt bey der schauueren 2 alb

25 hanß kyfferß hauß ist des scholltsen 5 alb

26 Kyffer Engellen hauß ist des kelners 1 alb

27 Balltteß schneiderß hauß 6 alb

und vonn seiner schauuern das schareß hauß 2 alb

28 Barttenn hanßen hauß 4 alb

und von seiner schauuern 1/2 alb

29 hautz hanßen hauß 7 alb

30 und vonn schmallen margreten hauß 5 alb

31 Anthonigeß hauß ist des schollteßn 7 alb

32 Choun Reichweinß hauß ist geffreytt

33 hansellß chllauß 2 alb

34 johanßenn hauß so henß jocopß ist gewesen 4

vonn seinem andern hauß 10 alb

35 henßells Behaußung  15 alb

der Ehssell stall und lamen hauß seindt des heren kellnerß geben 5 alb

36 des Dohm herenn hauß von settern auch

37 wotzen hauß seind gefreytt

38 hanß baumß hauß 7 alb

39 hanß haußerßwyllerß hauß 7 alb

40 hanß sattllerß hauß von nickell schramen 4

41 wotzen Bastigennß hauß 8 alb

42 aberhameß hauß  11 alb

43 Atellbertt Mayheim hauß 9 alb

44 Rohr wendellß hauß 4 alb

45 werttenn schmittz hauß 8 alb

46 hanß henneßen hauß 7 alb

47 der glocken hauß 8 alb

48 heinen Merthenß hauß 5 alb

49 Bartt huttemmacherß hauß 7 alb

50 volltzen wendellß chlein heußgen 4 alb

51 Jacop Weyrigeß hauß 7 alb

52 volltzen schneiderßen hauß und scheihr 6 alb

53 volltzen Wendells hauß 9 alb

54 Balltheß Freyllings hauß 2 1/2 alb

55 jacop stein Metzen hauß 2 1/2 alb

56 petter folltzen hauß 5 alb

hautzen alletten hauß ist schmitz Bastgeß schauer 2

57 wendell kurßnerß hauß ist peter schmitz 5alb

58 pettern schmitzen hauß 10 alb

Bastgenn lixßweyllerß schauern 1 alb

59 hanß schlloßerß hauß 6 alb

60 theballtt schmitzen hauß 7 alb

61 jacop Beckerß hauß und scheier 6 1/2 alb

62 schue nickells hauß 9 alb

63 Bastgenn Linxßweillerß hauß 11 alb

64 und vonn petter wagnerß hauß 2 alb

65 henß schneyderß hauß  10 alb

66 seyffritt schneiderß hauß 7 alb

und vonn seiner schauuern 2 alb

67 Krop Nickellß hauß  10 alb

68 hanß festen haß 7 alb

69 Nicklleß baltenn hauß 8 alb

70 pettgen Beckerß hauß 6 alb

71 hanß lauueß hauß  12 alb

72 sierch pettgenß hauß 7 alb

73 hautzen Bastigeß hauß 11 alb

74 petgen weißgerberß hauß 11 alb

75 paulluß Zimermanß hauß 3 alb

76 jerg gellaßerß hauß 3 alb

77 wichell lauuerß hauß 6 alb

78 wichell schloßerß hauß 3 alb

79 hautzen Balltteßen hauß 6 alb

80 thitterichß stein metzen hauß 3 alb

81 Johann Eberßweyllers hauß 5 alb

82 Ludwigeß hensen hauß 9 alb

83 des heren Recktterß hauß 8 alb

84 Barttell leyendeckerß hauß 8 alb

85 jacop gllassers hauß 3 alb

86 hanß Zimermanß hauß 3 alb

87 hanß gigellß hauß 4 alb

88 watheß schlloßers hauß ist gedernß nickels 3

89 nickell lentzen hauß 3 alb

Rehmerß Bartten scheyern platz 1 alb

des leyßerß gartten witzgeß hobstatt 2

des recktherß garttenn und haußpllatz ist naun herichß hannßen 4 alb

90 Wendell Mauerß hauß 3 alb

91 schrottygß henßann hauß 8 alb

und vonn seiner schauernn 2 alb

92 heinen theyssenn hauß 3 alb

93 petter schmitß des jungen hauß 3 alb

94 jacop byxßenn macherß hauß 2 alb

95 schrotygeß lehnn hauß 1 alb

96 hanß rittgeß hauß 5 alb

97 seyffertt kyhfferß hauß 4 alb

98 heinen Nickellß hauß  11 alb

und vonn seiner schaueren 2 alb

99 hanß haneßen hauß 10 alb

Aberhamß Kinder garten 1 alb

100 Petter trennis der schmidt 3 alb

101 gedamß nickellß hauß ist hanß hameßen 4 alb

102 hanß schererß hauß 5 alb

103 klein weckß hauß ist schlabatzen Ehrbenn 12

104 des altenn scholtßenn hauß 14 alb

105 werner schneyderß hauß ist hanß schererß 1

106 theyß schreinerß hauß 3 alb

107 heyelleß wendellß hauß ist des Aptß 4 alb

heigelleß hobstatt 1 alb

108 jacop steinmetzenn hauß ist des Aptß 2 alb

109 schmallen hauß ist des aptß 4 alb

110 nickell hacken hauß ist des Aptß 4 alb

und vonn der schaueren platz 2 alb

der gemihnn hirttenn hauß ist der gemeihn 2

111 hanß schumacherß hauß 3 alb

112 lampertß hauß ist der gemein 2 alb

113 Kuhnen deballß hauß ist deß herenn docktterß 1

 

Das legelt beträgt 29 R 14 alb

 

A 44

 

Seite 62 bis 67

 

Hier nacht vollgett da Lhegeltt inn der Statt wendell unndt ist gelacht worden 1597

 

1 nickloß kurßener hauß 7 alb

undt vonn seiner hobstatt 2 alb

2 Nickloß schumacher hauß 11 alb

3 des Herren Doctor Hauß 8 alb

4 Petter Derstroff Hauß 11 alb

5 Khronnen friderichen huß  12 alb

unndt vonn seiner Schuerenn 1 alb

6 Hanß Lauxen Hauß 3 alb

vonn seinner schurrnn 1 alb

7 tholen Nickels Hauß 2 alb

8 der Hutt mechers Hauß 4 alb

9 Cloß Sattellers Hauß 4 alb

10 berrendt Kannen gißers Hauß 4 alb

11 Baßhauerß Hauß 7 alb

12 Der LanckSchähers Hauß 10 alb

13 Balthasar Beckers hauß 6 alb

14 Wendell Heckmanß Hauß 10 alb

unnd vonn der Hobstatt ist der gemein2alb+B8B+

15 Hanß Kaltennborrenß hauß 6 alb

vonn seinem Hindersten hauß ist des abts 3

vonn seiner schürren 3 alb

16 Jocobt schumacherß hauß und stall 10 alb

17 Hanß Dhaum Hauß 10 alb

18 wertten Brandt Hauß 7 alb

unn vonn seiner schürren 2 alb

19 Klein Clesig Hauß ist der Kirchen 8 alb

20 Ehen hardt schreiners hauß 7 alb

21 gigellß Hauß ist der Kirchen 2 alb

22 Herr Franz Hauß ist frey

23 Nickell schneiderßhauß 4 alb

vonn seinem garten 4 alb

scholtes garten die Hobstatt bei der schürren 2 alb

24 Hanß Küffer hauß ist des scholteß 5 alb

25 Küffer Engellen Hauß ist des Kellers 1 alb

26 Baltes schneiderß Hauß 6 alb

vonn seinner schürren des scherhauß 2 alb

27 Bartten Hanß Hauß 4 alb

vonn seiner schürren 4 alb

28 Hautz hanßen Hauß 7 alb

29 schmallen Margredt Hauß 5 alb

30 Anthonniges Hauß ist des scholtes 7 alb

31 Chun Reichmans Hauß ust frey

32 Hensells clauß 2 alb

33 des Herren Kellnerß Hauß 4 alb

 vonn dem anderen Hauß 10 alb

34 Hensells Behausung  15 alb

35 der Esell sthall vond des Lammen Hauß

seint des Herren Kellnerß 5 alb

36 des Dhom Herren Hauß vonn soetterren

37 und Motzen Hauß ist gefreytt

38 Harß Baumß Hauß 7 alb

39 Hanß Hauperswiller Huß 7 alb

40 Hanß Sattellers Hauß ist vonn Nickels schramme 4 alb

41 wotzen Bastiann Hauß  11 alb

42 Wolff May Henn Hauß 9 alb

43 Rhor Petters Wendell Hauß 4 alb

44 wertten schmidt Hauß 8 alb

45 Hanß Hammeß Hauß 7 alb

46 Der Klocken Hauß 8 alb

47 Haymen Merttenß Hauß 5 alb

48 Barttell Huttmachers Hauß 7 alb

49 Petter Huttmachers Hauß 4 alb

50 Jacobt Weyrichs Hauß 7 alb

51 Foltzen schneiderß Hauß und scheier 6 alb

52 Foltzen Wendels Hauß 9 alb

53 Balthasar Freylling Hauß 21/2 alb

54 Jocobt Steinmetzen Hauß 21/2 alb

55 Petter Foltzen Hauß 5 alb

Hautz Hauß ist Bastiann Hautz scheyer 2 alb

56 Wendell Kurßeners Hauß ist Petter schmidt 5

57 Petter schmidt Hauß 10 alb

58 Hanß schloßers Haußrß scheier 6 alb

59 Debalt schmidt Hauß 7 alb

60 Jocobt Beckerß Hauß und scheier 61/2 alb

61 Schu Nickels Hauß 9 alb

62 Bastiannn Linxwillers Hauß 11 alb

63 vunn Petter Wagnerß Hauß 2 alb

64 Hanß schneider Hauß 10 alb

65 Seyffritt schneiders Hauß 7 alb

unnd vonn sennier scheieren 2 alb

66 Kroptien Nickloß Hauß 10 alb

67 Hanß Faisten Hauß 7 alb

68 Cloß Bollen Hauß 8 alb

69 Petter Beckers Hauß 6 alb

70 Hanß Lauers Hauß 12 alb

71 Petter Syrck Hauß 7 alb

72 Bastian Hautz Hauß 11 alb

33 Petter Weißgerber Hauß 11 alb

74 Paulus Zimmermans Hauß 3 alb

75 gorg glaßer Hauß 3 alb

76 Michaell Lauers Hauß 6 alb

77 Michaell schloßer Hauß 3 alb

78 Hautz Balthasar schumacher Hauß 6 alb

79 Dittericht Steinmetz Hauß 3 alb

80 Johann Eberßwillers Hauß 5 alb

81 Ludwigs Hanßen Hauß 9 alb

82 des Herren Reckers Hauß 8 alb

83 Barttell Leyendeckers Hauß 8 alb

84 Jocobt glasers Hauß 3 alb

85 Hanß Zimmerman Hauß 3 alb

86 Hanß gigells Hauß 4 alb

87 Mathes schloßers Hauß 3 alb

88 Nickloß Lentzen Hauß 3 alb

Remmers Barttell scheier 1 alb

89 Leüßers gartten Witzigen Hobstatt 2 alb

90 des Rockers gartten und Hauß ist

schrodes Hanßen 4 alb

91 Wendell Mauers Hauß 4 alb

92 Schrodes Hanßen Hauß 8 alb

unnd vonn seinner scheierren 2 alb

93 Haynnnen Thaißen Hauß 3 alb

94 Jocobt Bixenmachers Hauß 3 alb

95 Schrodes Heinen Hauß 1 alb

96 Hanß Bier machers Hauß 5 alb

97 Seyffritt Kiffers Hauß 4 alb

98 Haynnen Nickloß Huaß 11 alb

und vonn seinner scheieren 2 alb

99 Petter Wennis hauß 3 alb

100 Hanß Hammeß Hauß 10 alb

Abrhams Kinder gartten 1 alb

101 gedoumeß Nickels Hauß ist Hanß

Hammeß dem schneider 4 alb

102 Klein wecks Hauß ist schlabatzen 8 alb

103 des alten scholtheßen Hauß 14 alb

104 Werner schneiders Hauß ist scherreß 6 alb

105 theiß schreiner Hauß 3 alb

106 wendell Heugell Hauß ist des aps 3 alb

Heugels wendels Hobstatt 1 alb

170 Jocobt steinmetz Hauß ist Apts 2 alb

108 schmallen Nickels Hauß ist Apts 4 alb

109 Nickell Hock Hauß ist des Apts 4 alb

unnd vonn dem scheieren Platz 11/2 alb

der gemain Hirtten Hauß 2 alb

110 Johann Kerff Hauß 3 alb

111 Lampert Haiß ist der gemein 2 alb

112 Kunen Debalt Haiß 1 alb

Das legelt beträgt 29R 17 alb

A 44

 

Seite 153 bis 158

 

Hernach folget das Lehegelt in der Statt St. Wendel 1597 gelegt worden

 

1 Niclaus Kurßners Haus 14 alb

und von seiner hindersten Hobstat 4 alb

2 Hauprichts Hauß und Scheune 22 alb

3 des Hern Doctors Fosingers wonhaus 16 alb

4 Peter Derßdorfs Haus 22 alb

5 Cronen Friederichs haus 24 alb

und von seiner Scheuren 2 alb

6 Hans Lauxen hauß 6 alb

von seiner Scheuren 2 alb

7 Tholen Nickels haus 4 alb

8 der Hudtmachers haus 8 alb

9 Hans Sattlers haus 8 alb

10 Bernahrdt Kandengiessers haus 8 alb

11 Bassauwers haus 14 alb

12 Langschuchs haus 20 alb

13 Baltes Beckers haus 12 alb

14 Wendel Heckmans haus 20 alb

Wendel Heckmans hobstat gemeinde zustendig 4 alb

15 Hans Kallenborns haus 12 alb

von seinem hindersten haus hern von Tholey zustendig 6 alb

von den Kallenborns Scheuer 6 alb

16 Jacob Demuths nuhnmehr Nickel Brampecks haus und Stal 20 alb

17 Hans Daunen hauß 20 alb

18 Martin Brandts Hauß den hern von Tholey zustendig 14 alb

von seiner Scheuren 4 alb

19 Klein Claußgens hauß, der Kirchen zugehörig 1620 Leonhardt Schreiners haus 14 alb

21 Hans gugels hauß bei der Capelle 4 alb

22 Her Frantzen hauß ist gefreyet

23 Nickel Schneiders hauß 8 alb

von dem garten vor dem hauß 1 alb

christoff Richters garten die hobstat bei der Scheuren 4 alb

24 Hans Khüffers haus Christoffen Richter zustendig 10 alb

25 Khiefer Engelen haus, johan Dham Kelner zustendig 2 alb

26 Baltes Schneiders nhumehr Hans Daniels hauß 12 alb

und von seiner Scheuren des Scherers hauß 4 alb

27 Barten Hansen, nhumehr Mattheis Schneiders von Soetern hauß 8 alb

und von seiner Scheuren 1 alb

28 Hautz hansen hauß nhumehr hautz Bastigen zustendig 14 alb

29 und von Schmalen Margethen hauß darzugehörig 10 alb

30 Anthonius Hauß Christoffen Richter zustendig 14 alb

31 Conen Reichweins hauß Christoffen Richter zugehörig ist frey

32 Hensels Clauß Johan Dhamen zustendig 4 alb

33 Hans Jacobs hauß Johan Dhamen zustendig 7

von seinem anern hauß und Stal 18 alb

34 Hensels behausung Johan Dham zustendig 1R 5

 der Esels stall und Lamen behausung Johan Dhamen zustendig 9 alb

Küffer Engeln hauß so 2 alb gibt

35 Juncker Conrardts von Soetern hauß

36 und Moitzen hauß seindt gefreyet

37 Harßbaums hauß 14 alb

38 Hans hauperßwilers hauß 14 alb

39 Tholen hansen hauß 8 alb

40 Moitzen Bastgens hauß 16 alb

41 Abrahams hauß 22 alb

42 Wilbrordt Meyen hauß 18 alb

43 Rhor Wendels hauß 8 alb

44 Martin Schmits hauß 16 alb

45 Hans Hammes hauß 14 alb

46 Klocken nhumehr wilbrordt Meyen hauß 16 alb

47 Heinen Martins hauß 10 alb

48 Barth Hudtmachers hauß 14 alb

49 Peter Hudtmaches hauß 8 alb

50 Jacob Wyrichs hauß 14 alb

51 Voltzen Schneiders haus und Scheur 12 alb

52 Voltzen Wendels haus 18 alb

53 Baltes Frölings haus 5 alb

54 graumandts Jacobs haus 5 alb

55 Peter Voltzen hauß 10 alb

Hautz Aleten haus nuhmehr hautz Bastgens Scheur 4 alb

56 Wendel Kurßners hauß, Peter Schmit zustendig 10 alb

57 Peter Schmits hauß 20 alb

Bastgen Linxwilers Scheur 2 alb

58 Hans Ziglers hauß 12 alb

59 Theobalt Schmits Hauß 14 alb

60 Jacob Beckers hauß und Scheur nuhmehr Sirck Peter zustendig 13 alb

61 Schoe Nickels hauß 18 alb

62 Bastgen Linxwilers haus 22 alb

63 und von Peter Wagners haus 4 alb

64 Hans Schneiders hauß 20 alb

65 Sybert Schneiders hauß 14 alb

von seiner Scheuren 4 alb

66 Krapen Nickels haus 20 alb

67 Hans Feisten hauß Krapen zustendig 14 alb

68 Niclaus Boeln hauß 16 alb

69 Petgen Beckers hauß 12 alb

70 Hans Lauwers hauß 24 alb

71 Sirck Petges hauß nhumehr Bastgen Hautz zustendig 14 alb

72 Hautz Bastgens hauß 24 alb

73 Peter Conen hauß 22 alb

74 Hans Jacobs Marien hauß 6 alb

75 georg glasers hauß 6 alb

76 Michel Lauwers hauß 12 alb

77 Michel Schloßers hauß 6 alb

78 Baltes hautzen hauß 12 alb

79 Cietherich Steinmetzen haus 6 alb

80 Johan Eberßwilers hauß 10 alb

81 Ludtwigs hansen hauß 18 alb

82 des Rectors von Cueß hauß 16 alb

83 Bartel leyendeckers hauß 16 alb

84 Jacob glasers haus 6 alb

85 Helmes hansen hauß 6 alb

86 Hans gugels hauß 8 alb

87 gudtmans Nickels haus 6 alb

88 Nicklaus Lentzen haus 6 alb

Roimers Barten Scheurpletzer 2 alb

des Leussers garten Wentzius hobstat 4

89 Wendel Meurers hauß 6 alb

90 Hans Schrotigs gantz gehäuß, garten und Scheur zusamen 1R 4 alb

91 Heinen Theißen hauß 6 alb

92 Jacob Buxenmachers hauß 4 alb

93 Schrotigs Lehnen hauß 2 alb

94 Hans Ruttigs hauß 10 alb

95 Sybert Khüffers hauß 8 alb

96 Heinen Nickels haus 22 alb

von seiner Scheuren 4 alb

97 Hans Hammes hauß 20 alb

Abrahams garten 2 alb

98 Peter Weniß haus 6 alb

99 Hans hammes hauß, so er von Gudtmans Nickeln hat 8 alb

100 Hans Scherers hauß 10 alb

101 Kleinwecks hauß 24 alb

102 Schlabatzen Althaus Leonhardt Dhamen zustendig 1R 4 alb

Werner Schneiders haus ist ein garten nhumehr dem hern von Tholey zustendig

103 Theis Schreiners hauß 6 alb

104 Wendel Heugels hauß, dem hern von Tholey zustendig 8 alb

Heugels hobstat 2 alb

105 Jacob Steinmetzen haus dem hern von Tholey zugehörig 4 alb

106 Schmalen haus auch dem hern von Tholey zustendig 8 alb

107 Nickel Hacken haus, auch wolermelten hern zustendig 8 alb

von der Scheuren Platzen 3 alb

gemein Hirten hauß 4 alb

108 Kerb Johannes hauß 6 alb

109 Lamprichts haus, der gemeindt zustend.4 alb

110 Conen Theobalts haus, dem hern Doctor Fosinger zustendig 2 alb

 

Das Lehegelt beträgt 59R 4 alb

 

A 58

 

Seite 19 bis 21 (1605)

 

Belegung deß Casiacken gelts Statt St. Wendelin

 

1 Bastgen Freyling 101/2 alb

2 Theiß Wöllenweber 10 alb

3 Hans Laux 101/2 alb

4 Simon Metzger 91/2 alb

5 Baltesen Becker 181/2 alb

6 Leonhardt Schreiner 101/2 alb

7 Wendel Heugel 91/2 alb

 8 Hans Daniel 131/2 alb

9 Johannes Lorich 91/2 alb

10 Tholen Hans 111/2 alb

11 Wilbrordt Mey 1R 3 alb

12 Wendel Steinle 11 alb

13 Barth Hudtmacher 101/2 alb

14 Peter Hudtmacher 11 alb

15 Hans Schuler 9 alb

16 graumandts Jacob 81/2 alb

17 Ban Hans 7 alb

18 Nickel Leonhardt 161/2 alb

19 Theobalt Culman 10 alb

20 Theiß Culman 10 alb

21 Hans Kopfer Recktenwald) 8 alb

22 Wendel Haffner 5 alb

23 Hans Zigler 8 alb

24 Müller Nickel 8 alb

25 Sirck Peter 121/2 alb

26 Elysabeth Linxwilerin 17 alb

27 Hans Ludtwig 101/2 alb

28 Dorote gietz 9 alb

29 Theiß Baur 10 alb

30 Becker Petgen 9 alb

31 Nartin Schmit 81/2 alb

32 Peter Voltz 12 alb

33 Claus Boel 10 alb

34 Hans Daun 11 alb

35 Nickel Krap 1R 3 alb

36 Jacob Zimmerman 21 alb

37 Sebastian Hautz 1R 18 alb

38 Peter Cono 141/2 alb

39 Michel Lauwer 18 alb

40 Hans Steinmetz 7 alb

41 Jacob Bildhauwer 8 alb

42 georg glaser 8 alb

43 Baltes Hautz 9 alb

44 Dieter Steinmetz 8 alb

45 Craßen Elß 7 alb

46 Antes Wieber 8 alb

47 Nickel Leyendecker 12 alb

48 Jacob glaser 8 alb

49 Nickel Ludtwig 8 alb

50 Jacob Dönäher 10 alb

51 Matteis Schmit 11 alb

52 Hans Scherer 10 alb

53 Johannes Wurst 9 alb

54 Hans Hammes 17 alb

55 Seibert Khüffer 9 alb

56 Schrotigs Maria 16 alb

57 Heinen Anna 16 alb

58 Matteis Schneider 9 alb

59 Nickel Brandtbeck 12 alb

60 Martin Brandt 151/2 alb

61 Theis Schreiner 91/2 alb

62 Hans Ruttig 13 alb

63 Jacob Büchsenmacher 10 alb

64 gudtmans Nickel 8 alb

65 Ludtwig Zimmerman 91/2 alb

66 Friederich Karp 9 alb

67 Michel Bock 10 alb

68 Hans Jacob Kürßner 6 alb

69 Niclaus Demuth 16 alb

70 Peter Derstdorff 201/2 alb

71 Abrahams Vormündere 15 alb

 

Nieterwiler:

 

72 Hackners Mattes 1R 1 alb

73 Rhor Peter 9 alb

74 Jacob Klein 131/2 alb

75 Paulus Krug 131/2 alb

76 Nickel Lentz und

77 Claus Haffners beide wittiben 8 alb

78 Wendel Theck 8 alb

 

A 286

 

RauchHaber und Briccey oder Bodenzinßgeltt (1606/7) Salbuch

1 Sebastian Fröling von Nicolaß Cureners Haus und Scheuren ahn der Obristen Pfort

2 Theiß von Echternach Wüllenweber, von Haupricht Nicolaß Haus von der Scheuer an der Obristen Pfortn vor dem Hohen Thorn, so zu Hauprechts Hauß gehört, nunmehr zu Dr. Fusingers Hauß

3 Huttmachers Maria Wittiben Haus nunmehr der Dochtermann Hans Laux

4 Simon Metziger von Hanß Satlers seelig Haus

5 Wilhelm Fosinger Doctor von Frantz Schopffen von Dhron verfallen Heußern

6 Peter Derßdorff von Langschuchs Haus zum Schwanen mit der Scheuer

7 Peter Baltes von seinem geheuß

7 Leonhard Schreiner von seinem Wohnund obristen verfallenen geheuß

 9 Die Kirch zu st. Wendel von gülgeß verfallenem Hauß bey der Capellen

10 Die Kirch St. Wendel von H. Sebastians oder H. Frantz seel. Haus, so verfallen und zur Kirch gehört mit seinem Begriff. Diese verfallenen Hobstat steht der Kirch zu

11 Wendell Heugel von Nickell Palenpinckers Haus und garten

12 Die Kirch von Reinhard Jungen Haus bey der Kirchen und dem garten so dazu gehörig, den nunmehr Christopff Richter hinter seiner Scheuren hat

13 Hanß Daniel Schumacher von seinem Hauß und Scheuren

14 Johannes Lorich Leyendecker von Hauß und Scheuren

15 Hautz Sebastianus Hauß und die Platz hinder dem Hauß, von dem Closter Tholey erkaufet

16 Christoff Richter von Kiefer Engel Hauß, so nunmehr ein Stall, Cuno Reichwinß Haus, Anthonius Hauß und von Kürseners Hobstath und von der hindersten Mauren Scheuren

17 Johan Dham von Welschpillig von Kiefers Engelen Stall under der Scholen, nunmehr ein Scheuer, von des jungen Kirßners oder Tholen Hanßen gewesenen Haus sampt der Scheuren, von Hensell Weißgerbers geheuß zum Bern mit beringh, istem von der großen Stallung vor dem Schloß, daruf Hanß Hauperßweilers Hauß und Stallung gestanden

18 Juncker Conen von Soetern Haußplatz vom alten geheuß, von Motzen verkaufften Platz, Motzen Hauß so verfallen) von Hultzges Hoffstat, so in Hern Hand ligt, die Hobstat, so ahn der Statt Mauern bei dem Neuen Thorn neben der Klocken Hauß

19 Tholen Hanß Sattler von seinem Hauß in der Schloßgassen

20 Sebastian Motz von Hoff und Stallung

21 Wiebert Schweitzer[1] von Abraham Kremers Hauß am Marckt, von der Scheuren, bey dem Rindtsfuß, so von Schue Bastgen Hauß, das Mattheiß Schmidts Vorfahr Peter Wehriß an der gemeinden abkaufet, abgesondert. Item von dem garten bey Rindtsfuß über neben siner Scheuren

22 Wilbrordt Mey von seinem Hauß. Item von demselben Hauß genandt Nicolaus Simons Hauß

23 Rohr Wendells Johannes vom Eckhauß bey der Kirchen

24 Jacob Schauwel von Martin Schmidts gewesenen Hauß, so er, Jacob erkauft

25 Wendell Staule von seinem Hauß ahm Rathaus, so er Kaufft

26 Klocke Erben von Lahmen Peters garten oben dem Neuwen Thorn an der Stadt Mauren

27 Barth Huttmachers Hauß

28 Nickel Kellerey Bedel von Heinen Martins Hauß

29 Peter Huttmachers Hauß

30 Die Kirch St. Wendel von Jacob Weyrichs Bildthauwers Hauß ufm graben

31 Hanß Sebastians Scheuer

32 Schmits Martin von Voltzen Nickels Hauß

33 Matthes Lorich Wüllenweber von Voltzen Wendels Haus und Scheuer

34 Braumes Jacob von seinem Hauß

35 Ban Hanßen Hauß, von Baltheß Frölich herrührendt

36 Voltzen Peters Hauß, so vor dieser Zeit ein Altaristenhaus gewesen

37 Die gemeindt St. Wendel von Wendell Kirscheners Hauß, ietz der Hirten Hauß

38 Nickel Leonardt Schmitt von seinem Wonhauß

39 Zieglers Hanß Schloßer

40 Theobaldts Schmits Haus, ietz Hansen Hammeß zustendig

41 Sirck Peter Becker von Schiffmans Hauß

42 Hautz Sebastianvon der Schiffmans Scheuren

43 Michel Lauwer von Hanß Brandt Beckers Hauß

44 Sebastian Linxweilers Hauß und Zugehör

45 Bartell Schneider von Seibert Schneiders Hauß und Scheuer und von Peter Wagners Scheuren

46 Nickel Krappen Hauß. Noch von einer Scheuren Scheuren bey Ludwigs Hanß Hauß

47 Bier Theiß von Hanßen Feisten Hauß

48 Becker Peters Hauß

50 Jacob Lauwers Hauß

51 Hans Sebastian von Sirck Petges Hauß

52 Joannes Kallenborns Hauß

53 Hautz Sebastian von seinem Wonhauß

54 Die alte Badtstub

55 georg glaseners

56 Hautz Steinmetz

57 Jacob Weyrich Steinmetz

58 Babtes Hautz Schuemachers Hauß

59 Dieter Steinmetzen Hauß, von Schue Baltheißen abgeteilt

60 Ludwich Anton Webers Hauß

61 graßen Jacob Hauß

62 Hospitals zu Cues Hauß und Scheuer, so Stelten Claren zugestanden

63 Nicklas Offiehr Leyendeckers Hauß

64 Jacob glayers Hauß

65 Nicklas Ludtwigs Schneider

66 Bast Steinmetz von Heugelß Hauß

67 Jacob Dünchers Hauß

68 Schrotig Maria Witib zum Rindtsfueß von ihrem geheuß, von des Rectors zu Cues gewesener Hobstatt, so nunmehr bebauwet, von dem garten, item vom alten Rindtsfueß, von der Scheuren genandt Feder Elsen oder Ruell Steffens Hauß

69 Mattes Schmitt wegen Peter Dicken Hauß mit der Scheuren so

70 Abrahams Erben geben, nunmehr, weil die alte Scheuer abgesundert, gibt das Haus die zweite Teil

71 gentersbergers oder geillingers Haubt Hauß ist Frey, aber wintzges Hobstat und garten gibt Bricty geldt

72 Balthasar Küffer von Schlabatzen understen Freyhauß

73 Leonard Dham von alten Schlabatzen und Neuwbeckers geheuß, so er kaufft, vom alten Schlabatzen Hauß, von des Neuwbeckers Hauß

74 Hans Scherers Hauß

75 Hans Hammes Kreimer von seinem Hauß, neben Hans Scherern und gödmans Nickeln erkauft, von seinem Wohnhauß

76 Syberths Küffers Hauß

77 Heinen Nicolaß Hauß, noch von der Scheuer und garten, von Merten Brandten herrührend, und von dem garten Beym Rindtsfueß

78 Mattheis Liffler Schneider von Martin Brandten Hauß, von einem Hauß, so er ietz neben dem Pfarhoff bewohnet

79 Pfarhoff ist frey

80 Hans Dhaunen Hauß

81 Friderich Wieber von Hauß und Scheuren, von der Scheuer under der Straßen. Noch hat sich am alten Register von einem garten

1/2 Faß erfunden, so Baltheiß Schneider und nunmehr Nickel Palenpickers Witiben gebührt

82 Hans Kallenborn Hauß, Stallung, Scheuer und garten

83 Hospitall ist gefreyt

84 Martin Brandten heu Hauß

85 gemeindt zu St. Wendel von der Hobstat von Martin Branten Hauß

86 Closter Tholey von ihrem gantzen Haußbegriff, nemblich Jacob Zieglers Hauß, Schreiner Theißen Hauß, Nieder Elsen Hauß, nemblich die Hobstatt und garten von Hans Scherern, Schmilges Hauß, Hacken Hauß und Scheuer, gamanß Jacobs oder Lorentzen Wiebers Hauß, Heinen Nickels Scheuer

87 Hans Rüttigs Hauß

88 Schrotigs Maria Wittib von Schrotigs Lenen Hauß

89 Jacob Büxemachers Hauß

90 Joannes Lützenrath und gödtmans Nickels Hauß

91 Ludtwig Zimmerman von Reulen ein Hauß

92 Doctor Wilhelm Foßinger und Karp Hansen Hauß

93 Die gemeindt von Lamberts Hauß, noch von einer gemeinden Hobstat oder Hirtenhauß

94 Michael Bock von Conen Theobaldts Haußplatzen, so nunmehr ein Scheuer ist

95 Wendel Heugels Hobstat

96 Michel Bock Weber

97 Wolff Reutzer Sclößer von Hauß und Scheuren

98 Niclauß Demuths Schuemachers Hauß von Cronen Fridrich selgen mit der Scheuren

99 Peter Derßdorffs geheuß

100 Doctor Wilhelm Fosinger von seinem Wohnhauß

Dazu kommen ca. 42 Personen sind zusammen 142 Personen.

 

Text 59

 

A 16

 

Seite 25 bis 28

 

Hiernach volgt der hirtenlohn im mey 1569

 

1 Nicloß Kürßner 11 Stück

 

2 haupert schumacher 8

 

3 hanß huutmacher 5

 

4 cloß sateller 5

 

5 bernhart Kantengüüsser 12

 

6 heinen jocop 5

 

7 dersterß peter 6

 

8 Crounen friderich 8

 

9 joerge ziegeller 7

 

10 tholey nickel 5

 

11 hanß Krueck 8

 

12 becker hanßin 10

 

13 wendel heckman 7

 

14 Kalmernerß hanß 8

 

15 lorentz leinen weber 3

 

16 martin steinlin 8

 

17 Reinhart Weißgerber 3

 

18 bastigen weißgerber 5

 

19 reinharth junge 11

 

20 wendel pallirer 3

 

21 herer frantz 4

 

22 jocop schneider 1

 

23 hanß Kyfferß frauwe 10

 

24 balteß schneider 4

 

25 der schulmeister 2

 

26 barth leinen weber 4

 

27 becker margret 1

 

28 Niclaß der junge Kürßner 1

 

29 hanß weißgerber 8

 

30 peter schumacher v. rorbach 5

 

31 becker hanß uff dem graben 12

 

32 becker hanß von sirck 2

 

33 motzen an 3

 

34 cloß schmit 3

 

35 Nickel schneider 2

 

36 wendel scherer 3

 

37 Kylian meurer 5

 

38 schloß goedman 4

 

39 heilman wullen weber 5

 

40 hautz allet 1

 

41 voltzen wendel 6

 

42 voltzen schneider 4

 

43 petgen becker 7

 

44 thewalt schmit 4

 

45 peter schmit 5

 

46 voltzen peter 8

 

47 adem laut 7

 

48 hautz bastigen 3

 

49 seltzer angneß 6

 

50 hautz sabin 3

 

51 schuwe nickel 5

 

52 hanß schneider 17

 

53 seiberth schneider 6

 

54 mateß weißgerber 1

 

55 antheß seckler 6

 

56 meyjer elß 1

 

57 hautz jocop 7

 

58 gromeß frauwe 5

 

59 Eberth 3

 

60 gherhart schmit 7

 

61 peter rotgerber 5

 

62 ludewich wulle weber 7

 

63 seltzer barbel 4

 

64 Nicloß leyendecker 8

 

65 Michel schumacher 2

 

66 jocop gugel 7

 

67 wendel meurer 7

 

68 stoffelß apel 1

 

69 schrotigß herich 2

 

70 schuwe bastigen 3

 

71 kunen clessin 6

 

72 spengel frantz 1

 

73 schrotigß lenn 1

 

74 roemerß barth 9

 

75 michel weber 5

 

76 heinen nickel 9

 

77 haupert schreiner 9

 

78 haupert wullen weber 7

 

79 seiberth scherer 5

 

80 hanß clein weck 8

 

81 Cristoffel schurmer 2

 

82 der scholteß 10

 

83 werner schneiderß frauwe 1

 

84 valleriuß Kyffer 4

 

85 seiberth ziegeler 2

 

86 Dockter joergen frauwe 3

 

87 kern jocop 1

 

88 kunen thewalt 2

 

89 heugelß willen 1

 

90 schmallen nickel 5

 

Insgesamt 466 Stück

 

A 16

 

Seite 32 bis 35

 

Hiernach volgt der hirtenlohn im herpßt 1569

 

1 Nicloß kurßner 12 Stück

 

2 haupert schumacher 11

 

3 heinen jocop 5

 

4 hanß huutmacher 4

 

5 derstroffß peter 6

 

6 cloß sateller 8

 

7 bernharth kanten güsser 16

 

8 crounen friderich 7

 

9 joerge zigeller 6

 

10 tholey nickel 6

 

11 lanckschuch 10

 

12 becker hanßin 14

 

13 wendel heckman 7

 

14 kelmerß hanß 10

 

15 lorentz leinen weber 4

 

16 martin steinlin 10

 

17 reinhart weißgerber 2

 

18 bastigen weißgerber 6

 

19 reinhart junge 7

 

20 wendel pallirer 1

 

21 here frantz 4

 

22 jocop schneider 3

 

23 hanß kyfferß frauwe 9

 

24 der schulmeister 6

 

25 balteß schneider 5

 

26 barth leinen weber 5

 

27 johannerh 3

 

28 becker margret 2

 

29 Nicloß der junge kürßner 3

 

30 hanß weißgerber 17

 

31 peter von rorbach 4

 

32 becker hanßin 8

 

33 becker hanß von sirck 7

 

34 motzen an 2

 

35 cloß schmit 4

 

36 nickel schneider 3

 

37 wendel scherer 3

 

38 killian meurer 5

 

39 schloß goedman 6

 

40 voltzen wendel 6

 

41 heilman 7

 

42 hautz allet 1

 

43 hanß schneider 4

 

44 becker petgen 6

 

45 thewalt schmit 4

 

46 peter schmit 6

 

47 voltzen peter 7

 

48 jost Kyffer 1

 

49 adem laut 7

 

50 hautz bastigen 2

 

51 seltzer angneß 6

 

52 hautz sabin 3

 

53 schuwe nickel 8

 

54 hanß schneider 16

 

55 seiberth schneider 8

 

56 Mateß weißgerber 3

 

57 antheß seckler 6

 

58 meyger elß 1

 

59 hautz jocop 9

 

60 gromeß frauwe 6

 

61 Eberth 4

 

62 gherhart schmit 6

 

63 peter roth 4

 

64 ludewich 11

 

65 seltzerß barbelchen 3

 

66 Nicloß leyendecker 7

 

67 michel schumacher 2

 

68 jocop gugel 6

 

69 wendel meurer 7

 

70 schrotigß herich 3

 

71 stoffelß apel 1

 

72 frantz spengeller 1

 

73 kunen clessin 7

 

74 schrotigß lenn 1

 

75 roemerß barth 10

 

76 bastigen schumacher 4

 

77 michel weber 5

 

78 hennen nickel 8

 

79 haupert schreiner 7

 

80 haupert wullen weber 7

 

81 seiberth scherer 4

 

82 clein weck 10

 

83 der glaßner 2

 

84 der scholteß 12

 

85 neder elßin 1

 

86 valleriuß 4

 

87 seiberth ziegeller 4

 

88 Dockter joergen frauwe 3

 

89 schmallen nickel 6

 

90 kern jocop 1

 

91 kunen thewalt 3

 

92 heugelß willem 1

 

Die Gesamtsumme beträgt 523 Stück

 

Hirtenlohn im herpst 1573

 

A 16 Seite 55 unvollständig

 

1 seiberth seltzer 2

 

2 der leiendecker nicloß ist

 

heimeyjer ist frei

 

3 hanß schneider 3

 

4 michel schumacher 2

 

5 jocop gugel 4

 

6 nicloß schneider uff dem hoff3

 

7 kunen clessin 4

 

8 sphengel frantz 2

 

9 wendel meurer 4

 

10 Clerichen nichts

 

11 schrotigß herich 3

 

12 schuwe bastigen 1

 

13 römerß barthen 4

 

14 michel weber 3

 

15 heinen nickel 4

 

16 haupert wißner 3

 

17 seiberth scherer 2

 

18 clein weck 10

 

19 der scholteß 10

 

20 valleriuß kyffer 1

 

21 seiberth ziegeller 2

 

22 lorentz leinen 2

 

23 schmallen nicke 2

 

24 dangelß wendel 5

 

Die Gesamtsumme beträgt 318 Stück

 

 

 

1 Nicloß kurßner 4

 

2 hauprecht schumacher 7

 

3 hans huutmacher 3

 

5 Cloß sateller 1

 

6 scher margreth nichts

 

7 bernharth kantengusser 11

 

8 dersterß peter schumacher 9

 

9 Crounen friderich 10

 

10 joerge ziegeller 2

 

11 tholley nickel 2

 

12 lanckschuch 11

 

13 becker hanßin 8

 

14 wendel heckman 9

 

15 kalmerß hanßin nichts

 

16 martin steinlin 10

 

17 reinharth weißgerber 7

 

18 bastigen weißgerber 4

 

19 jost kyffer 2

 

20 hanß jocop nichtß

 

21 here frantz 3

 

22 jocop schneider 2

 

23 joerge kyffer 1

 

24 der schulmeister 3

 

25 balteß schneider 2

 

26 barth leinen weber 2

 

27 nicloß d.junge demut kurßner2

 

28 hanß weißgerber 2

 

29 peter von roherbach 8

 

30 becker hannßin uff dem graben6

 

31 hautz bastigen 1

 

32 motzen an nichts

 

33 Cloß schmit 4

 

34 schneider nichel 2

 

34 killian 2

 

35 heilman 6

 

36 hautz alleth 1

 

37 henrich lauwer 3

 

38 voltzen wendel 7

 

39 voltzen schneider 2

 

40 schmitz thewalt 2

 

41 ziegellerß hanßin 2

 

42 peter schmit 7

 

43 voltzen petreß frauwe 3

 

44 peter weißgerber im bruhel 9

 

45 sirck hanß 7

 

46 seltzer angneß 4

 

47 zacheriaß frauwe 3

 

48 schuwe nickel 3

 

49 bastigen linxßwiller 6

 

50 hanß schneider 11

 

51 seibert scheider 4

 

52 antheß wullen weber 1

 

53 bastian motz nichts

 

54 seiberth seltzer 2

 

55 theiß weißgerber 1

 

56 jautz jocop 6

 

57 groman 3

 

58 Ebertz frauwe nichts

 

59 peter rothgerber nichts

 

60 ludewich weber 3

 

61 hanß velten 1

 

62 Nicloß leyhendecker 3

 

63 hanß schneider 3

 

64 michel schumacher 1

 

65 jocop gugel 3

 

66 wendel meurer 4

 

67 nickel schneider uff dem hobe -

 

68 kunnen clessin 5

 

69 joerge schneider ist heimeiger -

 

70 schrotigß herich 3

 

71 schuwe bastigen 1

 

72 frantz spengeller 1

 

73 roemerß barth 4

 

74 heinen nickel 3

 

75 wendel kurßner nichts

 

76 haupert wißner 2

 

77 seiberth scherer 4

 

78 Clein weckß frauwe 4

 

79 der scholteß 12

 

80 valeriuß nichts

 

81 seiberth schlosser 1

 

82 lorentz leinen weber 1

 

83 docter joergen frauwe nichts

 

84 schmallen nickel 2

 

85 dangelß wendel 4

 

86 kunen thewalt nichts

 

87 heugelß willem nichts

 

Die Gesamtsumme beträgt 399 Stück

 

Hiernach volgckt der hirtenlohn im herpst in der stat sant wendel 1574

 

A 16 Seite 89 bis 91

 

1 Nicloß kurßner 4

 

2 hauprecht schumacher 6

 

3 hanß huutmacher 3

 

4 baltes wullen weber 1

 

5 Cloß sateller 2

 

6 bernharth kanten guusser 3

 

7 peter Derstroff 8

 

8 Crounen friderich 10

 

9 joerge ziegeller 3

 

10 tholley nickel 3

 

11 lanckschuchß 6

 

12 becker hanßin 8

 

13 wendel heckman 9

 

14 kalmerß hanß nichts

 

15 martin steinlin 10

 

16 reinharth weißgerber 7

 

17 bastigen weißgerber 6

 

18 jost Kyffer 3

 

19 here frantz 3

 

20 jocop schneider 2

 

21 hanß jocop nichts

 

22 der schulmeister 7

 

23 balteß schneider 2

 

24 barth leinen weber 2

 

25 nicloß der junge kürßner 4

 

26 hanß weißgerber 2

 

27 peter von roherbach 7

 

28 mateß steinmetz 2

 

29 becker hanß uff dem graben 9

 

30 hautz bastigen 1

 

31 motzen an nichts

 

32 Cloß schmit 5

 

33 schneider nickel 3

 

34 killian 3

 

35 heilman 6

 

36 hautz alleth 1

 

37 henrich lauwer 3

 

38 voltzen wendel 7

 

39 voltzen schneider 2

 

40 thewalt schmit 2

 

41 hanß ziegeller schlosser 2

 

42 peter schmit 7

 

43 voltzen peterß frauwe 3

 

44 peter weißgerber im briehel 7

 

45 hanß von sirck 6

 

46 seltzerß willen 5

 

47 hautz sabin 2

 

48 schuwe nickel 3

 

49 bastigen linxßwiller 5

 

50 hanß schneider 8

 

51 seiberth schneider 5

 

52 antheß weber 1

 

53 motzen bastigen 1

 

54 seltzerß seiberth 3

 

55 theiß weißgerber 3

 

56 hautz jocop 8

 

57 groman schneider 9

 

58 peter rothgerber nichts

 

59 ludewich 3

 

60 Ebertz frauwe nichts

 

61 joerger schneider nichts

 

62 nicloß leyhendecker 3

 

63 michel schumacher 2

 

64 wendel meurer 5

 

65 jocop guugel 5

 

66 schrotigß herich 5

 

67 joerge kyffer 1

 

68 hanß schneider 4

 

69 frantz spengeller 1

 

70 roemmerß barth 3

 

71 schuwe bastigen 1

 

72 wendel kurßner 1

 

73 hauperth wißner 3

 

74 seiberth scherer 3

 

75 die nauwe beckerß 3

 

76 der scholteß 11

 

77 heinen nickel 2

 

78 valeriuß kyffer nichts

 

79 seiberth schlosser 1

 

80 lorentz weinen weber 3

 

81 schmallen nickel 3

 

82 dangelß 4

 

83 kunen thewalt nichts

 

84 heugelß willem nichts

 

Zusammen 310 Stück Vieh

 

Hiernach volgckt der hirtenlohn im meyge 1575. A 16 Seite 112 bis 114

 

1 Nicloß kurßner 7

 

2 hauperth schumacherß frauwe 6

 

3 hanß huutmacher 2

 

4 balteß wullen weber 1

 

5 Cloß sateller 1

 

6 bernharth kantengüsser 7

 

7 nicloß stheinmetz 1

 

8 peter derstroff 6

 

9 Crounnen friderich 12

 

10 joerge ziegeller nichts

 

11 tholley nickel 1

 

12 lanckschuchß frauwe 4

 

13 becker hanßin bey der capele5

 

14 wendel heckman 7

 

15 hanß kalenborn an 4

 

16 martin steinlin 7

 

17 reinharth weißgerber 8

 

18 hanß jocop nichts

 

19 bastigen knecht 5

 

20 jost kyffer 2

 

21 here frantz 5

 

22 jocop schneider 1

 

23 hanß kyfferß frauwe 1

 

24 der schulmeister 6

 

25 balteß schneider 4

 

26 barth leinen weber 3

 

27 nicloß der junge kurßner 4

 

28 hanß weißgerber 2

 

29 roher peter 6

 

30 meister mateß steinmetz 3

 

31 becker hanßin 8

 

32 hautz bastigen 1

 

33 motzen ann 1

 

34 Cloß schmitt 5

 

35 schneider nickelß frauwe 1

 

36 killian 3

 

37 heilman weber 7

 

38 hautz alleth 1

 

39 voltzen wendel 8

 

40 voltzen schneider 4

 

41 thewalt schmit 2

 

42 ziegellerß hanßin 2

 

43 peter schmit 8

 

44 voltzen peterß frauwe 3

 

45 petgen weißgerber 6

 

46 hanß von sirck 8

 

47 seltzer angneß 7

 

48 hautz sabin 2

 

49 schuwe nickel 5

 

50 bastigen linxßwiller 8

 

51 hanß schneiderß frauwe 13

 

52 seiberth schneider 7

 

53 antheß weber 1

 

54 bastigen motz 1

 

55 seltzerß seiberth 2

 

56 theiß weißgerber 3

 

57 hautz jocop 8

 

58 groman schneider 4

 

59 Ebertz frauwe nichts

 

60 joerge schneider 4

 

61 peter roth nichts

 

62 ludewich wullen weber 4

 

63 nicloß leyhendecker 5

 

64 jocop gugel 5

 

65 wendel meurer 5

 

66 bastigen schumacher 2

 

67 michel schumacher 3

 

68 schrotigß herich 4

 

69 hanß schneider 2

 

70 frantz spengeller 3

 

71 roemerß barth 3

 

72 ziegellerß seibertz frauwe 1

 

73 heinen nickel 6

 

74 wendel kurßner 1

 

75 hauperth wißner heimeyger frei

 

76 seibert scherer 3

 

77 die nauwe beckerß 1

 

78 der scholteß 16

 

79 valleriuß kiffer nichts

 

80 hanß der mulnner 1

 

81 lorentz weber 2

 

82 schmallen nickel 3

 

83 dangelß wendel 4

 

84 kunen thewalt 1

 

85 heugelß willem nichts

 

86 bieher herich 1

 

Die Gesamtsumme beträgt 330 Stück Vieh.

 

Hiernoch volgckt der hirtenlonn im herpst in der stat sant wendel 1575

 

A 16 Seite 117 bis 120

 

1 Nicloß kurßner 8

 

2 haupertz frauwe 8

 

3 hanß huutmacher 5

 

4 balteß wullen weber 2

 

5 Cloß sateller 2

 

6 bernharth kantengusser 8

 

7 lanckschuchß frauwe 6

 

8 becker hanßin 10

 

9 peter derstroff 8

 

10 Crounnen friderich 11

 

11 joerge ziegeller 2

 

12 tholey nickel 1

 

13 wendel heckman 7

 

14 kalmerß hanßin 6

 

15 seltzerß willem 3

 

16 martin steinlin 9

 

17 reinharth weißgerber 8

 

18 hanß jocop nichts

 

19 bastigen weißgerber 5

 

20 jost kyffer 2

 

21 here frantz 5

 

22 jocop schneider 2

 

23 hanß kyfferß frauwe 3

 

24 der schulmeister 6

 

25 balteß schneider 3

 

26 barth leinen weber 3

 

27 Nicloß der junge kürßner 3

 

28 hanß weißgerber 3

 

29 roher peter 6

 

30 hanß der junge gugel nichts

 

31 becker hanß 7

 

32 hautz bastigen 2

 

33 motzen an 1

 

34 schmitz cloß 5

 

35 nickel schneiderß frauwe 1

 

36 killian 3

 

37 heilman weber 6

 

38 hautz alleth 1

 

39 voltzen wendel 8

 

40 voltzen schneider 5

 

41 thewalt schmit 2

 

42 ziegellerß hanßin 2

 

43 peter schmit 7

 

44 voltzen peterß frauwe 5

 

45 petgen weißgerber 8

 

46 sirck hanß 7

 

47 seltzer angneß 4

 

48 hautz sabin 4

 

49 schuwe nickel 6

 

50 bastigen linxßwiller 9

 

51 hanß schneiderß frauwe 15

 

52 Seiberth schneider 8

 

53 heinen antheß 2

 

54 sebastian motz 2

 

55 bieher henrich 1

 

56 groman 9

 

57 Ebertz frauwe 4

 

58 joerge schneider 5

 

59 peter rothgerber nichts

 

60 ludwich weber 6

 

61 theiß weißgerber 6

 

62 nicloß leyendecker 6

 

63 schuwe bastigen 2

 

64 michel schumacher 2

 

65 jocop gugel 4

 

66 wendel meurer 5

 

67 mateß steinmetz 1

 

68 hanß schneider 2

 

69 schrotigß herych 4

 

70 spengel frantz 3

 

71 roemerß barth 4

 

72 seiberth schlesserß frauwe 1

 

73 heinen nickel 6

 

74 wendel kurßner 1

 

75 haupert wißner i.heimeiger frey

 

76 seiberth scherer 3

 

77 die nauwe beckerß 2

 

78 der scholteß 13

 

79 valeriuß nichts

 

80 hanß der müller 1

 

81 lorentz leinen weber 2

 

82 nicloß steinmetz 1

 

83 schmallen nickel 3

 

84 dangelß wendel 4

 

85 kunen thewalt 1

 

86 heugelß willem nichts

 

Die Gesamtsumme beträgt 367 Stück.

 

Hiernach volgckt der hirtenlon im meyge 1576

 

A 16 Seite 149 bis 151.

1 Nicloß kurßner 10

 

2 haupertz frauwe 10

 

3 hanß hutmacher 4

 

4 balteß wullen weber 4

 

5 Cloß sateller 3

 

6 bernhardt kantengusser 11

 

7 peter Derstroff 8

 

8 Crounnen friderich 10

 

9 joerge zigeller 1

 

10 tholey nickel 3

 

11 lanckschuchß frauwe 7

 

12 becker hanßin clein weck 17

 

13 wendel heckman 7

 

14 kalmerß hanßin 9

 

15 sektzerß barbek 4

 

16 martin steinlin, heimeyger frey

 

17 reinharth weißgerber 9

 

18 hanß jocop nichts

 

19 bastigen weißgerber 6

 

20 jost kyffer 2

 

21 here frantz 5

 

22 jocop schneider 2

 

23 kyfferß engel 2

 

24 der schulmeister 3

 

25 balteß schneider 4

 

26 barth leinen weber 3

 

27 Nicloß der junge kurßner 6

 

28 hanß weißgerber 5

 

29 roher peter 10

 

30 hanßin gugel 3

 

31 becker hanßin hanß herget 4

 

32 hautz bastigen 2

 

33 motzen bastigen 5

 

34 Cloß schmit 8

 

35 schneider nickelß frauwe 2

 

36 killian 3

 

37 heilman 8

 

38 hautz allet 1

 

39 voltzen wendel 8

 

40 voltzen schneider 5

 

41 petgen becker 11

 

42 thewalt schmit 5

 

43 ziegellerß hanßin 3

 

44 peter schmit 7

 

45 voltzen peterß frauwe 2

 

46 petgen weißgerber 8

 

47 hanß von sirck 8

 

48 seltzer angneß 3

 

49 hautz sabin 3

 

50 schuwe nickel 7

 

51 bastigen linxßweller 10

 

52 hanß schneiderß frauwe 13

 

53 seiberth schneider 8

 

54 antheß wullen weber 4

 

55 seiberth zigellerß frauwe 2

 

56 Nicloß weißgerber 1

 

57 jocop meurer 2

 

58 bieher herich 3

 

59 hautz jocop 8

 

60 gromeß frauwe 5

 

61 Ebertz frauwe nichts

 

62 joerge schneider 8

 

63 peter rotgerber 2

 

64 ludewich weber 5

 

65 theiß weißgerber 8

 

66 nicloß keyhendecker 7

 

67 wendel meurer 9

 

68 schuwe bastigen 3

 

69 schuwe michel 2

 

70 jocop gugel 7

 

71 schrotigß herich 5

 

72 hanß schneider 4

 

73 mateß steinmetz 2

 

74 frantz spengeller 2

 

75 roemerß barth 4

 

76 heinen nickel 7

 

77 wendel kurßner 3

 

78 hauperth wißner 9

 

79 seiberth scherer 4

 

80 die nauwe beckerß 2

 

81 der scholteß 29

 

82 neder elßin 1

 

83 lorentz leinen weber 2

 

84 schmallen nickel 4

 

85 dangelß wendel 6

 

86 kunen thewalt nichts

 

87 heugelß willem 1

 

88 Nicloß steinmetz 1

 

Die Gesamtsumme beträgt 464 Stück Vieh

 

Text 60

 

Hiernech volgt der hirtenlon im herpst 1576

 

A 16 Seite 155 bis 158

 

1 Nicloß kurßner der alt 8

 

2 hauperthtß frauwe  13

 

3 hanß hutmacher 7

 

4 balteß weber 4

 

5 Cloß sateller 4

 

6 bernharth kantengüsser 13

 

7 dersterß peter 7

 

8 Crounen friderich 9

 

9 jorge zigeller 1

 

10 tholle nickel 3

 

11 lanckschuchß frauwe 9

 

12 becker hanßin  11

 

13 wendel heckman 6

 

14 kalmerß hanssin 8

 

15 seltzerß willem bernhart schmit 4

 

16 martin steinlin, heimeyger ist frey

 

17 reinharth weißgerber 10

 

18 hanß jocop nichts

 

19 bastigen weißgerber 2

 

20 jost kyffer 2

 

21 here frantz 2

 

22 jocop schneider 2

 

23 kyffer engel 2

 

24 der schulmeister 5

 

25 balteß schneider 4

 

26 barth weber 3

 

27 nicloß kurßner der junge 5

 

28 hanß weißgerber 7

 

29 roher peter 9

 

30 hanß gugel 1

 

31 beckerhanß herget  11

 

32 hautz bastigen 2

 

33 motzen bastigen 4

 

34 Cloß schmit 7

 

35 schneider nickelß frauwe 1

 

36 killian 4

 

37 heilman weber 6

 

38 hautz allet 1

 

39 voltzen wendel 7

 

40 voltzen schneider 5

 

41 petgen becker 9

 

42 thewalt schmit 5

 

43 hanßin zigeller 3

 

44 peter schmit 6

 

45 wendel kurßner 3

 

46 voltzen peterß frauwe 2

 

47 petgen weißgerber 7

 

48 hanß von sirck becker 11

 

49 seltzer seibert 4

 

50 hautz sabin 2

 

51 schuwe nickel 8

 

52 bastigen linxßwiller 10

 

53 hanß schneiderß frauwe 14

 

54 seiberth schneider 10

 

55 antheß hein wullen weber 4

 

56 seiberth schlosserß frauwe 2

 

57 Clessin weißgerber 3

 

58 heinrich lauwer 3

 

59 hautz jocop 7

 

60 gromeß frauwe 8

 

61 jocop steinmetz 3

 

62 Ebertz frauwe  nichts

 

63 jorge schneider 7

 

64 peter rotgerber 2

 

65 ludewich weber 8

 

66 theiß weißgerber 8

 

67 Nicloß leyhendecker 6

 

68 schuwe bastigen 2

 

69 schuwe michel 3

 

70 der glaßner  nichts

 

71 schrotigß herich 5

 

72 wendel meurer 8

 

73 jocop gugel 5

 

74 mateß steinmetz 3

 

75 hanß schneider 5

 

76 frantz spengeller 2

 

77 roemerß barth 5

 

78 Neder elßen 1

 

79 heinen nickel 9

 

80 hauprecht weber 9

 

81 seiberth scherer 4

 

82 die beckerß 3

 

83 der scholteß  19

 

84 jocop zigeller 1

 

85 lorentz leinen weber 2

 

86 Nicloß lentz 3

 

87 Schmallen nickel 4

 

88 schuwe wendel 5

 

89 kunen thewalt 1

 

90 heugelß willem 1

 

Die Gesamtsumme beträgt 464 Stück Vieh.

 

Hiernach volgt der hirtenlonn im meyge 1582

 

A 16 Seite 198 bis 200.

1 Nicloß kurßner der alt 8

 

2 nicloß schumacher  11

 

3 die hutmacherß 5

 

4 balteß freilinger 1

 

5 cloß sateller 2

 

6 bernhart kantengusser nichts

 

7 peter fanckel von oerzich 6

 

8 peter derstroff ist heimeyger ist frey

 

9 Crounen friderich  10

 

10 joerge ziegeller 1

 

11 tholley nickel 1

 

12 lanckSchähß frauwe 11

 

13 becker hanß clein weck 8

 

14w endel heckman 7

 

15 hanß kaltenbronnen 9

 

16 martin ziegeller 1

 

17 martin steinlin 5

 

18 lehenhart schreiner 2

 

19 hanß jocop nichts

 

20 hanß gugel 2

 

21 here frantz 2

 

22 jocop schneider 1

 

23 kyffer engel 1

 

24 balteß schneider 3

 

25 der schulmeister 4

 

26 barth weber 3

 

27 nicloß der junge kurßner 2

 

28 hanß weißgerber 6

 

29 roeher peter 9

 

30 abraham 6

 

31 bastigen metz 3

 

32 hautz bastigen 1

 

33 cloß schmit 4

 

34 hanß schneider von marth 2

 

35 bart hutmacher 3

 

36 killann 3

 

37 nickel hack 3

 

38 heylman weber 6

 

39 hautz allet  nichts

 

40 voltzen wendel 8

 

41 voltzen schneider 7

 

42 hanß zimmerman 1

 

43 peter weißgerber 3

 

44 thewalt schmit 5

 

45 ziegeller hanßin 2

 

46w endel kurßner 1

 

47 peter schmit 6

 

48 der pfoertner 1

 

49 peter im bruehel 10

 

50 sirck hanß 10

 

51 hautz sabin 3

 

52 nickel brampeck  10

 

53 seltzer angneß 1

 

54 bastigen linxßwiller 9

 

55 schneiderß margret 12

 

56 seibert schneider 7

 

57 hanß jocop oterst 3

 

58 roemerß sunnigen nichts

 

59 clessin weißgerber 4

 

60 petgen becker 7

 

61 bieher herich 7

 

62 hautz jocop 9

 

63 antheß hein 2

 

64 gromeß frauwe  nichts

 

65 jocop steinmetz 4

 

66 peter rotgerber 2

 

67 ludewich weber 5

 

68 theiß weißgerber 2

 

69 Nicloß leyhendecker 5

 

70 hanß schumacher 1

 

71 schuwe michel 2

 

72 jocop gugel 3

 

73 joerge schneider 4

 

74w endel meurer 5

 

75 jocop glaßner, ist gestorben 1

 

76 schrotigß herich 8

 

77 hanß schneider 4

 

78 frantz spengeller 1

 

79 schrotigß lenn nichts

 

80 roemerß barth 7

 

81 neder elß  nichts

 

82 balteß becker 6

 

83 heinen nickel  10

 

84 mateß meurer nichts

 

85 clessin kyfferß frauwe nichts

 

86 haupert wißner 5

 

87 seibert scherer 3

 

88 juncker leisser 5

 

89 der scholteß  24

 

90 hanß creß 3

 

91 jocop schmit 6

 

92 hanß ziegeller 2

 

93 nicloß lentz 1

 

94 schmallen nickel 5

 

95 dangelß wendel 4

 

96 lampertz frauwe  nichts

 

97 Cunnen thewalt nichts

 

98 heugelß wendel 2

 

Die Gesamtsumme beträgt 410 Stück Vieh.

 

Hiernach volgt der hirtenlon im herbst 1582

 

A 16 Seite 204 bis 206.

1 Nicloß kürßner 13

 

2 Nicloß schumacher  13

 

3 die hutmacherß 9

 

4 Cloß sateller 2

 

5 bernhart kantengusser nichts

 

6 peter fanckel oertzich 5

 

7 peter derstroff ist heimeyger ist frei

 

8 Crounnen friederich  10

 

9 joerge zigeller 2

 

10 tholley nickel 3

 

11 die lanckschuwerß  11

 

12 becker hanßin clein weck 6

 

13 webdek heckman 7

 

14 kalmerß hanß  11

 

15 martin zigeller  nichts

 

16 martin steinlin 5

 

17 hanß jocop nichts

 

18 lenhart schreiner 2

 

19 hanß gugel 1

 

20 here frantz 2

 

21 jocop schneider 1

 

22 kyfferß angel 3

 

23 der schulmeister 6

 

24 balteß schneider 3

 

25 werberß barten frauwe 1

 

26 Nicloß der junge kurßner 3

 

27 hanß weißgerber 4

 

28 roher peter  12

 

29 abraham 5

 

30 bastigen motz 3

 

31 hanß bastigen 1

 

32 Cloß schmit 4

 

33 hanß schneider von marth 3

 

34 barthutmacher 3

 

35 killian 4

 

36 heilman 7

 

37 hautz allet  nichts

 

38 voltzen schneider 6

 

39 voltzen wendel 7

 

40 hanß zimmerman nichts

 

41 petgen weißgerber 4

 

42 thewalt schmit 5

 

43 ziegellerß hanßin 2

 

44 peter schmit  10

 

45 wendel kurßner 3

 

46 petgen im bruehel 8

 

47 der underst pfoertner nichts

 

48 sirck hanß 13

 

49 seltzer angneß 1

 

50 hautz sabin 3

 

51 schuwe nickel  12

 

52 bastigen linxßwiller 8

 

53 schneiderß margret 11

 

54 seibert schneider 7

 

55 roemerß sunnigen 1

 

56 hanß jocop oerst 7

 

57 clessin weißgerber 3

 

58 petgen becker 7

 

59 bieher herich 7

 

60 hautz jocopß frauwe 7

 

61 gromeß frauwe  nichts

 

62 antheß weber 3

 

63 peter rotgerber 3

 

64 ludewich weber 9

 

65 stein nickelß frauwe 1

 

56 jocop meurer 2

 

57 joerg schneider 3

 

58 nicloß leyhendecker 4

 

59 hanß schumacher 1

 

60 michel schumacher 2

 

61 jocop gugel 3

 

62 theiß weißgerber 1

 

63 hanß schneider altzfassen 5

 

64 jocop glaßner 1

 

65 wendel meurer 5

 

66 schrotigß herich 11

 

67 spengel frantz 1

 

68 schrotigß len  nichts

 

69 roemerß barth 6

 

70 balteß becker  10

 

71 heinen nickel 9

 

72 hauprecht wißner 7

 

73 seibert scherer 5

 

74 juncker leisser 7

 

75 der scholteß  22

 

76 neder elß 1

 

77 valleriuß hanß creß 3

 

78 jocop schmit 7

 

79 zigellerß hanßin 2

 

80 nickel hack 3

 

81 schmallen nickel 4

 

82 dangelß wendel 4

 

83 lampertz frauwe  nichts

 

84 Cunen thewalt  nichts

 

85 heugelß wendel 2

 

Insgesamt 444 Stück Vieh.

 

Hirnach vogt der hirtenlon im meige 1584.

 

A 16 Seite 220 bis 222.

 

1 Nicloß kurßner der alt 3

 

2 Nicloß schumacher  10

 

3 die hutmacherß 4

 

4 Cloß sateller 2

 

5 bernhart kantengusser 2

 

6 peter oertzich nichts

 

7 peter derstroff 9

 

8 Crounen friderich 8

 

9 joerge zigeller  nichts

 

10 tholey nickel 2

 

11 lanckschuchß frauwe 8

 

12 becker hanß clein weck, heimeyger frei

 

13 wendel heckman 7

 

14 hanß kaltenbronnen 9

 

15 martin steinlin 4

 

16 lenhart schreiner 1

 

17 hanß jocop rube  nichts

 

18 hanß gugel 2

 

19 here frantz 1

 

20 jocop schneiderß frauwe 4

 

21 kyffer engel nichts

 

22 balteß schneider 4

 

23 der schulmeister 3

 

24 barth weberß frauwe  nichts

 

25 nicloß kurßnerß frauwe 2

 

26 hanß weißgerber 8

 

27 roher peter 9

 

28 abraham 5

 

29 bastigen motz 2

 

30 hautz bastigeß frauwe 1

 

31 Cloß schmit 4

 

32 hanß schneider vom marth 3

 

33 barthutmacher 4

 

34 killian  nichts

 

35 heilman 9

 

36 hautz allet  nichts

 

37 voltzen wendel 7

 

38 voltzen schneider 7

 

39 peter weißgerber 2

 

40 thewalt schmit 5

 

41 zigellerß hanßin 3

 

42 wendel kurßner 1

 

43 peter schmit  11

 

44 petgen im bruehel  10

 

45 sirck hanß 12

 

46 hautz bastigen 3

 

47 hautz sabin 4

 

48 Nicloß brampeck  11

 

49 bastigen linxßwiller nichts

 

50 schneiderß margrett 9

 

51 seibert schneider 6

 

52 seltzerß barbel hanß jocopß frauwe 5

 

53 paulluß schneider 1

 

54 Clessin weißgerber 3

 

55 petgen becker 6

 

56 bieher herichß frauwe 5

 

57 hautz jocopß frauwe 5

 

58 stein nickel 1

 

59 jocop steinmetz 2

 

60 antheß heinen frauwe 4

 

61 peter rothgerber 3

 

62 ludewich weberß frauwe 7

 

63 joerge schneiderß frauwe 3

 

64 hanß zimmerman 2

 

65 Nicloß leyhendecker 3

 

66 hanß schumacherß frauwe 3

 

67 michel schumacherß frauwe 1

 

68 jocop gugel  nichts

 

69 hanß weißgerberß frauwe 3

 

70 wendel meurer 4

 

71 jocop glaßner  nichts

 

72 schrotigß herich 8

 

73 hanß schneiderß vater der weber 7

 

74 frantz spengeller 2

 

75 schrotigß lenn nichts

 

76 roemmerß barth 5

 

77 balteß becker 7

 

78 heinen nickel 9

 

79 hanß der fheist 4

 

80 hauprecht wißner 9

 

81 seibert scherer 5

 

82 der scholteß seindt 4 abgezogen) 29

 

83 hanß creß 2

 

84 jocop schmit 7

 

85 nickel hack 3

 

86 schmallen nickel 6

 

87 dangelß wendel 3

 

88 kunen thewalt  nichts

 

89 wendel heugel 3

 

Die Gesamtsumme beträgt 389 Stück Vieh.

 

Hiernoch volgedt der hirtenlon in der stat sant wendelin im herpst 1584.

 

A 16 Seite 226 bis 228.

1 Nicloß der kurßner 7

 

2 haupertz nicloß  11

 

3 die hutmacherß 6

 

4 Cloß sateller 3

 

5 bernharth kantengusser 8

 

6 peter oertzich 10

 

7 peter Derstroff  10

 

8 Crounen friderich 7

 

9 joerge ziegeller 1

 

10 tholley nickel 5

 

11 die lanckschuwerß  12

 

12 becker hanß clein weck, heimeiger frey

 

13 lenhart schreiner 1

 

14 hanß gugel 2

 

15 wendel heckman 2

 

16 kalmerß hanß 8

 

17 hanß der kremmer 2

 

18 martin steinlin 4

 

19 hanß jocop nichts

 

20 here frantz 1

 

21 jocop schneiderß frauwe 4

 

22 kyffer engel nichts

 

23 der schulmeister 3

 

24 balteß schneider 4

 

25 barthen frauwe nichts

 

26 Nicloß kurßnerß deß jungen frauwe 3

 

27 hanß weißgerber 7

 

28 roher peter 9

 

29 abraham 4

 

30 motzen bastigen 5

 

31 hautz bastigeß frauwe 2

 

32 Cloß schmit 4

 

33 barthuutmacher 3

 

34 heilman 8

 

35 hautz allet  nichts

 

36 voltzen schneider 7

 

37 voltzen wendel 8

 

38 petgen weißgerber 4

 

39 thewalt schmit 5

 

40 zigellerß hanssin 3

 

41 wendel kurschner 1

 

42 peter schmit  11

 

43 petgen im bruehel  10

 

44 sirck hanß 15

 

45 hautz bastigen 3

 

46 hautz sabin 6

 

47 nickel brampeck  13

 

48 hanß schneiderß margret  13

 

49 seibert schneider 7

 

50 seltzerß barbel 2

 

51 paulluß schneider 1

 

52 Cloß weißgerber 3

 

53 petgen becker 6

 

54 bieher ann 5

 

55 hautz trein 5

 

56 stein nickel 1

 

57 hanß schneider 7

 

58 peter lauwer 4

 

59 seibert weber 7

 

60 jocop steinmetz 3

 

61 hanß zimerman 3

 

62 Clerchen 6

 

63 Nicloß leyhendecker 3

 

64 hnaß schuwemacherß frauwe 4

 

65 schuwe michelß nachkomen bernhart 1

 

66 wendel meurer 6

 

67 der galßner  nichts

 

68 schrotigß herich 11

 

69 theiß weißgerberß frauwe 3

 

70 wendel weber 9

 

71 frantz spengeller 1

 

72 roemerß barth 7

 

73 balteß becker  11

 

74 heinen nickel  11

 

75 der fheist 4

 

76 haupert wißner 7

 

77 seibert scherer 5

 

78 die schueltessin 19

 

79 valleriuß hanß creß 2

 

80 jocop schmit 9

 

81 nickel hack 2

 

82 schmallen nickel 5

 

83 dangelß wendel 5

 

84 Cunen thewalt  nichts

 

85 heugelß willem 4

 

Die Gesamtsumme beträgt 443 Stück Vieh.

 

Hiernoch volgt der hirten lon im meyge 1585.

 

A 40 Seite 29 bis 31.

1 Nicloß kurßner der alt 5

 

2 Nicloß schumacher  11

 

3 die hutmecherß 3

 

4 Cloß sateller 2

 

5 bernhart kantengusser 9

 

6 peter oertzichß witwe 10

 

7 peter derstroffß 11

 

8 Crounen friderich 9

 

9 joerge zigeller  nichts

 

10 thelley nickel 3

 

11 lanckschuchß frauwe  12

 

12 becker hanß clein weck 7

 

13 wendel heckman 6

 

14 hanß kaltenbronnen 11

 

15 hanß kremmer 2

 

16 martin steinlein 4

 

17 hanß jocop nichts

 

18 bernhart schreiner 1

 

19 hanß gugel 2

 

20 here frantz 2

 

21 kyffer angel nichts

 

22 balteß schneider 4

 

23 barten hanß ist heimeiger ist frey

 

24 Nicloß deß jungen kurßnerß frauwe 3

 

25 Cristen hanß 5

 

26 roher peter 7

 

27 abaham 5

 

28 bastigen motz 5

 

29 bastigen hautz balteß 2

 

30 Cloß schmit 5

 

31 hanß hammeß 4

 

32 barthutmacher 3

 

33 heilman 8

 

34 hanß voltzen schneider 7

 

35 voltzen wendel 8

 

36 petgen weißgerber 5

 

37 thewalt schmit 5

 

38 hanß zigeller 3

 

39 wendel kurßner 3

 

40 peter schmit 8

 

41 petgen im ruehel 8

 

42 sirck hanßen frauwe 4

 

43 bastigen hautz 5

 

44 jocop becker 6

 

45 Nicloß brampeck 9

 

46 bastigen linxßwiller ist 4 Stück frey

 

47 hanß schneiderß frauwe 12

 

48 seyfrit schneider 8

 

49 paulluß schneider 3

 

50 Nicloß weißgerber 4

 

51 petgen becker 8

 

52 hanß lauwer 7

 

53 hautz trein 5

 

54 Nicloß crop  12

 

55 Nicloß lentz 1

 

56 jocop steinmetz 4

 

57 hanß zimerman 2

 

58 peter rotgerber 4

 

59 seibert weber 6

 

60 Clerichen 3

 

61 Nicloß leihendecker 2

 

62 Nicloß schneider 2

 

63 bernhart biprich nichts

 

64 wendel maurer 6

 

65 jocop glaßner  nichts

 

66 schrotigß herich 11

 

67 wendel weber 8

 

68 frantz spengeller 1

 

69 kuwe hanssiß frauwe 2

 

70 roemmerß barth 4

 

71 balteß becker  10

 

72 heinen nickel 9

 

73 hanß feist 4

 

74 Nicloß weber 3

 

75 seibert scherer 4

 

76 die alt schueltussin 19

 

77 hanß creß 5

 

78 jocop schmit 6

 

79 hauprecht wißner 1

 

80 Nickel hack 3

 

81 Nicloß schmal 4

 

82 hanß schuck 5

 

83 heugelß wendel 3

 

Die Gesamtsumme beträgt 423 Stück Vieh.

 

Für jedes Stück 1 sester Korn und habern.

 

Hirnoch volgt der hirten lon im herpst 1585.

 

1 Nicloß kürßner 9

 

2 Nicloß schumacher  13

 

3 die hutmacherß 3

 

4 Cloß sateller 1

 

5 balteß freylinger weber 9

 

6 der kantengusser 7

 

7 peter oertzichß witwe 9

 

8 peter derstroff  10

 

9 friderich schanck 9

 

10 joerge ziegeller nichts

 

11 tholley nickel 3

 

12 die lanckschuwerß  11

 

13 becker hanß clein weck 9

 

14 wendel heckman 6

 

15 hirtt an 1

 

16 hanß kalmer  13

 

17 hanß kremmer 3

 

18 martin steinlin 6

 

19 martin branth  nichts

 

20 hanß jocop 2

 

21 lenhart schreiner 1

 

22 hanß gugel 2

 

23 here frantz 2

 

24 kyffer engel nichts

 

25 der schulmeister nichts

 

26 balteß schneider 4

 

27 barten hanß ist heimeiger ist frey

 

28 kürßnerß margret 3

 

29 hanß weißgerber 7

 

30 roher peter  11

 

31 abraham 7

 

32 motezn bastigen 5

 

33 hautz sabin 2

 

34 cloß schmit 4

 

35 der glocken hoffman 1

 

36 hanß hammeß schneider 4

 

37 barthutmacher 3

 

38 balteß hautz 3

 

39 heilman  10

 

40 voltzen wendel 8

 

41 voltzen schneider 8

 

42 peter weißgerber 5

 

43 thewalt schmit 7

 

44 zigellerß hanßin 6

 

45 wendel kürßner 3

 

46 peter schmit 8

 

47 petgen im bruehel 9

 

48 sirck hanßen frauwe 4

 

49 hautz bastigen 5

 

50 hautz jocop becker 12

 

51 Nicloß brampeck 8

 

52 der scholteß 3

 

53 schneiderß margret 13

 

54 seibert schneider 8

 

55 paulluß schneider 4

 

56 Cloß weißgerber 6

 

57 petgen becker  11

 

58 hanß lauwer 6

 

59 hautz trein 2

 

60 Nickel crap  12

 

61 jocop strohe schneider nichts

 

62 jocop steinmetz 4

 

63 hanß zimerman 1

 

64 peter rotgerber 4

 

65 seibert weber 7

 

66 Clerichen witwe 3

 

67 Nicloß leyhendecker 3

 

68 nicloß schneider 2

 

69 bernhart bidberth 3

 

70 jocop glaßner  nichts

 

71 schrotigß herich 14

 

72 wendel maurer 6

 

73 wendel weber 7

 

74 frantz spengeller 1

 

75 roemmerß barth 4

 

76 balteß becker  10

 

77 heinen nickel  12

 

78 hanß feist 4

 

79 nickel goedman weber 3

 

80 seybert scherer 5

 

81 stein nickel 3

 

82 die alt schultessin  17

 

83 hanß creß 6

 

84 jocop schmit 9

 

85 nickel hack 3

 

86 nickel schmal 6

 

87 hanß scheck schumacher 5

 

88 Cunnen thewalt nichts

 

89 heugelß wendel 6

 

Die Gesamtsumme beträgt 492 Stück Vieh.

 

Hiernoch volgt der hirtenlon im meyge 1586.

A 16 Seite 267 bis 269.

 

1 Nicloß kurßner 7

 

2 Nicloß hauprechts son 11

 

3 die hutmacherß 2

 

4 hanß hutmacher nichts

 

5 Cloß satellerß witwe 1

 

6 bernhart kantengusser 3

 

7 peter derstroff  11

 

8 friederich schanck 11

 

9 joerge ziegeller nichts

 

10 tholey nickel 2

 

11 lie lanckschuwerß  11

 

12 becker hanß clein weck 5

 

13 wendel heckman 8

 

14 hanß kalmer 9

 

15 hanß kremmer 3

 

16 martin steinlin 4

 

17 martin branth 4

 

18 hanß jocop 3

 

19 lenhart schreiner 4

 

20 nickel schneider 2

 

21 here frantz 4

 

22 kyffer engel nichts

 

23 der schulmeister 3

 

24 balteß schneider 3

 

25 barten hanß 3

 

26 nicloß kurßnerß witwe 2

 

27 nicloß schram 4

 

28 roher peter 8

 

29 abraham ist heimeyger ist frey

 

30 bastigen motz 3

 

31 hautz sabin 1

 

32 der hoffman 6

 

33 Cloß schmit 4

 

34 hanß hammeß schneider 3

 

35 barth hutmacher 5

 

36 hautz balteß 2

 

37 heilman 6

 

38 voltzen schneider 7

 

39 voltzen wendel 8

 

40 thewalt schmit 3

 

41 hanß ziegeller 4

 

42 wendel kurßner 3

 

43 peter schmit  15

 

44 der underst poertner 2

 

45 petgen im bruehel 7

 

46 sirck hanßen witwe 7

 

47 bastigen hautz 5

 

48 jocop becker  11

 

49 Nicloß brampeck 7

 

50 der scholteß 3

 

51 hanß scheiderß frauwe 12

 

52 seibert schneider 9

 

53 paulluß schneider 3

 

54 Nicloß bohel 4

 

55 petgen becker 8

 

56 hanß lauwer 5

 

57 petgen weißgerber 8

 

58 nicloß crop 8

 

59 jocop strohe schneider nichts

 

60 jocop steinmetz 2

 

61 hanß zimerman  nichts

 

62 peter rothgerber 3

 

63 seibert weber 6

 

64 Clerich 3

 

65 nicloß leyhendecker 5

 

66 heilmeß eydem der weber  nichts

 

67 bernhart ferber 2

 

68 hanß gugel 2

 

69 wendel maurer 4

 

70 jocop glaßner  nichts

 

71 schrotigß herich 12

 

72 wendel weber 3

 

73 frantz spengeller 1

 

74 roemerß bart 4

 

75 baltes becker 7

 

76 heinen nickel  10

 

77 hanß feist 3

 

78 nicloß weber 4

 

79 seibert scherer 3

 

80 Nicloß lentz 2

 

81 die alt schultessin  18

 

82 peter oertzichß witwe 8

 

83 hanß creß 3

 

84 jocop schmit 6

 

85 Nickel hack 3

 

86 Nicloß schmal 4

 

87 hanß scheck 4

 

88 heugelß wendel 3

 

Die Gesamtsumme beträgt 424 Stück Vieh.

 

Text 61

 

Hiernoch volgt der hirtenlonn im herpst 1586

 

A 16 Seite 272 bis 275.

 

1 Nicloß kurßner  6

 

2 Nicloß schumacher 10

 

3 die hutmacherß 2

 

3 hanß hutmacher  nichts

 

4 cloß satellerß witwe  nichts

 

6 bernhart kantengusser 3

 

7 peter derstroff 11

 

8 Crounen friderich 10

 

9 joerge ziegeller  nichts

 

10 tholley nickel 3

 

11 die lanckschuwerß 10

 

12 becker hanß clein weck 5

 

13 wendel heckman 8

 

14 hanß kalmer 8

 

15 Hanß kremmer 3

 

16 der buxß schmit nichts

 

17 Martin branth 6

 

18 hanß jocop 2

 

19 lenhenhart schreiner 4

 

20 here frantz 4

 

21 schneider nickel 2

 

22 die kyfferß nichts

 

23 der schulmeister 3

 

24 balteß schneider 3

 

25 barten hanß 3

 

26 Nicloß kurßnerß witwe 2

 

27 Cloß schram 5

 

28 roher peter 7

 

29 abraham, heimeiger  ist frey

 

30 motz 4

 

31 hautz sabin 1

 

32 der glocken hoffman 6

 

33 schmitz clessiß witwe 4

 

34 hanß schneider 3

 

35 barthutmacher 5

 

36 balteß hautz 2

 

37 heilman 6

 

38 voltzen schneider 6

 

39 voltzen wendel 6

 

40 martin steinlin 4

 

41 thewalt schmit 6

 

42 hanß zigeller 4

 

43 wendel kurßner 3

 

44 peter schmit  13

 

45 der pfortner 1

 

46 petgen im bruehel 6

 

47 sirck hanßen witwe 7

 

48 hautz bastigen 4

 

49 jocop becker  10

 

50 Nicloß brampeck 7

 

51 der scholteß 5

 

52 schneiderß margret witwe 9

 

53 seibert schneider 8

 

54 paulluß schneider 3

 

55 Nicloß bhohel 6

 

56 petgen becker 8

 

57 hanß lauwer 5

 

58 petgen weißgerber 8

 

59 Nicloß crap 7

 

60 ziliariuß  nichts

 

61 peter lauwer 2

 

62 seibert weber 5

 

63 jocop steinmetz 3

 

64 hanß zimerman nichts

 

65 Clerichen 3

 

66 der leyhendecker 5

 

67 der strohe schnider nichts

 

68 der ferber  nichts

 

69 der gugel 2

 

70 der glaßner nichts

 

71 schrotigß Katrin  12

 

72 wendel maurer 4

 

73 wendel weber 3

 

74 frantz spengeller 1

 

75 roemerß barth 4

 

76 balteß becker 6

 

77 heinen nickel 9

 

78 hanß feist 3

 

79 goedmeß, nickel wullen weber 2

 

80 seibert scherer 3

 

81 nicloß lentz 2

 

82 die alt schultessin 16

 

83 peter oertzichß witwe 8

 

84 hanß creß 3

 

85 jocop schmit 5

 

86 nickel hack 3

 

87 nickel schmal 4

 

88 hanß schumacher 4

 

89 wendel heugel 3

 

Die Gesamtsumme beträgt 402 Stück Vieh.

 

Hiernach volgt der hirten lon im meyge 1587,

 

peter weißgerber ist der gemein bürgermeister,und hanß jocop ruebe gerichts bürgermeister.

 

A 32 Seite 45 bis 46.

1 Nicloß kurßner 5

 

2 Nicloß schumacher 11

 

3 die hutmacherß 1

 

4 balteß freilinger weber 2

 

5 Cloß satellerß witwe  nichts

 

6 kantengusserß thochter lutzey witwe 1

 

7 peter derstroff 10

 

8 Crounen friderich 10

 

9 joerge zigeller nichts

 

10 tholley nickel 2

 

11 lanckschuchß barbel witwen 10

 

12 becker hanß clein weck 2

 

13 wendel heckman 7

 

14 hanß kaltenbronnen 7

 

15 ludewich buxen macher nichts

 

16 martin branth 6

 

16 hanß jocop 3

 

17 lenhart schreinner 4

 

18 hanß hutmacher  nichts

 

19 here frantz 3

 

20 nickel schneider 3

 

21 kyffer engel  nichts

 

22 der schulmeister 4

 

23 balteß schneider 4

 

24 barten hanß nichts

 

25 nicloß kurßnerß witwe 1

 

26 nicloß schram 4

 

27 roher peter 5

 

28 abraham 5

 

29 bastigen motz 3

 

30 hautz bastiges witwen sabhin nichts

 

31 der glocken hoffman 6

 

32 schmitz clessiß witwen 4

 

33 hanß schneider 3

 

34 barthutmacher ist heimeyger ist frey

 

35 Zilliaruß 1

 

36 heilman weber 5

 

37 voltzen schneider 4

 

38 voltzen wendel 7

 

39 martin steinlin 2

 

40 thewalt schmit 2

 

41 zigellerß hanßin 1

 

42 wendel kurßner 2

 

43 peter schmit  10

 

44 der poertner  nichts

 

45 frantz lauwer  11

 

46 petgen im bruehel 5

 

47 sirck petgen 9

 

48 bastigen hautz 3

 

49 jocop becker 6

 

50 Nicloß brampeck 5

 

51 der scholteß 5

 

52 schneider margret 8

 

53 seibert schneider 8

 

54 paulluß schneider 2

 

55 Niclaß bohel 5

 

56 petgen becker 7

 

57 hanß lauwer 6

 

58 peter weißgerber 7

 

59 Nicloß crop 9

 

60 balteß schumacher 3

 

nicht vollständig

 

Hiernach volgt der hirten lonn im meyge 1587,

 

peter weißgerber ist gemein bürgermeister und hanß jocop ruebe gerichtsbürgermeister.

 

A 32 Seite 299 bis 300

 

1 Nicloß kurßner 5

 

2 Nicloß schumacher 11

 

3 die hutmacherß 1

 

4 balteß freylinge weber 2

 

5 Cloß satellerß witwe  nichts

 

6 kanten gusserß thochter lutzey witwe 1

 

7 peter derstroff 10

 

8 Crounnen friderich  10

 

9 joerge zigeller nichts

 

10 tholley nickel 2

 

11 lanckschuchß barbel 10

 

12 becker hanß clein weck 2

 

13 wendellin heckman 7

 

14 hanß kaltenbronnen 7

 

15 ludewich buxßen schmit nichts

 

16 hanß thaun  nichts

 

17 martin branth 6

 

18 hanß jocop 3

 

19 lenhart schreiner 4

 

20 hanß hutmacher  nichts

 

21 here frantz 3

 

22 nickel schneider 3

 

23 kyffer engel  nichts

 

24 der schulmeister 4

 

25 balteß schneider 4

 

26 barten hanß nichts

 

27 nicloß kurßnerß witwen 1

 

28 nicloß schram 4

 

29 roher peter 5

 

30 abraham 5

 

31 bastigen motz 3

 

32 hautz bastigeß witwen sabin 6

 

33 schmitz clessiß witwen 4

 

34 hanß schneider 3

 

35 barth hutmacher, heimeyger ist frey

 

36 zilgesruß 1

 

37 heilman weber 5

 

38 voltzen schneider 4

 

39 voltzen wendel 7

 

40 martin steinlin 2

 

41 thewalt schmit 2

 

42 zigellerß hanßin 1

 

43 wendel kurßner 2

 

44 peter schmit  10

 

45 der poertner  nichts

 

46 frantz lauwer  11

 

47 petgen im bruehel 5

 

48 sirck petgen 9

 

49 bastigen hautz 3

 

50 jocop becker 6

 

51 nicloß brampeck 5

 

52 der scholteß 5

 

53 schneider margret 8

 

54 seibert schneider 8

 

55 pauluß schneider 2

 

56 nicloß bohel 5

 

57 petgen becker 7

 

58 hanß lauwer 6

 

59 peter weißgerber 7

 

60 nicloß crap 9

 

61 balteß schumacher 3

 

unvollständig

 

Hiernach volgt der hirten lon im meyge zu santwendelin im jar 1588, bastigen hautz ist gemein bürgermeister hanß kalmer gerichts bürgermeister.A 16 Seite 316 bis 319.

 

1 Nicloß kurßner 2

 

2 Nicloß schumacher 12

 

3 die hutmacherß 3

 

3 balteß freylinger 2

 

5 Cloß satellerß witwe 2

 

6 lutzey witwe 1

 

7 peter derdroff  11

 

8 Crounnen friderich  10

 

9 joerge zigeller nichts

 

10 tholley nickel 1

 

11 die lanckschuwerß 8

 

12 becker hanß clein weck 3

 

13 wendel heckman 6

 

14 hanß kaltenbronnen 6

 

15 jocop glaßner nichts

 

16 hanß thaun  nichts

 

17 martin branth 5

 

18 hanß feist 1

 

19 lehenhart schreiner 5

 

20 here frantz 4

 

21 schneider nickel 3

 

22 ziliaruß  nichts

 

23 der schulmeister 1

 

24 balteß schneider 3

 

25 Cloß schram 3

 

26 hanß jocop 3

 

27 roher peter 3

 

28 abraham 5

 

29 bastigen motz 2

 

30 der glocken hoffman 8

 

31 schmitz mertin 2

 

32 hanß schneider 2

 

33 barthutmacher 2

 

34 joerge glaßner 1

 

35 heilman weber 4

 

36 voltzen schneider ist heimeyger ist frey

 

37 voltzen wendel 8

 

38 martin steinlin 1

 

39 thewalt schmit 3

 

40 zigellerß hanßin 2

 

41 wendel kurßner 1

 

42 peter schmit 9

 

43 frantz im bruehel 11

 

44 petgen im bruehel 3

 

45 der poertner  nichts

 

46 sirck petgen  11

 

47 bastigen hautz 8

 

48 jocop hautz 7

 

49 schuwe nickel 6

 

50 der scholteß  10

 

51 schneiderß magret 10

 

52 scheibert schneider 9

 

53 here johan 2

 

53 Nicloß bhohel 4

 

54 petgen becker 5

 

55 hanß lauwer 5

 

56 petgen weißgerber 10

 

57 nicloß crap 7

 

58 ludewich buxßen schmit nichts

 

59 balteß hautz 1

 

60 heilmeß eydem 1

 

61 peter lauwer 1

 

62 seibert weber 6

 

63 Clerich nichts

 

64 der leyhendecker 6

 

65 kuwe nickel nichts

 

66 der ferber  nichts

 

67 der gugel 1

 

68 wendelin mauter 5

 

69 schrotigß ketrin  12

 

70 spengel frantz 2

 

71 thewalt leinen weber 3

 

72 balteß becker 4

 

73 heinen nickel 9

 

74 seyffridt kyffer 2

 

75 goedmanß nickel 3

 

76 seibert scherer 3

 

77 balteß kyffer 8

 

78 stein nickel lentz 2

 

79 die alt schultessin 14

 

80 hanß hutmacher  nichts

 

81 hanß creß 2

 

82 peter schmit 3

 

83 jocop meurer  nichts

 

84 Nickel hack 3

 

85 schuwe hanß 1

 

Die Gesamtsumme beträgt 348 Stück Vieh.

 

Hiernach volgt der hirten lon im herpst 1588,

 

Hautz bastigen ist gemein bürgermeister, hanß kalmer gerichts bürgermeister.

 

A 16 Seite 322 bis 324.

 

1 Nicloß kurßner 5

 

2 Nicloß schumacher 12

 

3 die hutmacherß 2

 

4 balteß freilinger 1

 

5 Cloß satellerß witwe 1

 

6 becker hanß clein weck 4

 

7 peter derstroff 8

 

8 Crounen friderich 9

 

9 joerge ziegeller  nichts

 

10 tholley nickel 1

 

11 die lanckschuwerß 9

 

12 balteß becker 4

 

13 wendel heckman 5

 

15 hanß kalmer 5

 

16 hanß thaun  nichts

 

17 martin branth 4

 

18 hanß feist 1

 

19 lenhart schreiner 5

 

20 her frantz 3

 

21 Nickel schneider 2

 

22 kyffer engel 1

 

23 der schulmeister 3

 

24 balteß schneider 3

 

25 barten hanß nichts

 

26 Nicloß schrammen wiwe 5

 

27 hanß jocop 2

 

28 rohr peter 6

 

29 abraham 7

 

30 bastigen motz 5

 

31 thewalt weinen weber 3

 

32 schmitz martin 2

 

33 hanß schneider 1

 

34 barthutmacher 2

 

34 joerge glaßner 2

 

35 heilman weber 2

 

36 voltzen schneider heimeiger ist frey

 

37 voltzen wendel 7

 

38 nicloß lentz 3

 

39 martin steinlin 1

 

40 thewalt schmit  5

 

41 hanß ziegeller 2

 

42 wendel kürßner 2

 

43 peter schmit  10

 

44 thomaß frantz  10

 

45 petgen weißgerber 3

 

46 hoffen clessin  nichts

 

47 sirck petgen  11

 

48 bastigen hautz 7

 

49 jocop becker 8

 

50 Nicloß brampeck 6

 

51 der scholteß  10

 

52 hanß schneiderß witwe 10

 

53 seibert schneider 10

 

54 Nicloß bohel 4

 

55 becker petgen 7

 

56 hanß lauwer 5

 

57 petgen weißgerber 9

 

58 Nicloß crap 9

 

59 balteß schumacher 1

 

60 hanß zimmerman 1

 

61 peter lauwer 1

 

62 seyffridt weber 5

 

63 Clerichen  nichts

 

64 der leiendecker 5

 

65 jocop glaßner nichts

 

66 lutzey 1

 

67 hanß gugel 2

 

68 wendel maurer 5

 

69 schrotigß ketrin  10

 

70 wendel leinen weber nichts

 

71 frantz spengeller 3

 

72 hanß beirmacher 3

 

73 seyffridt kyffer 2

 

74 heinen nickel 7

 

75 here johan 4

 

76 goedmanß nickel weber 4

 

77 seyffridt scherer 4

 

78 balteß kyffer 8

 

79 johanneß friderichsß eydem nichts

 

80 die alt schultessin 7

 

81 hanß hutmacher  nichts

 

82 hanß creß 2

 

83 peter schmit der junge 3

 

84 jocop steimetz 1

 

85 nicloß hack 4

 

86 hanß schumacher 2

 

87 ziliaruß  nichts

 

Die Gesamtsumme beträgt 349 Stück Vieh.

 

Hiernach volgt der hirtenlon im meyge in der stat sant wendelin 1590.

A 31 Seite 18 bis 21.

1 Nicloß kurßner  nichts

 

2 nicloß schumacher 7

 

3 die hutmacherß 5

 

4 Cloß satellerß witwe  nichts

 

5 peter derstroff 16

 

6 Crounen friderich 3

 

7 joerge zigeller nichts

 

8 tholley nickel 1

 

9 balteß becker 5

 

10 hanß kaltenbronnen 6

 

11 jocop schumacher 4

 

12 hanß thaun 6

 

13 martin branth 6

 

14 nickel schneider 4

 

15 der schulmeister 1

 

16 balteß schneider 4

 

17 barten hanß 3

 

18 here frantz nichts

 

19 Cloß schrammen witwe 4

 

20 hanß jocop 4

 

21 roher peter 7

 

22 abraham 7

 

23 motzen bast 2

 

24 hanß schneider hauperßchwiller 3

 

25 balteß freylinger 2

 

26 martin schmit 3

 

27 hanß schneider der bütel  nichts

 

28 bart hutmacher 3

 

29 joerge glaßner 3

 

30 heilman 9

 

31 voltzen schneider 7

 

32 voltzen wendel 9

 

33 martin steinlin nichts

 

34 peter schmit der junge 2

 

35 Nicloß lentz 3

 

36 thewalt schmit 4

 

37 zigellerß hanßin schlosser 4

 

38 wendel kurßner 4

 

39 peter schmit der alt  10

 

40 frantz im bruehel ist meimeiger ist frey

 

41 peter weißgerber im bruehel 3

 

42 haffen clessin  nichts

 

43 sirck peter 11

 

44 hautz bastigen 9

 

45 jocop becker 7

 

46 schuwe nickel 5

 

47 der scholteß 6

 

48 schneiderß margrede 9

 

49 seibert schneider 7

 

50 nicloß crop 10

 

51 hanß feist 2

 

52 nicloß bohel 4

 

53 petgen becker 3

 

54 hanß lauwer 6

 

55 petgen weißgerber 8

 

56 wendel maurer 3

 

57 becker hanß clein 4

 

58 michel lauwer 2

 

59 jocop maurer 2

 

60 ludewich buxßen macher nichts

 

61 balteß schumacher 3

 

62 hanß zimmerman 1

 

63 zilliaruß 2

 

64 seyffridt weber 5

 

65 Clerichen  nichts

 

66 jocop glaßner nichts

 

67 mateß weber 1

 

68 der leyhendecker 4

 

69 kerp johan  nichts

 

70 der gugel 2

 

71 schrotigß ketrin 8

 

72 johanneß ampt schreiber 5

 

73 balteß kyffer  13

 

74 seiffridt scherer 3

 

75 nickel weber 2

 

76 lenhart schreiner 10

 

77 seyffridt kyffer 3

 

78 heinen nickel  13

 

79 hanß creß 5

 

80 frantz spengeller 4

 

81 nickel hack 3

 

82 hanß schumacher 3

 

Die Gesamtsumme beträgt 301 Stück Vieh.

 

Hiernach volgt der hirtenlon im herpst zu sant wendelin, nicloß crop ist gemein bürgermeister 1590.

A 31 Seite 24 bis 27.

 

1 Nicloß kürßner  nichts

 

2 nicloß schumacher 10

 

3 die hutmacherß 4

 

4 johanneß satellerß witwe 3

 

5 balteß becker 9

 

6 peter derstroff 15

 

7 friderich schanck 8

 

8 joerge ziegeller  nichts

 

9 tholley nickel 1

 

10 hanß kalmer 8

 

11 jocop schumacher 4

 

12 hanß thaun 8

 

13 martin branth 5

 

14 schneider nickel 8

 

15 der schulmeister 5

 

16 balteß schneider 4

 

17 barten hanß 3

 

18 here frantz nichts

 

19 nicloß schrammen witwe 3

 

20 hanß jocoß 3

 

21 roher peter 9

 

22 abraham 11

 

23 bastigen motz 3

 

24 hanß hauperßchwiller schneider 4

 

25 balteß freilinger 2

 

26 martin schmit 5

 

27 hanß hammeß schneider 3

 

28 barthutmacher 6

 

29 heilman weber 9

 

30 voltzen schneider 6

 

31 voltzen wendel 7

 

32 peter schmit der junge 6

 

33 martin steinlin 2

 

34 nicloß lentz 3

 

35 wendel kurßner 3

 

36 peter schmit  14

 

37 frantz im bruehel ist heimeyger

 

38 peter im bruehel 6

 

39 sirck petgen  14

 

40 hautz bastigen 9

 

41 ziegellerß hanß schlosser 4

 

42 thewalt schmit 6

 

42 jocop becker 7

 

43 Nicloß brampeck 6

 

44 der scholteß 5

 

45 hanß schneiderß witwe margrede 10

 

46 seibert schneider 9

 

47 nicloß crap 15

 

48 hanß feyst 3

 

49 Cloß bohel 6

 

50 petgen becker 7

 

51 hanß lauwer 8

 

52 petgen weißgerber 7

 

53 michel lauwer 2

 

54 joerge glaßner 2

 

55 ludewich buxßen macher nichts

 

56 balteß schumacher 3

 

57 hanß zimmerman 1

 

58 ziliaruß 2

 

59 seibertz weberß witwe 5

 

60 Clerichen 1

 

61 mateß weber nichts

 

62 jocop glaßner nichts

 

63 bartel leyendecker 6

 

64 kerp johan  nichts

 

65 hanß gugel 3

 

66 wendel maurer 4

 

67 schrotigß ketrin  15

 

68 becker hanß clein weck 10

 

69 spengel frantz 4

 

70 seibert kyffer 3

 

71 heinen nickel  14

 

72 lenhart schreiner 7

 

73 goedmanß nickel weber 4

 

74 seibert scherer 5

 

75 balteß kyffer  16

 

76 johanneß ampt schreiber 10

 

77 hanß cressen witwe nichts

 

78 Nickel hack witwe 3

 

79 schuwe hanß 5

 

80 jocop steinmetz 2

 

Die Gesamtsumme beträgt 449 Stück Vieh.

 

Hiernach volgt der hirten lon im meyge in der stat sant wendelin 1591.

A 31 Seite 47 bis 49.

 

1 Nicloß kurßner 1

 

2 Nicloß schumacher 8

 

3 satel hanß 1

 

4 die hutmacherß 3

 

5 peter derstroff 14

 

6 Crounen friderich 6

 

7 joerge zigeller 2

 

8 tholle nickelß witwe  nichtß

 

9 balteß becker 7

 

10 hanß kalmer 9

 

11 jocop schumacher 3

 

12 hanß thaun 7

 

13 martin brant  10

 

14 nickel schneider 3

 

15 der schulmeister 1

 

16 balteß schneider 4

 

17 barten hanß 2

 

18 here frantz nichts

 

19 Cloß schrammen witwe 3

 

20 hanß jocop 3

 

21 roher peter 8

 

22 abraham 7

 

23 moteh bastigen 3

 

24 hanß schneider hauperßchwiller 2

 

25 balteß freilinger 1

 

26 martin schmit 5

 

27 hanß schneider der buetel 1

 

28 barthutmacher 429 jocop bilhauwer nichts

 

30 heilman 7

 

31 voltzen schneider 7

 

32 voltzen wendel 7

 

33 martin steimlin 2

 

34 peter schmit der junge 5

 

35 Nicloß lentz 2

 

36 thewalt schmit 5

 

37 zigellerß hanßin 3

 

38 wendel kurßner 2

 

39 peter schmit der alt  10

 

40 frantz im bruehel 8

 

41 petgen weißgerber im bruehel 6

 

42 haffen clessin  nichts

 

43 sirck peter 8

 

44 hautz bastigen 5

 

45 jocop hautz becker 5

 

46 schuwe nickel 9

 

47 der scholteß  11

 

48 schneiderß margrede 15

 

49 seibert schneider 8

 

50 nicloß crap 13

 

51 hanß feist 2

 

52 Nicloß bohel 5

 

52 petgen becker 4

 

53 hanß lauwer 7

 

54 peter weißgerber  10

 

55 michel lauwer 3

 

56 joerge glaser 4

 

57 ludewich buxßen macher nichts

 

58 balteß hautz 4

 

59 hanß zimerman nichts

 

60 zilliacuß  nichts

 

61 seyffrydt weberß witwe 2

 

62 Clerichen  nichts

 

63 mateß weber 3

 

64 barthel leyhendecker 4

 

65 kerp johan  nichts

 

66 hanß gugel 3

 

67 wendel materß witwe 2

 

68 schrotigß ketrin  14

 

69 becker hanß clein weck 6

 

70 jocop glaßner 2

 

71 seibert kyffer 3

 

72 heinen nickel  13

 

73 lenhart schreiner 5

 

74 goedmanß nickel 3

 

75 seibert schrer 4

 

76 balteß kyffer  14

 

77 johanneß ampt schreiber 11

 

78 Cressen witwe 1

 

79 schuwe hanß 5

 

Die Gesamtsumme beträgt 400 Stück Vieh.

 

je Stück 3 alb sind 50 gulden

 

Hiernach volgt der hirten lon im herpst 1591

 

A 31 Seite 53 bis 56.

1 nicloß kürßner  nichts

 

2 nicloß schumacher 9

 

3 hanß hutmacher 3

 

4 hanß sateller 1

 

5 peter derstroff 18

 

6 Cronnen friderich 5

 

7 joerge zigeller 2

 

8 tholley angneß 2

 

9 balteß becker 9

 

10 hanß kaltenbronnen  12

 

11 jocop demüt 6

 

12 hanß thaun 6

 

13 martin brant  10

 

14 der schulmeister 4

 

15 balteß schneider 6

 

16 barten hanß 2

 

17 Nicloß schrammen witwe 3

 

18 hanß jocopß witwe 3

 

19 roher peter 7

 

20 abaham 6

 

21 bastigen motz 5

 

22 hanß schneider hauperßchwiller 5

 

23 balteß freilinger 124 martin schmit 4

 

25 hanß hammeß schneider nichts

 

26 barthutmacher 4

 

27 jocop bilhauwer nichts

 

28 heilman weber 9

 

29 voltzen schneider 6

 

30 voltzen wendel 8 8

 

31 peter wennich schmit 5

 

32 nicloß lentz 2

 

33 wendel kurßner 2

 

34 peter schmit  13

 

35 frantz im bruehel 12

 

36 petgen weißgerber 8

 

37 haffen clessin  nichts

 

38 sirck petgen  13

 

39 bastgen hautz  14

 

40 wendel zigellerß son hanß 7

 

41 thewalt schmit 5

 

42 jocop hautz 7

 

43 schuwe nickel 4

 

44 der scholteß  10

 

45 schneiderß margrer  13

 

46 seibert schneider 8

 

47 nicloß crap 12

 

48 hanß feist 1

 

49 Cloß bhohel 4

 

50 petgen becker 7

 

51 hanß lauwer 10

 

52 peter weißgerber  11

 

53 michel lauwer 4

 

54 zilliaciuß  nichts

 

55 joerge glaßner 4

 

56 ludewich büxßen schmit 2

 

57 balteß hautz 4

 

58 hanß zimmerman 2

 

59 jocop steinmetz 3

 

60 peter schneider nichts

 

61 mateß weber 4

 

62 bartel leyhendecker 4

 

63 kerp johan 1

 

64 hanß gugel 3

 

65 wendel maureß witwe 1

 

66 schrotigß hanß  10

 

67 becker hanß clein weck 6

 

68 jocop glaßner 1

 

69 seibert kyffer 3

 

70 heinen nickel  14

 

71 lehenhart schreiner 7

 

72 goedmanß nickel 3

 

73 seibert scherer 7

 

74 balteß kyffer  16

 

75 johanneß ampt schreiber 13

 

76 Cressen witwe nichts

 

77 Ernst linck 2

 

78 hanß schumacher 4

 

Die Gesamtsumme beträgt 399 Stück Vieh.

 

Hiernach volgt der hirten lon im meyge in der stat sant wendelin 1591.

A 31 Seite 79 bis 81.

1 nicloß kürßner  nichts

 

2 nicloß schumacher 8

 

3 satel hanß 1

 

4 die hutmacherß 4

 

5 peter derstroff 14

 

6 Crounnen friderich 6

 

7 joerge zigeller 2

 

8 tholey nick0 witwe nichts

 

9 balteß becker 7

 

10 hanß kalmer 9

 

11 jocop schumacher 3

 

1        ª+2 hanß thaun 7

 

13 martin branth  10

 

14 nickel schneider 3

 

15 der schulmeister 1

 

16 balteß schneider 4

 

17 barten hanß 2

 

18 here frantz nichts

 

19 Cloß schrammen witwe 3

 

20 hanß jocop 3

 

21 roher peter 8

 

22 abraham 7

 

23 motzen bastigen 3

 

24 hanß schneider haupertßwiller 2

 

25 balteß freylinger 1

 

26 martin schmit 5

 

27 hanß scheider im bruhel 1

 

28 barthutmacher 4

 

29 jocop bilhauwer nichts

 

30 heilman 7

 

31 voltzen schneider 7

 

32 voltzen wendel 7

 

33 martin steinlin 2

 

34 peter schmit der junge 5

 

35 nicloß lentz 2

 

36 thewalt schmit 5

 

37 zigellerß hanßin 3

 

38 wendel kurßner 2

 

39 peter schmit der alt  10

 

40 frantz im bruehel 8

 

Text 62

 

41 petgen weißgerber im bruehel 6

 

42 haffen clessin nichts

 

43 sirck petgen 13

 

44 hautz bastigen 10

 

45 jocop becker hantz 5

 

46 schuwe nickel 9

 

47 der scholteß 11

 

48 hanß schneiderß witwe 15

 

49 seibert schneider 8

 

50 nicloß crop 13

 

51 hanß feist 2

 

52 Nicloß bohel 5

 

53 petgen becker 4

 

54 hanß lauwer 7

 

55 peter weißgerber 10

 

56 michel lauwer 3

 

57 joerge glaßner 4

 

58 ludewich buxenmacher nichts

 

59 balteß hautz 4

 

60 hanß zimmerman nichts

 

61 zilliacuß nichts

 

62 seyffridt weberß witwe 2

 

63 Clerichen nichts

 

64 mateß weber 3

 

65 barthel leyhendecker 5

 

66 Kerp johan nichts

 

67 hanß gugel 3

 

68 wendel maurerß witwe 2

 

69 schrotigß Ketrin 14

 

70 becker hanß clein weck 6

 

71 jocop glaßner 2

 

72 seibert Kyffer 3

 

73 heinen nickel 13

 

74 lehenhart schreiner 5

 

75 goedmanß nickel 3

 

76 seibert scherer 4

 

77 balteß Kyffer 14

 

78 johanneß ampt schreiber 11

 

79 Cressen witwe 1

 

80 schowe hanß 5

 

Die Gesamtsumme beträgt 399 StÜck Vieh.

 

Hiernoch volget der hirten lon im herpst 1591.

A 31 Seite 85 bis Seite 88.

1 Nicloß Kurßner nichts

 

2 Nicloß schumacher 9

 

+w3 hanß hutmacher 5

 

+w4 hanß sateller 1

 

+w5 peter Derßtroff 18

 

+w6 Crounen friderich 5

 

+w7 joerge zigeller 2

 

+w8 tholley angneß 2

 

+w9 balteß becker 9

 

10 hanß kaltenbronnen 12

 

11 jocop Demut 6

 

12 hanß von thaun 6

 

13 martin branth 10

 

14 der schulmeister 4

 

15 balteß schneider 6

 

16 barten hanß 2

 

17 Niclß schrammen witwe 3

 

18 hanß jocopß witwe 3

 

19 roher peter 7

 

20 abaham 6

 

21 bastigen motz 5

 

22 hanß scheider hauperßchwiller 5

 

23 balteß freylinger 1

 

24 martin schmit 4

 

25 hanß hammeß schneider nichts

 

26 barthutmacher 4

 

27 jocop bildhauwer nichts

 

28 heilman weber 9

 

29 voltzen schneider 6

 

30 voltzen wendel 8

 

31 peter wennich schmit 5

 

32 Nicloß lentz 2

 

33 wendel kÜrßner 2

 

34 peter schmit 13

 

35 frantz im bruehel 12

 

36 petgen weißgerber in bruehel 8

 

37 haffen clessin nichts

 

38 sirck petgen 13

 

39 bastigen hautz 14

 

40 wendel zigellerß son hanß 7

 

41 thewalt schmit 5

 

42 jocop hautz 7

 

43 schuwe nickel 7

 

44 der scholteß 10

 

45 schneiderß margret 13

 

46 seibert schneider 9

 

47 Nicloß crop 12

 

48 hanß fheist 1

 

49 Cloß bohel 4

 

50 petgen becker 7

 

51 hanß lauwer 10

 

52 peter weißgerber 11

 

53 michel lauwer 4

 

54 ziliacuß nichts

 

55 joerge glasser 3

 

56 ludewich buxßen schmit 2

 

57 balteß hautz 4

 

58 hanß zimerman 2

 

59 jocop steinmetz 3

 

60 peter back schneider nichts

 

61 mateß weber 4

 

62 bartel leyhendecker 4

 

63 kerp johan 1

 

64 hanß gugel 3

 

65 wendel meurerß witwe 1

 

66 schrotigß hanß 10

 

67 becker hanß clein weck 6

 

68 jocop glaßner 1

 

69 seyffridt Kyffer 3

 

70 heinen nickel 14

 

71 lehenhart schreiner 9

 

72 gedmanß nickel 3

 

73 seyffridt scherer 7

 

74 balteß Kyffer 16

 

75 johanneß anpt schreiber 13

 

76 Cressen witwe nichts

 

77 Ernst linck 2

 

78 hanß schumacher 4

 

Die Gesamtsumme beträgt 399 Stück Vieh.

 

Hirnoch volgt der hirten lon im meyge 1592

 

A 31 Seite 112 bis 114.

 

1 nicloß Kurßner 2

 

2 Nicloß schumacher 7

 

3 hanß sateller 4

 

4 die hutmacherß 4

 

5 peter Derstroff 10

 

6 Crounen friderich 8

 

7 joerge zigeller nichts

 

8 tholey nickelß witwe 1

 

9 hanß lauxß schneider 2

 

10 balteß becker 10

 

11 hanß kalmer 11

 

12 jocop schumacher 10

 

13 hanß Dhaun 11

 

14 martin branth 10

 

15 here frantz nichts

 

16 der schulmeister 4

 

17 balteß schneider 4

 

18 barten hanß 4

 

19 Cloß Schrammen witwe 3

 

20 rhoher peter 8

 

21 Abraham 9

 

22 motzen bastigen 5

 

23 hanß schneider hauperßchwiller 5

 

24 balteß freilinger 5

 

25 martin schmit 5

 

26 hanß schneider der butel 1

 

27 barthutmacher 4

 

28 jocop bildauwer nichts

 

29 heilman weber 11

 

30 voltzen schneider 8

 

31 voltzen wendel 9

 

32 peter schmit der junge 6

 

33 Nicloß lentz 5

 

34 thewalt schmit 4

 

35 zigellerß hanß 6

 

36 wendel kurßner 5

 

37 peter schmit der alt 9

 

38 thomaß frantz 13

 

39 petgen weißgerber im bruehel 7

 

40 haffen clessin nichts

 

41 sirck peter 15

 

42 hautz bastigen 11

 

43 jocop hautz becker 12

 

44 schuwe nickel 6

 

45 der scholteß 7

 

46 schneiderß margret 16

 

47 seyffridt schneider 13

 

48 nicloß crop 19

 

49 hanß feist 3

 

50 nicloß bohel 7

 

51 petgen becker 8

 

52 hanß lauwer 9

 

53 peter weißgerber 10

 

54 michel lauwer 5

 

55 joerge glaßner 4

 

56 ludewich buxßen schmit 2

 

57 balteß hautz 5

 

58 hanß zimmerman 2

 

59 zilliacuß 2

 

60 peter backeß schneider 1

 

61 clerichen nichts

 

62 jocop meurer 6

 

63 Mateß weber 5

 

64 bartel leyhendecker 9

 

65 kerp johan nichts

 

66 Ernst linck 2

 

67 hanß gugel 3

 

68 wendel meuererß witwe 3

 

69 schrotigß hanß 11

 

70 becker hanß clein weck 12

 

71 jocop glaßner 1

 

72 seyffridt Kyffer 1

 

73 heinen nickel 13

 

74 lehenhart schreiner 11

 

75 goedmanß nickel 3

 

76 seyffridt scherer 5

 

77 balteß Kyffer 18

 

78 johanneß ampt schreiber 13

 

79 Cressen witwe 2

 

80 heugelß wendel 4

 

81 schuwe hanß 5

 

Die Gesamtsumme beträgt 515 Stück Vieh.

 

Hiernoch volgt der hirten lon im herbst 1592.

 

A 31 Seite 116 bis Seite 118.

1 nicloß kurßner 1

 

2 nicloß schumacher 10

 

3 der huthmacher 6

 

4 hanß sateller 4

 

5 peter Derstroff 10

 

6 cronnen friderich 4

 

7 schneider lauxßen hanß 4

 

8 tholey angneß 2

 

9 balteß becker 10

 

10 hanß kalmer 12

 

11 jocop schumacher 9

 

12 hanß thaun 13

 

13 martin branth 12

 

14 wendel heugel 4

 

15 balteß schneider 8

 

16 der schulmeister 8

 

17 barten hanß 4

 

18 der alt kelner 24

 

19 schrammen witwe 6

 

20 roher peter 6

 

21 wulbret 1

 

22 abraham 8

 

23 motzen bastigen 8

 

24 hanß schneider hauperßchwiller 6

 

25 Ernst linck leinen weber 2

 

26 balteß freylinger 5

 

27 martin schmit 5

 

28 hanß schneider der buetel 2

 

29 barthutmacher 8

 

30 jocop bilhauwer 3

 

31 heilman 13

 

32 voltzen wendel 12

 

33 schneider 10

 

34 nicloß lentz 7

 

35 peter schmit der junge 6

 

36 wendel kurßner 4

 

37 hanß jocop witwe 2

 

38 peter schmit 16

 

39 frantz im bruehel 12

 

40 petgen im bruehel 10

 

41 haffen clessin nichts

 

42 hanß schlosser 6

 

43 thewalt schmit 6

 

44 sirck peter 22

 

45 hautz bastigen 15

 

46 hautz jocop becker 15

 

47 schuwe nickel 6

 

48 bastigen linxßwiller 13

 

49 schneiderß margret 14

 

50 seibert schneider 13

 

51 nicloß crop 19

 

52 hanß feist 2

 

53 cloß bhohel 6

 

54 petgen becker 12

 

55 hanß lauwer 17

 

56 peter weißgerber 14

 

57 zilliacuß 2

 

58 jorge glasser 7

 

59 michel lauwer 6

 

60 ludewich buxßen schmit 4

 

61 balteß hautz 7

 

62 hanß zimmerman 5

 

63 jocop steinmetz 5

 

64 peter schneider 6

 

65 mateß weber 5

 

66 die durckerß 2

 

67 bartel leyhendecker 5

 

68 kerp johan nichts

 

69 hanß tham nichts

 

70 hanß gugel 7

 

71 wendel meurerß witwe 2

 

72 hanß schrotig 8

 

73 becker hanß clein weck 12

 

74 jocop glaßner 1

 

75 seyffrit Kyffer 3

 

76 heinen nichel 16

 

77 lenhart schreiner 10

 

78 wendel steinlin nichts

 

79 goedmanß nickel 4

 

80 seyffrit scherer 8

 

81 hanß bieher macher 11

 

82 balteß Kyffer 24

 

83 cressen nachkommen 2

 

84 hanß schumacher 5

 

Die Gesamtsumme beträgt 650 Stück Vieh.

 

Hiernoch volgt der hirten lon im mey ge in der stat sant wendelin 1592.

 

A 58 Seite 173 bis 175.

 

1 Nicloß kürßner 2

 

2 Nicloß schumacher 7

 

3 hanß Sateller 4

 

4 die hutmacherß 4

 

5 peter Derstroff 10

 

6 Crounnen friderich 8

 

7 joerge zigeller nichts

 

8 tholley nickelß witwe 1

 

9 hanß lauxß schneider 2

 

10 balteß becker 10

 

11 hanß kalmer 11

 

12 jocop schumacher 10

 

13 hanß Dhaun 11

 

14 martin branth 10

 

15 here Frantz nichts

 

16 der schulmeister 4

 

17 balteß schneider 4

 

18 barten hanß 4

 

19 Cloß schrammen witwe 3

 

20 roher peter 8

 

21 abraham 9

 

22 motzen bastigen 5

 

23 hanß schneider hauperßwiller 5

 

24 balteß freylinger 5

 

25 martin schmit 5

 

26 hanß scheider der buetel 1

 

27 bathutmacher 4

 

28 jocop bilhauwer nichts

 

29 heilman weber 11

 

30 voltzen schneider 8

 

31 voltzen wendel 9

 

32 peter schmit der junge 6

 

33 Nicloß lentz 5

 

34 thewalt schmit 4

 

35 zigellerß hanß 6

 

36 wendel Kürßner 3

 

37 peter schmit der alt 9

 

38 thomaß frantz im bruehel 13

 

39 petgen weißgerber im bruehel 7

 

40 haffen clessin nichts

 

41 sirck peter 15

 

42 hautz bastigen 11

 

43 jocop hautz becker 12

 

44 schuwe nickel 6

 

45 der scholteß 7

 

46 schneiderß margret 16

 

47 seybert schneider 13

 

48 micloß crop 19

 

49 hanß feist 3

 

50 Nicloß bhohel 7

 

51 petgen becker 8

 

52 hanß lauwer 9

 

53 peter weißgerber 10

 

54 michel lauwer 6

 

55 joerge glasyner 4

 

56 ludewich buxßen schmit 2

 

57 balteß hautz 5

 

58 hanß zimmerman 2

 

59 zilliacuß 2

 

60 peter backeß schneider 1

 

61 Clerichen nichts

 

62 jocop meurer 6

 

63 Mateß weber 5

 

64 barthel leyhendecker 9

 

65 kerp johan nichts

 

66 Ernst linck 2

 

67 hanß gugel 3

 

68 wendel meurerß witwe 3

 

69 schrotigß hanß 11

 

70 becker hanß clein weck 12

 

71 jocop glaßner 1

 

72 seyffridt Kyffer 1

 

73 heinen nickel 13

 

74 lehenhart schreiner 11

 

75 goedmanß nickel weber 3

 

76 seyffridt scherer 5

 

77 balteß Kyffer 18

 

78 johanneß amptschreiber 13

 

79 Cressen witwe 2

 

80 heugelß wendel 4

 

81 schuwe hanß 6

 

Die Gesamtsumme beträgt 516 Stück Vieh.

 

Hirnoch volgt der hirtenlon im herpst 1592

 

A 58 Seite 177 bis 179.

 

1 nicloß kurßner 1

 

2 nicloß schumacher 10

 

3 der hutmacher 6

 

4 hanß sateller 4

 

5 peter Derstroff 11

 

6 crounen friderich 4

 

7 schneider lauxßen hanß 4

 

8 tholey angneß 2

 

9 balteß becker 10

 

10 hanß kalmer 12

 

11 jocop schumacher9

 

12 hanß thaun 13

 

13 martin branth 12

 

14 wendel heugel 4

 

15 balteß schneider 8

 

16 der schulmeister 8

 

17 barten hanß 4

 

18 der alt Kallenner 24

 

19 schrammen witwe 6

 

19 roher peter 6

 

20 wülbert 1

 

21 abraham 8

 

22 motzen bastigen 8

 

23 hanß schneider hauperßchwiller 6

 

24 ernst leinen weber 2

 

25 balteß freilinger 5

 

26 martin schmit 5

 

27 hanß scheider der kind 2

 

28 barthutmacher 8

 

29 jocop bilhauwer 3

 

30 heilman 13

 

31 voltzen wendel 12

 

32 voltzen schneider 10

 

33 nicloß lentz 7

 

34 peter schmit der junge 6

 

35 wendel kurßner 4

 

36 hanß jocopß witwe 2

 

37 peter schmit 16

 

38 frantz im bruehel 12

 

39 petgen im brüehel 10

 

40 haffen clessin nichts

 

41 hanß schlosser 6

 

42 thewalt schmit 6

 

43 sirck peter 22

 

44 hautz bastigen 15

 

45 hautz jacop becker 15

 

46 schuwe nichel 6

 

47 bastigen lixßwiller 13

 

48 schneiderß margret 14

 

49 seibert schneider 13

 

50 nicloß crop 19

 

51 hanß feist 2

 

52 cloß bohel frei 6

 

53 petgen becker 12

 

54 hanß lauwer 17

 

55 peter weiß gerber 14

 

56 zilliacuß 2

 

57 jorrge glasser 7

 

58 michel lauwer 6

 

59 ludewich buxßen macher 4

 

60 balteß hautz 7

 

61 hanß zimmerman 5

 

62 jocop steinmetz 5

 

63 peter schneider 6

 

64 mateß weber 5

 

65 die durckerß 2

 

66 bartel leyhendecker 5

 

67 Kerp johan nichts

 

68 hanß thaun nichts

 

69 hanß gugel 7

 

70 wendel meurerß witwe 2

 

71 hanß schrotig 14

 

72 becker hanß clein weck 12

 

73 jocop glasser 1

 

74 seyffridt Kyffer 3

 

75 heinen nickel 16

 

76 lenhart schreiner 10

 

77 wendel steinlin nichts

 

78 goedmanß nickel 4

 

79 seyffridt scherer 8

 

80 hanß der bieher macher 11

 

81 balteß Kyffer 24

 

82 crassen nachkommen 2

 

83 hanß schumacher 5

 

Die Gesamtsumme beträgt 650 Stück Vieh.

 

je Stück 2 alb 2 Pfg.)

 

2.doc

 

3.4. Hochgerichtsakten (Gerichtsprotokolle)

 

A 31, Seite 151 bis 153

 

Hirnoch volgt der hirten lon im meyge 1593.

1.       Nicloß kürßner                                1

2.       haupertz nicalo                              8

3.       hutmachers                               nichts

4.       Hanßhutmacher                              2

5.       satel hanß                                    2

6.       peter Derstroff                             10

7.       Crounnen friderich                          7

8.       tholley angnes                               1

9.       Baltes becker                                8

10.     kalmera hanß                                 7

11.     jocop schumacher                          8

12.     Hanßthaun                                   10

13.     martin branth                               12

14.     wendel heugel                               3

15.     der schulmeister                             6

16.     Baltes schneider                             6

17.     barten hanß                                  5

18.     der scholtes                                 15

19.     schrammen babelchen witwe            6

20.     roher wendel                                 8

21.     wulbert meyge                               5

22.     Hanßhammes schneider                   5

23.     bastigen motz                                6

24.     Ernst linck lamen weber                   2

25.     Hanßschneider hauperswiller             4

26.     phillipa wolff zolli                            3

27.     martin schmit                                5

28.     jocop bilhauwer                              2

29.     barthutmacher                               5

30.     martin hein                                    2

31.     heilman weber                               7

32.     voltzen schneider                           9

33.     voltzen wendel                              9

34.     Baltes frylinger                               4

35.     peter schmit der junge                    4

36.     thewalt schmit                               5

37.     Hanßzigeller                                   5

38.     wendel kürßner                              3

39.     peter schmit der alt 13

40.     frantz im bruehel                           11

41.     petgen Weisgerber im bruehel           8

42.     haffen clessin                             nichts

43.     sirck petgen                                 15

44.     hautz bastigen                             12

45.     hautz jocop der becker 15

46.     schuwe nickel                                8

47.     die alt schultessin 13

48.     Hanßschneiders witwe 15

49.     seyffridt schneider 11

50.     Nicloß crop                                  13

51.     Hanßfeist                                      4

52.     Cloß bohel                                     5

53.     petgen becker                               6

54.     Hanß lauwer                                 16

55.     petgen Weisgerber                        10

56.     michel lauwer                                5

57.     Hanß jocop witwe                           1

58.     joerge glasser                                3

59.     Hanßsteinmetz                               2

60.     Baltes hautz                                  2

61.     Hanßzimmerman                             2

62.     grommeß jocop                              4

63.     die duckers                                   1

64.     peter backes schneider                   4

65.     Mates weber                                 6

66.     bartel leyhendecker                        4

67.     kerp johan                                    2

68.     heilmana eydem                             1

69.     Hanßgugel                                     4

70.     wendel meurers witwe                     2

71.     Hanßschrotig                                13

72.     becker hanß clein weck 10

73.     jocop Glaser                                  2

74.     seyffridt kyffer                               3

75.     heinen nickel                                10

76.     lenhart schreiner                            5

77.     wendel steinlin nichts

78.     goedmana nickel                            7

79.     Hanßscherer                                  7

80.     Hanßritig der btel                           7

81.     Nicloß lentz                                   6

82.     Baltes kyffer                                18

83.     Crassen nachkommen                      2

84.     Hanßschumacher                            4

 

Die Gesamtsumme beträgt 518 Stück Vieh.

 

Hirnach volgt der hirten lin im herpst 1593.

A 31. Seite 155 bis 157.

1.       nicloß demut kürßner                       1

2.       Nicloß demut schumacher                7

3.       der hutmacher hanß sein muter         5

4.       Hanßsateller                                  2

5.       peter derstroff                              15

6.       friderich schank                             6

7.       Hanßschneider der ......                   1

8.       tholley angnes                               1

9.       der buxaen macher                         1

10.     Baltes becker                               11

11.     kalmera hanß                                 6

12.     jocop demut schumacher                 8

13.     Hanßvon Dhaun                            11

14.     martin branth                               11

15.     wendel heugel                               2

16.     der schulmeister                             5

17.     Baltes schneider                             5

18.     bharten hanß                                 5

19.     der here scholtes                          14

20.     tholley hanß sateller                      6My

21.     wendel rohrbach                            7

22.     wlbert meyge                                8

23.     Hanßhammes                                 5

23.     bastigen motz                              10

24.     Hanßschneider hauperschwiller          3

25.     phillipa wolff zolli                            1

26.     Martin schmit                                5

27.     Hanßritig der buetel                        7

28.     barthutmacher                               5

29.     martin hein                                    2

30.     jocop bilhauwer                              1

31.     voltzen schneider                           8

32.     voltzen wendel                              9

33.     jocop steinmetz                             4

34.     wendel kürßner                              3

35.     peter schmit                                10

36.     Hanßzigeller schosser                      5

37.     thewalt schmit                               4

38.     Baltes freylinger                             3

39.     frantz im bruehel                           11

40.     petgen im bruehel                           8

41.     haffen clessin                             nichts

42.     sirck petgen                                 17

43.     hautz bastgen                              13

44.     hautz jocop becker                        10

45.     schuwe nickel                                7

46.     die alt schultessin                          15

47.     Hanßschneidera margret                 10

48.     seyffridt schneider                          9

49.     nickel crop                                   13

50.     Hanßfeist                                      3

51.     Cloß bohel                                     4

52.     petgen becker                               6

53.     Hanßlauwer                                  14

54.     petgen Weisgerber                        10

55.     Hanßjocop witwe                            1

56.     joerge glaser                                 2

57.     michel lauwer                                5

58.     ysonius inhaller                              1

59.     Baltes hautz schmit                        4

60.     Hanßzimmerman                             3

61.     Hanßweber classen nachkommen       2

62.     mates weber                                 6

63.     petgen backes schneider                 4

64.     barthel leyhendecker                       4

65.     kerp johan                                    2

66.     Hanßhoff steinmetz                         3

67.     Hanßgugel                                     4

68.     wendel maurers witwe                  nichts

69.     Ernst linck                                     2

70.     Hanßschrotig                                15

71.     becker hanß clein weck                   9

72.     jocop glasser                                 4

73.     seibert kyffer                                 2

74.     peter schmit der junge                    3

75.     heinen nickel                              10My

76.     lenhart schreiner                            6

77.     wendel steinlin                               2

78.     goedmans nickel weber                    2

79.     Hanßscherer                                  8

80.     Nicloß lentz                                   6

81.     Baltes kyffer                                20

82.     die durckers                                  1

83.     Hanßschumacher                            4

 

Die Gesamtsumme beträgt 507 Stück Vieh.

 

Hiernach volgt der hirtenlon im meyge 1593.

A 44 Seite 36 bis 38. 1.                     Nicloß kraner                  1

2.       haupertz nicloa                              8

3.       die hutmachers                           nichts

4.       Hanßhutmacher                              2

5.       satel hanß                                    2

6.       peter derstroff                              10

7.       Crounen friderich                            7

8.       tholley angnes                               1

9.       Baltes becker                                8

10.     kalmera hanß                                 7

11.     jocop schumacher                          8

12.     Hanßthaun                                   10

13.     martin branth                               12

14.     wendel heugel                               3

15.     der schulmeister                             6

16.     Baltes schneider                             6

17.     barten hanß                                  5

18.     der scholtes                                 15

19.     karlelchen witwe                            6

19.     roher wendel                                 8

20.     wuelbret meyge                             5

21.     Hanßhammes schneider                   5

22.     bastigen motz                                6

23.     Ernst linck leinen weber                   2

24.     Hanßschneider hauperachwyler         4

25.     phillipa wolff zolli                            3

26.     martin schmit                                5

27.     jocop bilhauwer                              2

28.     barthutmacher                               5

29.     martin hein                                    2

30.     heilman weber                               7

31.     voltzen schneider                           9

32.     voltzen wendel                              9

33.     Baltes freylinger                             4

34.     peter schmit der junge                    3

35.     thewalt schmit                               5

36.     Hanßzigeller                                   5

37.     wendel kraner                                3

38.     peter schmit der alt 13

39.     frantz im bruehel                           11

40.     petgen Weisgerber im bruehel           8

41.     haffen clessin                                -

42.     sirck petgen                               15My

43.     hautz bastigen                             12

44.     hautz jocop der becker 15

45.     schuwe nickel                                8

46.     die alt schultessin 13

47.     Hanßschneiders witwe 15

48.     seyffridt schneider 11

49.     nicloß crop                                   13

50.     Hanßfeist                                      3

51.     Cloß bohel                                     5

52.     petgen becker                               6

53.     Hanßlauwer                                  16

54.     petgen Weisgerber                        10

55.     michel lauwer                                5

56.     Hanßjocopa witwe                          1

57.     joerge glasner                                3

58.     Hanßsteinmetz                               2

59.     Baltes hautz                                  2

60.     Hanßzimmerman                             2

61.     gromeß jocop                                4

62.     die durckers                                  1

63.     peter backes schneider                   4

64.     mates weber                                 6

65.     barthel leyhendecker                       4

66.     kerp johan                                    2

67.     heilmana eydem                             1

68.     Hanßgugel                                     4

69.     wendel meuerers witwe                   2

70.     Hanßschrotig                                13

71.     becker hanß clein weck 10

72.     jocop glasner                                 2

73.     seyffridt kyffer                               3

74.     heinen nickel                                10

75.     lehenhart schreiner                         5

76.     wendel steinlin                               -

77.     goedmana nickel                            3

78.     Hanßscherer                                  7

79.     Hanßritig                                       7

80.     nicloß lentz                                   6

81.     Baltes kyffer                                18

82.     Cressen nachkommen                      2

83.     Hanßschumacher                            4

84.     Casper zimmerman                          -

 

Die Gesamtsumme beträgt 517 Stück Vieh.

 

Hiernach volgt der hirtenlon im herpst 1593

1.       Nicloß demut kraner                        1

2.       Nicloß demut schumacher                7

3.       der hutmacher hanß seine muter       5

4.       Hanßsateller                                  2

5.       peter derstroff                              15

6.       friderich schanck                            6

7.       Hanßschneider der poertner              1

8.       tholley angnes                               1

9.       der buxaenmacher                          1

10.     Baltes becker                             11My

11.     Hanßkalmer                                   6

12.     jocop demut schumacher                 8

13.     Hanßvon thaun                             11

14.     martin branth                               11

15.     wendel heugel                               2

16.     der schulmeister                             5

17.     Baltes schneider                             5

18.     barten hanß                                  5

19.     der here scholtes                          14

20.     tholley hanß sateller                       6

21.     wendel rhorbach                            7

22.     wuelbert meyge                             8

23.     Hanßhammes schneider                   5

24.     bastigen motz                              10

25.     Hanßschneider haupertschweiller       3

26.     phillipa wolff zolli                            1

27.     martin schmit                                5

27.     Hanßritgen                                    7

28.     Barthutmacher                               5

29.     martin hein wullen weber                 2

30.     jocop der bilhauwer                        1

31.     voltzen schneider                           8

32.     voltzen wendel                              9

33.     jocop steinmetz                             4

34.     wendel kürßner                              3

35.     peter schmit                                10

36.     Hanßzigeller schlosser                     5

37.     thewalt schmit                               4

38.     Baltes freilinger                              3

39.     frantz im bruehel                           11

40.     petgen im brehel                            8

41.     haffen clessin der poertner nichts

42.     sirck petgen                                 17

43.     hautz bastigen                             13

44.     hautz jocop becker                        10

45.     schuwe nickel                                7

46.     die alt schultessin 15

47.     schneidera margret                        10

48.     seybert schneider                           9

49.     Nicloß crop                                  13

50.     Hanßfeist                                      3

51.     Cloß bohel                                     4

52.     petgen becker                               6

53.     Hanßlauwer                                  14

54.     petgen Weisgerber                        10

55.     Hanßjocopa witwe                          1

56.     joerg glasner                                 2

57.     michel lauwer                                5

58.     Hasseniua Müller                            1

59.     Baltes hautz schumacher                 3

60.     Hanßzimmerman                             3

61.     Hanßweber crassen nachkommen      2

62.     mates weber                                 6

63.     peter backes schneider                   4

64.     bartel leyhendecker                        4

65.     kerp johan                                   2My

66.     Hanßsteinmetz hopf)                       3

67.     Hanßgugel                                     4

68.     wendel meurers witwe                     -

69.     Ernst                                           2

70.     Hanßschrotig                                15

71.     becker hanain clein weck                 9

72.     jocop glasner                                 4

73.     seibert kyffer                                 2

74.     peter schmit der junge                    3

75.     heinen nickel                                10

76.     lehenhart schreiner                         6

77.     wendel steinlein                             2

78.     goedmana nickel                            2

79.     Hanßscherer                                  8

80.     Nicloß lentz                                   6

81.     Baltes kyffer                                20

82.     die durckers                                  1

83.     Hanßschumacher                            4

 

Die Gesamtsumme beträgt 608 Stück Vieh

 

Hiernach volgt der hirtenlon im meyge 1594.

 

A 31. Seite 177 bis 179.

1.       Nicloß kürßner                                3

2.       hauperts nicloa                              5

3.       die hutmachers                              2

4.       Hanßhutmacher                              2

5.       satel hanß                                    2

6.       peter derstroff                               9

7.       Crounen friderich                            8

8.       Hanßlauxa schneider                       2

9.       tholle angnes                             nichts

10.     Baltes becker                                6

11.     kerp johan                                 nichts

12.     kalmera hanß                                 8

13.     jocop demuth                                7

14.     Hanßvon thaun                              8

15.     martin branth                                9

16.     der schulmeister                             2

17.     Baltes schneider                             4

18.     barten hanß                               nichts

19.     der here scholtes                          15

20.     tholenn hanß sateller                      4

21.     roher wendel                                 7

22.     wulbert meyge                               5

23.     Hanßhammes schneider                   7

24.     bastigen motz                                6

25.     Hanßschneider hauperschwiller          3

26.     phillipa zolli wolff                            2

27.     martin schmit                                5

28.     Hanßritgen biermacher                     5

29.     barthutmacher                               5

30.     mertin hein                                    2

31.     jocop bilhauwer nichts

32.     voltzen schneider                           5

33.     voltzen wendel                             6My

34.     Baltes freilinger                              3

35.     jocop steinmetz                             3

36.     Ernst linck leinen weber                   1

37.     mates weber                                 2

38.     peter schmit der alt                        9

39.     thewalt schmit                               8

40.     frantz im bruehel                            8

41.     peter Weisgerber im bruehel             6

42.     haffen clessin                             nichts

43.     sirck petgen                                 15

44.     bastigen hautz                             13

45.     Hanßzigeller schlosser                     3

46.     jocop becker hautz                         9

47.     schuwe nickel                                9

48.     die alt schueltessin 12

49.     Hanßschneiders witwe 15

50.     seibert schneider                            8

51.     nicloß crop                                    9

52.     Hanßfeist                                      3

53.     Cloß bohel                                     5

54.     petgen becker                               4

55.     Hanßlauwer                                  12

56.     peter Weisgerber                            8

57.     michel lauwer                                5

58.     Hanßjocopa nachkommen                 1

59.     joerge glasser                                3

60.     michel groff schlosser nichts

61.     Baltes hautz                                  3

62.     Hanßhopf steinmetz                        2

63.     johan wullen weber                         3

64.     peter schneider backeß                   2

65.     wendel steinlein                             2

66.     bartel leiendecker                           4

67.     jocop glasser                                 2

68.     Hanßzimmerman                             2

69.     Hanßgugel                                     2

70.     wendel meurers witwe nichts

71.     Hanßschrotiga                              13

72.     peter schmit der junge                    2

33.     mates schlosser                             7

74.     mates buxaen macher                     1

75.     seyffridt kyffer                               2

76.     heinen nickel                                14

77.     lehenhart schreiner                         3

78.     godmana nickel wullen weber            3

79.     Hanßscherer                                  7

80.     nicloß lentz                                   5

81.     Baltes kyffer                                14

82.     theia schreiner nichts

83.     Hanßschumacher                            3

 

Die Gesamtsumme beträgt 421 Stück Vieh.

 

Hirnach volgt der hirten lon im herpst 1594.

 

A 31 Seite 182 bis 184.

1.       Nicloß kraner                                                             3

2.       Nicloß schumacher                                                     7

3.       der hutmacher                                                          2

4.       die hutmachers                                                         2

5.       satel hanß                                                                4

6.       peter derstroff                                                          9

7.       Cronnen friderich                                                       7

8.       der poertner                                                             2

9.       tholley nAgnes                                                          nichts

10.     Baltes becker                                                            6

11.     kerp johan                                                                nichts

12.     kalmera hanß                                                            6

13.     jocop schumach10

14.     Hanßthaun                                                               10

15.     martin branth                                                            8

16.     lehenhart schreiner                                                    6

17.     der schulmeister                                                        3

18.     Baltes schneider                                                        7

19.     barten hanß                                                              nichts

20.     der here schotes                                                       14

21.     tholley hanß sateller                                                   6

22.     roher wendel                                                             6

23.     wolff meyge                                                              6

24.     Hanßritgen                                                               8

25.     bastigen motz                                                           7

26.     Hanßschneider hauperschwiller                                     3

27.     phillipa wolff zolli                                                        2

28.     martin schmit                                                            5

29.     barthutmacher                                                          6

30.     martin hein                                                               2

31.     jocop bilhauwer

32.     voltzen schneider                                                      6

33.     voltzen wendel                                                          6

34.     stein jocop                                                               3

35.     Baltes freylinger                                                        3

36.     thewalt schmit                                                          7

37.     Hanßschlosser                                                           4

38.     peter schmit der alt                                                   12

39.     haffen clessin                                                           nichts

40.     frantz im bruehel                                                       7

41.     petgen im bruehel                                                      7

42.     sirck petgen                                                             12

43.     bastigen hautz                                                          14

44.     jocop becker                                                             13

45.     Nicloß brampeck                                                        8

46.     die alt schueltessin                                                    11

47.     schneider margret                                                      12

48.     seyffridt schneider                                                     8

49.     Cropen nickel                                                            13

50.     Hanßfeist                                                                 4

51.     Cloß bohel                                                                3

52.     petgen becker                                                           4

53.     Hanßlauwer                                                              13

54.     petgen Weisgerber berschwiller                                    7

55.     michel lauwer                                                            7

56.     Hanßjocopa nachkommen                                            2

57.     joerge Glaser                                                            5

58.     michel schlosser                                                        nichts

59.     hautz Baltes                                                             3

60.     Hanßhopff                                                                2

61.     johan weber                                                             4

62.     peter schneider backes                                               3

63.     wendel steinlin                                                          2

64.     becker hanß clein weck                                               2

65.     bartel leyhendecker                                                    3

66.     jocop glasner                                                            2

67.     Hanßzimmerman                                                         3

68.     Hanßgugel                                                                2

69.     wendel maurers                                                         nichts

70.     Hanßschrotiga                                                           13

71.     peter schmit                                                             4

72.     mates schosser                                                         5

73.     jocop buxaenmacher                                                  1

74.     seyffridt kyffer                                                          3

75.     heinen nickel                                                             14

76.     Hanßhammes                                                            3

77.     goedmana nickel                                                        5

78.     Hanßscherer                                                             6

79.     Nicloß lentz                                                              7

80.     Baltes kyffer                                                             19

81.     theia schreiner                                                          1

82.     Hanßschumacher                                                       3

 

Die Gesamtsumme beträgt 459 St\ck Vieh.

 

Hiernach volgt der hirten lon im meyge in der stat sant wendel 1595.

 

A 31. Seite 236 bis 238.

1.       Nicloß k\raner                                                           1

2.       haupertz nicloa                                                         6

3.       der hutmacher                                                          nichts

4.       satel hanß                                                                3

5.       peter derstroff                                                          11

6.       Crounen friderich                                                       5

7.       kerp johan                                                                1

8.       tholley nickel leyhendecker nichts

9.       Baltes becker                                                            4

10.     lenhart schreiner                                                       3

11.     Hanßkalmer                                                               8

12.     haupertz jocop                                                          7

13.     Hanßvon Dhaun                                                         7

14.     martin branth                                                            7

15.     der schulmeister                                                        3

16.     Baltes schneider                                                        7

17.     barten hanß                                                              nichts

18.     der here scholtes                                                       17

19.     wendel roherbach                                                      5

20.     wilbert meyge                                                           7

21.     Hanßritgen                                                               8

22.     bastigen motz                                                           4

23.     tholley hanß sateller                                                   2

24.     Hanßschneider hauperschwiller                                     3

25.     phillipa wolffganck                                                      4

26.     merten schmit                                                           4

27.     Hanßhammes hauß nunnauß                                         -

28.     barthutmacher                                                          4

29.     marten hein                                                              3

30.     jocop weyherich                                                        4

31.     voltzen schneider                                                      5

32.     wendel voltz                                                             7

33.     voltzen petgen                                                          2

34.     Baltes schneider freilinger                                            2

35.     stein jocop                                                               1

36.     thewalt schmit                                                          7

37.     Hanßzigeller schlosser                                                 4

38.     peter lenhart schmit                                                   12

39.     frantz im bruehel                                                       9

40.     petgen Weisgerber im bruehel                                      6

41.     Ernst                                                                       nichts

42.     haffen clessin der poertner                                          nichts

43.     sirck petgen                                                             10

44.     bastigen hautz                                                          12

45.     jocop hautz becker                                                    11

46.     schuwe nickel                                                           10

47.     die alt schultessen                                                     12

48.     Hanßschneidera margret                                              14

49.     seyffridt schneider                                                     9

50.     Cropen nickel                                                            10

51.     Hanßfeist                                                                 3

52.     Cloß bhohel                                                              3

53.     petgen becker                                                           5

54.     Hanßlauwer                                                              10

55.     peter Weisgerber berschwiller                                       6

56.     paullua zimerman                                                       1

57.     michel lauwer                                                            6

58.     joerge glasser                                                           5

59.     michel schlosser                                                        nichts

60.     Baltes hautz                                                             2

61.     Hanßhopf                                                                 1

62.     johan wullen weber                                                    2

63.     peter backes schneider                                               3

64.     hafen hanß                                                               1

65.     bartel leyhendecker                                                    4

66.     jocop glasser                                                            1

67.     Hanßzimerman                                                           1

67.     Hanßgugel                                                                nichts

69.     petgen Cunen thewaltz eydem                                     nichts

70.     heinricha hanß                                                          12

71.     nicloß lentz                                                               7

72.     mates schlosser                                                        4

73.     peter schmit der junge                                                3

74.     jocop buxaenmacher                                                  nichts

75.     seyffridt kyffer                                                          3

76.     heinen nickel                                                             13

77.     Hanßhammes                                                            4

78.     goedmana nickel                                                        2

79.     Hanßscherer                                                             5

80.     Baltes kyffer                                                             6

81.     theia schreiner                                                          3

82.     schuwe hanß                                                            3

 

Die Gesamtsumme beträgt 400 St\ck Vieh.

 

Hiernach volgt der hirtenlon im herpst im jar nach der gepurt cristi unaera liben hern 1595.

 

A 31. Seite 240 bis 243.

1.       nicloß kürßner                                                           1

2.       haupertz nicloß schumacher                                         8

3.       Hanßhutmacher                                                         nichts

4.       satel hanß                                                                2

5.       peter derstoff                                                           11

6.       cronnen friderich                                                       5

7.       der poertner                                                             nichts

8.       kerp johan                                                                1

9.       tholley nickel uff Dhal                                                 3

10.     Baltes becker                                                            9

11.     lehenhert                                                                 5

12.     Hanßkalmer                                                               8

13.     jocop schumacher                                                      7

14.     Hanßvon thaun                                                          7

15.     marten branth                                                           9

16.     der schulmeister                                                        4

17.     Baltes schneider                                                        6

18.     barten hanß                                                              nichts

19.     hautz hanß                                                               1

20.     der here scholtes                                                       22

21.     roher peter                                                               7

22.     wulbert meyge                                                          13

23.     peter backes schneider                                               2

24.     motzen bastigen                                                        4

25.     tholley hanß sateller                                                   3

26.     Hanßschneider hauperschwiller                                     3

27.     phillipa wolffganck                                                      3

28.     marten schmit                                                           6

29.     metten hein                                                              3

30.     barthutmacher                                                          4

31.     der bilmacher                                                            2

32.     voltzen schneider                                                      4

33.     voltzen wendel                                                          6

34.     jocop steinmetz                                                         1

35.     voltzen petgen                                                          3

36.     Baltes freylinger                                                        3

37.     thewalt schmit                                                          7

38.     zigellera hanß schlosser                                              4

39.     peter schmit                                                             10

40.     frantz im bruehel                                                       8

41.     petgen im bruehel                                                      7

42.     ernst linck                                                                nichts

43.     haffen clessin                                                           nichts

44.     sirck peter                                                                8

45.     hautz bastigen                                                          10

46.     jocop hautz                                                              13

47.     schuwe nickel                                                           9

48.     die alth schultessen                                                   14

49.     schneidera margredt                                                   15

50.     seibert schneider                                                       9

51.     cropen nickel                                                            10

52.     Hanßfeist                                                                 6

53.     cloß bohel                                                                3

54.     petgen becker                                                           7

55.     Hanßlauwer                                                              12

56.     peter Weisgerber                                                       4

57.     michel lauwer                                                            4

58.     paullua zimmerman                                                     1

59.     joerge gasser                                                            4

60.     michel schlosser                                                        1

61.     Hanßhopf                                                                 2

62.     Baltes hanß                                                              2

63.     thiter steinmetz                                                         nichts

64.     hohan weber                                                             4

65.     ludewich webera son                                                  nichts

66.     wendel steinlein                                                         2

67.     haffen hanß weber                                                     1

68.     bartel leyhendecker                                                    4

69.     jocop glasser                                                            1

70.     Hanßzimmerman                                                         4

71.     Hanßgugel                                                                1

72.     Cunnen peter                                                            nichts

73.     Hanßschrotig                                                            10

74.     nicloß lentz                                                               3

75.     mates schlosser                                                        nichts

76.     jocob B\chsenmaister                                                 nichts

77.     Hanßritgen                                                               8

78.     peter whenniga schmit                                                2

79.     seyffridt kyffer                                                          4

80.     heinen nickel                                                             11

81.     Hanßhammes                                                            3

82.     goedmana nickel weber                                               3

83.     Hanßscherer                                                             6

84.     lehenhart Dhame                                                       3

85.     Baltes kyffer                                                             4

86.     theia schreiner                                                          5

87.     schuwe hanß                                                            6

 

Die Gesamtsumme beträgt 431 St\ck Vieh.

 

        

 

Hiernach volgt der hirten lon im meyge 1596.

A 31. Seite 263 bis 265.

 

1.       nicloß k\raner                                                            nichts

2.       haupertz nicloa                                                         6

3.       die hutmachers                                                         nichts

4.       satel hanß                                                                2

5.       peter Derstroff                                                          13

6.       Cronnen friderich                                                       7

7.       Hanßlauxa schneider                                                   2

8.       tholley nickel der leyhendecker                                     1

9.       Baltes becker                                                            8

10.     lehenhart schreinner                                                   1

11.     Hanßkalmer                                                               7

12.     haupertz jocop                                                          5

13.     Hanßvon thaun                                                          7

14.     merten branth                                                           9

15.     der schulmeister                                                        3

16.     Baltes schneider                                                        4

17.     barten hanß                                                              nichts

18.     hautz hanß                                                               1

19.     der here scholtes                                                       25

20.     roher wendel                                                             5

21.     wolff meyge                                                              8

22.     wendel steinlein                                                         3

23.     bastigen motz                                                           4

24.     tholley hanß sateller                                                   3

25.     Hanßschneider hauperschwiller                                     2

26.     phillipa wolffganck zolli                                                8

27.     martin schmit                                                            5

28.     peter backes schneider                                               1

29.     barthutmacher                                                          3

30.     merten heinen witwe                                                  2

31.     peter hutmacher                                                        1

32.     jocop weyherich                                                        nichts

33.     voltzen schneiders witwe                                            5

34.     voltzen wendel                                                          6

35.     Baltes freylinger                                                        1

36.     stein jocop                                                               1

37.     voltzen petgen                                                          4

38.     thewalt schmit                                                          5

39.     Hanßzigeller schosser                                                 3

40.     peter lenhart schmit                                                   10

41.     frantz im bruehel                                                       6

42.     petgen Weisgerber im br\ehel                                       8

43.     Ernst linck                                                                2

44.     haffen clessin                                                           nichts

45.     sirck petgen                                                             8

46.     bastigen hautz                                                          13

47.     jocop hautz                                                              10

48.     schuwe nickel                                                           6

49.     die alte schultessin                                                    6

50.     Hanßscheidera margret                                               11

51.     seyffridt schneider                                                     9

52.     Cropen nickel                                                            10

53.     Hanßfeist                                                                 4

54.     Cloß bohel                                                                3

55.     petgen becker                                                           3

56.     Hanßlauwer                                                              10

57.     petgen Weisgerber                                                     4

58.     paullua zimmerman                                                     1

59.     michel lauwer                                                            3

60.     joerge glasser                                                           2

61.     michel schlosser                                                        nichts

62.     Baltes hautz                                                             4

63.     thitrich steinmetz                                                      nichts

64.     johan wullen weber                                                    3

65.     Hanßwullen weber ludwicha son                                    nichts

66.     haffen hanß                                                              1

67.     bartel leyhendecker                                                    4

68.     jocop glasser                                                            1

69.     Hanßzimmerman                                                         nichts

70.     Hanßgugel                                                                1

71.     jocop junckblut                                                         1

72.     heinricha hanß                                                          8

73.     nicloß lentz                                                               nichts

74.     mates Schloßers                                                        nichts

75.     peter schmit der junge                                                4

76.     jocop byaenmacher                                                    1

77.     Hanßritgen                                                               4

78.     seyffridt kyffer                                                          3

79.     heinen nickel                                                             12

80.     Hanßhammes                                                            3

81.     goedmana nickel                                                        1

82.     Hanßscherer                                                             6

83.     lehenhart Dhame                                                       8

84.     Baltes kyffer                                                             3

85.     theia schreiner                                                          4

86.     schuwe hanß                                                            4

 

Die Gesamtsumme beträgt 381 St\ck Vieh, je 4 alb das St\ck

 

Text 4

 

docum004

 

Hiernach volt der hirten lon im herpst in der stat sant wendel 1596.

A 31 Seite 267 bis 270. 1.                                                    nicloß kürßner       nichts

2.       haupertz nicloa                                                         7

3.       die hutmachers                                                         nichts

4.       satel hanß                                                                3

5.       peter derstroff                                                          13

6.       Cronnen friderich                                                       7

7.       Hanßlauxa                                                                3

8.       tholey nickel leyhendecker                                           1

9.       Baltes becker                                                            10

10.     kalmera hanß                                                            7

11.     jocop schumacher                                                      7

12.     Hanßvon thaun                                                          7

13.     marten baranth                                                         9

14.     lenhart schreiner                                                       2

15.     der schulmeister                                                        3

16.     Baltes schneider                                                        5

17.     barten hanß                                                              nichts

18.     hautz hanß                                                               1

19.     der here scholtes                                                       22

20.     roher peter                                                               4

21.     welbert meyge                                                          9

22.     wendel steinlein                                                         2

23.     schloß jocop von trier                                                 1

24.     bastigen motz                                                           4

25.     tholey hanß sateller                                                   2

26.     Hanßschneider hauperschwiller                                     2

27.     Hanßfriderich zolly                                                      11

28.     merten schmit                                                           4

29.     beckera schneider peter                                              1

30.     bharthutmacher                                                         3

31.     merten heinen witwe                                                  2

32.     peter hutmacher                                                        1

33.     jocop bilmacher                                                         3

34.     nickel backes                                                            7

35.     voltzen wendel                                                          5

36.     voltzen petgen                                                          4

37.     Baltes freylinger                                                        1

38.     thewalt schmit                                                          4

39.     wendel zigeller                                                          3

40.     weinerth scherer                                                       nichts

41.     peter schmit                                                             11

42.     frantz im brehel                                                         6

43.     petgen im bruehel                                                      10

44.     ernst linck                                                                2

45.     jocop hautz becker                                                    7

46.     schuwe nickel                                                           6

47.     die alt schueltessin                                                    8

48.     Hanßschneiders witwe margreth                                   10

49.     seibert schneider                                                       6

50.     niclaß crop                                                               13

51.     Hanßfeist                                                                 4

52.     cloß bohel                                                                3

53.     petgen becker                                                           5

54.     Hanßlauwer                                                              10

55.     sirck petgen                                                             7

56.     hautz bastigen                                                          11

57.     peter Cuntz                                                              3

58.     paullua zimmerman                                                     1

59.     joerge glasser                                                           2

60.     michel lauwer