Schriftzug
Veröffentlichtes -> Müller, Mühlen und Mühlenrecht

Müller, Mühlen und Mühlenrecht

 

Eine Einführung für alle, die sich mit Wassermühlen, ihrer Geschichte und ihren Betreibern befassen.

 

Mühlenrecht:

è Zentrale Elemente, Mühlenbriefe, Leiheverhältnis, Eigentümer und Beständer, Bestandsarten

 

Ein anderes Kapitel ist die "Säkularisation", der Übergang vieler Mühlen aus dem Eigentum der Kirche an den Staat bzw. eigenständige Müller im Zuge der französischen Revolution.

 

Ein Teil der Arbeit befaßt sich mit familienkundlichen Aspekten:

 

Wen finden wir in den Urkunden?

è den Müller und andere Personen, die mit der Mühle zu tun haben

 

Und wo wir diese finden (mit Fallbeispielen):

 

è Landeshauptarchiv Koblenz, Pfarrarchiv St. Wendel, Stadtarchiv St. Wendel, Katasteramt St. Wendel, Privatarchive

 

Und ein paar Schmankerl:

 

Ein altes deutsches Wort

Es klappert die Mühle am rauschenden Bach

Was klappert in der Mühle?

 

 

Broschiert

Format A5,

40 Seiten

9,00 Euro (plus Versand)

 

Historische Forschungen · Roland Geiger · Alsfassener Straße 17 · 66606 St. Wendel · Telefon: 0 68 51 / 31 66
E-Mail: rolgeiger(at)aol.com · (c)2009 hfrg.de

Diese Website durchsuchen

Suchen & Finden  
erweiterte Suche